[Root-Anleitung] [2017 Family] Huawei/ Honor, PRA (Prague) -Android 7.0 -EMUI 5.0

broodwar

broodwar

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Dann will ich auch mal [emoji4]



Muss sagen, dass der FRP schon auf unlock stand wo ich das erste mal in den fastboot gegangen war. Die Prozedur des root hat mich etwas nerven gekostet. Denn irgendwo am Anfang muss ich was falsch gemacht haben. Aber Ende gut alles gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kaspus

Neues Mitglied
Hat bei mir auch funktioniert :smile:

Rooted2.png

Bin nach der Anleitung von @ore3 vorgegangen, allerdings kam ich bei Punkt 13 nicht weiter, da wohl die USB-Verbindung zum PC getrennt und USB-Debugging im Gerät deaktiviert wurde. Ich hatte dann mit Fastboot keinen Zugriff mehr und habe dann Factory-Reset und Cache-Erase doch mit der Stock-Recovery durchgeführt, dann SuperSU und Busybox installiert und anschließend nochmal TWRP geflasht.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ore3

Neues Mitglied
kaspus schrieb:
... allerdings kam ich bei Punkt 13 nicht weiter, da wohl die USB-Verbindung zum PC getrennt und USB-Debugging im Gerät deaktiviert wurde. Ich hatte dann mit Fastboot keinen Zugriff mehr und habe dann Factory-Reset und Cache-Erase doch mit der Stock-Recovery durchgeführt, dann SuperSU und Busybox installiert und anschließend nochmal TWRP geflasht.
@kaspus Ich habe vergessen, dass ich im Punkt 12 bei dem ersten "Auswahl" den USB-Stecker gezogen habe,
Im Punkt 13 habe ich dann folgendes bekommen: http://fs5.directupload.net/images/160509/6w98iguz.jpg (Danke an @wolfsstolz)
Und für Punkt 14 habe ich Hilfe für den Recoverstart von @tecalote bekommen.
 
K

kaspus

Neues Mitglied
@ore3
Das Problem trat eigentlich auch bei Punkt 14 auf. Nach erfolglosem Reboot und anschließendem Shutdown konnte ich im Fastboot-Modus keine Verbindung mehr aufbauen. Also konnte ich kein erase durchführen. Ich habe später festgestellt, dass bei mir beim Trennen der USB-Verbindung sich auch das USB-Debugging abschaltet.
 
O

ore3

Neues Mitglied
@kaspus
Also 14 und 15 rausnehmen und gleich mit TWRP den Factory Reset?
 
broodwar

broodwar

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh ja. Hatte bei den ersten Versuchen ins TWRP zu kommen das handy immer noch am USB. Was ja nicht sein soll. Hatte ich mir dann selbst erlesen. Zur Hilfe hatte ich mir auch die Anleitung zum Mate 6 von cris genommen
 
K

kaspus

Neues Mitglied
ore3 schrieb:
@kaspus
Also 14 und 15 rausnehmen und gleich mit TWRP den Factory Reset?
@ore3
Factory-Reset aus TWRP hat bei mir zu keinem Ergebnis geführt, deshalb habe ich bei Punkt 15 die Boot-Partition aus der 1. Sicherung in TWRP geflasht. Danach Reboot ins System, USB-Debugging wieder aktiviert und das Boot-Root-Image und die Stock-Recovery über Fastboot geflasht. Anschließend adb reboot recovery. Dort konnte ich den Factory-Reset und Cache-Erase durchführen. Danach bootete das Gerät einwandfrei. Dann ging es bei Punkt 18 weiter.
Deine Anleitung ist soweit in Ordnung, solange man über die Konsole das Gerät ansprechen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Lexikon
Ich habe mal ne Bitte an die Profis hier.. einer vom xda Forum hat sich irgendwie beim Root Versuch "verloren" und weiß nicht weiter: Any tool to root P8 lite 2017 ? - Post #60

Vielleicht kann jemand von euch, der auch einen xda Account hat, demjenigen weiter helfen. Ich selbst habe das Gerät nicht, ich war bloß bei der Entstehung des gerooteten Kernels beteiligt...

Edit: Problem gelöst - der User hat nun sogar seine abgewandelte Methode heraus gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Lexikon
Ich finde es cool, es gibt ne Grundstruktur des Rootens und dann offensichtlich ein paar verschiedene mögliche Wege...
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Es passt schon alles im Tuto, aber ich hab mich nicht überall klar verständlich ausgedrückt, so dass Einiges missverstanden wird. Sobald ich wieder fit bin, (Noro Virus, Krankenhaus) werde ich es klarer ausdrücken. Danke für Eure Geduld.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@kaspus
Die USB Verbindung bleibt bestehen, wenn man diese Einstellungen vornimmt:

IMG_20170327_123918.png
 
tecalote

tecalote

Lexikon
@cris- Gute Besserung!
 
I

Iocere

Neues Mitglied
Habe start post befolgt. Alles lief ab wie beschrieben. Vielen Dank!



Nur kann ich leider nicht das update auf B110 installieren.
 
tecalote

tecalote

Lexikon
@Iocere Updates sind nur mit Stock Recovery möglich und Root geht dabei verloren.
 
I

Iocere

Neues Mitglied
Auch mit stock recovery gings nicht. Liegts an dem bootloader?
 
tecalote

tecalote

Lexikon
Meinst Du ein Update, das über OTA im Update Programm angezeigt wird?
Denn manuelles flashen einer selbst herunter geladenen Firmware über dload geht zurzeit unter Nougat nicht, da nur online über OTA (Verifizierung) zugelassen ist (bei allen Huawei Geräten mit Nougat)
 
I

Iocere

Neues Mitglied
Ja ich meine OTA über das Huawei Programm. Nachdem ich das Handy rooted hab kam die Benachrichtigung für version B110. Ich war immer noch auf stock recovery. Schlug fehl und startete dann neu. Seitdem keine Benachrichtigung mehr. Prüfung auf Updates meldet auch kein neues Update mehr.
 
tecalote

tecalote

Lexikon
Wäre das Update vorher angezeigt gewesen, hättest Du es vor dem Root noch durchführen können.
OTA Update setzt unmodifiziertes Gerät voraus, d.h kein Root, original boot.img, keine Busybox -
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Huawei hat die Maßstäbe für OTA Updates ab Android 7 deutlich verschärft. Es darf absolut nichts an Gerät und Firmware verändert sein. Habe heute erst erfahren, dass sogar das Öffnen des Bootloaders ausreicht. Hat man eine derartige Meldung beim Booten, war's das. Auch das Relocken des Bootloaders hilft nicht.

IMG_20170327_191626.jpg
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier hab ich noch die neue TWRP Recovery für Euch. Im frischen Material Design.

IMG_20170327_191543.jpg
 
I

Iocere

Neues Mitglied
Hat denn jemand die nicht modifizierte version des bootloaders?
 
tecalote

tecalote

Lexikon
Der Bootloader ist nicht extern installierbar, der ist ein Teil der Firmware
 
Ähnliche Themen - [Root-Anleitung] [2017 Family] Huawei/ Honor, PRA (Prague) -Android 7.0 -EMUI 5.0 Antworten Datum
1
Oben Unten