TWRP und Stock-Recovery gleichzeitig auf dem Honor 7 installieren und nutzen

  • 82 Antworten
  • Neuster Beitrag
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Falsche Uhrzeit schrieb:
Genutzt habe ich die Datei aus Post#17, da wird doch die B180 aufgeführt
Wenn Du Dir die Posts 18 bis 51 durchgelesen hättest, dann hättest Du gewusst, dass diese Version noch fehlerbehaftet war. Nicht umsonst habe ich im Beitrag 51 einen neuen Link eingestellt.

Aber was hilft's - ein automatisches Unbrick wird's durch solchen Beitrags-Ping-Pong leider auch nicht geben :( .

VG
messer
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Ja, durch gelesen habe ich mir alle Post im Thread, aber die neue zip unterstützte ja nicht die B180.
Auch die ganzen Links,die gesetzt wurden verwirrten mich wohl.

Das aktuelle zip sollte einfach im Post 1 ergänzt werden. [emoji6]

Heute ist mein P9000 gekommen, und Elephone Supportet sogar offiziell root. Geil...
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Hallo in die Runde.
Wir in Mediapad x2 Forum haben ja ein ähnliches Gerät. Auch hier gibt es die Recovey2 Partition und entsprechende recovery2. Img sowie das Verhalten dass beim verbundenen usb in dieses gebootet wird. Bei xda hatte auch schon jemand behauptet das et beide recovery programme gleichzeitig betreibt.
Das solange man das original recovery.img in der ersten recovery Partition hat läss sich dies durch drücken von vol- vol+ und power starten. Falls eine update.app im dload folder gefunden wird, dann wird ein device damit neu installiert.
Ein unbrick müsste also immer möglich sein.
Ist deine bootselect app auch damit für das x2 verwendbar.
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Da ich kein Mediapad x2 habe, kann ich nur vermuten, dass es funktioniert.

Was spricht dagegen, die App einfach zu installieren und es auszuprobieren?

Wenn die Stock-Recovery-Variante auf der Partition /recovery2 ist, dann landest Du da, und falls TWRP dort installiert ist eben in TWRP. Kaputt gehen kann eigentlich nichts, da die APK keinerlei Veränderungen am System vornimmt (im Gegensatz zu der Zip-Datei, die aber beim Mediapad sowieso nicht funktionieren wird).

VG
messer
 
C

chinpho

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine App aus dem Eingangspost.

Habe mein H7 (obwohl ich erst 2 Tage besitze) direkt gerootet.
Ursprünglich war TWRP statt der Stock Recovery installiert. Aber dank deines Threads habe auch ich die "Dual Recovery Boot" Variante umgesetzt:

Stock Recovery wieder eingespielt und statt der eRecovery das aktuelle TWRP drüber gebügelt.
Die Stock Recovery konnte ich Dank es es anderen Tipps direkt aus dem B370 Update extrahieren.

Nun bin ich ja mal gespannt, ob ein kommendes Update manuelles installierbar sein wird. Wahrscheinlich muss zuvor ein Unroot erfolgen...?!

Danke nochmal =)
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Die App (mit TWRP im Namen) läuft auf dem x2.
Es gibt aber Situationen, wo eine app eine Komponente über TWRP automatisch nachinstallieren will. Z.b. Der xposed Installer oder supersu, wenn die binaries ausgetauscht werden sollen.

Besteht die Möglichkeit auch einen Hotboot auszuführen, also boot ohne naher die pin für die SIM Karte eingeben zu müssen?
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
@chinpho und @Pianoralf :
Schön, dass es bei Euch funktioniert.

Pianoralf schrieb:
Es gibt aber Situationen, wo eine app eine Komponente über TWRP automatisch nachinstallieren will. Z.b. Der xposed Installer oder supersu, wenn die binaries ausgetauscht werden sollen.
Um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, was das mit meiner App zu tun hat? Da sollte nichts nachgeladen werden.
Und dass z. B. SuperSU nach einem Update auch die SU-Datei aktualisiert, ist ganz normal.

Pianoralf schrieb:
Besteht die Möglichkeit auch einen Hotboot auszuführen, also boot ohne naher die pin für die SIM Karte eingeben zu müssen?
Wenn Du mir sagen kannst, über welchen Shell-Befehl man den Hot-Boot ausführt, dann kann ich das ggf. einbauen (werde aber jetzt nicht selber danach suchen gehen, da ich derzeit eine knapp bemessene Freizeit habe).

VG
messer
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
messer schrieb:
@chinpho und @Pianoralf :
Schön, dass es bei Euch funktioniert.


Um ehrlich zu sein verstehe ich nicht, was das mit meiner App zu tun hat? Da sollte nichts nachgeladen werden.
Und dass z. B. SuperSU nach einem Update auch die SU-Datei aktualisiert, ist ganz normal.


Wenn Du mir sagen kannst, über welchen Shell-Befehl man den Hot-Boot ausführt, dann kann ich das ggf. einbauen (werde aber jetzt nicht selber danach suchen gehen, da ich derzeit eine knapp bemessene Freizeit habe).

VG
messer
Das hat mit der App nichts zu tun, aber mit dem Umstand dass xposed und supersu in recovery 1 booten um binaries zu ersetzen.
Dort erwarteten diese Anwendungen ein TWRP, dass wir aber nun in der recovery 2 haben.
Man muss also in diesen Fällen den Vorgang manuell ausführen indem beim automatischen reboot das USB Kabel gesteckt ist.
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Pianoralf schrieb:
, aber mit dem Umstand dass xposed und supersu in recovery 1 booten um binaries zu ersetzen.
Bei xposed mag das sein, bei SuperSu ist das nicht so - ich habe TWRP seit Wochen auf der Partition /recovery2 und in der Zwischenzeit habe ich über den Playstore von SuperSU 2.62 auf Version 2.76 aktualisiert. Danach meldet sich die App und aktualisiert SU problemlos (auf jeden Fall bei mir).

VG
messer
 
C

chinpho

Neues Mitglied
Ist es normal, dass ich den Bootloader nun nicht mehr sperren kann?
Weder mit dem Multitool noch per CMD funktioniert es.

Recovery "1" = Stock Recovery
Recovery "2" alias eRecovery = TWRP

Abseits des Themas: Ein Un-Root kann direkt durch die SuperSU App erfolgen, oder? Bin mit der Stock ROM (B370) unterwegs und würde gern so leicht wie möglich etwaig kommende Updates manuell installieren / OTA dürfte ja ausscheiden...
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
chinpho schrieb:
dass ich den Bootloader nun nicht mehr sperren kann
Keine Ahnung - ich habe noch nie versucht, den Bootloader wieder zu sperren. Updates funktionierten in der Vergangenheit auch mit geöffnetem Bootloader, so dass ich darin keinen Sinn sah.

chinpho schrieb:
Ein Un-Root kann direkt durch die SuperSU App erfolgen, oder?
Yupp, das geht.

chinpho schrieb:
würde gern so leicht wie möglich etwaig kommende Updates manuell installieren
Ob das funktioniert, hängt wesentlich davon ab, welche Partitionen und Dateien bei einem kommenden Update aktualisiert werden. Wenn das Update auch die Partition /recovery2 betrifft, dann dürfte das wohl nicht so ohne weiteres funktionieren.

VG
messer
 
C

chinpho

Neues Mitglied
messer schrieb:
chinpho schrieb:
würde gern so leicht wie möglich etwaig kommende Updates manuell installieren
Ob das funktioniert, hängt wesentlich davon ab, welche Partitionen und Dateien bei einem kommenden Update aktualisiert werden. Wenn das Update auch die Partition /recovery2 betrifft, dann dürfte das wohl nicht so ohne weiteres funktionieren.

VG
messer
Habe gestern auf das Update auf die B371 vollzogen (vorher SU deinstalliert).
Udate und Optimierung der Apps funktionierte problemos.
Nur die eRecovery Partition wurde neu geschrieben. Habe das anfangs nicht erkannt und mich gewundert, weshalb ich mit USB & Vol+ & PWR nicht ins TWRP gekommen bin =)

Per fastboot ließ sich das aber schnell beheben. Habe das Gefühl, dass die Push Probleme mit der B371 behoben sind
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Ja, das ist doch super - und dass TWRP von Huawei/Honor überschrieben wird, ist doch eigentlich klar (man denkt nur nicht immer daran).

VG
messer
 
M

mulle78

Ambitioniertes Mitglied
geilomat, thx for that
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Schön, wenn's gefällt :biggrin:

... allerdings habe ich gerade festgestellt, dass meine APK leider nicht mit Magisk-Root funktioniert - why ever. Da es sich dabei um eine App handelt, die mit Tasker "zusammengestellt" wurde, habe ich auch kaum Möglichkeiten, daran was zu ändern.
Ein entsprechender Kommentar in dem ersten Beitrag ist leider nicht mehr möglich ... also muss man sich wohl oder übel bis hierhin durchlesen, bis man diese Info hat.

Beste Grüße
messer
 
Dattel01

Dattel01

Erfahrenes Mitglied
Hab gerade mal nach tasker root Magisk gegoogled... Da scheint noch was zu gehen, da ich was von Support gelesen habe..
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Habe auch mal danach gesucht und dann bin ich auf eine ChangeLog-Datei für die noch nicht veröffentlichte, neue Tasker-Version gestoßen ... in der nächsten Version soll das Problem wohl behoben werden.

Es besteht also noch Hoffnung, dass ich die APK durch Neu-Compilieren für Magsik-Root nutzbar machen kann. Mal schauen - wenn die neue Version verteilt wird, werde ich mal testen.

Beste Grüße
messer
 
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
So, auf xda gibt's wohl einen Workaround für das Problem Magisk-Root und Tasker. Habe es noch nicht ausprobiert, aber hier schon mal der entsprechende Link:
Magisk General Support / Discussion - Post #12243

Nachtrag:
Auf meinem H7 funktioniert es!

Nachtrag 2:
Und auf dem Honor 5X mit LineageOS funktioniert die App sogar ohne den o. g. "Patch".

Beste Grüße
messer
 
Zuletzt bearbeitet:
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Hi,

nur mal so zur Info:

Ich habe auf dem H7 das Magisk-Update auf Version 13.1 installiert - das kriege ich mit der Firmware B390 NICHT zum Laufen.

Falls jemand weiß, wie Magisk 13.1 mit dem Honor 7 zu betreiben ist, würde ich mich über einen Hinweis freuen.

NACHTRAG:
Magisk Version 13.2 funktioniert...

Beste Grüße
messer
 
Zuletzt bearbeitet:
messer

messer

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

da die beiden APK-Versionen mit Tasker erstellt wurden und Tasker 4.,x teilweise mit der Magisk-Root-Methode nicht kompatibel war, habe ich beide APKs (mit den unterschiedlichen Benutzeroberflächen) nun nochmals mit Tasker 5.0 erstellt, da diese Version nun mit Magisk kompatibel sein soll.
Somit dürfte die Notwendigkeit entfallen, das spezielle Magisk-Modul für Tasker zu installieren.

Leider kann ich den ersten Beitrag nicht mehr ändern, so dass ich die beiden APK-Varianten hier hochlade.

NACHTRAG:
Leider habe ich im Nachhinein feststellen müssen, dass beide APKs nicht einwandfrei funktionieren ... war also nix mit einem einfachen Neu-Kompilieren ... daher habe ich die angehängten Dateien wieder gelöscht.
Ich werde neue Versionen hochladen, sobald ich das Problem gelöst habe.

Beste Grüße
messer
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
R Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 7 3
Oben Unten