Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ROM] CyanogenMod 10 - CM10

  • 134 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] CyanogenMod 10 - CM10 im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One V im Bereich HTC One V Forum.
M

maxwen

Stammgast
Hi

So langsam kommen wir hier der Sache auch naeher.
Als letzter grosser Punkt hab ich heute video recording zum
Laufen gebracht.

Im Gegensatz zu CM9 ist CM10 aber noch als "experimental"
zu bezeichnen weil sich die Codebasis einfach noch relativ
stark aendert. Es ist allerdings fuer den taeglichen Einsatz
schon gut geeignet.

CM10 basiert auf JB 4.1.2

XDA thread:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1996761

Download:
http://goo.im/devs/maxwen/CM10-primou

Die gapps fuer JB gibt es hier
gapps-jb-20121011

Kernel:
[25-10-12] [Kernel] [PrimoU] HELLBOY - xda-developers

Gruss max
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maxwen

Stammgast
Hi

Neuer build

CM10-20121110.zip

Als kernel ab jetzt IMMER das boot.img verwenden das im zip
drinnen ist! Also VOR them ROM flashen aus dem zip extrahieren
und mit fastboot flashen

Hier nochmal als Hinweis der Link auf die wirkliche gute Anleitung
https://www.android-hilfe.de/forum/...v.1022/one-v-flashen.311828.html#post-4390374

Fuer CM10 gelten folgende Aenderungen
1) andere gapps fuer JB notwendig
gapps-jb-20121011-signed.zip
2) Rom zip siehe link oben
3) kernel boot.img siehe oben

Gruss max
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Teste es gerade. Ist in dieser Sekunde hochgefahren! Werde morgen mal berichten :)
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
maxwen schrieb:
Bin mir fast sicher du wirst begeistert sein :)
Ich sehe wir verstehen uns ;)

Bis jetzt einsame Spitze! Videoaufnahme in 720p läuft - und ich habe NOCH NIE von diesem Telefon ein dermaßen Flüssiges Video gesehen! Fotos noch nicht getestet, bin mir aber sicher dass es aufs selbe hinausläuft. Man merkt die Performance deutlich, alles schnell, alles flüssig. Google Now rennt auch. Apps mit Titanium Backup fast doppelt so schnell wiederhergestellt bekommen wie unter CM9. Sehr gute Arbeit, weiter so!
 
J

Jabitte

Gast
maxwen schrieb:
Hi

Neuer build

CM10-20121110.zip

Als kernel ab jetzt IMMER das boot.img verwenden das im zip
drinnen ist! Also VOR them ROM flashen aus dem zip extrahieren
und mit fastboot flashen

Hier nochmal als Hinweis der Link auf die wirkliche gute Anleitung
https://www.android-hilfe.de/forum/...v.1022/one-v-flashen.311828.html#post-4390374
Nachfrage zur Anleitung:
Notwendig sollen sein:
ADB Dateien
Fastboot-Dateien, (ADB + Fastboot im Android SDK)

Stecken die in der CM10...zip?
Woher bekomme ich das SDK?

HTC Sync findet bei mir kein Gerät. Ist das notwendig? An den SD Speicher komme ich schon.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

maxwen

Stammgast
Jabitte schrieb:
Nachfrage zur Anleitung:
Notwendig sollen sein:
ADB Dateien
Fastboot-Dateien, (ADB + Fastboot im Android SDK)

Stecken die in der CM10...zip?
Woher bekomme ich das SDK?

HTC Sync findet bei mir kein Gerät. Ist das notwendig? An den SD Speicher komme ich schon.
Hier findest du ein zip mit fastboot und adb fuer win, mac und linux
fastboot.zip

Du brauchst nicht den ganzen SDK dafuer. Eigentlich brauchst
du ja nur fastboot fuer den Kernel und Recovery

Du brauchst auf win auf jeden Fall die HTC USB Treiber
die sind bei HTC sync dabei. Das sollter allerdings schon
funktionieren bevor du weitermachst

fastboot und adb verwenden auch diesen Treiber
Der test ob es funktionier ist im bootloader modus

Code:
 fastboot-windows.exe devices
Das muss folgendes "ausspucken" manchmal muss man es zweimal machen
Code:
 HT23NTV16497    fastboot

Gruss max

Der ursprüngliche Beitrag von 01:36 Uhr wurde um 02:00 Uhr ergänzt:

DerGraf1997 schrieb:
Bis jetzt einsame Spitze! Videoaufnahme in 720p läuft - und ich habe NOCH NIE von diesem Telefon ein dermaßen Flüssiges Video gesehen! Fotos noch nicht getestet, bin mir aber sicher dass es aufs selbe hinausläuft.
Eines muss man zum Thema Foto und Video noch sagen
All custom ROMS die nicht auf Sense basieren haben ein
grosses Problem mit dem One V.

HTC gibt die Sourcen fuer Ihren Kameratreiber nicht frei.
Wir muessen daher immer einen extremen Aufwand
betreiben um das ueberhaupt irgendwie zum Laufen zu bringen.

Daher kann es dort auch immer mal wieder Probleme geben

Gruss max
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maxwen

Stammgast
Und noch ein performance tip.
als I/O scheduler BFQ verwenden
kann jetzt alles in den performance settings eingestellt werden

Sent from my One V using Android-Hilfe.de App
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Hi, ja das mit der Kamera merkt man dadurch dass die Bildstabilisation nicht so gut läuft und sie manchmal nicht richtig fokussiert. Aber bis jetzt Top Arbeit! :)

Gerockt via HTC One V powered by Cyanogenmod 10
 
M

maxwen

Stammgast
DerGraf1997 schrieb:
Hi, ja das mit der Kamera merkt man dadurch dass die Bildstabilisation nicht so gut läuft und sie manchmal nicht richtig fokussiert. Aber bis jetzt Top Arbeit! :)
Sollte hier viell. mal generell gesagt werden
Wer wirklich Wert auf eine einwandfreie Kamera legt
sollte bei Sense ROMs bleiben. Aufgrund der oben
erwaehnten Problematik wird es wahrscheinlich nie
moeglich sein das gleiche in anderen ROMs zu erreichen

Gruss max
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Hi,

nach einem Schultag kann ich nun sagen, JB fürs One V ist definitiv ausgereift! Mal schnell was nachschauen - in unter einer Sekunde war Firefox bereit und ich hatte die Infos die ich wollte. Mails abrufen - schnell und einfach. Wecker: Zuverlässig :D

Mit Profilen hab ich mich noch nicht befasst, finde ich aber auch eher unnötig. So lange man die in Android nicht zeitgesteuert festlegen kann wird das nix bei mir. Dann könnte man die für die Schule automatisch einstellen lassen und dann in den Ferien einfach deaktivieren. Wobei, mit Timeriffic... ich schweife ab ;)

Akku ist ganz ok, bin um 45% runter. Komisch ist nur, dass es aktiv ist obwohl nichts gemacht wird, mal beobachten. Screenshot vom Akku im Anhang.

So long, der Graf ;)
 

Anhänge

M

maxwen

Stammgast
DerGraf1997 schrieb:
Akku ist ganz ok, bin um 45% runter. Komisch ist nur, dass es aktiv ist obwohl nichts gemacht wird, mal beobachten. Screenshot vom Akku im Anhang.

So long, der Graf ;)
um zu sehen ob es wirklich in den deep sleep geht installer die app cpuspy. Da sieht man genau wie lange die verschiedenen CPU states aktiv waren.

hast du undervolting aktiviert?

Sent from my One V using Android-Hilfe.de App
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Hi, UV hab ich nicht drin.

CPU Spy ist seit Monaten bei mir installiert :D Ich lad mal eben nen Screenshot rauf ;) Da ist er schon :)

So long, der Graf ;)

//EDIT: Die 10 Stunden 245 MHz sind, weil das Handy die ganze Nacht an der Steckdose hing ;D
 

Anhänge

M

maxwen

Stammgast
DerGraf1997 schrieb:
Hi, UV hab ich nicht drin.

CPU Spy ist seit Monaten bei mir installiert :D Ich lad mal eben nen Screenshot rauf ;) Da ist er schon :)

So long, der Graf ;)

//EDIT: Die 10 Stunden 245 MHz sind, weil das Handy die ganze Nacht an der Steckdose hing ;D
sieht aber eh ganz gut aus

zum Thema UV schreib ich heute Abend noch was. weil das bringt schon was :)

Sent from my One V using Android-Hilfe.de App
 
M

Mirok80

Fortgeschrittenes Mitglied
Finde schade das der internet-durchgang nicht vorhanden ist

ansonsten wer die mod mein absoluter favorit
 
M

maxwen

Stammgast
Mirok80 schrieb:
Finde schade das der internet-durchgang nicht vorhanden ist

ansonsten wer die mod mein absoluter favorit
du meinst USB tethering?
schau nochmal genau :)

BTW: das ist kein mod :)

Sent from my One V using Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Er meint das One V per PC mit dem Internet verbinden ;)

Gerockt via HTC One V powered by Cyanogenmod 10
 
M

Mirok80

Fortgeschrittenes Mitglied
genau das meinte ich habe festgestellt das es nur mit den sense mods geht

schade
 
M

maxwen

Stammgast
Mirok80 schrieb:
genau das meinte ich habe festgestellt das es nur mit den sense mods geht

schade
also reverse tethering :)

Sent from my One V using Android-Hilfe.de App