Anleitung Unlock/Rebrand und zurück auf Stock mit dem Mate 9/P10

  • 310 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Unlock/Rebrand und zurück auf Stock mit dem Mate 9/P10 im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 9 im Bereich Huawei Mate 9 Forum.
P

Pacster

Neues Mitglied
Guten Tag,

ich will jetzt schon seit geraumer Zeit auf Stock ROM zurück, damit ich Magisk installieren kann. Benutze das HWOTA Tool aus dem ersten Thread, welcher ja nach durchlesen der restlichen Threads immer aktuell gehalten wird. Mein Mate 9 ist bootloader und frp unlocked. Die update.sh habe ich nur an einer Stelle verändert: recovery --> recovery_ramdisk. Nach dem Ändern dieses Befehls zieht er mir laut cmd auch die twrp rüber, und hier kommt das ganz große AAAABER: HWOTA sagt mir ja dann, dass ich das Handy vom usb kabel trennen und mit vol+ in twrp booten soll. Allerdings kommt dann bei mir auf dem Handy die Fehlermeldung, dass keine Recovery installiert ist. Error 11 und Error 2 werden mir dann dort angezeigt. Wenn ich versuche eine andere TWRP zu flashen ist das kein Problem. Die neue drauf und er startet wunderbar in die TWRP. Dann komme ich allerdings mit dem Tool nicht weiter, da es ja immer wieder die TWRP aus den eigenen Reihen installiert. Habe auch schon versucht, die TWRP aus dem HWOTA Ordner auszutauschen und die neue logischerweise genau wie die alte benannt. Hat aber leider nicht funktioniert. Kennt/ Hatte jemand das gleiche Problem? Habe bis jetzt durch SuFu etc nichts finden können und Tante Google spuckt bei dem Thema auch nicht wirklich was gescheites aus...

MfG
 
S

Sternenfahrer

Neues Mitglied
Hallo, versuche auch gerade mein Mate 9 wieder auch Stock zurück zu bringen (möchte es verkaufen) und bin etwas am verzweifeln. Das hwota.sh habe ich auch editiert und flash recovery nach flash recovery_ramdisk geändert. Das beiliegende Recovery funktioniert bei mir auch nicht. Ich habe mein funktioniernendes TWRP (twrp_android_o_mate9_a1.img) in das HWOTA recovery verzeichnis kopiert, das nicht funktioniernde entfernt und das neuenach dem alten umbenannt ( nach MHA_twrp-3.0.3-1-hi3660.img). Dann wird es auch erfolgreich vom script installiert und ich kann ins Recovery booten.

Nun kommt aber mein weiteres Problem, denn danach passiert nichts mehr. Er bleibt bei der wait_adb Funktion in einer Dauerschleife hängen weil der Befehl "adb devices" kein Device findet. Im normalen System Modus funktiort adb wunderbar, im Recovery Modus wird mein Mate 9 aber wohl nicht vom PC erkannt. Ich habe mir die Huawei USB Treiber fürs Mate 9 installiert bringt aber auch nichts. Meine TRWP Version ist 3.1.1.0 , die einzige die mit meinem Mate 9 Oreo funktioniert.
Bin nun etwas ratlos. Hat jemand einen Tipp?

Gruß
Ralph
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Habt ihr die aktuellen HWOTA zips aus dem Thread von Firedance genommen? Oder sind Eure die alten auf Eurem Rechner? Und was ist eigentlich bei Euch beiden gerade drauf? Nougat oder Oreo???
 
P

Pacster

Neues Mitglied
Hallo mcc2005, erstmal danke für deine Antwort.

Habe es heute morgen nochmal probiert gehabt und hab da auch nochmal das HWOTA von meinem PC komplett runter geschmissen und extra darauf geachtet, dass ich die Dateien aus dem allerersten Thread von firedance genommen habe. Dementsprechend HWOTA komplett neu drauf, die nötigen Dateien wieder in den update-Ordner gepackt, aber das gleiche Problem. Anschließend wie oben ebenfalls die update.sh angepasst und wieder probiert. Nach wie vor spielt er mir die TWRP nicht ordentlich drauf.

Auf meinem Mate 9 ist oreo 8.0.0 installiert. Wie schon gesagt Bootloader unlocked, alle nötigen Entwickleroptionen aktiviert etc. Liegt es vielleicht an einer veralteten TWRP Version, dass der damit nichts anfangen kann? Die TWRP Version, mit der ich es nach dem Austausch der .img-Dateien versucht hatte, hat die Version 3.1.1, wenn ich mich gerade recht erinnere (sitze auf der Arbeit). Ich probiere es heute Abend nochmal mit der Version von Sternenfahrer und werde berichten. Bis dahin bin ich für weitere Lösungsvorschläge immer offen.

Vielen Dank im Voraus.

mfg Pacster
 
S

Sternenfahrer

Neues Mitglied
Hi,
ich habe das HWOTA-MHA.zip aus dem Eingangspost von Firedance genommen. Auf meinem Mate 9 ist auch Oreo 8.0.0 installiert. Es ist gerootet und ich habe bereits TWRP 3.1.1.0 als Recovery drauf. Bootloader und OEM ist entsperrt. USB Debugging ist aktiviert. Das TWRP aus dem HWOTA funktioniert definitiv nicht. Mit meinem funktioniert die TWRP Installation mit dem script "hwota.sh" (Bin etwas verwirrt weil script bei Pacster update.sh heißen soll. Bei mir gibt es nur eine update.bat die hwota.sh aufruft) . Meine Installtion hängt allerdings direkt nach dem TWRP Install in der Warteschleife auf "adb devices" . Im Recovery Mode wird mein Mate nicht vom PC erkannt deswegen werden auch keine devices gefunden. Recovery Mode im System funktioniert , Fastboot funktioniert auch im fastboot Modus.

@Pacster Habe dir hier mein TRWP hochgeladen das funktioniert.

Gruß
Ralph
 

Anhänge

  • twrp_android_o_mate9_a1.img
    26,3 MB Aufrufe: 42
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Also das wundert mich gar nicht, dass das nicht funktioniert. Wenn ich auf Oreo Android 8 bin, dann benötige ich lediglich die HWOTA8 im ROOT auf einer SD in meinem Gerät. Dort drin liegen hwota8_update.zip, MHA_RECOVERY8_nocheck.img, update.zip, update_all_hw.zip, update_data_public.zip (siehe Screenshot) und über TWRP (das von firedance) kann das update gestartet werden.
hwota8.jpg
So mache ich das jedenfalls.

Wenn ich den Bootloader geschlossen haben will, dann geht man zurück auf Nougat (dafür gibt es im Forum auch eine Anleitung) und anschließend muss ich meinen Bootloader wieder öffnen und kann mit HWOTA7 wieder zurück auf OREO (auch dafür gibt´s ne Anleitung im Forum).
 
P

Pacster

Neues Mitglied
Ich schaue morgen mal danach und gebe dann Rückmeldung. Danke schonmal. :)
 
S

Sternenfahrer

Neues Mitglied
Hallo, erstmal vorab.. es hat mit dem HWOTA8 funktioniert. :thumbsup::thumbsup:

Allerdings kann ich nicht genau sagen wie.:blushing: Mein Kollege (der, der das Handy nun gekauft hat) hat gestern, während ich Mittag gemacht habe schon mal angefangen und das HWOTA8 auf die SD Karte ins Handy kopiert. Ging dann ins TWRP und dann ging alles ganz schnell. Es wurde wohl automatisch die aktuelle B370 FULL FW heruntergeladen und automatisch geflasht..Als ich aus dem Mittag kam war das Mate schon mit der aktuellen FW geflasht. :scared:

Den Bootloader konnten wir problemlos im fastboot Modus mit "fastboot oem relock <code>" sperren.

Nochmal Vielen Dank an mcc2005.
 
P

Pacster

Neues Mitglied
So, jetzt auch das Update von mir:
Danke an mcc2005 für den Hinweis! Und ein dickes Danke an firedance für die Möglichkeit das so zu machen. Es hat wunderbar funktioniert. Gerade während meinem Frühstück alles gerichtet. Jetzt mache ich noch ein Update über die HiSuite und installiere dann Magisk.

Einen schönen Tag euch allen!

LG Pacster
 
F

Firedance1961

Lexikon
Bitte lest alles in Zukunft, ich konnte hier lesen das es einige nicht getan haben, in der ersten Zeile steht das die Anleitung exemplarisch ist für ein mate 9 mit installiertem Android 7. Trotzdem freue ich micht natürlich das es die user trotzdem mit Hilfe von mcc2005 geschafft haben.

Ein relock ist kein sicheres sperren des Bootloaders. Zumal im Menü auch der entsprechende Hinweis dort steht, dass der Bootloader relocked wurde. Beim Mate 9 lässt sich der Bootloader nur unter Android 7 sicher schließen.
 
M

mb78

Neues Mitglied
@Firedance1961 danke das hat perfekt funktioniert. Dadurch dass ich das originale Recovery nun wieder habe komme ich nun auch wieder in den Genuss von OTA Updates und Android 9. 😊👍