Huawei P8 [ROM][6.0] Gratitude-V5-by-Tecalote

  • 528 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8 [ROM][6.0] Gratitude-V5-by-Tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P8 im Bereich Huawei P8 Forum.
tecalote

tecalote

Guru
@Old_Män Bei mir ist das auch immer viel Checkerei, bis ich meine Messenger und alles wiederhergestellt habe, Kalendereinträge, Kontakte etc. Darum bin ich froh, dass ich für meine Rom-Arbeit jetzt ein zweites Gerät habe. Kann mir gar nicht vorstellen, wie @fromfuture das immer gemacht hat. Man muss ja ständig mit Fullwipe testen....
Spiele mir auf mein P8 jetzt auch gerade alles neu drauf mit der 4.1. Ich freue mich, Euch mit Roms versorgen zu können und werde natürlich, wenns neue Kang-Firmware gibt, die Gratitude aktualisieren :thumbsup:
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Mit den anderen Einstellungen habe ich bisher nicht so Probleme gehabt. Entweder mit der Huawei Backup App und oder TWRP DATA Backup. Bisher hat eins von beiden immer gefunzt.
 
tecalote

tecalote

Guru
@Old_Män Ich benutze die Apps auch, aber ich stelle nur die Userdaten falls notwendig wieder her. Die Apps selbst installiere ich frisch in aktueller Version. Ich übernehme keine Systemeinstellungen aus vorigen Roms, da hab ich schon gemerkt, dass dies zu Fehlfunktionen führt. Aber das wissen wir ja. Jedenfalls dauert alles in allem auch ne ganze Weile...

Ich benutze XInternalSD - dann habe ich die Ordner für WhatsApp z.B. nur auf der externen SD-Karte. Die hat 128 GB.
Erst ein Google Drive Backup vom Chatverlauf in den Einstellungen von WhatsApp machen.
Dann kopiere ich den WhatsApp Ordner vom internen Speicher erstmal auf die externe SD. Dann lösche ich den Ordner am internen Speicher.
Ich installiere die aktuelle Version von WhatsApp aus dem Playstore. Öffne die App nicht, sondern aktiviere sie in XInternalSD.
Mit Link2SD konvertiere ich sie dann in eine System-App (wegen Push), starte das Gerät neu, mach die Authentifizierung und stell das Backup von Google Drive wieder her...
Funktioniert alles super, ist bloß ne Zeitfrage, das Einrichten.
Darum kann ich mir gut vorstellen, wie das mit Signal und den Schlüsselpaaren ist... :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Old_Män

Old_Män

Experte
Habe ich das jetzt richtig verstanden: Mit XInternalSD kannst du den Kompletten Ordner der App so auf die SD Karte auslagern das eingehende Nachrichten usw. den Internen Speicher nicht belegen???

Habe gerade deinen XinternalSD Link gesehen, werde ihn mir morgen früh zu gemüte führen. GN8@all!

MfG Oldmän
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
Ganz genau. Der Ordner WhatsApp ist bei mir auf der externen SD! Keine Belegung des internen Speichers. ;)
Ich habe mittlerweile neuere Erkenntnisse, als in dem Thread, muss ich beizeiten aktualisieren
Ich kann Dir in PM schreiben, wie Du genau vorgehen musst.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
@Old_Män: Wie sicherst du denn die Daten - mit TB? Das speichert eigentlich alle Schlüssel mit ab (macht die Software jedenfalls bei meinem Threema). Sonst kannst du es ja mal - so wie ich - mit einem dirty flash probieren. Bei mir läuft das P8 hervorragend.
 
C

ChavezD

Neues Mitglied
So, nachdem ich vor einigen Tagen zwischen Tür und Angel schnell clean geflasht hatte, nun auch meinerseits ein kurzes Feedback bzw auch ein par Fragen:

soweit läuft alles wunderbar, bezüglich des Akku-verbrauchs hab ich aber noch keine finale Meinung gebildet.. hatte zwar noch keine nacht das Handy mit vollem Akku rumliegen/nicht am kabel, aber tagsüber schien mir der Verbrauch doch recht hoch.. Ich werde es im Auge behalten.

Kann man die Telefonat-Aufzeichnung auch irgendwie manuell steuern bzw. komplett ausstellen?

Wie sieht es mit Magisk aus, meinst du man kann Root/SU (und meineserits auch xposed) deinstallieren, dann magisk drüber bügeln und wieder rooten (mit phh oder wie das hieß)? Hab irgendwie bedenken, weil dort empohlen wird, das nur mit stock/untouched roms zu machen.. wenn ich später Zeit finde, werde ich evtl. ein backup machen und es mal ausprobieren und hier berichten.
Ausprobieren würde ich das gerne, da (ja, man mag mich verurteilen :D ) Pokemon go nicht mehr läuft. Mit RootCloak lässt sich zwar die Meldung, dass root geräte ausgeschlossen sind umgehen, Login ist aber trotzdem nicht möglich. Außerdem würde meine Banking app dann evtl wieder laufen.

\\edit: ich werde im twrp 2.8.7.0 recovery andauernd gefragt, ob ich mods erlauben möchte oder "Keep read only). Egal welches ich drücke/schiebe, die Meldung kommt subjektiv bei jedem 2. mal wieder. Weiß nicht ob das mit der ROM zu tun hat oder ich einfach irgendwas durcheinander gehauen hab, falls jemand ne Idee hat immer her damit :D


Aber ansonsten ausgesprochen Gute Arbeit, gerne weiter so!
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@ChavezD Ich selbst habe noch keine Erfahrung mit magisk.. Habe mir im Überflug auf xda angeguckt. Danke für den Hinweis!
Wenns um das Pokémon Go geht, würde ich mir noch mal die Repo von Xposed genauer durchgucken, hier gibts einige Mods. Aber auch damit habe ich mich noch nicht beschäftigt. Welche Banking App geht bei Dir nicht? Würde es auch mal mit deaktivieren AdAway versuchen.
Wenn Du experimentierst, ist es gut, wenn Du Deine Erfahrungen mitteilst.:thumbup:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Die Telefonat Aufnahme mache ich, wenn direkt beim Anrufen im Dialer. Man kann zwar in den K-Settings eine automatische Aufnahme einstellen, aber das habe ich nicht aktiviert
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das mit TWRP hat nichts mit der Rom zu tun, aber eventuell mit dem Telefonmanager. Ich würde die Bereinigungsfunktion nicht verwenden. Der löscht nämlich die von TWRP auf dem internen Speicher abgelegten Einstellungen und manchmal sogar TWRP Backups am externen Speicher.
TWRP muss Schreibrechte haben! Also erlauben.
Unter Mount darf System read only nicht angehackt/aktiviert sein. Notfalls TWRP neu Flaschen, probiere Mal das erweiterte, siehe Startpost.
 
neocomp

neocomp

Erfahrenes Mitglied
@tecalote Habe mal Deinen Tipp mit XInternalSD ausprobiert, super. Ich hatte mich immer geschäut Xposed zu installieren weil dort nichts brauchbares für mich zu finden war, aber mit diesem Programm passt das. So habe ich schnell mal meine 4GB Whatsapp Daten auf die SD-Karte verschoben und habe so mehr Platz auf meinem internen Speicher. Danke :thumbsup:
 
tecalote

tecalote

Guru
@neocomp Das ist wirklich eine coole Sache mit XInternalSD - spart ungemein viel internen Speicher :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Old_Män Versuch wirklich mal, so wie MarkusK gesagt hat, Signal mit Titanium Backup zu sichern und in der neuen Rom wiederherzustellen.
Die data Partition vom vorherigen System zu verwenden ist nicht so gut, weil dann auch Fehler mit übernommen werden, wie die Standortsettings.

@ChavezD und wie sieht es bei Dir nun aus?
 
B

Bert.Milchmann

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

erst einmal danke für das Weiterführen des Projektes.
Ich habe es auch versucht bin aber an der Wiederherstellung der Daten mit Titanium gescheitert. Hatte vorher
Huawei P8 [ROM][6.0] Stock Roms (prerootet) auf dem Handy und eine Datensicherung mit Titanium gemacht. Wenn ich versuche über Titanium die Daten mir zu holen, kommt Parsingfehler. Aktuell installiere ich alle Daten vom Playstore und versuche danach die Daten wieder her zu stellen.
Habe Titanium schon als System - App gelöscht und als Normale Anwendung installiert, sowie die Google Play Daten komplett gelöscht, sowie mehrmals die Rom neu geflasht.
Hat da jemand eine Idee? Ach so, habe über Titanium meine Sicherungsdaten verschlüsselt.

bert
 
tecalote

tecalote

Guru
@Bert.Milchmann Ich habe die vorinstallierte Titanium Backup auch verwendet, meine Pro Version drüber gespielt und ich kann ohne Probleme User-Apps wiederherstellen.
Parsing Fehler kommt meines Wissens nur bei System Apps und die sollten ohnehin nicht wiederhergestellt werden.

Falls Du das eh nicht tust, kann es nur ein Problem mit der Verschlüsselung sein
 
Old_Män

Old_Män

Experte
@MarkusK Ich habe es auch mit TB Pro versucht(ohne Verschlüsselung) aber Signal ist eine "harte Nuss". Muss ein flatsch neues P8 rooten und werde dort die V4.1 flashen. Muss bis Dienstag fertig werden, es hängt am Bootloader. Dannach kümmere ich mich um meins. Es juckt schon in den Fingern!
Ich überlege, ob ich die V4.1 nicht dirty über die V1 flashe.
 
tecalote

tecalote

Guru
@Old_Män Kannst ruhig dirty flashen, nur nach dem Flashen und VOR dem Reboot Dalvik und Cache wipen (wird dann links neben Reboot angezeigt)
Xposed wird beim Flashen (Formatierung des Systems) gelöscht. Musst über K-Settings neu installieren (Wanam 86.1 enthalten)
 
Tarumahr

Tarumahr

Ambitioniertes Mitglied
Old Problem how other Gratitude: Settings-->Advanced settings-->Security-->Trusted Credentials ...won't open and deny me to use and install ALL CERTIFICATE HTTPS (ADGUARD) to really block ADS.
Please, can you fix this mate?
//////////////////
Altes Problem, wie andere Gratitude: Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Sicherheit -> Vertrauenswürdige Berechtigungen ... lässt sich nicht öffnen und verweigern mir alle Zertifikats HTTPS (AdGuard) zu bedienen und zu installieren blockieren, um wirklich ADS.
Bitte, können Sie diesen Kumpel beheben?
 
tecalote

tecalote

Guru
@Tarumahr why do you not use AdAway?
Warum verwendest du nicht AdAway?
 
tecalote

tecalote

Guru
Zuletzt bearbeitet:
T

Tommi33

Stammgast
Er hat aber Recht, in diese Einstellungen kann ich zwar rein, fliege aber auch sofort wieder raus. Und ich habe das ohne diese APP probiert, einfach aus Neugier.

Dirty geflasht, AdAway am Start, musst du noch was wissen Tecalote?

Gruss Tommi
 
tecalote

tecalote

Guru
@Tommi33 Vertrauenswürdige CA-Zertifikate anzeigen, da kommt man nicht rein und fliegt gleich wieder raus....
Scheint ein kleiner Bug zu sein.
Das muss jedoch an der Kang Rom B366 selbst liegen, denn ich habe daran nichts geändert oder modifiziert.
Darunter gibt es aber noch: Zertifikate von SD-Karte installieren und da könnte man eines über den DocumentProvider auswählen. Hier kommt man auch rein.
Ob sich eines installieren lässt, weiß ich nicht.
Hab mich mit dem Thema noch nicht auseinander gesetzt.
Jedenfalls programmiere ich keine Firmware, sondern modifiziere sie bloß.

Aber ich kann Kang mal fragen, ob er ne Idee dazu hat - bin nämlich seit gestern mit ihm persönlich über WeChat in Kontakt ;)

Und Du hast Dirty geflasht, Tommi - alles gut gelaufen? :thumbup:
 
T

Tommi33

Stammgast
Sagen wirs mal so, es läuft rund. Habe aber mehrere Anläufe benötigt weil ich beim ersten Mal wahrscheinlich zuviele Systemapps in normale umwandeln wollte und die nächsten Versuche mit modifizierten ROM-ZIPs wollten auch erstmal nich wie ich. Aber jetzt hab ich es halt auf die altmodische Art gemacht und alles was ich unnütz find deaktiviert.

Und jetzt willst bestimmt wissen was ich alles wieder rausgeschmissen hab? So ziemlich alles was du mühselig reingefummelt hast, Office und Titanium nutz ich nicht, Theme-editor brauch ich nicht, nehm ich Xposedmodul für, den ganzen Exchangekram, Email und die 100MB Googleapp, wer brauch das?!?

Ach ja, das Xposedmodul nennt sich Unicon, damit kann man Themen aus dem Market einfach so aktivieren, find ich praktischer als selbst dran rum zufrickeln, bin halt faul.

Gruss Tommi