Huawei P8 [ROM][6.0] Gratitude-V5-by-Tecalote

  • 528 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8 [ROM][6.0] Gratitude-V5-by-Tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P8 im Bereich Huawei P8 Forum.
tecalote

tecalote

Guru

Huawei P8 Custom Rom


Gratitude-Tecalote.jpg

* Weiterentwicklung der beliebten Rom von fRomFuture *
aus dem Thread: Huawei P8 [ROM][6.0] fRomFuture - Gratitude V3

* Gratitude Version 5.0 *

- in 3 Ausgaben -

Thread für Englisch Sprechende: Huawei P8 [ROM][6.0] Gratitude by Tecalote

Gratitude 5.0 Changelog:
  • Firmware-Base KangV B366_v 2
  • es gibt diesesmal 3 Editionen der Gratitude 5 - um den unterschiedlichen Bedürfnissen der User gerecht zu werden :thumbup:
  • In allen drei Versionen:
  • Google Apps aktuell per Tag des Uploads
  • 650 MB Systemspeicher frei (Platz um Push-Apps nach System zu konvertieren)
  • funktionierender Dual-Window-Mode für derzeit 583 Apps - beim ersten Start kann es kurz mal so aussehen, als wären alle Symbole am Desktop durcheinander, rebooten, dann kommt das nicht mehr. Nur zwei Apps gleichzeitig benutzen. In der Mitte ist ein türkises Symbol - von hier den Mode schließen bzw. aus Home andere Apps öffnen. Näheres dazu: #287
  • Benutzer in den Einstellungen hinzugefügt (3 User)
  • zusätzliche Apps nur noch drei: BlackPlayer, TitaniumBackup und MiXplorer
  • MiXplorer ist ein Root-Explorer im Material-Design - der sehr viele Funktionen hat, wenn man sich eingearbeitet hat, prüft auch MD5 und hat einen Text-Editor wie Notepad++. Wichtig: Erstmal links im Menü auf Root gehen, Rechte garantieren und oben links (Kontext-Menü): Versteckte anzeigen. Dann auf Ext SD gehen und einen Ordner auf der externen SD erstellen, damit man über die Marshmallow-Aufforderung dem Explorer die Rechte erteilt für die externe SD - dann kann man super damit arbeiten.
  • Grundsätzlche Änderung: Viper4AndroidFX nun in den K-Settings unter More Settings aufzurufen (in aktueller Version, neues User-Interface) - von dort kann in den Settings eine Verknüpfung in die Benachrichtigungen erstellt werden, für schnellen Zugriff. Dolby/Atmos ist am Home-Screen. Perfekt arbeitet Dolby-Atmos und Viper zusammen mit BlackPlayer
  • gefixt ist die Geschichte mit den CA-Zertifikaten - diese Einstellung ist nun aufzurufen, Sim-Toolkit ist auch mit dabei.
  • AdAway auf neue Version aktualisert (3.2)
  • Porsche Design vom Mate 9 hinzugefügt - FF BlackPyramid ist natürlich geblieben
  • In K-Settings enthalten Xposed-Framework Custom Build by Wanam v 87.1- jetzt mit Material-Installer für das gewohnte Xposed-Framework im System-Mode
  • User der Magisk-Edition haben zusätzlich zum Verwalten des systemless Xposed den dafür konzipierten den Xposed-Installer (Homescreen) zur Verfügung. Installiert wird Xposed jedoch aus dem Magisk-Manager

Die 3 Editionen der Gratitude 5:
Folgenden Fix (für alle Editionen von Gratitude 5 - nicht Gratitude 4.x) bitte nach dem ersten Einrichten der neu geflashten Rom über TWRP flashen:
Download: Fix-v1-Gratitude-v5-all.zip | by Tecalote for P8
(Fixes vom 18.12.2016) MD5: 967c09e60da619f86bcd53c03a8367af

bitte die MD5 der Zip nach dem Download (gegebenenfalls auch auf der SD-Karte) überprüfen!
siehe dazu: #286
1.) Gratitude-5-Classic-Edition - so wie ihr es bislang gewohnt seid - gerootet im System mit SuperSU 2.78 SR4 (5 war mir noch zu beta) sowie Update der BusyBox auf 1.25.1 während der Installation.
Download: Gratitude-5-Classic-Edition.zip: Gratitude-5-Classic-Edition.zip | by Tecalote for P8

MD5: c8745dbaa2f7368bc99ca9ae7b315a9e

2.) Gratitude-5-no-Root-Edition2 - für jene, die Problem mit Root haben - Version ohne pre Root: Callrecorder funktioniert und Dolby/Atmos-Viper auch! Viele der K-Settings funktionieren ebenfalls - bis auf die, welche Root brauchen (wie flash Recovery z.B.)
Download: Gratitude-5-no-Root-Edition.zip: Gratitude-5-no-Root-Edition2.zip | by Tecalote for P8
MD5: e1847dd0a4ee4942894a40cbaeb5badc

3.) Gratitude-5-Magisk-Edition2 - während des Flashvorganges wird Magisk v9 installiert und dazu der phh-superuser 266v2 -(systemless Root) läuft einwandfrei. Dazu kann aus Magisk das systemless Xposed Framework geflasht werden und mittels dem Xposed Installer hat man Zugriff auf die Module der Repo.

Download: Gratitude-5-Magisk-Edition.zip: Gratitude-5-Magisk-Edition2.zip | by Tecalote for P8
MD5: 6a38058fc8b7cdc0a3184604cc68685d

Wichtige Infos noch zur Magisk-Edition:
  • Nach der Ersteinrichtung bitte den letzten Magisk Manager installieren: http://tiny.cc/latestmanager Dieser kann (als einzige) App nicht vorinstalliert sein, wegen spziellem Code Cache. App öffnen und da wird schon angezeigt, dass Magisk richtig installiert ist.
  • Aus Magisk kann man das systemlose Xposed-Framework flashen - sowie zusätzlich das Sony Framework (nur Viper wird nicht benötigt, weil das ohnehin schon da ist)
  • Für VIP-User (welche die erweiterten K-Settings installiert haben, so wie ich) - gestaltet sich die Installation der Magisk-Edition schwierig, da ständig der VIP Init dazischen funkt.
  • Wenn ihr Magisk ausprobiert habt und mittels eines TWRP Backups über Restore wieder zurück zur klassischen Edition wollt (oder einem anderen System, dass ihr gesichert habt) - wird die Wiederherstellung nur dann erfolgreich funktionieren, wenn ihr folgende Schritte macht:
  • bitte unbedingt vorher: unzip.su flashen [BETA][2016.11.30] SuperSU v2.78 SR5 - Post #0
  • danach magisk-uninstaller.zip flashen http://tiny.cc/latestuninstaller
  • nun kann das TWRP Backup eines anderen Systems erfolgreich wiederhergestellt werden
  • wenn dasselbe System (Magisk) wiederhergestellt werden soll, sind diese Schritte nicht nötig!
Generell in allen Editionen enthalten:
KangVip Rom - (K-Settings) - Deodexed - China-Apps debloated - prerooted mit SuperSU (mit Ausnahme der Magisk-Edition) - Kernel mit ADB und Init.d Support - NFC - GApps - Dolby-Viper-Atmos™ - Google Tastatur - Benachrichtigungen für Apps im Lockscreen - CallRecorder - Berechtigungsmanager
In den K-Settings unter Xposed ist das Xposed-Framework Custom-Build-by-Wanam enthalten - in der klassischen Edition bitte von dort die Installation starten (Reboot ca 15 min.)
Voraussetzungen:
  • Marshmallow Bootloader - d.h. Stock Firmware b321a, b370, b382 oder - fRomFuture Gratitude bzw. fRomFuture Weekly KW 29 - und natürlich das passende TWRP. (Gratitude kann nicht auf Lollipop Roms geflasht werden)
  • Entsperrter Bootloader: Download- EMUI dort auf den Link Unlock Bootloader - Unlock Code aufheben, kann am selben Gerät immer verwendet werden!
  • TWRP v3.0.2 von KangV vom Huawei Rom Team - 14.11.2016
    Download: KangV-HRT-TWRP-3.0.2.0.img | by Tecalote for P8
Optionale Downloads:

Push-Benachrichtigungen:

WhatsApp & Co - wie leider immer bei Huawei Custom Roms bzw. auch auf Stock-Roms funktionieren die erst richtig, wenn man "Hand anlegt" Der einfachste Weg ist es, erstmal der App alle erforderlichen Berechtigungen erteilen und im Benachrichtigungs-Manager die Benachrichtigungen einzuschalten.
In der App ein Google Drive Backup des Chat-Verlaufs machen, da WhatsApp manchmal eine neue Authentifizierung nach diesem Vorgang verlangt.
App "Link2SD" installieren, öffnen, SuperSU Rechte einräumen, App in der Liste suchen, langer Klick auf die installierte App und z.B WhatsApp in eine System-App umwandeln, danach Neustart. Dann funktioniert der Push!


Xposed-Framework ist in den K-Settings enthalten!


Bei den klassischen Editionen aus den K-Settings installieren: /Xposed-Settings/Install Xposed - Confirm - SuperUser Abfrage bejahen, P8 startet selbständig ins TWRP und installiert das Xposed Framework - Reboot dauert ca 15 Min (dau automatischer Wipe von Dalvik und Cache erfolgt)
Bei der Magisk-Edition - gibt es den Xposed Installer von DVDandroid vorinstalliert!


Um die letzten chinesischen Zeichen auszuschalten:
langes Drücken auf Settings bei den Verknüpfungen ist ein direkter Zugriff auf die K-Settings, in diesen auf:
Notification Settings/Show statusbar lunar - abwählen. Weiter nach Lockscreen und desktop settings/Lunar calender + Desktop wheather lunar - abwählen.


Tipps:
Probleme mit Playstore - Anleitung zur Behebung: #97
Verbindungsprobleme mit HiSuite lösen: #208
Lösung, wenn man unter Windows 10 im fastboot Mode nichts flashen kann: #213
Wechsel zwischen Stock Recovery und TWRP aus K-Settings - sowie leichter Umzug zurück auf Stock-Rom: #214


Installation:
Empfehlenswert ist immer Fullwipe (data, dalvik-cache, cache, system)

Die Rom kann auch dirty geflasht werden. In dem Fall:

  • erstens, vorhandenes Xposed Framework deinstallieren
  • zweitens, konvertierte System-Apps (die ihr wegen Push konvertiert habt) vorher sichern
  • (das System wird formatiert und dabei gehen alle System-Apps verloren) und
  • vor dem Reboot - Cache und Dalvik wipen!
Das ist viel Arbeit - da kann man ja auch gleich einen Fullwipe machen (ging bei mir schneller) :smile:


Vielen Dank an der Stelle an:

HRT - Huawei Rom Team
KangV -Spende an KangV

HRT.jpg

guitarededhero (Viper/Atmos)

Wanam und rovo89 und DVDdroid für Xposed Framework

HootanParsa (MiXplorer) YashdSaraf (BusyBox arm64 - 1.25.1)

Huawei Technologies Co., Ltd - Firmware und Device

Chainfire - SuperSU

fRomFuture, pappschlumpf, Hen Ry - Black Pyramid Theme

Spezielles Danke an [COLOR=#0000b3]@fromfuture[/COLOR] für seine Arbeit an der Entwicklung für Custom Roms am P8 und P9 sowie seine Unterstützung!

... und Danke an @AlicaFabienne die immer ganz doll mit Rat und Tat zur Seite steht!

sowie Euch allen von der P8 Community


Viel Spaß mit dieser Custom Rom ;) -

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

ChavezD

Neues Mitglied
Jippie, da bin ich mal gespannt und hoffe, morgen Vormittag zum flashen zu kommen; bin derzeit noch auf V3 und soweit zufrieden, aber in letzter Zeit mehren sich dann doch die Mängel (Benachrichtigen, Abstürze, weiß nicht ob ich zu viel gebastelt hab oder einfach Zeit für was frisches ist).

Aber nur um sicherzugehen, der Download(Link) ist noch nicht fertig oder?
Hab den ganzen Tag immer den Lauf mitverfolgt :D
 
tecalote

tecalote

Guru
@ChavezD Hallo, ja ich hab gesehen, dass Du dran bist und es freut mich :)
Android Filehost hab ich ne Mail geschrieben, dass es vier Mal gescheitert ist - jetzt hab ich FTP Zugang. Kann nix mehr schief gehen... ;)

DOWNLOADLINK IM START-POST (Android-Filehost)
 
Zuletzt bearbeitet:
Gocpho8x

Gocpho8x

Neues Mitglied
Link not working :cursing:
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Danke! :thumbsup:
Momentan komme ich nicht dazu es zu testen, aber das Rom kommt garantiert auch auf mein P8 (ich lese aber interessiert mit! :winki:). Vielen Dank für deine Arbeit, @tecalote! Das bedeutet für unsere Huaweis weiterhin einen deutlichen Mehrwert. Außerdem freue ich mich ganz besonders darüber, dass das Thema Custom Rom nicht mit dem Ausscheiden von FromFuture aus dem P8-Bereich von der Bildfläche unseres Forums verschwunden ist. Ihr seid klasse! :thumbup:
 
Gocpho8x

Gocpho8x

Neues Mitglied
@tecalote
My phone is UL00 and Lollipop b142. How to flash your rom?
 
xMaariie

xMaariie

Neues Mitglied
Vielen Dank!
Sitze gerade noch in der Schule, aber sobald ich Zuhause bin wird direkt runtergeladen und geflasht!
Ich hoffe, damit wird Einiges ausgebügelt. Sehr gespannt darauf!
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
@Gocpho8x:
Please have a look to our rules. Please dont write in english only. If you should write in english, please make a german translation too.

Bitte schau auf unsere Regeln. Bitte schreibe nicht allein auf Englisch. Wenn du auf Englisch schreiben solltest, übersetze deinen Text bitte zusätzlich auf Deutsch.
 
fpippo99

fpippo99

Neues Mitglied
another mirror? android file host is in maintenance
-
ein weiterer Spiegel? Android File -Host ist in der Instandhaltung
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@fpippo99 Hope the Link works - hoffe, der Link ist richtig MEGA
 
fpippo99

fpippo99

Neues Mitglied
@tecalote thanks, now android file host work anywhre
-
danke, jetzt Android -Host-Datei Werke
 
Nidala

Nidala

Fortgeschrittenes Mitglied
@tecalote , Danke für die Rom,läuft perfekt. Der Mega Link klappt,ohne entpacken.
Wie komme ich an die Vip Version von K-Settings ? Möchte es gerne kaufen,klappt leider nicht.
 
tecalote

tecalote

Guru
@Nidala Danke fürs Feedback ;) ViP Version von K-Settings - da weißt Du mehr als ich - muss ich mich selbst umsehen... Vielleicht weiß @fromfuture dazu etwas?

Poste bitte mal den Link, wo man das kaufen kann.
 
Nidala

Nidala

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu finden in k-Settings ,About,Vip,Welcome to free introduction,pay und wechat Click ....Paypal hab ich nicht.
Kann ich Dir auch anders ein Bierchen spenden ?
 
tecalote

tecalote

Guru
@Nidala Irgendwie müsste man es vermutlich mit Alipay bezahlen, die App im Playstore ist chinesisch. Infos gibts hier zum Bezahlsystem Bezahldienst aus China - Was Sie über Alipay von Alibaba wissen sollten | cardscout
Wie das und ob das dann mit der in den K-Settings angegebenen Mailadresse klappt und wie man die Version dann erhält.. fraglich
WeChat.. muss mich da mal schlau machen.
Über ne andere Möglichkeit eines Bierchens muss ich noch nachdenken :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
neocomp

neocomp

Erfahrenes Mitglied
@tecalote Also die Rom läuft tadellos :thumbsup: Danke :cool2: Und Meldungen auf dem Sperrbildschirm kommen auch wieder. Habe allerdings clean installiert.
 
tecalote

tecalote

Guru
@neocomp Das freut mich :biggrin: Danke für die Rückmeldung!
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
Schönen Abend alles zusammen - ein wichtiger Hinweis:
Wenn Ihr dirty flasht müsst ihr auf jeden Fall unmittelbar nach dem Flashen der Gratitude v4 - vor dem Reboot - Cache und Dalvik/Cache wipen (wird links unten neben Reboot angezeigt!) - solltet ihr vorher schon das Xposed Framework installiert gehabt haben - wird dieses bei dem Vorgang des flashens gelöscht und ihr müsst es nach dem Reboot über K-Settings NEU installieren!
MarkusK hatte ein Problem, weil ich vorher gesagt hatte, erst booten und danach nochmal ins TWRP und Cache/Dalvik wipen.... Das geht zwar, wenn Xposed noch nicht installiert war, aber führt zu Komplikationen, wenn Xposed schon installiert war.
Also - beim Dirty Flash gleich vor dem Reboot den Wipe von Cache und Dalvik durchführen.
 
Zuletzt bearbeitet:
xMaariie

xMaariie

Neues Mitglied
Hab die ROM gestern Abend flashen können und muss sagen, dass sich die Akkulaufzeit von der letzten Version aus drastisch verbessert hat.
Ich hab mein P8 heute um 8:31 vom Netz genommen, hatte den ganzen Schultag über mobile Daten angeschaltet, bin nun schon einige Stunden im WLAN und habe immer noch 25% Akku übrig. Mit der V3.1 wäre ich sicherlich schon vor 2 Stunden zur Steckdose gehechtet, besonders durch den hohen Verbrauch im WLAN. Hier scheint das aber nicht mehr der Fall zu sein.
Es läuft auch sonst alles super, bin wirklich zufrieden.
Vielen Dank nochmal. :)