[Update-Rebrand-Tool HWOTA7]P9-EVA inoffizielles Oreo Update

  • 975 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Update-Rebrand-Tool HWOTA7]P9-EVA inoffizielles Oreo Update im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 im Bereich Huawei P9 Forum.
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Hast recht, der G.Übersetzer ist ja 'ne Option. Werde ich später benutzen. Erstmal gehe ich nochmal komplett zurück auf Stock.
 
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote nochmal 'ne Frage : Wie komme ich von der AL10 B399 zurück auf die C432B505 ? Habe nur die SD_Update Package, ohne die 3 Zip-Dateien. Aber diese brauch ich doch, um HWOTA7 zu nutzen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Hast Du eine frühere Version der c432 mit den drei zip Dateien - außer der b505 (die eine dload Firmware ist) ?
Wenn ja, gehe von der AL10 B399 zurück über HWOTA7 zu der früheren Version, wo Du eine drei zip Dateien Firmware hast.
Danach kannst Du immer noch über dload auf die B505 gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Eine Firmware mit 3 zip's habe ich gar nicht. Das sind alles nur dload's. Davon 3 x Mm und 1 x Nougat.
 
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Dann werde ich Dir die Firmware mit den 3 zip Dateien für EVA-L09C432 für HWOTA7 auf Mega hochladen - bitte um Geduld. Ich kann das erst später machen und der Upload dauert ungefähr eine Stunde.
Spätestens morgen früh ist sie dann verfügbar
 
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Hier ist der Link zur Firmware, es ist die EVA-L09_C432-B505 - in Form von 3 zip Dateien:

2.4 GB file on MEGA

Einfach entpacken, dann hast Du die 3-teilige Firmware (die ist schon richtig umbenannt) - einfach in den Update Ordner von HWOTA7. Damit kannst Du von Oreo AL10-B399 sp17a zurück zur EVA-L09_C432-B505 (natürlich vorher auf C432 rebranden, Du kennst das Prozedere, gleich danach dieses Update..)
Gutes Gelingen!
 
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Danke für den Link. Alles funktioniert wieder auf der B505 inkl. mobile Daten. Jetzt die Frage, kann ich wieder rebranden auf AL10C00B540 und dann per Fastboot auf LOS, oder muß ich erst wieder runter auf Mm ? Und sollte die Sim-Karte vorher entfernt werden ?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@tecalote Jetzt wurde per OTA die B506 angeboten.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Du kannst auf die 506 per OTA gehen.

Es gibt keinen Grund, nochmal auf MM zu gehen.

Du kannst direkt von der B506 rebranden zu AL10 - doch Du musst auf die B399 Sp17a, da diese Android 7 Firmware Voraussetzung für Oreo ist!
Du musst auch in diese AL10 Firmware booten - wie in der Anleitung beschrieben.
Erst danach kannst Du auf Oreo b540 updaten.
Die Links zu den Firmwares auf Mega hatte ich Dir schon gegeben.
 
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Alles klar
 
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Ich würde dann aber auf Oreo nicht höher gehen als b540 und hier den original Netzwerk Patch flashen.
Danach checken, ob mobile Daten funktionieren.
Dann die LOS flashen und vor dem Reboot noch die "Switch TWRP to EMUI Recovery" flashen - sodass Du das Original Huawei Recovery drauf hast.
Danach nicht ins System neu starten, sondern Reboot Recovery (im Hauptmenü von TWRP - falls Du deutsch eingestellt hast - Neustart ins Recovery).
Im original Recovery dann Wipe Cache und Werksreset (Factory reset) durchführen.
Erst dann ins LOS booten.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Bin jetzt wieder auf LOS. Genau das gleiche : keine mobilen Daten. Auf der b540 gingen die mobilen Daten. Werde morgen mal den Fall auf Xda melden.
 
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Ja, das ist nun die einzige Option, denn Du hast alles richtig gemacht.
Hast Du mal geguckt unter Einstellungen.. mobile Daten und APN Einstellungen, ob da was ausgewählt bzw. ein Eintrag vorhanden ist? Sind mobile Daten überhaupt aktivierbar, oder ist alles ausgegraut?
 
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Mobile Daten sind aktivierbar, das kleine x im Empfangsbalken verschwindet. Aber trotzdem kein Empfang.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ist auch nichts ausgegraut.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Es gibt im Untermenü normalerweise auch die APN Einstellungen - wie sieht es da aus?
Falls darin kein Eintrag ist, kannst Du die Einstellungen von Deinem Anbieter manuell hinzufügen und aktivieren. Danach Gerät neu starten.
 
O

olaio

Neues Mitglied
@tecalote Wirst es kaum glauben, es lag wirklich an den APN-Einstellungen. Habe sie manuell nachgetragen und es läuft alles perfekt.Vielen Dank noch mal für deine ganzen Info's. Muß jetzt nur noch rausbekommen, wie das mit den Updates geht.
 
tecalote

tecalote

Guru
@olaio Na, endlich geschafft, freut mich.
Wenn wir vorher dran gedacht hätten, hättest Du Dir Arbeit erspart.
Aber jetzt hast Du wenigstens auch die notwendigen Firmwares, falls Du mal wieder zurück willst. :)