LG G3 unrooten

  • 91 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G3 unrooten im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
N

n0bbi

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich das Gerät auch wieder unrooten?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Ja, SuperSU kann das z. B.. Sollte mit TowelRoot + SuperSU auch funktionieren. ;)
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Solllte heißt aber, du hast es selbst noch nicht getestet?
 
R

rubinho

Stammgast
Oh man :/

Die SuperSu App entfernt, sobald man auf "Vollständiges Unroot" gedrückt hat und ein weiteres mal das Ganze bestätigt hat, die su Binary.

Das funktioniert mit jedem gerootetem Smartphone (Selbst getestet)
Danach deinstallierst du noch die SuperSu App und Root ist Geschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Bleib mal locker... der Weg ist schon klar aber anscheinend -und das ist jetzt nur auf Aussagen im XDA bezogen- reicht es beim G3 eben nicht, nur auf Unroot zu drücken.
Im XDA wird berichtet, dass ein orig. System Update erst wieder möglich war, nachdem per PC Suite die Software inkl. Factory Reset aufgespielt wurde.

Ich frag mich vorher einige hier ihre Weisheit nehmen, wenn es noch gar nicht getestet wurde... und solange für die EU Modelle kein Update zur Verfügung steht, ist das alles reine Spekulation. Wenn es so einfach ist, das ist es ja OK und wir freuen uns alle.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Tasar schrieb:
Solllte heißt aber, du hast es selbst noch nicht getestet?
Richtig. Daher habe ich auch "sollte" geschrieben. ;)
 
medicus07

medicus07

Erfahrenes Mitglied
Ich warte jetzt auch erstmal ab, bis das erste Softwareupdate für die EU Version da ist... auch wenns schwer fällt.
 
R

rubinho

Stammgast
Tasar schrieb:
Ich frag mich vorher einige hier ihre Weisheit nehmen, wenn es noch gar nicht getestet wurde... und solange für die EU Modelle kein Update zur Verfügung steht, ist das alles reine Spekulation. Wenn es so einfach ist, das ist es ja OK und wir freuen uns alle.
Sry wenn ich etwas forsch rüber gekommen bin, das war nicht meine Absicht.
Jedoch gehts bei diesem Thema nicht um die OTA-Fähigkeit durchs unrooten, sondern rein nur ums rooten oder unrooten.

Das trotz unroot ein OTA Update nicht funktionieren muss, steht ausser Frage.

Das kann mehrere Gründe haben, je nachdem welche Schutzmechanismen seitens dem Hersteller eingebaut wurden. Manche Hersteller werden wohl in irgend einer Datei einen Flag setzen, der signalisiert, das dass System modifiziert worden ist und dadurch das Update verweigert. Da hilft dann entweder nur noch ein Factory Reset oder im schlimmsten Fall ein Flashen über den PC.

Aber wie schon geschrieben, war und ist das hier eigentlich nicht das Thema.

Gruß
Rubinho
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Das es hier ums rooten geht, da gebe ich dir vollkommen recht aber gerade nicht so versierten Usern sollte man dabei event Nachteile nicht vorenthalten und vielen ist eben nicht klar, das OTA Update dann event nicht mehr möglich ist. Und es sieht z.Z. eben so aus,das ein einfaches unroot wohl nicht ausreicht.
Aber danke für deine Erläuterungen.
 
medicus07

medicus07

Erfahrenes Mitglied
Ne Bestätigung gibts leider noch nicht... habe aber gestern mit der PC Suite die "Repair Update" Funktion genutzt. Funzt super... Daten gehen nicht verloren, da kein wipe der Data Partition.

Also wenn OTAs wieder gehen, wäre das ne einfache Lösung.
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
@medicus07 Also den Button den er auf XDA meint heißt "Repair Update"?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe aus dem Thema jetzt doch mal einen separaten Thread gemacht, da das zur Root-Anleitung auch nicht so perfekt passt und als separater Thread ohnehin besser gefunden wird!

Viele Grüße
Handymeister
 
Soulfly999

Soulfly999

Lexikon
Ok gerade selbst gefunden. Die Schaltfläche findet man unter Gerät -> Upgrade Fehler werden wieder hergestellt
 
Andro-Idiot

Andro-Idiot

Fortgeschrittenes Mitglied
Frage: Ich haben mein Gerät mit Towelroot gerootet und jetzt eine LG Software Update erhalten.

Sollte ich root entfernen bevor ich das Update einspiele?

Momentane Software-Version: V10a-EUR-XX und Android 4.4.2

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
medicus07

medicus07

Erfahrenes Mitglied
Genau, das ist der genaue Wortlaut der Funktion in der PC Suite... obwohl schon lustig: Fehler werden wiederhergestellt...:flapper: hihi, na dann.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Zu einem echten Fiasko beim OTA-Update kam es beim LG G2 nur bei einem installierten Custom-Recovery. Da wir dies ausschließen können, würde ich nun einfach mal versuchen das Update zu installieren. Wenn Du dann eine Fehlermeldung erscheint, dann mal unrooten und nochmal probieren ;)

Aber alles natürlich auf eigenes Risiko. Ich kann nur schreiben, wie ich es probieren würde.

Viele Grüße
Handymeister
 
medicus07

medicus07

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich einen Thread in xda richtig verstanden habe, hat jemand jetzt dadurch Probleme...

Selbes Szenario: Root mit Towelroot, Update kam, OTA versucht, schlug fehl... Und jetzt kann er per PC-Suite keinen Ugrade Fehler Fix mehr machen...


Von daher, würde ich eher zuerst unrooten, in dem du per PC Suite die Upgrade Fehler wiederherstellst (ist kein Wipe oder Factory reset) und dann das OTA versuchst. Rooten geht dann wieder schnell.

Quelle: http://forum.xda-developers.com/lg-g3/general/guide-unroot-ota-using-lg-pc-suite-pc-t2802286
 
Zuletzt bearbeitet:
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Andro-Idiot schrieb:
Sollte ich root entfernen bevor ich das Update einspiele?
Entferne folgende Dateien (wenn Du nur root hast und sonst nix):

system/etc

install-recovery.sh

system/etc/init.d

99SuperSuDaemon

system/xbin

busybox, daemonsu und su


WICHTIG: su als LETZTES entfernen


Welche Versions Nummer bietet Dir das OTA an?
 
Zuletzt bearbeitet:
Andro-Idiot

Andro-Idiot

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ausschließlich via Towelroot V3 gerootet und SuperSU installiert, mehr nicht.

Wie unroote ich am sicherersten, via PC Suite "Upgrade Fehler wiederherstellen" oder die 3 Dateien unter System/ entfernen, wie von he_stheone64 beschrieben?

Towelroot kann leider nicht unrooten :-/