Single-Sim Variante per Firmware zur Dual-Sim Variante umrüsten.

  • 420 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Single-Sim Variante per Firmware zur Dual-Sim Variante umrüsten. im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto X Play im Bereich Motorola Moto X (2015) Play Forum.
F

flyer2803

Neues Mitglied
Hallo und guten Tag,

bin neu hier und habe gleich ein Problem :sad:.
Ich habe erfolgreich die Dual Sim Firmware geflasht und das Moto funktioniert auch mit den 2 Sim Karten. Soweit kein Problem...
Allerdings funktioniert das WLAN nicht mehr ?! Man kann es nicht mehr aktivieren, d.h. es ist immer ausgeschaltet.
Hat jemand dazu eine Idee oder schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
Besten Dank.

Gruß Flyer2803

OK, hat sich erledigt, hatte wohl vergessen das boot.img zu flashen :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GreenLink

Neues Mitglied
Kleine Frage so nebenbei:
Hat jemand zufällig die entsprechende Dual Sim Firmware für das Moto X Style parat und klappt der Vorgang dort auch?
Gruß
GreenLink
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wie sich so ein "umgerüstetes" Gerät im Falle eines Updates oder Upgrades verhalten wird, kann man derzeit nur spekulieren. Aber es wird ja auch dann die Möglichkeit geben die Dual-Software zu flashen.

Noch kurz zum Thema zweite IMEI: Es gibt wohl einige Dual-SIM-Geräte am Markt die tatsächlich nur über eine IMEI verfügen. So lange die beiden SIM-Karten in jeweils unterschiedlichen Netzen eingebucht sind, muss das auch mit einer IMEI klappen. Allerdings würde ich mich nicht darauf verlassen, dass das selbe auch dann funktioniert wenn da zwei SIM-Karten fürs selbe Netz "bestimmt" sind, Da dürfte es wohl sehr vom Netzbetreiber und dessen Software abhängen, ob das klappt.
 
danny.ffm

danny.ffm

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe aktuell in einem umgeflashten MXP eine Congstar-und eine Sparhandy Karte, beides Telekom Netz. Funktioniert soweit ohne Probleme.
 
H

hehel

Erfahrenes Mitglied
Ist es nicht wahrscheinlich, dass Motorola beim nächsten Update quasi eine Funktion einbaut, dass vor dem Flashen erkannt wird ob es sich um ein echtes Dual-SIM Gerät handelt und man so eine Android 6.0 Version für das MXP Dual-SIM nicht wird flashen können? Mal rein spekulativ? Oder ist die Hardware der beiden Modelle völlig identisch? Weil dann wäre es ja für Motorola unmöglich zu erkennen, ob Dual-SIM oder nicht. Es könnte dann also nur anhand der schon vorhandenen Software erkannt werden.

Gibt es diesbezüglich schon Erkenntnisse?

Eine viel größere Frage, die mich gerade vor dem Bestellen umtreibt ist, dass Amazon ja im Falle eines Schadens die Gewährleistung verweigern könnte, da man ja den SIM-Slot manipuliert/zerstört hat, oder? Die 40€ Aufpreis zum Dual-SIM nerven schon sehr.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Noch mal: Wer oder was soll Dich daran hindern, das nächste Upgrade offline zu flashen, wenn es aus irgendeinem Grund per (F)OTA nicht klappen sollte?

Es ist also vollkommen unerheblich was Motorola sich da wegen der (F)OTA-Aktualisierungsberechtigung so alles einfallen lässt; diese ganzen Mätzchen klappen doch bei anderen Herstellern wie Samsung ebenfalls nicht!
 
X

Xstyler

Neues Mitglied
Weil dann wäre es ja für Motorola unmöglich zu erkennen, ob Dual-SIM oder nicht.
Motorola kann das anhand der IMEI locker nachverfolgen

Noch mal: Wer oder was soll Dich daran hindern, das nächste Upgrade offline zu flashen, wenn es aus irgendeinem Grund per (F)OTA nicht klappen sollte?
Ja genau wenn es offiziell nicht geht, wirs halt inoffiziell wiederholt, nur halt mit einer neueren firmware
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Wäre an der Hardware irgendetwas anders, würdest du die Dual-Firmware sicher nicht problemlos mit geschlossenem Bootloader auf das Single-Gerät flashen können. (denke ich mir mal so).

Außerdem guckt das OTA nach der System-Partition. Wenn da nichts verändert wurde, dürfte es auch keine OTA-Probleme geben.
Genaueres werdet ihr wissen, wenn es soweit ist. ;)
 
romek

romek

Stammgast
Wenn ich Dual-Sim brauchen würde, wäre das mein Gerät:

Screenshot_2015-10-20-22-45-12.png
 
M

maseltrdf

Neues Mitglied
Hi!

ist jedes Moto X Play (2015) umbaufähig ?
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Jop
 
Kaleidoscope

Kaleidoscope

Erfahrenes Mitglied
Hab heut auch alles erledigt. Lief ohne Probleme. Fantastisch.
 
M

maseltrdf

Neues Mitglied
Hey !
Muss ich nun alles flashen oder nur Boot und System ?
 
N

noob4us

Ambitioniertes Mitglied
Muss man das Plastik in der simkarte Schiene rausbrechen? Oder muss man die dual sim Schiene kaufen und die dann in die Single sim variante einsetzen?
 
AlexS

AlexS

Erfahrenes Mitglied
Hmm
versuche es schon seit einer Stunde aber irgendwie funktioniert es nicht :-(
Neuesten Motorola Device Treiber geladen und installiert (MOTO wird erkannt)
adb-fastboot-latest_win_linux.zip runter geladen und in Folder entzippt
Natürlich auch die verlinkte Version

Gehe in den Folder mit CMD
führe adb reboot-bootloader aus und bekomme als meldung den Fehler angezeigt das der device (null) nicht gefunden wurde
Jetzt echt ratlos
Jemand eine gute Idee?
 
heisert

heisert

Dauergast
@noob4us das wird hier alles im Thread schon beschrieben. Es hat sogar ein User sich die Mühe gemacht ein Foto hochzuladen.
Ein wenig sauer macht mich das schon, wenn solche Fragen dann noch auftauchen.
 
H

hehel

Erfahrenes Mitglied
AlexS schrieb:
Hmm
versuche es schon seit einer Stunde aber irgendwie funktioniert es nicht :-(
Neuesten Motorola Device Treiber geladen und installiert (MOTO wird erkannt)
adb-fastboot-latest_win_linux.zip runter geladen und in Folder entzippt
Natürlich auch die verlinkte Version

Gehe in den Folder mit CMD
führe adb reboot-bootloader aus und bekomme als meldung den Fehler angezeigt das der device (null) nicht gefunden wurde
Jetzt echt ratlos
Jemand eine gute Idee?
Hatte ich auch, das flashen hat komischerweise trotzdem geklappt, auch wenn er vorher sagte, dass er das device nicht gefunden hat. Also einfach weiter nach Anleitung vorgehen!
 
AlexS

AlexS

Erfahrenes Mitglied
hehel schrieb:
Hatte ich auch, das flashen hat komischerweise trotzdem geklappt, auch wenn er vorher sagte, dass er das device nicht gefunden hat. Also einfach weiter nach Anleitung vorgehen!
Hmm, das habe ich auch versucht, aber nach dem ersten Befehl in fastboot konnte ich glaube ich nichts mehr im CMD Fenster eingeben wenn ich mich recht erinnere. Muß ich heute Abend nochmal probieren und gebe Bescheid.

Übrigens ist das entfernen des SIM Deckels per Föhn oder Heißluftpistole nicht zu empfehlen da sich das Plastik schnell verbiegt.
 
H

hehel

Erfahrenes Mitglied
Ins CMD Fenster kannste die Befehl einfach jeweils einfügen und dann Enter, musst die also nicht jedesmal von Hand eintippen.
 
AlexS

AlexS

Erfahrenes Mitglied
Also das scheint bei mir ein WIN10 Problem gewesen zu sein
Habe es von einem WIN8 PC gemacht
Device (null) error ist immer noch aber ich konnte flashen bis zur
*.imgsparsechunk.7
Bei der bekomme ich dann vom bootloader die Meldung "Preflash validation failes"
Erst gedacht es könnte an der zip liegen aber nach dem zweiten Download der gleiche Fehler :-(

Hm, immer noch ratlos
Gibt es vielleicht noch ein anderes img das ich ausprobieren könnte?