1. 1DROID, 08.04.2019 #1
    1DROID

    1DROID Threadstarter Stammgast

    Hier im Moto G2 Forum scheint es ja inzwischen sehr ruhig geworden zu sein. Offen gestanden frage ich mich, ob es daran liegt, dass es schon so alt ist, dass kaum noch jemand dieses Gerät nutzt...

    Meine jedenfalls Frau nutzt Ihr Moto G 2 (2014) noch immer mit viel Geduld... Obwohl ich es ihr nach einem Bootloop mit der custom ROM vor kurzem nochmal neu aufgesetzt habe ist es aber inzwischen auch ihr oft schon zu langsam. Auch aus Gründen der Nachhaltigkeit würde ich das Gerät aber gern nochmal "auffrischen", wenn das die Nutzbarkeit noch für einige Zeit ermöglicht.

    Kann man das Arbeitstempo des xt 1068 mit einer Custom Rom wieder etwas verbessern oder ist ein zuverlässiger und einigermaßen flüssiger Betrieb mit dem Gerät nicht mehr zu realisieren?

    Da ich bisher noch kein Smartphone geflasht habe, müsste ich mich in die praktische Ausführung allerdings noch einlesen...
     
  2. cptechnik, 11.04.2019 #2
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das G2 ist von 2014, ... sind knapp 5 Jahre...
    es ist das einzige mit Stereolautsprechern, die aber manchmal falschherum angesteuert waren...
    Habe ich vor über einem Jahr ausgesondert, und der Empfänger hat es auch schon ausgesondert...
    Nun steht es da im Schrank... für den Fall der Fälle... *hust*...

    Ich habe meine Motos immer customized... also ein CustomROM drauf gemacht, fast logisch... gerootet...
    Ich mein, die älteren - dazu zählt auch das G2 - würden flüssiger geworden sein,... aber selbst wenn nicht, wäre ich nicht zurückgegangen... Mehr möglichkeiten, mehr Einstellungen, mehr Freiheit...
    Ins blaue hinein - Du bekommst ein sichereres System... neuer... aber... anscheinend musste das selbst ausprobieren...
     
    1DROID bedankt sich.
  3. honigfisch, 28.04.2019 #3
    honigfisch

    honigfisch Erfahrenes Mitglied

    Hey Leute!

    Ich hab hier ein unmodifiziertes Moto G 2 stehen (kein Root oder Custom Rom).

    1) Würdet ihr generell empfehlen von Android 4.4.4 auf Lollipop oder Marshmallow per OTA zu updaten? Was ich so gelesen habe, ist das Moto G 2 mit Android Kitkat besser bedient.

    2) Da manche Apps unter Kitkat nicht mehr laufen und das System relativ alt ist, würde ich gerne erfahren,
    (a) was für Custom Roms ihr benutzt bzw.
    (b) welche Custom Roms stabil und ggf. ohne Bugs laufen und die Performance des Smartphones vebesserern oder zumindest nicht beeinträchtigten.

    Gruss
    honigfisch
     
  4. 1DROID, 28.04.2019 #4
    1DROID

    1DROID Threadstarter Stammgast

    Würde ich auch gern wissen, aber hier bzw. hinsichtlich des G2 scheint im Forum nicht mehr viel los zu sein.
     
  5. cptechnik, 28.04.2019 #5
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    ...G2 aus dem direkten Kreis ausgesondert, ich hatte Resurrection Remix drauf...
     
  6. 1DROID, 28.04.2019 #6
    1DROID

    1DROID Threadstarter Stammgast

    Was genau meinst Du damit?
     
  7. cptechnik, 29.04.2019 #7
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Einem Bekannten vermacht, der nicht in Wohnungsnähe wohnt und damit dem täglichen Service entzieht.
    (Und es jetzt glaub ich auch nur noch als Ersatzgerät behält)
     
  8. honigfisch, 05.05.2019 #8
    honigfisch

    honigfisch Erfahrenes Mitglied


    Ja scheint so...leider
     
Du betrachtest das Thema "Moto G2 (xt 1068) mit Custom ROM wieder nutzbar machen?" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Moto G (2014)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.