Downgrade von JB auf ICS möglich?

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Downgrade von JB auf ICS möglich? im Root / Custom-ROMs / Modding für Motorola Razr HD im Bereich Motorola Razr HD Forum.
JayVee

JayVee

Stammgast
So, bin jetzt auch wieder zurück auf ICS. Die fehlende Overscan-Funktion nervt doch gewaltig, wenn man den verbauten HDMI-Anschluss auch nutzen möchte, z.B. mit dem Lapock.

Ich bin den Weg über RSD gegangen, mit dieser Firmware:
ICS 4.0.4 O2 Germany 7.7.1Q-144_VQU_DE_S3-35-26 FULL.

Die zwei Zeilen im XML file auskommentiert:
Code:
<!--step operation="getvar" var="max-download-size" />
<step operation="oem" var="fb_mode_set" /-->
anschließend noch die partition_signed ausgetauscht und mit RSD geflasht.

Endlich ist mein Lapdock wieder voll nutzbar. :thumbup:
 
C

christian7301

Experte
Ist dein Bootloader gesperrt?

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
JayVee

JayVee

Stammgast
christian7301 schrieb:
Ist dein Bootloader gesperrt?

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
Nein, natürlich nicht. So etwas kommt mir nicht ins Haus... :tongue:
Hätte ich natürlich noch dazuschreiben können bzw. sollen.
 
C

christian7301

Experte
JayVee schrieb:
Nein, natürlich nicht. So etwas kommt mir nicht ins Haus... :tongue:
Hätte ich natürlich noch dazuschreiben können bzw. sollen.
Schade. Hmmm....., ob ich dafür den Bootloader entsperren soll.

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

OrlandoFL

Fortgeschrittenes Mitglied
JayVee schrieb:
So, bin jetzt auch wieder zurück auf ICS. Die fehlende Overscan-Funktion nervt doch gewaltig, wenn man den verbauten HDMI-Anschluss auch nutzen möchte, z.B. mit dem Lapock.

Ich bin den Weg über RSD gegangen, mit dieser Firmware:
ICS 4.0.4 O2 Germany 7.7.1Q-144_VQU_DE_S3-35-26 FULL.

Die zwei Zeilen im XML file auskommentiert:
Code:
<!--step operation="getvar" var="max-download-size" />
<step operation="oem" var="fb_mode_set" /-->
anschließend noch die partition_signed ausgetauscht und mit RSD geflasht.

Endlich ist mein Lapdock wieder voll nutzbar. :thumbup:
Hallo,

was heisst "auskommentiert" ? Einfach löschen ?
 
JayVee

JayVee

Stammgast
OrlandoFL schrieb:
Hallo,

was heisst "auskommentiert" ? Einfach löschen ?
Auskommentieren heißt, aus
Code:
<step operation="getvar" var="max-download-size" />
<step operation="oem" var="fb_mode_set" />
wird
Code:
<[COLOR=Red]!--[/COLOR]step operation="getvar" var="max-download-size" />
<step operation="oem" var="fb_mode_set" /[COLOR=Red]--[/COLOR]>
sprich, alles was zwischen '<!--' und '-->' steht, wird ignoriert.

Löschen geht natürlich auch...:tongue:
 
guenter1

guenter1

Stammgast
christian7301 schrieb:
Schade. Hmmm....., ob ich dafür den Bootloader entsperren soll.

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
Warum nicht? Die gesetzliche Gewährleistung bleibt dir


Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
 
C

christian7301

Experte
guenter1 schrieb:
Warum nicht? Die gesetzliche Gewährleistung bleibt dir


Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
Du wirst lachen. Ich habe mir schon alles hergerichtet. ICS runtergeladen, die XML-Datei modifiziert, die partition_signed ausgetauscht und war gerade dabei meinen Bootloader zu entsperren.
Habe mir schon das Tool dazu runtergeladen und installiert.
Dann dachte ich mir dass ich es doch bleiben lassen sollte, da ich danach wieder alles mühsam neu einrichten müsse.
Das war jetzt vor 5 Minuten.:D

Bin gespannt ob ich standhaft bleibe oder ihn doch entsperren und ICS flashen werde.:D

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

chris12

Neues Mitglied
Vielen Dank nochmal an alle. Downgrade auf die 4.04 hat geklappt. Partition Signed getauscht und ging.Sofort LTE Empfang selbst im Wohnzimmer. Der Fahrzeugmodus kann auch wieder ohne Dock gestartet werden und mein geliebtes Quickpick läuft auch wieder wie vorher.
 
C

christian7301

Experte
chris12 schrieb:
Vielen Dank nochmal an alle. Downgrade auf die 4.04 hat geklappt. Partition Signed getauscht und ging.Sofort LTE Empfang selbst im Wohnzimmer. Der Fahrzeugmodus kann auch wieder ohne Dock gestartet werden und mein geliebtes Quickpick läuft auch wieder wie vorher.
Hast du vorher den Bootloader entsperrt?

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

christian7301

Experte
Kann jemand vielleicht auch genau erklären wie man den Bootloader entsperrt?
Habe bereits die erforderlichen Tools runtergeladen und komme jetzt aber überhaupt nicht klar damit.
Wie und wo muss ich den $-Befehl eingeben?
Was muss ich offenen usw.?

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
guenter1

guenter1

Stammgast
christian7301 schrieb:
Kann jemand vielleicht auch genau erklären wie man den Bootloader entsperrt?
Habe bereits die erforderlichen Tools runtergeladen und komme jetzt aber überhaupt nicht klar damit.
Wie und wo muss ich den $-Befehl eingeben?
Was muss ich offenen usw.?

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
Welchen Weg gehst du? Ich ging Schritt für Schritt die Anleitung von Motorola durch.
 
C

christian7301

Experte
TO GET YOUR DEVICE ID

  1. Put your device in fastboot mode (press the power button and volume down button at the same time and connect your device to your computer with a USB cable).
  2. On your computer, open a command prompt or Terminal session.
  3. Go to the Directory where you installed the Android SDK tools, and type: $ fastboot oem get_unlock_data
Bin auf der Motorola Seite.
Wo und wie mache ich Punkt 2 und Punkt 3?
 
sxg75

sxg75

Stammgast
Von Motorola gibt's hierzu eine offizielle Anleitung hier.
Du brauchst:

- die Platform-Tools aus dem Android-SDK (wo auch fastboot und adb dabei ist); von hier das Android-SDK runterladen und installieren. Die benötigten Tools findest du dann im Unterordner platform-tools. (BEISPIEL: c:\Android-SDK\platform-tools)

- die aktuellsten Motorola-Treiber für dein Betriebssystem von hier downloaden und installieren.

- du musst folgende Seite bei motorola im Browser aufrufen: Unlock my Device, dort den Bestätigen-Button klicken und dich (mit deiner motocast-id oder deinem google-account) anmelden. Dann gelangst du zu einer neuen Seite die dir das Eingeben des Entsperr-Codes erlaubt.


- deine Device-Id. Diese findest du via Fastboot raus:
--> dein Handy in den fastboot-modus versetzen durch Gedrückthalten von Volume-Down während dem Einschalten über den Power-Knopf.
--> über USB am PC anschließen (falls noch nicht geschehen)
--> eine Kommandozeile innerhalb Windows öffnen *) Edit: diese findest du in Windows unter Startmenü-Alle Programme->Zubehör) **) Edit diese sieht bei mir so aus)



--> innerhalb dieser Kommandozeile musst du folgende Befehle eingeben. (das >-Zeichen nicht eingeben, das steht schon da.)

> cd \Android-SDK\platform-tools [enter]

> fastboot devices [enter] Dein Handy sollte in der nächsten Zeile erscheinen.

> fastboot oem get_unlock_data [enter]
Nun gibt dir dieser Befehl eine fünfzeilige Zeichenfolge zurück. Diese musst du aus dem Kommandozeilen-Fenster rauskopieren und in ein leeres Notepad/Editor-Fenster einfügen und in einer Zeile aneinanderreihen.

Beispiel:

> fastboot oem get_unlock_data
(bootloader) 0A40040192024205#4C4D3556313230
(bootloader) 30373731363031303332323239#BD00
(bootloader) 8A672BA4746C2CE02328A2AC0C39F95
(bootloader) 1A3E5#1F53280002000000000000000
(bootloader) 0000000

Obiges Beispiel ergibt folgende zusammengesetzte Zeichenfolge:
0A40040192024205#4C4D355631323030373731363031303332323239#BD008A672BA4746C2CE02328A2AC0C39F951A3E5#1F532800020000000000000000000000

Bei dir sollte eine eigene, andere Zeichenfolge erscheinen !!

Deinen eigenen Code fügst du dann mit Copy/Paste in der oben aufgeführten Motorola-Seite ein wie in dem Bild dargestellt:



Du musst dort noch das Legal-Agreement bestätigen und den roten Button drücken. Dein Device-Code wird dann zu moto gesandt und dort geprüft. Ist die Prüfung erfolgreich kriegst du eine Mail mit dem tatsächlichen Fastboot-Entsperrcode. ("Unlock Code") Dieser Code ist für jedes Device einzigartig.

In der Kommandozeile gibst du dann folgenden Befehl ein
> fastboot oem unlock {DEINENTSPERRCODE} [enter]

Ersetze {DEINENTSPERRCODE} mit deinem eigenen Code ohne die geschweiften Klammern. Wenn es geklappt hat und keine Fehlermeldung erscheint kannst du nun mit
> fastboot reboot
dein Handy neu starten.

Als Bootlogo erscheint nun immer folgende Grafik (an Stelle des roten M)



ACHTUNG ^1: Das Entsperren macht mW. auch gleichzeitig einen Werksreset. Vorher also Kontakte, SMS, Anruflisten etc. mit geeigneten Apps sichern.

Eine Anleitung wie man das original-Bootlogo wiederherstellt gibt es bei xda.

ACHTUNG ^2: Ich übernehme für deine/eure Handies keine Verantwortung wenn was schief geht. Nach obiger Anleitung hat es zumindest bei mir geklappt. Ich konnte daraufhin eine Custom-CWM-Recovery flashen (zB. von epinter) und damit CM10-Roms oder Updates flashen, Nandroid-Backups anlegen etc. Vielleicht kann ja jemand einmal einen eigenen Thread anlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

christian7301

Experte
Habs gerade geschafft und ICS geflasht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skyline85gtr

Neues Mitglied
guenter1 schrieb:
Warum nicht? Die gesetzliche Gewährleistung bleibt dir


Gesendet von meinem XT925 mit Tapatalk 2
Schwachsinn ! Unten steht das man auf die Garantie Verzichtet. sobald man auf der moto seite unlocked....


Ich warte jedenfalls ! denkt ihr das nochmal was inofizieles rauskommen wird ? will so gerne CM drauf machen, aber auch nicht auf die Garantie verzichten.
 
guenter1

guenter1

Stammgast
S

skyline85gtr

Neues Mitglied
Danke ! Dann möchte ich mal sehen, wie einer sein gerät zurück bringt.ob jetzt gewährleistung oder garantie...ich overclocke jetzt mein hd bis der cpu abraucht, oder nehme direkt nenn o.c rom..und dann hab ich dieses Teil ausgefüllt, indem ich Motorola bestätige das Ich an meinen gerät rum gefummelt habe
 
K

konrat

Ambitioniertes Mitglied
...NIIIIIIIEMAND...wird Dir beweisen können, das Du "Übertaktest" hast...;)

MfG konrat