[Note 10.1]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 831 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Note 10.1]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
T

Tegula

Neues Mitglied
Ein herzliches Dankeschön an @html6405, er hat mein GT-N8000 wieder zum Laufen bekommen.
Ich kann nur jedem empfehlen, der das Problem mit dem Boot-Loop hat, sich an @html6405 zu wenden!
Nochmals Danke für Deine Hilfe :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Galaxy2013

Neues Mitglied
Hallo Html6405,
für die Reparatur meines Tabletts bedanke ich mich hier recht herzlich. Obwohl mehr als nur der Chip defekt war, ist das Tablett vollständig wieder hergestellt und ich schreibe gerade damit. Abwicklung und Kontakt funktionierten ganz einfach und ich finde diese Option super. Ich kann Sie in jedem Fall nur weiter empfehlen! Ich reihe mich in die Liste der sehr zufriedenen Nutzer ein.
Herzlichen Dank und beste Grüße, Galaxy2013
 
J

js2016

Neues Mitglied
Auch von mir ein dickes Kompliment und ein herzliches Dankeschön an @html6405
 
O

oetzi69

Ambitioniertes Mitglied
Kann mich dem nur anschließen @html6405 hat es wieder geschafft und mein Tablet zum laufen gebracht. Kompetent, schnell und freundlich - so stellt man sich eigentlich den perfekten Kundenservice vor :biggrin:. Scheut euch nicht davor, @html6405 um Hilfe zu bitten. Danke für deine Hilfe!!
 
C

csamaggi

Neues Mitglied
Hallo ihr lieben,

ich stehe vor einem mittelschweren Problem.

Meine Galaxy Note 10.1 (8020) fährt nicht mehr hoch.
Es bleibt bei Downloading stehen und ich komme nur noch in den ODIN Modus.
Ok dachte ich mir dann ODIN her und neu mit Stock ROM flashen, doch leider wird es am USB zwar erkannt aber ich bekomme keine Verbindung wenn ich es mit KIES versuche kommt auch keine Verbindung zustande.

Update: Die Verbindung scheint nun wohl zu stehen. Odin zeigt mir zumindest eine COM Verbindung an allerdings bekomme ich die Fehlermeldung "NO PIT Partition". Dann habe ich mir einen PIT File im XDA Forum gefunden und geladen dann hab ich mir eine Stock ROM geladen und dann versucht das ganze zu starten.
Er starte mit "Setup Connection" bricht dann aber ab mit "Cant open the Serial (COM) Port".

Hoffe nun auf eure Hilfe.

MFG Maggi
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Lexikon
Hi, also du musst schauen, dass Kies im Hintergrund geschlossen ist, das könnte der Fehler sein.

Lg
 
C

csamaggi

Neues Mitglied
Danke für die Info aber KIES ist nicht an.

MFG Maggi
 
O

oetzi69

Ambitioniertes Mitglied
Könnte sich um das gleiche Problem handeln, dass hier schon einige hatten. Siehe vorherige Posts.
 
html6405

html6405

Lexikon
Ja zu 99%...
 
Tux16

Tux16

Neues Mitglied
Hallo html6405,

nach allem, was ich hier so gelesen habe, hat mein N8020 das gleiche Problem mit dem defekten Chip
(alle Rettungsversuche mit Odin sind gescheitert "Fail bei re-partition"

Reparierst Du noch solche Geräte und wenn ja, sollte auch gleich der Akku durch einen neuen mit ersetzt werden.

Bitte um Info

LG nach Österreich
 
html6405

html6405

Lexikon
Hallo,

ja natürlich, schreib mir einfach eine PN;).

Lg
 
C

cult

Neues Mitglied
Ich kann mich nur den Danksagungen an html6405 anschliessen. Hatte auch den Bootfehler und er hat es schnell und kompetent repariert.
Nur zu Empfehlen. Danke nochmals @html6405 !
 
Tux16

Tux16

Neues Mitglied
Und wieder wurde einem N8020 zu neuem Leben verholfen :thumbsup:

Danke html6405 :cool2:
 
M

MiDuba

Neues Mitglied
Hallo html6405,

mein N8013 zeigt die folgenden Symptome:

- N8013 hängt im Bootloop
- Kein Recovery-, nur Odin-Mode
- Flashen (3-teilig) scheinbar erfolgreich (lt. Odin / log), der Zustand ist aber derselbe wie zuvor
- Odin zeigt sofort "fail" wenn Option "Re-partition" gewählt ist

Ich muss wohl davon ausgehen, dass ich das gleiche Problem habe wie viele hier und (der/die/das?) eMMC umprogrammiert oder getauscht werden muss, oder? Also auch von mir die Bitte um Hilfe von deiner Seite.

Zwei Fragen habe ich noch dazu:

1. Ich würde gern "um-flashen" vom N8013 aufs N8010, da fürs N8010 offenbar mehr und neuere ROMs verfügbar sind (KitKat, CM).
--> Ist das etwas, was du bei deiner "OP" machen kannst, oder müsste ich das so oder so hinterher selber mit den üblichen Tools tun? Vorausgesetzt, es geht überhaupt, was ich aber nach Lektüre dieses Forums annehme. Daten müssen keine übertragen werden, dass kann im Zweifel alles weg.

2. Ein Kollege hatte vor einiger Zeit offenbar ebenfalls dieses Problem mit seinem N8000. Nachdem er zunächst kapituliert hatte, würde er nun auch gern deine Dienste in Anspruch nehmen.
--> Es wäre effektiver, wenn wir beide Geräte gemeinsam einschicken könnten - wäre das ok für dich?

Vielen Dank,
Michael
 
html6405

html6405

Lexikon
Hallo Michael,

also genau, da muss ich die eMMC zu 99% tauschen und ich kann das N8013 auf ein N8010 umprogrammieren,
da die Hardware 1 zu 1 die Gleiche ist.

Klar könnt ihr mir die Geräte gemeinsam schicken ;).

Lg Peter
 
M

MiDuba

Neues Mitglied
Super!!!
Ich bin neu hier - wie komme ich dan deine Adresse?
Danke, Michael
 
html6405

html6405

Lexikon
PN!
 
kuddl

kuddl

Ambitioniertes Mitglied
Habe das Tablet schon einige Zeit und wenn es mal Probleme gab, konnte man Sie
schnell lösen. Jetzt ist folgendes aufgetreten. War bei Facebook drin... einige Zeit und plötzlich hängte sich das Tablet auf. Habe dann ( wie immer, wenn es das Problem gab)
die Powertaste und die Lautstärketaste down gleichzeitig gedrückt. Das Tablet reagierte... schaltete sich aus und wie sonst immer wieder an. Nur dann bleibt es bei dem Schriftzug Samsung stehen..!! Dieser wird dann immer abwechselnd blau unterlegt,Auch habe ich länger nur die Powertaste gedrückt. Das Ergebnis war das gleiche. Das Tablet.. läßt sich nicht abschalten !!! Hat jemand evtuell einen Tip.??
 
sweetstrolch

sweetstrolch

Fortgeschrittenes Mitglied
was für ein tab hast du denn genau ?
 
kuddl

kuddl

Ambitioniertes Mitglied
Das N8000...!!

Sweetstrolch... war das Deine Hife.?? Vielen Dank...!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Doppelpost zusammengeführt, Gruß von hagex
Ähnliche Themen - [Note 10.1]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS Antworten Datum
7
51
12