[Modem-Sammlung]N7100 - aktuelle, brandingfreie Version für Deutschland: XXUFND3

  • 295 Antworten
  • Neuster Beitrag
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Threadstarter
Modem Repository N7100 (Note 2)

Hinweis: Wenn ihr euch fragt, warum ich die Modems in 4.1.2 (vor DME6) und 4.1.2 (DME6 und danach) unterscheide, lest euch bitte folgendes durch: LINK

Die Modem Versionen (zumindest die für Deutschland und die 4.3er Modems) sind chronologisch geordnet, ihr findet das aktuellste Modem jeweils ganz unten. Es wird empfohlen, lediglich deutsche, bzw. für den deutschen Raum optimierte Modems zu verwenden, eine Erklärung dazu findet ihr hier.

Bei Modem-Wünschen könnt ihr diese hier im Thread stellen. Bitte dazu einen Download-Link zur entsprechenden Firmware posten. Ich werde anschließend das enthaltene Modem extrahieren und in einer flashbaren ZIP zur Verfügung stellen.

Das Flashen geschieht auf eigene Gefahr!


Installationsanleitung Modem (Recovery):


1. Die aktuelle Modem/Radio/Baseband Version findet ihr unter Einstellungen > Über das Telefon > Baseband-Version.
2. Recovery-Variante herunterladen.
3.
Die Recovery zip per Recovery flashen.
4. Es ist kein Wipe nötig.

Installationsanleitung Modem (ODIN):

1. Die aktuelle Modem/Radio/Baseband Version findet ihr unter Einstellungen > Über das Telefon > Baseband-Version.
2. ClockWorkMod Zip herunterladen & entpacken
3.
Die modem.bin (aus dem entpackten Verzeichniss) in Odin bei Phone einfügen/auswählen und flashen.


Download Links:


4.1.2 Modems
(vor DME6):

Für Deutschland:


XXALIH - MD5 = 88ab509814b5976eb1e59e66e517ffb5

XXALJ2 - MD5 = 4599bda5b92a13441dd4a7a9acd3e9cb

XXDLJ2 - MD5 = 7db21e215581d4b84da182061070c9b4

XXDLK7 - MD5 = 061daee8d411eb07db29e3e4924b6e65


Andere Länder (Infos unter "Versionsnummern"):

DXALJ1 - MD5 = 8609f8f1d6b8d3ffdb92fe20fd5ebacc

DXDLK5 - MD5 = 9cecb7af77ac64b3363ec4f858e6d976

UBDLL3 - MD5 = 1d4526b360cc6ae0c380da84dee36aaf

UBDMA3 - MD5 = ececccc595c95bf593dff86d026a21e5

ARODLL3 - MD5 = 40e0af426ca8b618387dcd7d9106ed09

UBALI9 - MD5 = 682de2f62402181e19a40b0334d9ed83

JVDMB1 - MD5 = bde5c67f42f27f7f97576fd758167fe4

DDDLK6 - MD5 = f6c653147466812198e97fd747de9f9a

UBALJ1 - MD5 = 6f6af363ca363e367df5052b0dcda03a

DDALJ1 - MD5 = 5b68074783bcce8d61a39f7c927bfb80

NEDLK1 - MD5 = 698230a0338c7302873f874d16e10010



4.1.2 Modems (DME6 und danach):

Für Deutschland:

XXDME4 - MD5 = 8168bb25d0680b0bd22264249fc8f902

BUDMF1 - MD5 = f8a8808244277042e6d4a72b1d20fc0d (Vodafone)


Andere Länder (Infos unter "Versionsnamen"):

DXDMF1 - MD5 = 8b9807ff9161c87d01c87a18f983782c

XXDMF1 - MD5 = 1d33d69a06ec48a7f3e36310abb1e870

DDDMG1 - MD5 = 46cd42b54e448426081f8787b7b6a5ff



4.3 Modems:

Für Deutschland:

XXUEMJ9 - MD5 = 98DBDEB5F6C8D525030BA0A09BEF0B91 (DBT & O2) Mirror: HIER

BUUEMK2 - MD5 = DB16E10B6CB55B911D7C29E748138E29 (Vodafone)


Andere Länder (Infos unter "Versionsnamen"):

XXEMI6

XXEMJ2

XXEMJ5

DDEMJ9 - MD5 = D1EC7C6DBA6751A4218C189FFCEDA510

XXUFNC2 (Blacktox 4.1.3) - MD5 = 93062CC5182E57AF010644BE04714D7C



4.4.2 Modems:

Für Deutschland:

BUUFND2 (Vodafone) - MD5 = 4224C1BC0FC4D21C4C74BB63C75B7A19

XXUFND3 (Österreich + Deutschland T-Mobile + Deutschland brandingfrei (DBT)) - MD5 = 750BDE22BA910C7D3063EF5E5D8CA073

Für andere Länder (Infos unter "Versionsnamen"):

XXUFNG1 (Neuseeland)

XXUFNJ2 (Hongkong)








FAQ/Howto

Baseband:


Jedes Handy besitzt einen sogenannten Baseband-Prozessor. Das ist im Grunde so etwas ähnliches wie eine CPU oder ein Grafikprozessor, nur das dieser Baseband-Prozessor für den Empfang und die Verarbeitung der verschiedenen Funkschnittstellen GSM/UMTS/GPS/WLAN eines Handys zuständig ist. Damit der funktioniert, benötigt er ein kleines Programm. Da sind wir auch schon bei den obigen Downloads. In diesen "Flashs" steckt dieses kleine Programm. Wenn nun also Google/Samsung das Zusammenspiel zwischen diesen Programm und dem Baseband-Prozessor optimieren, kann es zu besseren Ergebnissen im Empfang etc. kommen. Ich schreibe bewusst:: kann. Manchmal wird es auch verschlimmbessert. Wie z.B. in einen vorhergehenden Baseband. Dort war z.B. der A-GPS Empfang viel besser. Auch der Upload über HSUPA ging viel schneller. Dafür schaltet die Software aber nicht mehr, oder ganz selten von HSDPA auf 3G. Das hat zur folge, das die Batterie höher belastet wird. Wie man sieht muss man selbst testen und entscheiden was einen wichtiger ist.


RIL:

RIL ist eine library, die als Brücke zwischen den Telefon Funktionen und der Radio Firmware im Kommunikations Chip fungiert. Eine passende RIL zum Radio führt meist zu höherer Signal Stabilität und niedrigerem Akku Verbrauch. Daher ist es sinnvoll nach einem Radio Flash auch die passende RIL zu flashen.

Hir auch noch mal eine Beschreibung zum Thema RIL die unser User Quick-Pick gefunden und Übersetzt hat. Danke noch mal an Quick-Pick!:thumbup:


Anhang anzeigen Ein Radio Interface Layer.doc


Mobilfunk:


Funkübertragungsstandards

GSM: Das ist der in heutigen Handys zugrunde liegende Funkstandart. Mann könnte auch vereinfacht sagen: GSM bezeichnet den Standard der "Radiowellen"/Frequenzen die für mobile Funkgeräte benutzt werden.Hierbei unterscheidet man in Deutschland zwischen GSM900 und GSM1800. Die Zahlen bezeichnen den verwendeten Frequenzbereich in MHz.
UMTS: Nach ein paar Jahren war klar, das man nicht alle Dienste (mobiles Internet etc. ) über GSM performant abbilden konnte. Also wurden weiter Frequenzen benötigt. Deshalb wurde 2000 die Frequenzen für UMTS durch die Bundesregierung versteigert. Diese Frequenzen bewegen sich im Bereich 1920-2170 MHz.
LTE: Und damit der jüngste Spross. LTE wir auch als 4G bezeichnet und wurde als Nachfolger des UMTS Netzes geschaffen. Schnell stieß man auch im UMTS netz an seine Grenzen und musste über neue Wege nachdenken. Deshalb wurden 2010 die Frequenzen im Bereich 800,1800 und 2600MHz verkauft. In diesen wird sich das zukünftige LTE Netz bewegen.

Datenübertagungsstandards / Modulationen

GPRS General Packet Radio Service : max. 55 KBit/s
EDGE Enhanced Data Rates for GSM Evolution : max. 220 Kbit/s
3G/UMTS: max. 384 kbit/s
HSPA (UMTS) High Speed Packet Access = HSDPA + HSUPA: bis14,4 Mbit/s Download (High Speed Downlink Packet Access) und 5,8 Mbit/s Upload (High Speed Upload Packet Access)
HSPA+ (UMTS): Planung 28–84 Mbit/s
HSOPA (LTE): derzeit höchste getestete Geschwindigkeit 1,2 GBit/s

Mann möge mir die teilweise starke Vereinfachung nachsehen. Teilweise sind die zusammenhänge noch viel Komplexer.


Abkürzungen Navigation:


GPS Global Positioning System oder auch NAVSTAR GPS. Das GPS in der heutigen Form existiert seit 1970 und ist seit Mitte der 90 voll funktionsfähig ist. Die kommerzielle Nutzung ist seit 2000 möglich. Die Ortungsgenauigkeit ist etwas weniger als 10m.
A-GPS Assisted Global Positioning System was auf deutsch einfach ein Verfahren beschreibt was GPS Positionsbestimmungsdaten über andere "Netze" übermittelt/ermittelt. Damit ist gemeint, das der Empfänger mit zusätzlichen Hilfsinformationen versorgt wird, wie etwa der ungefähren Position des Empfängers (ermittelt z. B. durch Mobilfunkortung oder Datenverbindung zum Abgleich der GPS-Satellitendaten). Im Kern geht es nur darum die Zeit der ersten Positionsbestimmung zu minimieren.


Versionsnamen:

Der Aufbau ist immer: XXYZN

XX -> Region / Netzwerk Carrier (XX = Europa / UG = Nord Amerika)
Y -> Release Jahr (K = 2011)
Z -> Release Monat (K = November)
N -> Versions Nummer


Länder Codes:

CE -> Belgien, Luxemburg, Niederlande
DC -> Thailand
DD -> Indien
DX -> Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Vietnam
DZ -> Malaysia, Singapur
JA -> Südafrika
JC -> Algerien, Marokko, Nigeria, Südafrika, Tunesien
JP -> Arabisch, Algerien, Ägypten, Iran, Irak, Kuwait, Marokko, Nigeria, Oman, Pakistan, Saudi-Arabien, Syrien
JV -> Tunesien, Türkei
UG -> Nordamerika
UH -> Lateinamerika, Karibik
XE -> Bulgarien, Estland, Kasachstan, Lettland, Litauen, Russland, Ukraine
XX -> Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Vereinigtes Königreich
XW -> Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Skandinavien, Spanien, United Kingdom
ZC -> China, Hongkong
ZH -> Hong Kong
ZS -> China, Hongkong
ZT -> Taiwan
 
Zuletzt bearbeitet:
Woschdi

Woschdi

Experte
Sehr gute Idee ... am besten eine PN an einen Mod ;)
 
Robby57

Robby57

Experte
OK An welchen am besten? es gibt ja einige.
 
Woschdi

Woschdi

Experte
Scroll doch mal ganz nach unten, dort siehst Du ja unsere 3 Note Moderatoren.
Ich hatte nur mit delpiero223 bisher einmal Kontakt! Er hat sich allerdings um das Anliegen sehr schnell gekümmert und ging problemlos :thumbup:
 
Robby57

Robby57

Experte
Danke Erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Und angepinnt. Sorry nochmal für die Verzögerung, aber im Flieger ist nunmal kein Netz ;)

Handschriftlich von meinem Note 2 gesendet
 
Robby57

Robby57

Experte
Macht doch nichts Hauptsache der Thread wird dadurch etwas übersichtlicher da ja immer mehr dazukommt.
 
C

Cpt. Future

Gast
Moin Robby hier hast Du noch welche...


Mit diesem APP (Network Signal Info) kostenlos! kann man die Unterschiede zwischen den einzelnen Modems vergleichen.

Für CWM
Modem_N7100XXDLJ2_CWM.zip

Für Odin
Modem_N7100XXALIH.tar
Modem_N7100XXALJ1.tar
Modem_N7100XXALJ2.tar
Modem_N7100XXDLJ2.tar
Modem_N7100XXDLK7.tar

Wie unter ODIN installieren

Installation per PCOdin:


  • ladet die Datei runter
  • Die Datei auf dem PC entpacken
  • ODIN auf dem PC starten
  • die entpackte Datei in das Feld "Phone" >>>"modem.tar auswählen
  • Achtet das nur bei "Auto Reboot" & "F. Reset Time" gesetzt ist
  • Note in den Downloadmodus bringen (Volume down-Powerknopf-Homebutton gleichzeitig drücken)
  • Note mit Computer verbinden und auf "Added" im Statusfenster warten(unter ID:COM) wird ein grünliches/bäuliches Feld angezeigt (je nach Odin-Version)
  • Start-Button drücken (während des Flashvorgangs darf nicht das Kabel getrennt werden)
  • Danach startet Euer Note2 neu...und fertig!
Quelle: HIER

Das ganze kann man natürlich mit mobile odin auch flashen.

Viel Spass

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robby57

Robby57

Experte
Super Viper
Brauch ich auch nichts nach oben schieben da die Seite ja so noch aktuell ist.
 
C

Cpt. Future

Gast
Hi Robby musst du wissen! Wenn du mich fragen würdest, würde ich sagen kopiere es in Deinen Thread und füge es ein. Den was machst Du wenn weitere Modems kommen die aber nicht auf der erste Seite sind?

Gruss
 
capsulcom

capsulcom

Stammgast
Oder einfach vipers beitrag im ersten post verlinken.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
 
Robby57

Robby57

Experte
Nee das ist klar meinte auch nur momentan da es ja nur eine Seite ist.
 
croatia1

croatia1

Stammgast
Hat wer die LL4 von Polen?

Pozdrav
Croatia1
 
Robby57

Robby57

Experte
Hi croatia
Gibt es dich doch noch. Haben sich schon einige gefragt warum du deine Threads nicht auf dem Laufenden hällst. Von einer LL4 habe ich leider bislang nichts gelesen. Aber falls du sie findest können wir sie ja noch mit aufnehmen.
Gruß Robby
 
croatia1

croatia1

Stammgast
@Robby57

Meine Threads... ja ich bin jetzt wieder mehr bei xda unterwegs und die Schule drückt auch noch ein wenig aber ich werde schauen dass ich das so schnell wie möglich aktualisiere :D

Pozdrav
Croatia1
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Cpt. Future

Gast
Moin croatia, schön etwas von Dir zu hören! Schule habe ich verständniss das du mehr auf xda unterwegs bist... aber warum öffnest Du den Threads und kümmerst Dich nicht mehr darum? Das ist doch schade das diverse zum Teil geniale ROMS so verkümmern. Weist Du wenn Du keine Threads öffnen würdest dann kannst Du dich aufhalten wo auch immer. Und so oft kommen die updates nicht und es auf den aktuell Stand bringen dauert auch wenige Minuten.

Gruss
 
A

agostino79

Erfahrenes Mitglied
Guten abend

Welches Modem ist für 3 Österreich am besten? jemand schon erfahrung damit gemacht.
 
S

sabbifritz81

Gast
Hallo, die ganze Liste der Modems ist echt super. Aber welches ist das neueste? Vielleicht wäre es besser diese ganzen Modems mit einem Darum zu markieren. LG
 
Robby57

Robby57

Experte
agostino79 schrieb:
Guten abend

Welches Modem ist für 3 Österreich am besten? jemand schon erfahrung damit gemacht.
Am Besten wäre bei einem Stockrom aus Östereich nachzusehen

@sabbifritz
Datum geht leider nicht da ich die Liste so wie sie hier ist bereitgestellt bekommen habe.
 
capsulcom

capsulcom

Stammgast
sabbifritz81 schrieb:
Hallo, die ganze Liste der Modems ist echt super. Aber welches ist das neueste? Vielleicht wäre es besser diese ganzen Modems mit einem Darum zu markieren. LG
Das ist nicht so schwierig, da es nach buchstaben und zahlenreihenfolge geht.
Nach K kommt L und nach 4 kommt 5.
Bspw. Dlj2 ist älter als dlk7.
Dlk7 ist momentan das aktuellste soweit ich weiss.
Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
 
Oben Unten