Fragen und Diskussionen zur Anleitung Root ohne Erhöhung des KNOX Counter!

  • 765 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen und Diskussionen zur Anleitung Root ohne Erhöhung des KNOX Counter! im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
resa73

resa73

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

dann reihe ich mich auch mal ein mit meiner Frage.
Ich hab mein Note mit Vega gerootet und der Knox Counter ist bei 0x1 weil ich damals das mit dem Bootloader überlesen hatte - daher ist die Countergeschichte erstmal egal. Jetzt zu meiner Frage(n):
- Wenn ich die aktuelle Firmware MJ7 flashe und mit CF von Chainfire roote geht dann der Knox Counter weiter hoch also 0x2?
- Ich flashe die neue Firmware und CF root ja über Odin 3.09 muss ich was wegen Xposed und Wanam Xposed beachten? Kann alles bleiben oder muss alles vorher deinstalliert werden?
- Und letzte Frage ein FullWipe muss (hoffentlich) nach dem flashen nicht gemacht werden da es sich ja um Stock ROMs handelt lieg ich da noch richtig?

vielen Dank schon mal
 
Harv3y

Harv3y

Stammgast
Knox ist kein counter. Der bleibt bei 0x1, wobei 0x2 auch egal wäre, denn die Garantie können sie durch 0x1 eh schon verweigern.
Das Framework muss nach einem flash neu aktiviert werden (evtl auch das Wanam Modul). Danach sollten die Wanam Einstellungen eigentlich wieder aktiv sein.
Denke ein FW wird nicht von nöten sein.
 
Ioolex

Ioolex

Erfahrenes Mitglied
1) knox 0x2 gibt es nicht. 0x0 nicht getiggert, 0x1 getiggert
2) MJ7 flashen, CF flashen, beides über Odin. Wenn du kein factory reset machst sind alle Programme noch vorhanden. Xposed Framework musst du nochmals installieren und im Programm auch nochmals auf install. Keine Apps vorher deinstallieren
3) Full wipe musst du nicht machen

Der ursprüngliche Beitrag von 14:34 Uhr wurde um 14:34 Uhr ergänzt:

uups da war wer schneller
 
joeugly1

joeugly1

Ambitioniertes Mitglied
Sakaschi schrieb:
natürlich kann es sein ist bei uns auch. alle die nicht höher als mj3 geflasht haben und somit mj1 bootloader haben können mj7 mit 0x0 flashen nur geht weder wlan noch kamera.

Wlan lässt sich in der build.prop beheben. Kamera nicht.
Nur weiter weiß ich nicht. Es kann schon sein wenn man noch die hidden.img und die recovery.img einzeln noch nachträglich flasht das alles noch 0x0 ist und trotzdem funktioniert.
Man kann übrigens die Kamera wieder lauffähig machen, indem man eine alternative Kamerasteuerung wie Camera FV-5 benutzt. Damit läuft die Kamera bei mir wieder!
 
resa73

resa73

Ambitioniertes Mitglied
@Harv3y & Ioolex vielen Dank für die schnelle Antworten...habt mir sehr geholfen
 
M

mafioso80

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut XDA-Forum ist es wie folgt möglich auf dmj7 zu flashen, ohne den KNOX zu erhöhen, mit funktionierender Kamera und mit WLAN:

PREPARE:

NON-HLOS.bin <- extracted from original firmware
boot.img <- extracted from original firmware
cache.img.ext4 <- created by Universal RDLV
hidden.img.ext4 <- extracted from original firmware
modem.bin <- extracted from original firmware
recovery.img <- extracted from original firmware
system.img.ext4 <- created by Universal RDLV

HOW TO:
install cygwin64 (with all default)
start it once
go to c:/cygwin/home/<username_u_have>
put mentioned files there
in cygwin:

tar -H ustar -c NON-HLOS.bin boot.img cache.img.ext4 hidden.img.ext4 modem.bin recovery.img system.img.ext4 > DMJ7.tar

md5sum -t DMJ7.tar >> DMJ7.tar

mv DMJ7.tar DMJ7.tar.md5

-> flash generated file
PROFIT

hope that helps it does for actually
but i have bigger battery consumption

EDIT: KNOX 0x0 binary official

Link zu XDA
 
F

Frankson

Ambitioniertes Mitglied
Hm, nicht schlecht :thumbup:
Allerdings wäre es mir lieber wenn Chainfire das HowTo geschrieben hätte :D
Mr. Killberty scheint aus der iSzene zu kommen, kennt den jemand?

Ich warte noch etwas ab :flapper:
 
Zuletzt bearbeitet:
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Die anleitung ist schon richtig und kann funktionieren ich bin mir nur wegen der boot.img nicht sicher... wenn irgendwas mit der boot.img ist habt ihr knox 0x1.
 
F

Frankson

Ambitioniertes Mitglied
Komisch das es seit gestern noch keine Rückmeldung im XDAFred gab :confused:
Hier brennen doch alle schon auf eine entsprechende Lösung :cool2:
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
ich kann gerne eine tar datei erstellen was alles beinhaltet^^ dann müsst ihr nur normal die urdlv flashen und die ich bereitstelle und fertig.^^
 
MPille

MPille

Dauergast
Ich kann es leider nicht mehr testen :mad:
 
F

Frankson

Ambitioniertes Mitglied
Etwas Feedback von XDA warte ich noch ab, ich brauche das Ding morgen wieder^^
Ich habe einen kleinen Bug bei BT-Mehrfachverbindungen in MJ1, würde mich interessieren ob da in MJ7 was gefixt wurde :confused:
 
JayVee

JayVee

Stammgast
Hab mir gerade mal nach der Anleitung ein Tar-File erstellt. Leider lässt es sich nicht flashen. Bricht mittendrin mit einem 'FAIL' ab.

Hab jetzt erst mal wieder vor Schreck und ohne zu schauen, wo genau der Fehler lag (irgendetwas mit 'Size') die MJ3 geflasht. Zumindest die geht wieder. Knox ist immer noch 0x0.

@Sakaschi: Wie Du siehst, kann ich's doch nicht lassen... :cool2:
 
joleud

joleud

Fortgeschrittenes Mitglied
Sakaschi schrieb:
ich kann gerne eine tar datei erstellen was alles beinhaltet^^ dann müsst ihr nur normal die urdlv flashen und die ich bereitstelle und fertig.^^
Ich würde mich über die .tar freuen.
Komme aber erst morgen zum flashen.
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
dann mache ich die tar heute noch fertig und uploade sie.
zuerst urdlv gepatche firmware flashen und nachträglich meine tar.
 
JayVee

JayVee

Stammgast
Zweiter Versuch: Wieder nix:

Code:
<ID:0/004> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> DMJ7.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/004> Odin v.3 engine (ID:4)..
<ID:0/004> File analysis..
<ID:0/004> SetupConnection..
<ID:0/004> Initialzation..
<ID:0/004> Get PIT for mapping..
<ID:0/004> Firmware update start..
<ID:0/004> SingleDownload.
<ID:0/004> NON-HLOS.bin
<ID:0/004> NAND Write Start!! 
<ID:0/004> boot.img
<ID:0/004> cache.img.ext4
<ID:0/004> hidden.img.ext4
<ID:0/004> FAIL! (Size)
<ID:0/004> 
<ID:0/004> Complete(Write) operation failed.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
Kann jemand etwas damit anfangen?

Aber es sieht doch so aus, als ob die boot.img geflasht wurde, oder nicht?
 
S

s3fan

Erfahrenes Mitglied
Sorry, habe gerade gelesen, dass nach dem Rooten die Samsung Kamera nicht mehr läuft? Wie kommt das? Ich habe mein N3 mit Kingo gerootet und da läuft alles. Tritt das Kameraproblem nur bei bestimmten Root Methoden oder Firmwares auf?
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
JayVee flash mal ne urdlv gepatchte firmware (ohne selber anzupassen) und flash das hier hinterher: https://www.dropbox.com/s/s3f7efg4j3lcyhv/MJ7_test_camera.tar.zip

die zip öffnen und die .md5 entpacken und flashen.

Fail (Size) heißt das die System Partition wo drauf die firmware geflasht wird angeblich zu klein ist.
 
JayVee

JayVee

Stammgast
Kurzes Zwischenbericht: Ich habe jetzt die MJ7 geflasht und anschließend Dein Tar-File.

Bis jetzt sieht es noch ganz gut aus: Die Kamera läuft, WLAN geht und Knox steht auf 0x0. Fehlt nur noch Root...
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
also urdlv gepatchte firmware geflasht? das ist gut^^
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.