P900 Samsung Galaxy Note Pro P900.....endlich auf Android 7.1.2 gebracht

  • 79 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Note Pro P900.....endlich auf Android 7.1.2 gebracht im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy NotePRO 12.2 im Bereich Samsung Galaxy NotePRO 12.2 (P900/P905) Forum.
S

Saerdna11962

Neues Mitglied
Hallo Fuhrmann, vielen Dank für den Support.
Konnte Android 7.0.1 installieren 👍
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Saerdna11962 na wunderbar.
Viel Spaß damit.
 
R

Roli58

Neues Mitglied
Hallo Fuhrmann, das ist doch mal ein Lichtblick für all P900 Besitzer.
Habe in den letzten Jahren immer wieder nach einer Möglichkeit gesucht, auf eine aktuellere Android-Version zu wechseln. Immer nur Lösungen für P905, das offensichtlich häufiger verkauft wurde.
Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir deine Informationen zum Android7 Update zukommen lässt. Mein P900 ist auf dem letzten offiziellen Stand, siehe Screenshot. Ich hoffe, dass die Arbeitsgeschwindigkeit des Tablets dann spürbar höher ist.

Vielen Dank schon mal im voraus!
 

Anhänge

Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Roli58 Hi, kein Problem, Buildnummer passt, sollte also klappen, aber lies bitte erst meine Posts 38 u 40 in diesem Thread.
Wenn dann noch Fragen sind, klären wir das dann per PN.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Saerdna11962

Neues Mitglied
Hallo, ich habe LineageOS 14.1 (v1awifi) istalliert. Es läuft auf meinem SM-P900 gut.
Nun hätte ich gerne noch die opengapps installiert. Das will aber nicht klappen.
Leider erhalte ich da beim flashen immer die Fehlermeldung: Error 64 mit dem Hinweis, das ZIP sei defekt.
Weiss jemand da Rat?
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Saerdna11962
Die pico klappen bei mir wunderbar.
Welche Gapps hast du denn gewählt?
Es darf nicht ARM64 sein!
Schon mehrfach runtergeladen?
Verschieden Versionen probiert?
 
S

Saerdna11962

Neues Mitglied
Ich habe nun einige Opengapps probiert und bin dabei immer mit Fehlermeldungen konfrontiert worden.
Immer wieder tauch dieses ERROR 64 auf und dann jetzt gerade die Fehlermeldung: "Wrong architecture to set-up Open Gapps"
Ob x86 oder x86_64 - immer wieder Fehlermeldungen. ARM64 habe ich vorher probiert, da ging gar nichts. Hmmm...
Könnte es am TWRP liegen? Habe da die Version 3.3.1-0
 
S

Saerdna11962

Neues Mitglied
Wunderbar, ich konnte die OpenGapps nun installieren. Ich wählte das ARM 7.1 Pico - und es klappte. :thumbsup:
 
R

Roli58

Neues Mitglied
@Fuhrmann, vielen Dank noch mal für deine Tipps und Hinweise. Hat alles prima geklappt und mein altes P900 läuft nun wieder richtig schnell. Ich hatte übrigens auch ARM 7.1 Pico gewählt und keine Probleme. Einzig Sky-Ticket Sport läuft nun nicht mehr mit dem Hinweis, das mein Gerät/System verändert wurde. Da muss ich wohl mit leben. Mit Handy funktioniert es ja noch (TV über Chrom Cast).
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Roli58
@Saerdna11962
Dann hoffen wir mal, dass sich ein Dev erbarmt u ein Q fürs P900 bastelt.
Solange aber noch die patches für die 7.1er kommen, ist's ja auch gut.
 
C

chilobo

Neues Mitglied
Ich habe auch 7.1.2 auf meinem SM-P900 - schon seit einiger Zeit. Jetzt muss ich mit Zoom arbeiten und da klappt das Bildschirm zeigen nicht, es bleibt einfach dunkel bei den anderen Teilnehmern. Auf meinem Samsung S4 habe ich ein LineageOS 16, dort klappt das mit dem Bildschirm zeigen (aber da habe ich kein Lecture Notes). Hat jemand einen Tipp? Gibt es schon ein LineageOS > 14 für das SM-P900?
 
prothiro

prothiro

Ambitioniertes Mitglied
Moin, hab am WE auch 7.1.2 auf das NotePro meiner Frau installiert.
Das flashen vom TWRP hatte seine Tücken (kein Auto-Reboot nach dem Flashen), der Rest lief.
Jetzt die Frage.
Der S-Pen funktioniert ja nur noch rudimentär, gibt es schon eine Möglichkeit den Schalter zum Leben erwecken, dass das Menü erscheint?
Beste Grüße

Edit: Sehe gerade, dass die Anleitung schon verlinkt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von prothiro - Grund: Edit-Ergänzung
C

chilobo

Neues Mitglied
Ich benutze den S-Pen überhaupt nicht, weil ich alternative Stifte, die größer sind, zugekauft habe. Du meinst sicher das Feature, dass sich beim Entfernen des S-Pen aus dem Gerät automatisch Apps öffnen. Das habe ich auch unter der Origianlsoftware schon nicht genutzt, kann also dazu nichts beitragen.
 
F

Findusdino

Neues Mitglied
Hallo fuhrmann. Bin durch Zufall auf diesen thread gestoßen. Mein sonos Controller spielt nicht mehr mit.vielleicht kannst du mir ja die Anleitung schicken. Bin zwar ein Laie aber probieren würde ich es wohl
 

Anhänge

Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@Findusdino schau dir mal #38 an.
Das hat bei vielen geholfen/geklappt.
Was hat Sonos damit zu tun?
 
F

Findusdino

Neues Mitglied
Mein sonos Controller geht nicht mehr...bekomme immer die Meldung ich soll das OS updaten...
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Ist da nicht das OS des Sonos gemeint?
 
N

nubbler

Neues Mitglied
Roli58 schrieb:
@Fuhrmann, vielen Dank noch mal für deine Tipps und Hinweise. Hat alles prima geklappt und mein altes P900 läuft nun wieder richtig schnell. Ich hatte übrigens auch ARM 7.1 Pico gewählt und keine Probleme. Einzig Sky-Ticket Sport läuft nun nicht mehr mit dem Hinweis, das mein Gerät/System verändert wurde. Da muss ich wohl mit leben. Mit Handy funktioniert es ja noch (TV über Chrom Cast).
Habe nun auch überlegt mein extrem langsames P900 zu neuem Leben zu erwecken. Aber ein Anwendungsfall ist SkyGo. Das sollte danach schon noch laufen. Weiß jemand ob hier das gleiche Problem kommt wie bei Sky Ticket?
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@nubbler Du kannst es ja mit LineageOS-14.1 erstmal ohne root probieren.
Wenn Sky Probleme macht, wechsel wieder zurück auf Stock.
Geht mit Odin ganz einfach und hinterher ist alles wie vorher, bis evtl auf den Knox counter.
Glaube nicht, dass Sky den abfragen kann.
 
N

nubbler

Neues Mitglied
Leider war es nicht erfolgreich. Sky Go meckert rum, Versuche mit Magisk waren auch nicht erfolgreich (es scheint zunächst zu laufen aber nach ein paar minuten schauen kommt trotzdem die Fehlermeldung bzgl. customROM).

Gibt es noch Tipps wie man es trotzdem zum laufen bekommt? Ansonsten bin ich für Tipps dankbar wie ich wieder zu Stock zurückwechsle und danach alle "Spuren" beseitige damit SkyGo da nicht weitermeckert....

Schade eigentlich, Otpion 1 wäre mir lieber da es aktuell wieder sehr flott läuft. Aber Sky Go für unterwegs war ein Hauptanwendungspunkt für die Kiste. Schade eigentlich das Sky hier die Nutzung so verbaut...
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Note Pro P900.....endlich auf Android 7.1.2 gebracht Antworten Datum
33
7