Allgemeine Diskussion zum Erlangen der Root-Rechte

  • 313 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Diskussion zum Erlangen der Root-Rechte im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
Mezzy

Mezzy

Stammgast
Der Eintrag "KG State: Prenormal" ist bei mir nicht vorhanden.
Dadurch habe ich jetzt also gar nicht dieses Problem, richtig?
 
S

Skippy64

Erfahrenes Mitglied
Richtig. Also los geht's. :D
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Lexikon
Bei meinem S8 läuft Root und TWRP ohne Probleme.
Wenn man das beim S10 liest schreckt das wirklich ab.
Das booten immer über TWRP würde mir auch nicht gefallen.
Ich glaube ich warte auf das S11 und hoffe das es da wieder einfacher wird.
Hab noch ein Tablet A SM-T590 da gibt es auch nix vernünftiges zum Rooten und TWRP.
Wahrscheinlich will Google das alles verhindern.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Es gibt beim T590 ein TWRP, hatte ich dir ja schon im dortigen Thread gepostet. Aber halt nur fürs LTE Teil. Dort wäre die alte Root Methode wie beim S8 aber noch möglich da der Ramdisk noch in der boot.img ist.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Man bootet ja nicht direkt über die TWRP und eine kleine Tastenkombi ist ja nun nicht das Problem
Zumal ich ein Quick Tile habe, wo dann automatisch wieder rebootet wird ohne irgendwas zu machen.
 
H

hannsheinz

Ambitioniertes Mitglied
Ich musste mein S10 (G973f/DBT)per Odin neu flashen, was auch geklappt hat.
Nun will ich wieder rooten und das natürlich nach der hiesigen Anleitung. BL ist entsperrt, ich hatte es bis gestern ja auch gerooted.
Leider ist Magisk Manager aus dem Cananry Chanel mit mehr verfügbar, ich hatte allerdings noch die apk aus dem Juni.
Nur wenn ich nun Magisk Manager installiere, sehe ich keine Möglichlkeit die FW zu patchen. Es gibt keinen die Auswahl Installation → Installation → Auswahl und Patch einer Datei gar nicht mehr.
Der Magisk Manager sucht nach Update, ich sehe erweitere Option und im Menü die Einstellungen, dass war's dann aber auch schon.
Und nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skippy64

Erfahrenes Mitglied
@hannsheinz,
versuch es mal mit dieser Version.
MEGA
 
H

hannsheinz

Ambitioniertes Mitglied
@
Skippy64
Danke dir - damit hat's geklappt
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
So, jetzt aber,

es gab ja ein neues Magisk Update, wenn ich meine AP mit dem neuen Update patche und dann flashe, musse ich danach wieder einen Werksreset durchführen? Dann wären ja mit jedem Update von Magisk immer wieder alle meine Daten weg?


EDIT: oder kann ich jetzt ganz normal über die App updaten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Lexikon
Also ich Update immer in Magisk direkt und da aktualisiert sich das automatisch. Erst den Magisk Manager 7.5.1und dann Magisk auf Version 20.3 dann Neustart und alles ist wie vorher.
Daten sind bei mir nicht weg, aber wenn du sicher sein willst mach ein Backup mit TWRP!
Du kannst Magisk auch vorher aktualisieren und dann das Rom, aber lieber vorher alles sichern mit TWRP oder TB.
Ich rate auch immer die stabile Version zu installieren.
Kommt auch auf das Handy drauf an.
Ich habe Samsung, da klappt das so.
Samsung hat Odin und andere Handys benutzen Fastboot!
 
Zuletzt bearbeitet:
thehacker911

thehacker911

Ambitioniertes Mitglied
Servus an alle,

Ich habe ein paar Fragen bezüglich Root Zugriff (mein letztes Samsung war das S6 mit Android 6).

Kann ich mit Root Rechten meine Banking Apps weiterhin nutzen (Sparkasse App, Push Tan, Mobiles bezahlen)?

IMEI Backup möglich oder nicht mehr benötigt?

Wie ich rooten muss weiß ich, wichtig ist mir nur das meine Banking Apps weiterhin funktionieren.

LG,

thehacker911
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Also die DKB push2Tan App funzt nicht mit Root. Normales DKB Banking geht ohne Probleme.
Es nützt auch kein Magisk Hide und Magisk mit anderen Namen neu packen hier.
 
thehacker911

thehacker911

Ambitioniertes Mitglied
Das wäre leider schade wenn Push2tan nicht funktioniert. Gut ich könnte alles noch über das iPhone machen aber wäre auch immer zu umständlich.

Wollte eigentlich wieder in die Kernel Entwicklung einsteigen aber wenn die Banking Apps nicht mehr funktionieren schreckt mich das etwas ab 🙈
 
bounty88

bounty88

Stammgast
Hallöchen, zur Not mich bitte verschieben.
Möchte nun doch mal mein S10+ rooten, wegen viper4android. Habe nun iwo gelesen, es wäre nach dem Root möglich Samsung Pass mithilfe von Magisk Hide? weiter zu nutzen. Gibt's da ne Anleitung iwo zu?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Welcher Kernel(dein eigener?), welches TWRP? Stimmt das Script? Schonmal das reine Image geflasht, kannst ja Boot als Ziel aussuchen.
Zum anderen, das ist Fake Knox, wird von Magisk so generiert. Früher wars mal nen build.prop Eintrag sein, weiß aber gerade nicht mehr welcher.
Die Wahrheit siehste im DL Mode. 😉
 
thehacker911

thehacker911

Ambitioniertes Mitglied
Kernel habe ich alle verfügbaren von XDA (sind 2 wo mir jetzt die Namen nicht einfallen) und meinen probiert, alle führen zum selben Ergebnis, dass das Boot.img nicht geändert wird. Das Image habe ich auch direkt versucht, funktioniert auch nicht. Twrp ist das offizielle von ianmacd.

Wie gesagt ich war über 4 Jahre aus der Android Entwicklung raus, für mich ist das gerade so wie eine neue Beziehung.

Wenn ich überlege das ich seid den S2 bis zum S7 immer Kernel entwickelt habe und mit vielen Entwicklern wie indie, Boeflla, wanam, Friedrich, chainfire oder upintheair zusammenarbeitet habe, mich jetzt aber wie ein Noob fühle, sieht man das sich die Szene ganz schön verändert hat.

Klar das Grundwissen bleibt das gleiche aber in den neuen Veränderungen muss ich mich auch erstmal einlesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Hmm strange. Hatte ich noch nie. Beim Nemesis Kernel musste aber das veränderte Unofficial TWRP von geit94 nehmen. Dort musste dann nicht mehr die Kombo beim Start drücken. Beim dem anderen, Cruel oder so, weiß ichs nicht. Ist ja nur fürs 10er ohne +.

Schreibzugriff auf den internen Speicher haste mit TWRP aber ja? Sprich beim TWRP-Flash Format Data=YES.
 
thehacker911

thehacker911

Ambitioniertes Mitglied
Schreibzugriff habe ich. Ich flashe später mal das Recovery von geit94 ohne es zu patchen. Mal sehen was so passiert.
 
putti71

putti71

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mir jemand sagen, ob ich jedesmal einen factory reset machen muss, wenn ich bereits Root habe und über Odin einen Firmware Update flashe? Ich weiß natürlich, dass ich die AP Datei neu patchen muss, aber danach den wipe... kann ich mir den sparen?
 
Ähnliche Themen - Allgemeine Diskussion zum Erlangen der Root-Rechte Antworten Datum
0