[Anleitung][G97xF] Aktivierung des Root-Accounts mit Magisk Manager

  • 314 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][G97xF] Aktivierung des Root-Accounts mit Magisk Manager im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
S

Skippy64

Erfahrenes Mitglied
@hanspampel,

klar, - könnte nur bei der "Rohen" evtl. zu Verwirrung führen.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Weil's das reine, wenn auch gepatched, Image ist und nicht ne Zip oder ne Tar. Denke sollte jetzt klar sein.
 
uglyshy

uglyshy

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ist ja echt kompliziert das S10 zu rooten - beim S8 ein Kinderspiel. Weiss noch nicht, ob ich mich da jetzt auch dran trauen soll.

Gruß Anne
 
B

beterman1990

Fortgeschrittenes Mitglied
glaub mir es sieht komplizierter aus als es ist wenn du alles nach Anleitung machst dann kann nichts schief gehen
 
uglyshy

uglyshy

Erfahrenes Mitglied
DU musst mir dann helfen wenn mein Handy Schrott ist ;-)

Gruß A.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Skyliner - Grund: Direktzitat entfernt. MfG Skyliner
S

Skippy64

Erfahrenes Mitglied
Die Rootanleitung ist wirklich gut. ALLES, auch jeden Link, in Ruhe lesen, dann kann nix passieren.
Mit den TWRP-Versionen ist es z.Z. etwas verwirrend, - man kann nicht mit jeder alles machen.
 
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Erstmal vielen Dank an euch @zero5liters @Skippy64 und @hanspampel für eure Hilfe und Informationen.
Da ich auch sehr gerne experimentiere, habe ich mir mal das LineageOS auf mein S10 gezogen, und bin soweit zufrieden, man kann das System manipulieren und man kommt trotz alledem in das System rein :]
 
D

dreamfast

Stammgast
Ist das Lineage denn nun eine richtige Custom Rom wie früher oder mehr ein Mod wie das bisherige was man bekommt? Und läuft schon alles?

Sorry für OT.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
LineageOS ist ein komplettes ROM wie schon in der Vergangenheit. Soll auch einiges funzen. Wer Wert auf die Kamera legt, sollte bei der Stock Version von Samsung bleiben. Die soll nämlich, wie in der Vergangenheit schon immer bei Exynos-basierten Geräten auf AOSP-Derivaten , shice sein. Deswegen ist der ein oder andere wieder zurückgewechselt.

Aber es ist wirklich OT hier. Macht ggf. nen neuen Thread ala
  • [Galaxy S10 / S10+ / S10e / S10 5G] Welche ( Custom-) Firmware soll ich nehmen?
auf. Danke.:)
 
S

Softies

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
kann man mittlerweile einfach TWRP installieren oder muss man vorher immer noch rooten?

Ich bin auch aktuell etwas verwirrt. Muss ich das Gerät rooten um z.B. LineageOS zu installieren? Außerdem gibt es ja jetzt ein patched Image von TWRP. Kann ich also den Schritt mit Magisk ignorieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skippy64

Erfahrenes Mitglied
Wie kann das sein, dass mir >PhoneINFO+< Knox 0x0 sagt, aber im Downloadmodus Warranty Void: 1 (0x0400) steht?
 

Anhänge

hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Das ist Fake Knox. Wird über nen Eintrag erreicht. So war es zumindest früher immer (ro.config.tima=1 -->0 in der build.prop). Beim S10 habe ich es noch nicht getestet. Bei mir steht es aber auch. So funzt wenigstens Samsung Health. Obwohl bei mir merkwürdigerweise auf 1 noch steht obwohl es auf 0 stehen sollte.
 
E

Ezreal

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte mein brandneues S10+ roote und bin dabei exakt nach der Anleitung vorgegangen. Nun habe ich das Problem das die magisk_patched.tar in Odin bei "userdata" hängen bleibt. Die magisk_patched.tar hatte ich zuvor zum testen ob eh alles ok ist, per 7z ohne Fehlermeldungen entpacken können. Genau das selbe Problem also wie Skippy64 auch - > Beitrag #156 ... Ist inzwischen vielleicht bekannt ob und wie man das lösen kann?
 
B

beterman1990

Fortgeschrittenes Mitglied
Nabend zusammen,

Android 10 ist ja jetzt da wie läuft das mit dem Root ab immer noch so wie vorher oder müssen wir warten bis es was "neues" gibt?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Ohne mich mit Q wirklich beschäftigt zu haben, gibts im XDA von geiti94 nen Thread wo prepatched Files für die Q Betas liegen. Wenn ich mir die Files angucke, sind dort boot.img, recovery.img und vbmeta.img enthalten. Was mir impliziert, dass es genauso läuft wie unter Pie.
Würde dann auch genau das wiederspiegeln was ich vor Monaten schon geschrieben hatte, dass nur Q-based verkaufte Geräte den alten Zustand mit nicht-ausgelagertem Ramdisk, so wie noch zu Oreo-Zeiten, in den Genuss kommen. Sprich erst ab S11. So denn überhaupt an der These was dran ist.
 
B

beterman1990

Fortgeschrittenes Mitglied
alles klar dann warte ich lieber bis es neue Infos gibt ;)
 
B

beterman1990

Fortgeschrittenes Mitglied
im xda forum hat jemand geschrieben das es ganz normal funktioniert mit AP in Magisk erstellen also alles ganz normal hat das schon jemand gemacht? klappt alles?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Habs noch nicht ausprobiert da noch auf Pie. Gibt ja noch keine Q Sources von Samsung. Deswegen noch kein TWRP für Q. Aber habe auch gelesen das es gehen soll. In der AP befinden sich ja, wie zuvor unter P auch, alle relevanten Files die von Magisk gepatched werden - boot.img, recovery.img und vbmeta.img.
 
B

beterman1990

Fortgeschrittenes Mitglied
ja gut twrp ist mir eh egal ich bleib eh auf Stock + Root =) naja ich überleg es mir mal ob ich es riskiere