Galaxy S10 mit Kingsroot rooten ? Wieso erscheint Kingsroot nicht in den Unbekannten Apps?

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S10 mit Kingsroot rooten ? Wieso erscheint Kingsroot nicht in den Unbekannten Apps? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
Hi, um mein S10 zu rooten muss ich die App Kingroot als unbekannte Quelle erlauben sich zu installieren (bzw. updaten), leider erscheint die App nicht in der Liste der Unbekannte Apps. Hat Jemand eine Idee?

PS: Kingroot 5.4.0 ist installiert, bricht immer beim Root Prozess ab nach Meldung "Netzwerk Fehler".
 
K

Koebi500

Ambitioniertes Mitglied
Mit Kingroot wird das nichts werden, mache das ganze mit Magisk und patche damit die Stockrom und flashe es dann, vorher den Bootloader öffnen
 
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
@Koebi500 Mit Kingroot habe ich alle meine bisherige Handys gerootet und es hat immer wunderbar funktioniert ohne meine Inhalte und Einstellungen zu verlieren.
Magisk kombiniert mit Odin3 sind mir viel zu kompliziert. Kingroot ist ein Klick "et voila".. Mit dem Rest kenn ich mich nicht aus und verstehe auch die hälfte nicht. Außerdem muss man das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen worauf ich gar keine Lust habe.
PS: es war auch nicht die Frage. Wieso erscheint die App nicht unter den unbekannten Quellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Koebi500

Ambitioniertes Mitglied
Das waren sicher ältere Geräte, aber ich habe nicht mal ein Xcover3 mit Android 6 damit rooten können.
Vergiss diese alte Methode Kingroot, Towelroot, OneKlickroot und wie die alle heißen.
Das einzige was bei dir sicher funktioniert ist die Sache mit Magisk!
VG
Koebi500
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hallo nochmal,
Nur zur Klarheit: Ohne einen geöffneten Bootloader geht beim S10 mit Android 12 gar nichts mit rooten, das ist Fact!
deswegen geht das auch nicht mit Kingroot, weil die App das nicht kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
Bootloader ist offen und Magisk installiert, nur dass die Anleitung mein Bild zeigt mit unten ein Knopf, Reboot this Device und bei mir ist der Knopf nicht. Rebootet habe ich aber einige mal. Und wie geht's weiter? steht auch nicht in der Anleitung..
Da sind 5 Seiten how to install und how to uninstall aber nicht mit Root (Download Magisk Manager Latest Version 25.2 For Android 2022)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Koebi500

Ambitioniertes Mitglied
Du musst erst mit der installierten Magisk app die Stockrom (must du in Internet laden, aber achte auf die richtige Version) im internen Speicher patchen, dann die gepatche Datei auf deine PC verschieben.
Dann in Odin die 4 Dateien AP+BL+CP+CSC einlesen und fashen die AP-Datei musst du mit der gepatschten ersetzten wenn dann in Odin am Ende pass steht hast du gewonnen
Beitrag automatisch zusammengefügt:

welche Anleitung hast du, schick mal ein Foto
Beitrag automatisch zusammengefügt:

mit Magisk nur die AP patchen sonst keine
Beitrag automatisch zusammengefügt:

ich sehe gerade, das wir gleichalt sind
Beitrag automatisch zusammengefügt:

wir können auch gerne telefonieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
Die Anleitung habe ich dir als Links in meiner letzte Antwort geschickt.
Und schon haben wir den Salat: was ist Patchen? Was ist Stockrom? Was für eine Version? Was für Dateien und was heißt ob sie in Odin passen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gerne aber heute bekomme ich gleich Besuch. Wohnst du vielleicht in der Nähe von Bielefeld? Dann könnte ich mit meinem Handy und Laptop vorbei kommen. Apropos, gibt es auch Odin für Linux Mint? Ich habe noch nicht geguckt..
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Koebi500

Ambitioniertes Mitglied
Bin ich aus Ostbayern in der Nähe von Passau!
Ich muss dir aber gleich sagen, dass ich mit Linux nichts am Hut habe ich war immer nur bei Windows
Wenn du Zeit hast, wie gesagt, können wir das ganze am Telefon machen, ich denke das ist das beste, nicht das du dein Handy schrottest
 
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
@Koebi500
Ok, es würde mich freuen, du musst aber langsam sprechen, denn ich bin Franzose und habe meine Probleme mit Bayerisch und Schwäbisch (meine Freundin kommt von da und ich brauche sie immer als Dolmetscherin wenn wir in Stuttgart sind) ;-)
Wie gesagt jetzt passt es nicht aber morgen früh würde es gehen, so ca. 10 oder 11. Passt dir das? Nachmittags ging auch. Wie lange muss ich ca. rechnen?
 
K

Koebi500

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann Hochdeutsch sprechen, damit habe ich kein Problem musste ich in der Arbeit oft, da wir Kunden im ganzen Land hatten.
Wie lange das dauert kann ich dir nicht sagen, ich denke länger, weil wir erst sehen müssen wie weit du bei der Sache bist.
10-11 Uhr könnte gehen
 
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
@Koebi500
Das mit dem Bayerisch war ein Joke (obwohl ich tatsächlich Schwäbisch nicht verstehe)..
Ok ich melde mich dann morgen früh. Gibt es hier auch privat Nachrichten? Habe ich nicht gefunden.. Wir können es auch per Zoom machen, damit du die Meldungen siehst, die ich bekomme..
 
K

Koebi500

Ambitioniertes Mitglied
ganz oben auf der Seite wo dein Name steht kommt ein Briefumschlag und daneben die Klocke
auf den Briefumschlag klicken und eine Unterhaltung mit Mir beginnen, nicht anderes ankreuzen, sodass das nur wir beide sind
Meine persönlichen Daten gehen der übrigen Welt nichts an.
 
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
@Koebi500
Meine Rede! Bis Morgen!
 
maik005

maik005

Legende
@Lga-Ric
nur kurz nebenbei.
Wozu überhaupt Root?
Das du von dem mittlerweile viel aufwendigeren Prozess keine Ahnung hast, weil du bisher bei deinen alten Geräten eine One-Click.Root Methode gewählt hast, ok.
Aber "nur aus Gewohnheit" wieder rooten macht keinen Sinn.
Root ist heutzutage kaum noch nötig im Gegensatz zu früher dafür aber "schädlich".
Da damit Knox ausgelöst wird was permanent bleibt und erst durch einen Austausch der Hauptplatine behoben werden kann.
Dadurch funktionieren alle auf Samsung Knox basierenden Dienste nicht mehr.
Firmwareupdates bekommst du von Samsung mit root natürlich auch keine mehr, aber das kennst du ja von früher.

Kurz:
Wofür denkst du root zu benötigen?
Ggf. gibt es da alternativen die wir dir nennen können die dir viel Zeit, Ärger und aufwand sparen.
 
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
@maik005
Also, ich habe zuerst mein S4 gerootet weil ich alle Apps, die im Hintergrund laufen abschalten wollte ohne, dass sie sich jeden Tag wieder von selbst aktivieren. Das ist das einzige was zählt für mich.
Da ich immer meine Handys auf einander kopiert habe hatte ich immer die selben Einstellungen und Kingroot wurde auch mit übertragen, inklusive die Blockierungen der Apps.
Jetzt (seit 2 Monate) habe ich ein S10, wo Kingroot auch mit importiert wurde und merkte vor zwei drei Tage, dass die Ortung sich immer wieder willkürlich einschaltet. Das wollte ich mit Kingroot unterbinden, habe aber dann gemerkt, dass Kingroot zwar noch da ist und funktioniert, hat aber keine Rootrechte mehr! Also wollte ich ihn die wieder geben indem ich mein Handy erneut roote.
Und zwar mit Kingroot die ich benutze seid knapp 12 Jahre ohne Problem und ohne Risiko (auch wenn Android es als schädlich einstuft aber die Regierung stuft auch die Querdenker als schädlich obwohl sie nur selbst entscheiden wollen was sie wollen).. Gute Metapher, oder?
So ungefähr!
 
maik005

maik005

Legende
Lga-Ric schrieb:
Gute Metapher, oder?
Nein, ganz im Gegenteil sogar.
Zeigt aber wie gut informiert du auch bei der Thematik bist.

Lga-Ric schrieb:
weil ich alle Apps, die im Hintergrund laufen abschalten wollte ohne, dass sie sich jeden Tag wieder von selbst aktivieren.
kannst du ohne Root.
Lga-Ric schrieb:
dass die Ortung sich immer wieder willkürlich einschaltet.
macht sie alleine nicht, und auch dafür braucht es kein root.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
1: Wer mir sagt: etwas ist gefährlich oder unmöglich muss ich erstmal probieren und wenn ich die Erfahrung selbst gemacht habe, dann ist es auch so, sonst nicht. Also Mega Metapher!
2: Youtube und zahlreiche Apps schalten sich bei jede Handy Update wieder ein. Ist so!
3: Die Ortung hat sich immer wieder eingeschaltet, und nicht mehr seit ich sie mit Kingroot abgeschaltet habe! Ohne Root, da hast du Recht!
:) Hunde auch, übrigens! ;-) Habe je zwei (Katzen und Hunde)
 
maik005

maik005

Legende
@Lga-Ric
zu 1 zu so viel Dummheit fällt mir nichts mehr ein.
 
chrs267

chrs267

Enthusiast
@Lga-Ric Du sagst selber, du hast keine Ahnung von den neuen Vorgängen bzgl. Root. Glaub mir, solltest du dich dafür entscheiden, wirst du bald Ahnung davon haben (müssen) oder du wirst dir bald ein neues Handy kaufen. Es verzweifeln sogar erfahrene Nutzer an Root, weil die Sicherheit von Smartphones in den letzten Jahren (und auch in den kommenden) im Fokus von Google, Herstellern und Entwicklern stand.

Mit Magisk auf deinem Gerät hast du sofort tiefgreifende Einschnitte bei der Benutzung diverser Apps, wie z.B. bei Bankingapps. Alleine dieses Thema könnte hier ein eigenes Unterforum füllen und die Rahmenbedingungen dazu ändern sich täglich. Das ist nur eines von sehr vielen Beispielen.

Also wenn du dein Handy, so wie inzwischen fast jeder, für alltägliche Dinge nutzt, die in Verbindung mit Bankgeschäften stehen, solltest du dich schnell mit diesem Thema auseinandersetzen. Denn diese Funktionen werden bald wegfallen. Sie können mit Patches wieder funktionieren, müssen sie aber nicht.
 
Lga-Ric

Lga-Ric

Neues Mitglied
@maik005 Nicht schlimm, du gehörst nicht meiner Zielgruppe! ;-)
 
Ähnliche Themen - Galaxy S10 mit Kingsroot rooten ? Wieso erscheint Kingsroot nicht in den Unbekannten Apps? Antworten Datum
140
1
19