Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört

  • 5.080 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
H

Hoosl

Neues Mitglied
Hi ich hatte die ganze Zeit die xCor Rom drauf und wollte auf die Slim Rom wechseln
Hat alles gut geklappt soweit. Ich habe einen Fullwipe gemacht alles geflashed doch dann hatte ich keinen Empfang mehr ich hab alles versucht bis ich auf die IMEI gestossen bin.

Laut RHCecherche ist die 0049.... eine Entwickler IMEI und nicht mehr die Eigene.

Nunja ich hatte mal vor langer Zeit ein EFS Backup erstellt bzw wurde das Automatisch erstellt.

Die Datei ist vom 12 April und 46kb groß efs_12Apr2013-2204.tar .
Wie bekommt ich nun meine EMEI restored?

Ich sitze schon den ganzen Tag an meinem nun teuren MP3 Player :(


Mit EFS Backup pro und HC-k-tool werden die Dateien nicht erkannt.
Zudem habe ich versucht ein Backup mit CWM zu flashen. Das Backup ist ca n Jahr alt funktioniert auch aber die IMEI ist immernoch futsch.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


Edit

Okay konnte die IMER Wiederherstellen mittels Root explorer und Konsole laut einer Anleitung nun stimmt die IMEI wieder aber es kommt die Fehlermeldung Nicht im Netz registriert :( manuell Kann ich es nicht Auswählen es erscheint. Versuchen sie es später nocheinmal
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Das sind in 99% aller Fälle Einschränkungen des Mobilfunktarifs oder Zusatzapps (Traffic Counter, Virescanner, Firewalls, Rechte-Verwalter, ...).
 
1

1903Kartal

Gast
FliegerNRW schrieb:
Versuch es mit diesem Modem.
Leider keine Veränderung. Bei mir steht in den Einstellungen-> Info zu Gerät ->Basisbandversion : Unbekannt
und habe soeben die IMEI abgefragt und das Ergebnis NULL/NULL :scared:

Der ursprüngliche Beitrag von 20:33 Uhr wurde um 21:38 Uhr ergänzt:

[...]


Hey habe wie du wohl schon gesehen hast genau das selbe Problem. Kannst du mir sagen wie du zumindest die IMEI wieder hergestellt hast?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:38 Uhr wurde um 22:07 Uhr ergänzt:

Bin echt am verzweifeln....Habe wie erwähnt ein EFS-Backup welches mit EFSProBackup erstellt wurde. In dem Ordner auf meinem PC ist nur eine Datei die heißt :
EFS_2012731_232115 (eine .img Datei) und ist ~ 4mb groß. Ich habe die Datei auf den internen Speicher gepackt und auf die SD-Karte, jedoch kann ich es mit "ktools" nicht wiederherstellen, er findet die Datei nicht... Weiß einer Rat wie ich meine EFS-Datei wiederherstellen kann?? Ich glaube (HOFFE) das ist mein letztes Problem :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Atlantis66

Atlantis66

Stammgast
Die Datei umbenennen in "efs.img"
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1903Kartal

Gast
@Atlantis66 habe ich schon, danach stand zwar restored and reboot, aber hatte trotzdem kein Netz und keine IMEI usw...
 
Atlantis66

Atlantis66

Stammgast
Deine Beiträge zum Thema sind ziemlich verstreut, weshalb auch der Aktuelle stand nicht nachvollziehbar ist..

Welche Firmware ist momentan drauf..welches Modem?
Full Wipe/Werkseinstellungen ausgeführt?
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
88Bit schrieb:
Müsste der Leak dann nicht mindestens ein so aktuelles Modem haben, denn es ist doch neuer als das EMG4.
Damit beantwortest Du Deine Frage schon selbst, es gibt zwei Leaks und die sind beide vor der EMG4 raus gekommen.
 
H

Hoosl

Neues Mitglied
Hi also ich habe es wieder hinbekommen.

Habe zuerst die Aktuellste Samsung Firmware geflasht, danach den cf root Kernel.

Danach habe ich meine IMEI hiermit wieder hergestellt.
Nun war mein S3 im Factory Mode und da bin ich raus gekommen, indem ich dies befolgt habe.

Nun läuft alles wie gewollt und morgen starte ich einen neuen Versuch eine Custom Rom zu flashen.

Bye
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ich habe zwar auf dem S3 noch nie meine IMEI verloren aber das der Weg vom S1 über das S2 bis heute zum S3 immer noch in ähnlicher Weise funktioniert, das wäre genial zu wissen. Danke für dein Feedback!

wiederherstellen der IMEI

Also erst das: [GUIDE] Recover your IMEI in 9 steps. - xda-developers

und dann das

xda-developers - View Single Post - [Q]How exit FACTORY MODE ???

Achtung bitte nicht nachmachen, wenn ihr nicht sicher seid. Man sollte erstmal testen, ob vielleicht nur das MG4 Modem geflasht werden muss.

Hoosl schrieb:
Hi also ich habe es wieder hinbekommen.

Bye
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1903Kartal

Gast
Hoosl schrieb:
Habe zuerst die Aktuellste Samsung Firmware geflasht, danach den cf root Kernel.
Welche Firmware hast du denn genau geflasht ? XXEMG4? Falls ja mit einem Modem oder nur die Firmware?

@Atlantis66, Habe zur Zeit XXBLH3 (Android 4.0.4) und root drauf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Atlantis66

Atlantis66

Stammgast
Er meint die EMG4, daher die Aktuelle.
 
tommes58

tommes58

Neues Mitglied
APN Einstellungen kann ich ändern. Firewall oder Virenschutz oder ähnliches habe ich nicht installiert. Bin heute wieder im Büro und hier klappt es dann wieder nicht mit Google Now und Google+. Merkwürdige Sache. Anscheinend ein Problem welches nicht so oft auftritt. Keine Lösung bis jetzt. Vielleicht hilft doch nur ein Werksreset :(
 
1

1903Kartal

Gast
Ich gebe es auf. Habe auch die aktuelle Firmware geflasht aber danach hängt das Handy im bootloop. Kriege das Handy nur mit 4.0.4 zum Laufen, dann aber ohne Netz etc. Die ganzen Tipps mit EFS-Restore funktionieren auch nicht, weil ich die "originale" .nv_data usw. nicht besitze. Habe nur ein EFS.img Backup, was auch nichts bringt. Kann die auch nicht entpacken. Kann denn meine original .nv_data in der EFS.img sein? Falls ja wie kann ich die rausfiltern? Habe in Forum nach Möglichkeiten gesucht aber bin wohl zu blöde um die EFS.img zu entpacken.....
 
Atlantis66

Atlantis66

Stammgast
Eine kleine Suche, hätte den Entscheidenden Erfolg gebracht....

Hier, Thema Bootloop!
 
1

1903Kartal

Gast
Habe die Suche natürlich benutzt und auch nach einem Full-Wipe hängt es im bootloop :)
 
Atlantis66

Atlantis66

Stammgast
Entpacken ist Falsch!

Welche Dateigrösse hat denn die EFS.img?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m1dge2

Neues Mitglied
Kann man ohne EFS backup sein handy retten bei "Error Mounting /efs!" ?
 
1

1903Kartal

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tech00

Tech00

Ambitioniertes Mitglied
Wenn man *#06# im tastenfeld eingibt kommt die IMEI raus.

Gesendet von meinem GT-I8190 mit der Android-Hilfe.de App
 
1

1903Kartal

Gast
@ Tech00 , habe momentan nur eine Entwickler-unbrauchbare- IMEI die mit 0049... beginnt. Krieg einfach das EFS-Backup nicht eingespielt, weil das Programm meckert und nicht erkennt das ich mein S3 angeschlossen habe ,trotz angeschaltetem USB-Debugging.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: