Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört

  • 5.080 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Galaxy S3] EFS / IMEI zerstört im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
L

locutus81

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe mir heute die xCORx Rom 4.3 ME7 4.2.2 gefalshed. Vorher habe ich ganz normal im CWM gewiped, aber seitdem ist meine imei zerstört (00...).
Ich habe diverse efs.tar.gz backups von meinem S3 auf diversen SD Karten und auch auf meinem PC. Nur bin ich scheinbar zu blöd es zurückzuspielen.
Mittlerweile habe ich cm-10.1.3-RC2-i9300 drauf.

Wie behebe ich das Problem am besten?


Hab jetzt Ewigkeiten probiert, aber es klappt nicht.
Mit EFS Pro kann ich kein Backup zurückspielen (erstellen geht), weil ich
unter Restore keine Partition auswählen kann.

Wenn ich
busybox tar zcvf /storage/sdcard0/efs.tar.gz -C / probiere, kommt immer empty archive.
Obwohl , wie im Screenshot zu sehen, der efs Ordner mit entsprechenden Dateien und Ordnern enthalten ist.

LG Alex


 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Welches Modem war vorher und welches ist jetzt drauf. Bitte lese Dich ein in die Sache mit dem MG4-Modem.

Steht doch aber auch mittlerweile überall dabei.


EDIT:
Soooooooo, gerade mal nachgelesen. Die 4.3 hat das EMG4-Modem. Wenn Dein EFS-Backup gemacht wurde, als noch ein älteres Modem geflasht war, wird das Backup mit dem neuen Modem nicht funktionieren.

Mein Rat:
Bitte lese dazu hier im Topic die Ratschläge bezüglich des neuen Modems und der Änderung des EFS-Struktur durch.

Dein EFS-Backup wird nur funktionieren, wenn ein älteres Modem geflasht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sabine13059

Erfahrenes Mitglied
backylasek schrieb:
Das mit der Imei ist ja schon mal super... Was hat der Handy Doktor denn gemacht?
Wenn er es nicht in den Griff bekommt, dann sicher zuerst die Imei mit dem K-Tool und Bügel die EMG4 drüber.... vorher in recovery noch nen Fullwipe machen.
:confused2: keine Ahnung was er gemacht hat....ich war viel zu augeregt. Ich hoffe die rufen mich heute an und sagen: Hey dein Telefon geht wieder....bin schon echt gespannt...
 
S

sabine13059

Erfahrenes Mitglied
So es geht wieder....die IMEI war wohl nicht richtig im System intergriert.

FW ist die 4.0.4
Ich würde es gerne Rooten....welche FW nehme ich jetzt?
 
backylasek

backylasek

Experte
Wenn es jetzt geht kannst du ja normal über WLAN dein Gerät updaten und mir cf Root rooten..... solltest du aber auf MG4 updaten gehen die alten Firmwares nicht mehr... Es sei denn du schiebst das MG4 Modem nach... Lies dir lieber alles genau durch bevor du loslegst..
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Um nicht dem Sudden Death zu begegnen, würde ich schleunigst auf eine aktuelle Firmware updaten.

Bei 4.0.4 kann man nie wissen, wann der böse SD zuschlägt.

Aber ich befürchte hier schlimmes, sonst hätte der Shop schon selber ein aktuelles Update drauf gemacht.
 
S

sabine13059

Erfahrenes Mitglied
:mad:jetzt hab ich die Wanamalite geflasht und bekomme schon wieder kein Mobilfunksignal...ich könnte ausrasten...
 
M

MySymb

Neues Mitglied
Hallo!:)

Ich hab mir Letzten Freitag Das S3 geholt. Hat alles perfekt funktioniert. Dann habe ich am Montag android 4.2.2 draufgeflasht (hatte davor 4.1.2). Als es fertig war, hat es normal neu gestartet. Da ich meine Daten nicht gesichert habe, waren alle Apps, Kontakte usw weg. Hab mir erstmal wieder die Apps+Spiele ausm PS geholt und die Kontakte wieder hinzugefügt. Wollte dann kurz jemanden anrufen, nur dann wurde mir gesagt das ich kein Netz habe. Hab dann in den Einstellungen unter Status nachgeguckt. Bei Netz stand unbekannt. Dienstzustand Außer Funktion, Mobilfunknetz-Status getrennt. Ich hab kein Inet mehr, bin nicht erreichbar und kann keinen anrufen. Habe die Sim-Karte neu reingemacht, und das Handy neugestartet. Immernoch das gleiche. Weis jemand woran das liegen könnte? Freue mich auf jede Hilfe!

Lg
 
Matt1966

Matt1966

Experte
IMEI fängt mit 35 oder 0049 an?
 
[zoki]

[zoki]

Lexikon
tja, das kann einige Gründe haben.... hattest du mit 4.1.2 als Baseband zufällig emg4 drauf? Wird deine richtige Imei angezeigt?
 
Atlantis66

Atlantis66

Stammgast
Das ist @Mobishare und der ist auch Hier im Forum aktiv...
 
M

MySymb

Neues Mitglied
IMEI fängt mit 0049 an, Baseband mit 4.1.2 weis ich nicht mehr..
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Dann flash das MG4 oder MG2 oder MG1 Modem.
 
M

MySymb

Neues Mitglied
Sry für die Frage aber, was ist mg4/2/1?..
 
M

MySymb

Neues Mitglied
Kann beim flashen irgendwas passieren? wenn Apps gelöscht werden isses nicht schlimm. Die Datei die ich geflasht hab heißt I9300XXUFME7_I9300OXAFME7_I9300XXUFME7/_HOME.tar.md5 und ist 1,487GB groß.
 
backylasek

backylasek

Experte
Du warst wohl auf ne MG4 Firmware und wolltest auf die Android 4.2.2?Das geht jedoch nicht so einfach weil die EFS Struktur geändert wurde. Ich empfehle dir auch die MG4 zu flashen oder einfach das MG4 Modem zu flashen, falls du 4.2.2 behalten möchtest..... beim flashen kann immer was schief gehen, wenn man nicht weiß was man macht.... Und da du nicht wusstest was ein MG4 Modem ist, gehe ich davon aus, dass du ohne dich vorher belesen zu haben, drauf los geflasht hast? Beim nächsten mal einfach bissle mehr informieren und dann klappt das reibungslos :)

Der ursprüngliche Beitrag von 23:12 Uhr wurde um 23:17 Uhr ergänzt:

sabine13059 schrieb:
:mad:jetzt hab ich die Wanamalite geflasht und bekomme schon wieder kein Mobilfunksignal...ich könnte ausrasten...
deshalb sagte ich auch du sollst übers WLAN dein update ziehen und dann rooten... weißt du denn auf welcher 4.0.4 Firmware du warst???
 
skorpi76

skorpi76

Ambitioniertes Mitglied
Moin Moin :smile:,

hat jemand eine Idee zu dem Problem von nem Bekannten von mir?

Er hatte sein S3 eingesendet zur Reparatur zwecks IMEI Verlust, es kam wieder mit der EMG4 als Softwareupdate.
Da er mit diesem Modem genau so Probs mit dem Empfang hat wie ich es hatte, hat er sich das MG2 Modem geflasht, so wie ich auch.
Leider wählt sich das Handy nicht ins Netz ein. Er machte danach nochmal einen Wipe der Cache, aber es ging immer noch nicht. Darauf machte er einen Factoryreset der auch nicht funzte.
Also wieder das MG4 Modem geflasht und es funzt nicht mehr.

IMEI wird korrekt angezeigt aber bei Dienstzustand steht Außer Dienst.

Könnte es helfen nochmal die komplette EMG4 zu flashen?
 
S

stepbystep

Neues Mitglied
Ich hatte folgendes Problem:

ich war für eine längere Zeit (zwei Monate) in der Türkei. Da Handys von Deutschland dort nach ein bis zwei Wochen gesperrt werden und ich die 40€ für die offizielle Entsperrung nicht zahlen wollte, bin ich dort zu einem Handyguru gegangen. Nach einer Stunde holte ich mein Handy ab und hatte wieder Netz aber die Konsequenzen waren mir da noch nicht bewußt. Ich wußte nicht, dass dieser mir eine KlonIMEI draufspielte. Bis vor kurzem wußte ich noch nicht einmal was eine IMEI ist, bis ich von CM 10.1 zu viel hatte und auf die Orginale 4.2.1 XXEGM4 geupdated hatte. Naja ich wurde böse überrascht kein Netz hieß es. Ich googelte und arbeitete mich grob ein. Fakt war, dass viele die von CustomRoms wieder updaten und kein Netz haben, mit großer Wahrscheinlichkeit eine 0049 EntwicklerIMEI kriegen. Bei mir war es anders. Meine IMEI war noch da eine 35er aber die stimmte mit der Nummer auf der Rückseite nicht überein weil sie anscheinend in der Türkei weggemacht wurde und dafür ein Klon draufgespielt wurde(keine Ahnung wie das geht aber das geht und zwar sehr schnell). In deutschen Foren wurde mir des Öfteren gesagt, dass ich nun einen teueren Mp3 Player hätte. Aber die Hoffnung gab ich nicht auf und hab das XDA Developers Forum entdeckt und habe dort meine Lösung gefunden...Hier der Lösungsweg Schritt für Schritt:

1) mit Odin die Orginale Stockfirmware XXEGM4(die dreiteilige wo Root und CWM mitenthalten sind) installieren mit pit und Haken bei repart
2)die CustomRom Blackbox 1.31 mit CWM installieren
Goo.im Downloads - Downloading XXEMG4BlackBox131.zip
3)nach dem Reboot den patched_Modem von Zuluman http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=2217037&d=1377617644 mit CWM installieren Voila und ich bin wieder im Netz und kann kann die Rom auch nur empfehlen(so schnell und zuverlässig war mein S3 noch nie)...

Tipp an die die den EFS Ordner gelöscht haben...nimmt mal die dreiteilige XXEGM4 und zu aller letzt sucht ein Handyguru auf es gibt immer eine Lösung :D
 
Zuletzt bearbeitet: