TWRP recovery für das S5 Mini (G800F)

  • 53 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

Karakan

Gast
Ja habs auch schon geflasht. Verfolge ja täglich den XDA Thread.

Hab jetzt mal als erstes ein Backup gemacht.

Philz wäre mir aber lieber gewesen als TWRP wenn ich ehrlich bin.

Der erste Schritt ist gemacht und jetzt kommen hoffentlich bald auch noch Custom-Roms dazu...
 
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja, ein BackUp war auch mein erster Gedanke :thumbsup:

Nun kann es losgehen, Root & Recovery sind da! Fehlen also nur noch ROM, Kernel und Theme :winki:
 
Kamerland

Kamerland

Fortgeschrittenes Mitglied
Gespannt bin ;-)
 
A

an9el

Erfahrenes Mitglied
Sorry, blöde Frage, bin da nicht so ganz firm...

wozu brauch ich das? ist das sowas wie cwm? hatte mal cwm auf nen sony handy um damit ein backup zu machen..

und warum gibts da (bei xda) noch den punkt root? dachte man braucht root um das recovery zu machen? oder ist dann dieses root "besser"? habe noch immer das "problem" das mein s5mini mit root keine dateien im sys-ordner erstellt. geht einfach nicht, sonst verhält es sich aber wie ein "normal gerootetes" handy.

und was denkt ihr bis das erste custom-rom kommt? hatte noch nie sowas auf dem handy, aber ich bin fast soweit mir ein anderes handy zu kaufen, weil 1.der usb-mass-storage-modus nicht mehr geht und 2.kein usb-otg geht. hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir wohl ein s4 geholt...
 
K

Karakan

Gast
an9el schrieb:
habe noch immer das "problem" das mein s5mini mit root keine dateien im sys-ordner erstellt.
Haste denn auch mit einem Root-Explorer als R/W eingebunden den Pfad ?

Wenn das als RO ist kannst da auch nix verändern.

Ja,TWRP ist ein Custom Recovery, wie CWM auch. Damit kannst halt Nandroid Backup machen und später halt auch Custom Roms flashen usw.
 
T

Tomte

Ambitioniertes Mitglied
Und wenn ich dieses TWRP installiere, brauche ich keine Root-Prozedur über chainfire? Das wäre dann doch eine sehr schlanke ARt, an ein gerootetes Telefon zu kommen. Mir geht es beim Root im Wesentlichen darum, XPrivacy installieren zu können.
VG
Tomte
 
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Abend,

seit dem ich TWRP-Recovery drauf habe, kann ich aus'm Browser (Mozilla/Dolphin) keine Dateien mehr abspeichern (Download-Verzeichnis). Mit dem normalen Browser (Internet) gehts :confused2:
Ob es direkt mit TWRP-Recovery zusammen hängt, weiß ich nicht 100%, jedenfalls ist mir das Problem danach erst aufgefallen.

Andere System-Veränderungen habe ich nicht mehr vorgenommen.
 

Anhänge

K

Karakan

Gast
Du meinst Dowloads aus dem Internet ?

Hab mal eben Dolphin installiert.

Ich habe mal ne kleine Datei runtergeladen. Läuft bestens. Hat nix mit TWRP am Hut.
Der Fehler liegt also woanders.
 
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hmmm...was könnte es denn sein bzw. was kann ich testen :confused2:
 
K

Karakan

Gast
Gute Frage.

Dolphin löschen und neu installieren hast bestimmt schon versucht oder ?
 
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja, habe ich schon. Deshalb hatte ich Mozilla installiert.
Kommischerweise kann ich mit dem Stock-Browser runterladen und auch den Speicherot auf die SD-Karte verschieben.
 
K

Karakan

Gast
Sorry aber mir fällt da nichts mehr zu ein.

Ok, einen Schritt sind wir ja schon weiter. TWRP ist nicht Schuld.

Eventuell hat ja noch ein anderer User ne zündende Idee.
 
A

an9el

Erfahrenes Mitglied
versuch doch mal einen anderen download-ort bei dolphin azugeben und schauen ob es am verzeichnis liegt. seit android 4.4. dürfen ja apps nur noch in "ihren" ordnern reinschreiben, hast evtl. ne alte dolphin-version? evtl. hilft auch das da:
https://play.google.com/store/apps/details?id=nextapp.sdfix&hl=de
da gibts mittlerweile zig apps, irgendeine hatte ich seitdem funktionierts bei mir auch wieder - nicht dass ich mit dolphin auch dieses problem hatte, bei mir gingen verschiedene gallery-apps und fileexplorer nicht mehr.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:42 Uhr wurde um 11:04 Uhr ergänzt:

hab da gleich noch ne frage, bin auf diese app hier gestossen:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.h3r3t1c.onnandbup&hl=de

wäre es nicht einfacher so ne app zu nutzen bevor man sich das twrp flasht? vor allem steht in einer bewertung dass das twrp mittlerweile ewig braucht (45min!) um ein backup zu erstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abron

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@an9el

"SDFix" habe ich bereits drauf. Hatte die App nochmals prüfen lassen, scheint aber i.O. zu sein.

Ein BackUp dauert bei mir ca.. 5 min bei 2,7GB...

Dolphin habe ich neu installiert, läßt sich aber nicht mehr öffnen :confused2:

Edit: Habe jetzt den CM-Browser drauf. Nicht nur das dieser sehr schnell ist, außerdem kann ich das Downloadverzeichniss auswählen und wieder "runterladen".
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

Karakan

Gast
an9el schrieb:
vor allem steht in einer bewertung dass das twrp mittlerweile ewig braucht (45min!) um ein backup zu erstellen.
Ach, Exoten gibt's überall. :biggrin:

Also bei mir geht das ganz schnell mit dem Backup.


Mit TWRP haste doch ganz andere Möglichkeiten als mit diesem Online-Nandroid.
 
Kamerland

Kamerland

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche muss ich denn runter laden?
Gruß Matze

 
D

DerMoeJoe

Neues Mitglied
ich hab mir eben die 2.8 geladen. die sollte an und für sich wohl die neuste sein.....
 
K

Karakan

Gast
Wenn noch kein Recovery vorhanden ist die tar. und mit Odin flashen.

Später wenn Updates kommen von TWRP kannst die Zip nehmen und über das Recovery selbst flashen. Geht denn schneller als über Odin...
 
Ähnliche Themen - TWRP recovery für das S5 Mini (G800F) Antworten Datum
8
Oben Unten