[Diskussionsthread][G935] Galaxy S7 Edge - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin

  • 581 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread][G935] Galaxy S7 Edge - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
H

Huberle

Neues Mitglied
maik005 schrieb:
@Huberle
Zu 90% defekter Flashspeicher.
Hat das Gerät noch Garantie?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Huberle schrieb:
Interessanterweise blockiert er die erste 8.0.0 Software nach Android 7 mit dem Device / binary Fehler, was ja auf einen unerlaubten Downgrade hindeutet, oder?
Genau.
Ok. Dann hast du auch die aktuelle Firmware, die ohne den Fehler läuft.
Dann bleibt wirklich nur noch Flashspeicher.

Oder defekte USB Buchse (wackelkontakt)
Aber eher Flashspeicher.
USB Buchse wäre für mich jetzt auch eher bei 10% :D
Wenn es der Flashspeicher wäre, kann das Teil beerdigt werden, oder?
Soll ich trotzdem noch das Foto schicken vom DL Modus?

maik005 schrieb:
Huberle schrieb:
Ein TWRP bekomme ich so auch nicht drauf, oder?
Nicht ohne OEM Entsperrung.
Die bekommst nur im laufenden System aktiviert.

Also, nein.

Würde dir bei defekten Flashspeicher auch nichts helfen.

Das Problem ist leider nicht wirklich sooo selten beim S7.
Ja, habe das auch schon so gelesen, nur nicht geglaubt :1f602:
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Du könntest eine andere Platine oder eins mit Displayschaden bei Ebay kaufen und die Platine tauschen.

Ansonsten ist das Edge leider Wertlos...

Ein Foto vom DL Modus wäre trotzdem interessant ;)
 
H

Huberle

Neues Mitglied
@audianer
Foto kommt morgen. Displayschaden hat es natürlich auch schon, von daher muss er eher nach einem neuen schauen. Das lohnt sich mehr.
Danke schon mal bis hierher. Wenn sich noch was ergibt, ich behalte es noch ein wenig.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@audianer

Hab noch ein Foto gefunden:
DL_Modus.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Okey dann kann es nicht mal mehr als Displayspender herhalten :-(
 
H

Huberle

Neues Mitglied
@audianer
:-(
Ja, oben links auf diese Ecke ist es gefallen.
Konntest Du jetzt aus dem Foto noch mehr Erkenntnis gewinnen?
 
maik005

maik005

Urgestein
@Huberle
Nein.
Das war auch eher wegen ggf. Firmware.geblockt weil zu alt. Aber das ist ja schon aus dem Weg geräumt gewesen die Theorie.

Dann... als Briefbeschwerer?
 
C

cmssys

Ambitioniertes Mitglied
maik005 schrieb:
@Klickmich1
Also zumindest ab dem Galaxy S8 darf Re.Partition nicht mehr abgeharkt sein!
Hallo, Darf ich mal hier etwas Fragen dieser Re-Part Option.Hat das mit S8 zutun oder wird es bei der S7 Edge immer noch ausgewählt.
Oder hat das ganze generell mit ab Firmaware S7 Edge 8.0 zutun?.

Danke
 
maik005

maik005

Urgestein
@cmssys
Re.Partition kannst du an sich generell weglassen.
Da es (sicher beim S7 und neuer, bei älteren Geräten bin ich mir nicht ganz sicher) eh keine Bedeutung hat und der flash Prozess mit einem Haken dort meist gar nicht durchgeführt wird.

Die Option war ganz früher mal dafür da, wenn man die PIT Datei manuell in Odin eingefügt hat, die Partitionen auf dem Gerät neu sauber zu erstellen.

Seit langem schon ist das manuelle einfügen aber nicht mehr nötig.
Seit es die 5 teilige Firmware mit CSC_ und HOME_CSC gibt.
Die CSC_ enthält bereits die PIT Datei und führt immer eine Neupartitionierung/Werksreset des Gerätes durch.
Die HOME_CSC enthält keine PIT Datei und dient nur dazu ein Update der Firmware (i.d.R. ohne Datenverlust) durchzuführen, wenn man die selbe (Multi) CSC flasht, die bereits auf dem Gerät drauf ist.
 
C

cmssys

Ambitioniertes Mitglied
Hallo @maik005

danke für die Info.Ok wenigstens Flashe ich das richtig, mit 4 CSC Datei und ohne re-part.Daten sind mir in diesem fall egal ich habe alles Backup gemacht.
 
maik005

maik005

Urgestein
cmssys schrieb:
Daten sind mir in diesem fall egal ich habe alles Backup gemacht.
dann einfach nach Anleitung vorgehen
 
B

Butschi

Neues Mitglied
Nachdem ODIN den ersten Part ohne Fehler als "pass" gemeldet hat, startet das Gerät neu und dann erscheint auf blauem Hintergrund "erasing" und im Android-Symbol drehen sich die Pfeile. Nach einigen Sekunden friert der Bildschirm ein....WAS NUN???
 
maik005

maik005

Urgestein
@Butschi
abwarten?
Wie lange läuft das schon so?
Das mit Erasing ist normal
 
B

Butschi

Neues Mitglied
@maik005 ca 30 minuten. mich macht es nur misstrauisch, dass die Pfeile sich nicht mehr drehen und es wie eingefroren wirkt. Wie lange dauert es normal?
 
maik005

maik005

Urgestein
au gar keinen Fall 30 Minuten (hättest du gleich erwähnen können)

Mach mal einen HardReset ...
Was anderes bleibt dir nicht übrig.

Also Power + Leiser einige Sekunden gedrückt halten.
Wenn sich dann nichts tut dann probiere es mit
Power + Leiser + Home.
 
B

Butschi

Neues Mitglied
@maik005 bei der ersten variante erscheint ein blauer bildschirm mit error. die zweite variante führt zur möglichkeit des custom rom oder reboot.
 
B

Butschi

Neues Mitglied
@maik005 nun habe ich wieder die symptome für den grund meines flash-versuchs: blaue led leuchtet konstant....und der samsung schriftzug in der mitte des bildschirms erscheint mal heller und dunkler....
 
maik005

maik005

Urgestein
@Butschi
das dauert einige Minuten....

Alternativ wird es vermutlich ein defekter Flashspeicher sein.
Ist leider kein unbekanntes Problem...
 
B

Butschi

Neues Mitglied
mom...es tut sich was.....
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Butschi es hat geklappt...bisher :)
 
maik005

maik005

Urgestein
Butschi schrieb:
erzähl weiter...

PS: In der ANleitung steht ja auch, dass der erste Start so 15 Minuten dauern kann ;)