[Diskussionsthread][G930F] Galaxy S7 - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin

  • 738 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread][G930F] Galaxy S7 - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7 im Bereich Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum.
D

Dakene

Neues Mitglied
@audianer Ok vielen Dank für die schnelle Antwort. Mein Problem ist, dass ich mit dem Samsung S7 bei einem GPS-Spiel meine Position faken wollte. Daher muss ich irgendwie vor Android Sicherheitspatch März 2018 kommen bzw vor die Google Play Services Version 12.8.
Eine Custom Rom bedeutet rooten, dann startet das Spiel nicht mehr. Google Playservices nach den gängigen Anleitungen zurücksetzen funkrioniert ebenfalls nicht, da ich nicht unter GP Services 13.3 komme und somit die ältere Version nicht überspielen kann. Hab jetzt alles probiert aber keine Methode funktioniert bei mir. Nougat 7.0 war meine letzte Hoffnung, die kann ich jetzt wohl auch knicken. Trotzdem vielen lieben Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.

PS: Ist es nicht möglich mein Handy so zurück zu setzen wie ich es damals ausgeliefert bekommen habe? Danke

LG Daniel
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Leider nicht, man könnte sagen die Binary 4 ist "eingebrannt". Einziger Ausweg ist eine neue Platine.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Dakene schrieb:
Mein Problem ist, dass ich mit dem Samsung S7 bei einem GPS-Spiel meine Position faken wollte.
Das kann man ohne root?

Dakene schrieb:
Eine Custom Rom bedeutet rooten, dann startet das Spiel nicht mehr
Mit Magisk kann man root verbergen..
 
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Aus irgendeinem Grund schaffe ich es nicht mehr, über Odin meine Firmware zu flashen. Vor ein paar Tagen ging es noch. Aber ich habe geschafft mit TWRP lineageOS zu installieren.

Also ist meine Idee aus den Dateien, die ich für Odin verwende ein flashable.zip zu erstellen. Ich habe nach Anleitungen gesucht, finde aber nichts. Was wahrscheinlich an den mir fehlenden Begriffen liegen dürfte.

Irgendwelche Hinweise.

Die Fehlermeldung in Odin lautet:
<ID:0/003> Set PIT file.. <ID:0/003> DO NOT TURN OFF TARGET!! <ID:0/003> Get PIT for mapping.. <ID:0/003> Firmware update start.. <ID:0/003> NAND Write Start!! <ID:0/003> SingleDownload. <ID:0/003> sboot.bin <ID:0/003> FAIL! <ID:0/003> <ID:0/003> Complete(Write) operation failed. <OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
 
html6405

html6405

Lexikon
Hi,

also nach deinem Odinlog wäre schonmal meine Vermutung, dass du einen zu alten Bootloader versuchst zu flashen,
erscheint denn eine Fehlermeldung auf dem Gerät?

Das nächste wäre die Odinversion.

Lg
 
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, das Ganze hat sich erledigt. Irgendetwas muss an dem Stock-ROM auf meinem PC kaputt gegangen sein. Den ein paar jüngeres Tage Stock-ROM war kein Problem. Das eine Stock-ROM habe ich vor ein paar Tagen mit SAMfirm heruntergeladen, das andere heute morgen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
M

mulumulu

Neues Mitglied
Moin,
diese Frage wurde hier sicherlich schonmal beantwortet und falls dem so ist... sorry. Habe hier ein S7 mit Telekom-Branding und dem letzten Update. Ich halte mich beim Flashen an die Anleitung und dennoch wird der Flashvorgang von Odin gefailed. Ich habe die neueste DBT genommen. Die Telekom-Firmware ist vom November, während die DBT vom September ist. Im Download-Mode erscheint als Abbruch-Grund, dass die vorhandene Bootloader-Version aktueller ist als die, die geflashed werden soll.
Muss ich warten, bis eine aktuellere DBT erscheint oder kann ich das Feld in Odin weglassen?
Beim guten, alten S3 war die Welt noch einfach...
Ich bin für sachdienliche Hinweise sehr dankbar.
Viele Grüße
 
T

torsten31j

Neues Mitglied
Hi

Habe mal eine Frage. Ich möchte mein Samsung S7 (keine Edge) Live Demo Unit neu flashen.
"Ja..kein telefnieren möglich" ich weiß. ;-)

Muss ich eine Spezielle Firmware nehmen , oder muss ich was bestimmtes beachten ?
Würde mich freuen wenn mir da jemand unter die Arme greifen könnte.

Bye Torsten
 
maik005

maik005

Urgestein
@torsten31j
Ist das Modell. SM-G930X ?
Dafür wirst vermutlich keine Firmware finden.
Ob eine SM-G930F Firmware geht musst du probieren.
 
T

torsten31j

Neues Mitglied
@maik005
Ja, ist es. Aber es gibt hier bestimmt jemanden der es schon mal gemacht hat , oder ;-)
 
P

PUNISHER5

Neues Mitglied
Ich komme leider nicht mehr in den Download Modus mit den Tasten Lauter+Power+Home. Statt dessen kommt ein seltsanes recovery menü. Ursache ist ein Root-Versuch mit CF-Auto-Roo-Herlote.
Ziel ist es das Handy zu flashen. Habe Odin+SamFirm + dazugehörige Dateien (BL, AP, CP, CSC).
Wie komme ich nun in den Download Modus?
 

Anhänge

maik005

maik005

Urgestein
PUNISHER5 schrieb:
Lauter+Power+Home
LEISER + POWER + HOME.
Dann geht es auch in den Download Modus :D-old
Beitrag automatisch zusammengefügt:

PUNISHER5 schrieb:
seltsanes recovery menü
Nein. Ist die Werks Recovery des S7.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Anleitung richtig lesen hilft 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PUNISHER5

Neues Mitglied
Unglaublich. Leiser+Power+Home hat funktioniert. Und ich hab 3 Tage lang die Lauter-Taste gedrückt. Vielen Dank für den Tipp!
 
K

kynik

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
hier steh ich nun, ich armer tor...........................😉
ich habe eine grundsätzliche frage und bin nicht sicher ob ich die antwort hier nur überlesen habe, ob es der falsche thread ist oder gar das falsche forum?

ich habe ein galaxy s7 mit dem ländercode NEE (irgendwie nordische länder).
das gerät habe ich frei gekauft.
es bekommt ja eigentlich noch alle drei monate updates, aber genau das mit dem code NEE hängt nach.
meine frage: ist es grundsätzlich möglich diesem gerät bspw. ein DBT-ROM zu verpassen?

vielen dank im voraus.
 
maik005

maik005

Urgestein
kynik schrieb:
meine frage: ist es grundsätzlich möglich diesem gerät bspw. ein DBT-ROM zu verpassen?
Ganz klares Ja.
Genau nach Anleitung.
Vorher alles sichern.
Dann glücklich sein.
 
L

lichtbricht

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich hab ein Samsung S7 gekauft in einem Telekom Shop, CSC G930FDDX7ESK1 (bzw. wohl DDE).
Damit funktioniert mit Vodafone wohl VoLTE nicht, deswegen möchte ich einen CSC Change machen.
Ich hab das vor Jahren mal mit dem S6 gemacht, da gabs irgendwann Probleme, dass nur noch bestimmte Versionen geflasht werden können.

Ich habe momentan: G930FXXS7ETA7
ich lade gerade runter: 4-teilig: G930FXXS8ETC6
bzw. CSC (G930FDBT8ETC1)

Meine Frage:
Lässt sich diese Firmware flashen? Habe ich dann DBT? Wird dann VoLTE funktionieren?

und - das ist nun evtl. off topic - wenn ich meine Daten mit der Samsung Cloud sichere, sind dann nachher die App Einstellungen auch wieder da? Mir gehts insbesondere um die Tan-Apps, oder muss ich für die Banking Apps die Registrierungsbriefe erneut beantragen?
Gibts ansonsten eine bequeme Möglichkeit ohne Root ein Backup zu machen?

Danke und viele Grüße
Michael
 
maik005

maik005

Urgestein
lichtbricht schrieb:
Lässt sich diese Firmware flashen? Habe ich dann DBT? Wird dann VoLTE funktionieren?
Ja und ja.


lichtbricht schrieb:
wenn ich meine Daten mit der Samsung Cloud sichere, sind dann nachher die App Einstellungen auch wieder da? Mir gehts insbesondere um die Tan-Apps, oder muss ich für die Banking Apps die Registrierungsbriefe erneut beantragen?
Nein, höchstens die Apps sind wieder da. Die App Daten nicht.
 
L

lichtbricht

Fortgeschrittenes Mitglied
@maik005
Danke!
Mit smart switch lassen sich doch die app Daten sichern. Daher dachte ich, dass dann u.a. die pushTan Apps wieder zurückgeholt werden könnten...
 
maik005

maik005

Urgestein
@lichtbricht
Auch mit SmartSwitch geht das nicht (mehr)?
 
Ähnliche Themen - [Diskussionsthread][G930F] Galaxy S7 - Anleitung zum Flashen einer (Gesamt)Software per Odin Antworten Datum
18
24
5