Aktivierung des Root-Accounts beim Xcover 2

  • 490 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktivierung des Root-Accounts beim Xcover 2 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Xcover 2 im Bereich Samsung Galaxy Xcover 2 (S7710) Forum.
U

User296

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.
In der Anleitung zur Aktivierung des Root-Acounts hier (Aktivierung des Root-Accounts beim Xcover 2 muss man ja das Gerät irgendwie flashen und dann ist es gerootet oder so.
Aber wenn ich mich recht entsinne habe ich das Rooten beim Vorgänger (Galaxy Xcover) so hingekriegt, dass ich eine Datei auf die SD-Karte kopiert hab und die dann im Notfallbetriebssystem ausgeführt.
Gibt es auch beim Xcover 2 so einen Weg?
Flashen möchte ich nicht so gerne, da das beim Xcover nur leidlich geklappt hat und außerdem das Handy danach wochenlang rumgespackt hat...
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Nein, es gibt keinen anderen Weg, denn sonst stünde der wohl längst schon hier im Forum! ;) Und Deine Schilderung vom wochenlangen Herumspacken nach dem Flashen kann ich so gar nicht nachvollziehen. Denn entweder klappt das Flashen, oder es klappt nicht! Da gibt's nichts dazwischen! Wenn die werten User aber aus Bequemlichkeits- oder Faulheitsgründen auf einen sauberen Neustart (mittels factory reset und Formatieren der Speicherkarten usw.) nach dem Flashen verzichten und sich damit Probleme einhandeln, so hat das eben nichts mit dem Flashen zu tun!
 
U

User296

Ambitioniertes Mitglied
Also es hat geklappt, es spackt auch nicht rum.
Aber auf einmal sind irgendwie die Kontaktdaten von meiner SIM-Karte nicht mehr im Adressbuch und wenn ich auf Importieren/Exportieren drücke, wird mir nicht die Möglichkeit angezeigt, die Kontakte von der SIM-Karte zu importieren (die SIM funktioniert aber noch, da Internet, Anrufe etc. noch funktionieren).
Ich weiß jetzt nicht genau, ob das nach dem Rooten passiert ist oder als ich Xposed Framework installiert habe.
Weiß jemand, wie ich das Problem beheben kann?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Im Kontakte-Unterforum sollte sich eine Lösung zum Problem mit den SIM-Karten-'Kontakten' finden lassen.
 
U

User296

Ambitioniertes Mitglied
Danke ;)
Hat jetzt aber doch irgendwie funktioniert... habs zwei Wochen später nochmal versucht und auf einmal war wieder alles da
 
L

lil-ac

Neues Mitglied
Hallo.
Mein Vater kam die Tage mit seinem Samsung zu mir und meinte das sein Handy voll wäre. Dachte mir hm- kann eigentlich nicht sein, da er eine 32 GB Karte im Handy hat. Er zeiget mir das und das Handy meinte Gerätespeicher voll. Alles klar, ich mich etwas eingelesen und musste schnell feststellen, dass ohne rooten nicht viel passieren kann.
Meine Frage nun, welche auf der Seite (Aktivierung des Root-Accounts beim Xcover 2 angebooten FW soll ich nehmen und sprich, welche wäre für meinen Dad ausreichend und muss ich dann noch eine Custom FW drüber ziehen?
Ich hoffe mir reist keiner den Kopf ab :)
Ich danke schon mal
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wenn Ihr ein Community-OS nutzen wollt, ist es wohl zart witzlos beim bisherigen OS noch den Root-Account zu aktivieren! ;)

Wenn es tatsächlich mehr als ein präpariertes Systempartitionimage geben sollte, wählt man wohl eher das aktuellere. Das ist stets jenes mit der höchsten Buchstaben-Ziffern-Kombination betreffend die letzten drei Stellen der OS-Version. Da ND2 wohl nach MB6 kommt, gibt's also nicht viel zu überlegen, es sein denn Ihr wolltet etwas ganz bestimmtes "machen", doch dann würdet Ihr ja nicht fragen. :D

Ach ja, und ob Community- oder Gerätehersteller-OS; das Speicherplatzproblem hat damit nichts zu tun!
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
@lil-ac
Was rooten mit Speicherplatz zu tun haben soll ist mir jetzt nicht klar aber Deine Frage ist zum Rooten also gehört sie auch hier in den Root-Bereich.
Ich würde zumindest noch etwas lesen, damit Du auch weißt was Du machst und auch erst mal klar werden was rooten bedeutet und ob Du es willst.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Die Krux ist ja die, dass man ohne Root-Rechte kein Link2SD nutzen kann, weshalb man zwecks Lösung des Originalproblems erst mal die Nebenbaustellen erledigen muss.
 
L

lil-ac

Neues Mitglied
Ich kenn mich mit Samsung und Android nicht so wirklich aus (Apple User) ich habe nur mich eingelesen, dass man die Apps verschieben kann, halt mit Link2SD und das geht halt mir Rootrechten nur. Deswegen meine frage, ob man nur das hier angeboten "Image" braucht oder halt auch eine CFW.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Dur brauchst Root-Rechte (also das was in der Windows-Welt als Administrator-Rechte bekannt ist), doch diese haben nichts mit dem Betriebssystem zu tun. Theoretisch könnte man auch ein Community-OS mit einem deaktivierten Root-Account ausliefern, oder aber die Gerätehersteller ihre OS-Versionen bereits mit einem aktivierten Root-Account ausliefern. Beide Fälle sind zwar selten, und kommen doch vor.

Und wenn jemand aus der Community das vom Gerätehersteller angebotene OS derart manipuliert, dass der Root-Account bereits aktiviert ist, dann bist Du doch schon am Ziel, wenn Du das Image dieser OS-Version aufs Gerät flashst. ;)
 
L

lil-ac

Neues Mitglied
Ok, soweit verstanden.
Ich kriege nun Odin nicht zu laufen... Smartphone ist schon im Odin Mode, aber Odin findet das Gerät nicht. Er sagt immer "Please connect Phones"
Windows 7 64bit. Was muss ich machen und Odin4.44
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Odin 4.x passt aber ganz sicher nicht für dieses Gerät! Entweder Odin 1.8x oder 3.0x bzw. 3.1x.
 
B

B-B-Bellastrani

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Ich habe eben gerade versucht mein Xcover2 zu rooten.

Wenn ich das ODEXED pre-rooted image verwende, bekomme ich ein "MD5 hash invalid" error von ODIN; ich verwende ODIN 3.10.6.

TheBoegl schrieb:
Ich habe die folgende MD5 checksum für die herunter geladene Datei:
1c6e651dc81fe97b3e139b3e68bf0f05 S7710XXAND2_1528886_20141026.7z

Ist das richtig?

Ich habe mit der [DEODEXED TEST] Version weiter gemacht und alles verlief prima.

Vielen Dank..
 
Zuletzt bearbeitet:
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
DE: Da es sich beim Downlaod um eine 7zip-Datei handelt, muss die wohl noch entpackt werden. ;)
EN: As the download is a 7zip file you'll have to unpack it. ;)

DE: Möglicherweise ist Odin 3.10.x bereits zu aktuell für dieses alte Gerät. Nimm lieber Odin 3.0x.x zum Flashen der Software.
EN: And maybe Odin 3.10.x is already to new for this old device. You better take Odin 3.0x.x for flashing the software.


DE: Und herzlich willkommen im Forum!
EN: BTW, feel welcomed by the forum's community!
 
B

B-B-Bellastrani

Neues Mitglied
Hallo und herzlichen Dank für das Willkommen.

Die 7z-Datei hatte ich in beiden Fällen entpackt. Aber der Hinweis, es mit einem älteren ODIN zu versuchen, das könnte es sein. Da das ODEXED Image aber neuer ist, hätte ich gedacht, dass es auch eher mit der neuen Version von ODIN zusammen passt.

Wenn ich noch mal in die Verlegenheit mit dem XCover2 komme, probiere ich es aus.

Viele Dank für die schnelle Antwort und viele Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
keitel0815

keitel0815

Erfahrenes Mitglied
Dieser Link ist leider Tod : [ODEXED] Vorgerootetes Image mit /storage/extSdCard als primärer Speicher S7710XXAMB6_S7710OXEAMB3-20130628.7z
Könnte Irgend jemand ihn wieder Online stellen?
 
B

B-B-Bellastrani

Neues Mitglied
Ich habe die Datei noch. Da sie fast 600 MB groß ist, kann ich sie hier nicht hochladen ... also wohin damit?