Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Cyanogenmod 11 Sony Xperia Tablet Z

  • 159 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cyanogenmod 11 Sony Xperia Tablet Z im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z im Bereich Sony Xperia Tablet Z Forum.
P

patrick389

Neues Mitglied
Guten Morgen,

ich habe das SGP321.
Bisher habe ich es auf 4.1.2 downgegraded mit dem Flashtool. Das ging auch alles soweit.
Dann habe ich mir mit Doomloard root verschafft. Dann das OTA Rootkeeper heruntergeladen.
Danach dann mit TabZ-lockeddualrecovery2.7.154-BETA.installer Recovery von Philz draufgemacht.
Ddann wollte ich das CM-10.1.3 drauf machen, was auch durchgelaufen ist.
Danach habe ich wipe Factory gemacht und wollte starten, aber nix ging mehr an dem Tab.... Ich habe es dann geschafft mit dem Flashtool das Tab wieder herzustellen und habe es oft versucht aber immer das gleiche....

Ich habe keine Ahnung mehr was ich denn eigentlich machen soll...

Hat einer vllt noch mal eine Sehr gute Anleitung wie ich CM draufbekomme wo einfach alles dabei ist????

Vielen Dank

Gruss Patrick
 
P

patrick389

Neues Mitglied
Kannst du mir mal bitte eine recht genaue Anleitung geben wie du das alles gemacht hat und vor allem welche Schritte wann und wo??
Danke
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Für CM brauchst du einen offenen Bootloader. Sonst kannst du die enthaltene boot.img nicht flashen. Also erst TA sichern, dann Bootloader öffnen, dann zip flashen und zum Schluss die boot.img.
 
P

patrick389

Neues Mitglied
So ich habe jetzt das CM 11 drauf. Fehler war das ich den bootloader nicht geunlocked
hatte...

Jetzt habe ich aber ein neues Problem....
Es hängt in der Bootanimation....
Ich habe sowohl das CM 11 als auch das CM 10.1.3 mal probiert aber es hängt immer wieder da...
Ich habe auch alle caches gelöscht. Factory reset...
Was mir aufgefallen ist, das wenn ich auf dalvik cache löschen gehe dann passiert nix und es kommt auch keine ausgabe das da was gelöscht wurde...

Was kann ich sonst noch tun???
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Entpacke die CM.zip und flashe die enthalten boot.img.
 
P

patrick389

Neues Mitglied
Muss ich das dann mit "fastboot flash boot boot.img" oder mit "fastboot -i 0xfce flash boot boot.img" machen?
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ich benutze das Flashtool. Tool starten, Tablet mit Vol laut an den PC, auf den Bliz und den zweiten Eintrag(fastboot) wählen, im nächsten Fenster rechts zweiten Eintrag(Kernel) wählen und zur boot.img(unten von .sin auf .img wechseln) scrollen und wählen. Flash läuft durch. Tablet vom Pc und starten.
 
P

patrick389

Neues Mitglied
okeee das habe ich alles gemacht aber es geht leider immer noch nicht.
Es hängt immer in der bootanimation....
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Dann geh nochmal ins Recovery, flashe die zip und dann Cache und Dalvik löschen. Wenn das nicht hilft, mal eine ältere CM versuchen.
 
P

patrick389

Neues Mitglied
Das Problem ist das wenn ich auf davlik löschen klicke dann passiert nix...
Es kommt keine Ausgabe das iwas gelöscht wurde etc.
 
S

switchgott

Experte
Viel mehr nervt dieser blöde BUG mit Error Code Status 7..
 
P

patrick389

Neues Mitglied
Hmm ich glaube den habe ich nicht ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 09:49 Uhr wurde um 09:50 Uhr ergänzt:

Was mir aufgefallen ist, ist das er im cwm /data nicht mounten kann... Kann es evtl. Damit zusammen hängen das ich den dalvik nicht löschen kann???

Der ursprüngliche Beitrag von 09:50 Uhr wurde um 10:28 Uhr ergänzt:

Okeeee jetzt ging es auf einmal.... ich habe den Akku mal leer gemacht und dann bin ich nochmal ins CWM und dort habe ich dann /data und /media formatiert und joa schon ging es ;)

Komische Sache ....

Wie kann ich denn hier eigentlich Usern ein Danke geben?
Aber vorweg nochmal Danke!!!!
 
M

mrfloppy1502

Experte
1. Die cm ZIP runtergeladen und auf die SD Karte geschoben
2. Die ZIP auf dem Rechner geöffnet und die Boot.img rausgeholt
3. Tablet in den fastboot modus versetzt und über die Eingabe Konsole mit fastboot flash boot boot. img geflasht
4. Ins recovery gestartet und die ZIP von der SD Karte aus geflasht
5. Neustart und alles schick
Hab noch vor dem flash system und data gewiped


Und ich mus sagen die performance und Akkulaufzeit ist Bombe . 1tag 6 std mit 7std 10 Minuten Bildschirm on und immer noch 28% akku
 
Zuletzt bearbeitet:
fooox1

fooox1

Lexikon
Da brauchst du noch zwei Beiträge, geht erst ab zehn.
 
P

patrick389

Neues Mitglied
Ah oke gut zu wissen

Der ursprüngliche Beitrag von 12:07 Uhr wurde um 12:08 Uhr ergänzt:

Dann dich nochmal an alle ein danke schön ;)
 
S

switchgott

Experte
Sagt mal kennt sich jemand hier mit der Ramdisk vom Sony aus?
Wie kann man diese denn bearbeiten ohne einen Bootloop zu haben?
 
N

nero.nubby

Neues Mitglied
Servus zusammen,

ich besitze ein Sony XTZ 16 GB und bin mit der aktuellen Software überhaupt nicht zufrieden. Es läuft einfach nicht rund und das macht einfach kein Spaß.
Also dacht ich mir, mein Tablet mit Cyanogenmod zu bestücken. Ich hab mich schon ausführlich informiert und wollte nur mal nachfragen, ob mein geplantes Vorgehen so passt oder ob ich evtl was vergessen hab bzw mir etwas sparen könnte.

  1. Backup ohne Root Mit "Holo-Backup"
  2. Mit "Flashtool" auf Unbranded Firmware downgraden
  3. Rooten mit "Doomlords Easy Rooting Toolkit" und mit "OTA Keeper" Root sichern
  4. Nandroid Backup
  5. System reinigen mit den "wipe ... Befehlen" im Recovery
  6. Über Recovery System CM flashen

Was mich vor allem interessiert ist ob ich mir den zweiten Schritt nicht sparen und direkt rooten könnte.

Ansonsten möcht ich natürlich gern wissen ob des alles so richtig ist, bevor ich damit anfang, ist für mich auch das erste Mal ;D

Und falls ich mit CM noch weniger zufrieden bin, wie komm ich am einfachsten wieder zurück auf die Stock-Rom?
Mach ich das mit Flashtool oder geht das automatisch wenn ich mein Nandroid-Backup wieder aufspiele?

Danke auf jeden Fall schon mal für eure Hilfe :biggrin:
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Rooten kannst du direkt. Wichtig ist nur das du ein TA Backup machst, da du für CM den Bootloader öffnen musst.
Wenn du ein Backup in Recovery machst, dann reicht es das wiederherzustellen. natürlich auch im Recovery.
 
N

nero.nubby

Neues Mitglied
Super danke für die Antwort. Auf dieses TA Backup bin ich bei meinen Recherchen überhaupt nicht gestoßen, hab jetzt aber schon eine passende Anleitung gefunden.

Also wäre mein korrigiertes Vorgehen so:

  1. Backup ohne Root Mit "Holo-Backup"
  2. Rooten mit "Doomlords Easy Rooting Toolkit" und mit "OTA Keeper" Root sichern
  3. TA Backup
  4. Nandroid Backup
  5. System reinigen mit den "wipe ... Befehlen" im Recovery
  6. Über Recovery System CM flashen

Noch irgendwas was ich beachten muss?
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Eins und zwei kannst du weglassen. Keinen Müll ins neue System.
1. Mit Towelroot rooten
2. TA Backup
3. Recovery einspielen
4. Backup im Recovery
5. Bootloader entsperren
6. CM.zip entpacken
7. CM.zip auf die SD
8. Aus der entpackten CM.zip, mit dem Flashtool, die boot.img flashen
9. Ins Recovery und Factory Reset, danach die CM.zip flashen
10. Fertig und freuen
 
Ähnliche Themen - Cyanogenmod 11 Sony Xperia Tablet Z Antworten Datum
8