1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin Leuts!

    Nachdem ich mein Sony Xperia Z5 Compact erfolgreich gerootet habe, möchte ich - aber eigentlich WILL (!) ich das - einige Apps löschen, die sich bisher nicht löschen ließen.

    Wie ist das Procedere? Wie stelle ich das an, ohne grundlegende Funktionen meines Smartphones "zu zerstören"?

    Folgende App's möchte ich löschen:
    • Google Drive
    • Google Play Filme & Serien
    • Google Play Musik
    • Kalender
    • Xperia Lounge
    • Movie Creator
    • Musik
    • Smart Connect
    • Spotify
    • Xperia Tipps
    • ...UND (!) - sofern möglich - Google Chrome
    Ich liste alles hier auf in der Hoffnung, das Ihr STOP sagt, wenn ich was Systemrelevantes "platt" mache.

    Danke Euch Allen!
     
  2. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo nochmals!

    Habe dann mal ein wenig gesucht und bin auf diesen Thread hier im Forum gestoßen: Xperia XZ1C - Vorinstallierte SystemApps/Bloatware entfernen (ohne Root)

    Bei der Zeile "pm uninstall -k --user 0 com.app.name" zur Syntac-Beschreibung ist mir "user 0 com.usw. usw." aufgefallen.... ...hmmm das ist doch ein Pfad: Auf meinem Z5C habe ich " die Datei-Manger-App X-Plore drauf, die mir auch "Nicht sichtbare Ordner" anzeigt und alles rund ums Rooten mitmacht :biggrin:

    Und siehe da: Ich finde die Ordnerstruktur wieder! ...und finde z.B. "Spotify".... ...Ihr ahnt es:

    Am Handy USB-Debugging freischalten > per USB-Kabel verbinden > die ADB-Eingabeaufforderung auf dem PC öffnen und dann mal einfach "Spotify" gelöscht > Syntax...
    • adb devices
    • adb shell
    • pm uninstall -k --user 0 com.spotify.music
    • exit
    • adb reboot
    * "adb devices" ist der obligatorische Test, ob das Z5C überhaupt da ist :love:

    ...das Z5C startete nach der letzten Eingabe neu und dann habe ich "Spotify" nicht mehr gefunden... ...GELÖSCHT!

    -------

    So weit - so gut: Wo ich jetzt noch Eure qualifizierte Hilfe bräuchte > zu meiner oben erstellten Liste die genauen Zuordnungen, damit ich nix falsches lösche! Wäre da für jeden Tip dankbar!

    UND: Warnt mich! ...dieses oder jenes lieber deaktiviert zu lassen, bevor ich da den totalen Blödsinn verzapfe! Danke!
     
  3. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Android-Lexikon

    Du kannst mit dem root uninstaller arbeiten.
    Damit kannst du apps einfrieren und komplett löschen. Das einfrieren entspricht dem deaktivieren.
     
  4. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für diesen Tipp @Danny_Wilde !

    Das wäre ein ganz anderer Weg als über das ADB-Tool bzw. Anweisung. Und hier - vermute ich mal :blink: -, muss ich auch keine Pfad-Namensbezüge suchen.... :rolleyes:

    ABER nach wie vor habe ich Respekt davor, einfach etwas zu löschen. Zum Beispiel die Facebook Bloatware. Da bin ich in mir Zwangsverhaftet, weil ich ein "FB-Nicht-Möger" (könnte ich auch anders schreiben :D) bin. Ich will mit denen NIX zu tun haben. Ich überlege auch, WhatsApp zu deinstallieren. Leider bin ich da in anderer Weise Zwangsverhaftet....

    @diwou hat hier bei uns einen Thread gestartet, wo er einen Zusammenhang sieht zwischen dem Löschen der Facebook Bloatware und dem anschließenden Nicht-Funktionieren der Bildschirmdrehung. Ich habe nun diesen Thread nicht bis zum Ende "durchgekaut", aber man denkt natürlich nach.

    Kann ich davon ausgehen, dass wenn App's deaktiviert sind und sich keine Systemrelevanten Fehler zeigen, dass es nach einer Deinstallation genauso ist?!?
     
  5. Sunny

    Sunny Senior-Moderator Team-Mitglied

    @Skogtroll
    Hast du dir schon mal überlegt, jetzt wo du so weit bist, dein Handy komplett ohne Google bzw FB und Bloatware ein zu richten?
     
    Skogtroll bedankt sich.
  6. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ...:lol:... ....sorry, ich lache nicht Dich aus, sondern ich sitze hier und schmunzel in mich rein über Deine Einschätzung meiner Person... :thumbsup:

    Ja! Habe ich. Bin da auch schon mal auf dieses und jenes gestoßen im Netz. Das Problem: Alles Einzurichten oder "so zu machen" kostet immer viel Zeit. Das liegt auch daran, dass ich immer gerne vor irgendwelchen Maßnahmen denke und gut plane. Ich "schieße ungern ins Blaue" - alleine die Vorbereitung beim Rooten dauerte bei mir ein paar Stunden, weil ich erst mal alle (!) Tools beisammen haben wollte, bevor ich einfach starte und dann während allem merke "...ohhhhh! da fehlt doch noch was!" ...und dann kriegst du das nicht so einfach downgeloaded weil sich da wieder eine Schwierigkeit ergibt usw. usw.

    Also wenn ich ein paar Tage Zeit habe, denke ich darüber noch mal nach :cool:

    Jetzt wäre mir schon mal geholfen, wenn ich diese "Blo - a/e - dware" loswerden könnte!
     
  7. Sunny

    Sunny Senior-Moderator Team-Mitglied

    JustDroidIt und Skogtroll haben sich bedankt.
  8. Notefalls

    Notefalls Android-Experte

    Google Drive > kann weg
    Google Play Filme & Serien > kann weg
    Google Play Musik > dito
    Spotify > weg
    ...UND (!) - sofern möglich - Google Chrome > kann auch weg
     
  9. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ...da luscher ich gleich mal vorbei.... :D

    -----

    @Danny_Wilde : Habe "Root Uninstaller" mal installiert, um erst mal zu schauen. Bei der Frage, ob diese App auf Dateien usw. zugreifen darf, habe ich natürlich "Ja" gesagt - wenn "Root Uninstaller" Dateien deinstallieren soll, dann muss je ein Zugriff erlaubt sein... ...aber mein Display wurde kpl. Schwarz bzw. Dunkel und es tat sich NIX (!) mehr!

    Kein Hinweis, keine Infos... ...nix! Ich habe ein wenig abgewartet, aber mit dem Warten schiebt man dann irgendwie ein "P" in sein Gesicht und reagiert: Coold Turkey und ein Neustart. Es war alles wieder gut

    Ich habe "Root Uninstaller" wieder deinstalliert. Ich lasse erst mal die Finger von dieser App.

    Danke Dir trotzdem ganz herzlich, Du hast es ja gut gemeint!!!! :thumbup:
     
  10. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Android-Lexikon

    @Skogtroll

    Hatte auch mit dem Z5c nie Probleme damit. Ich weiß jetzt nicht genau, wie du wie du root erlangt hast, Super Su hast du aber schon geflasht, oder?
     
  11. Sunny

    Sunny Senior-Moderator Team-Mitglied

    Also ich würde als aller erstes (Twrp?)
    einen Backup vom System machen um beim "experimentieren" auf der sicheren Seite zu sein.
     
    Skogtroll und Danny_Wilde haben sich bedankt.
  12. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ....werde gerade ein biß'chen nachdenklich: Gerootet habe ich mit Hilfe @reraiseace seiner tollen Anleitung (sind mehrere Teile) > guckst auch Duuuhhhh hiär mein Thread :cool:

    Im Rahmen dieses Workarrounds habe ich SuperSU wohl auf mein Handy geflasht... ...bin da etwas unsicher, weil ich mit SuperSU konfrontiert war, aber es war so viel welches es zu beachten gab, dass ich keine konkreten Dinge mehr zuordnen kann...

    Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe dann natürlich SuperSU bei den App's nach dem Rooten gefunden, dachte "Was ist das wieder für ein Blödsinn!" und habe diese App erst mal deaktiviert... ...ich vermute mal, das ist der Fehler :ohmy:... ...oder?!?!

    Also verstehe ich Dich richtig: Damit "Root Uninstaller" laufen kann, muss "SuperSU" aktiviert sein?!
     
  13. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Android-Lexikon

    Sunny bedankt sich.
  14. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ....Äh, jetzt hat sich die App installiert :eek: ....und jetzt schau ich mal... Melde mich später nochmal!
     
  15. Sunny

    Sunny Senior-Moderator Team-Mitglied

    :lol:....hust ...
    @Skogtroll
    Bitte denk daran einen Backup von deinem System zu machen, hast du eine Twrp drauf?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @Danny_Wilde
    Passt schon, fand das nur eben recht amüsant :blushing::lol:....alles gut, OT Ende :D
     
    Danny_Wilde bedankt sich.
  16. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Android-Lexikon

    Wenn ichs mir so richtig überlege, hätte die Installation eigentlich auch ohne SuperSU laufen sollen. Bei starten der app wären eigentlich nur root Rechte verweigert worden. Oder täusche ich mich da?
     
  17. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ....jooo danke danke @Sunny : Ich habe/mache das mit Xperia Companion

    -----

    ....ja, da blitzte irgendwie kurz ein Dialogfeld auf... ...aber es war zu kurz...

    Ist aber auch egal, weil Root Uninstaller mit SuperSU läuft.

    ABER: So "normale" Sachen (z.B. "Sony Mail", "Einführung in Xperia") konnten ohne Probleme deinstalliert werden und dann habe ich mich an die FaceBook App Installer App gewagt. Diese war 2x vorhanden, zum einen mit 0,07MB und zum anderen mit 4,86MB.

    Weiter war dort der Hinweis [Could Uninstall] > da der kleine Skogtroll ja ein Englisch-Legastheniker der Extraklasse ist, frage doch mal die Tochter, die diese Sprache erstklassig (!) beherrscht: "Kann/Könnte deinstalliert" ....werden, war denn die Erkenntnis ;)

    Gemacht - getan... ...und jetzt funktioniert in der Tat die Bidlschirmausrichtung nicht mehr Ordnungsgemäß (wenn auf "Automatik" gesetzt, bleibt das Hochformat beim Querdrehen stehen... ...ab und zu geht es mal, aber eigentlich eher nicht). Neustarts wurden gemacht. UND - echt witzig :flapper: - die Statusleiste oben ist zur Farbe Blau gewechselt - vorher war sie durchsichtig....

    In Root Uninstaller habe ich den "APK Manager" entdeckt, aber das Re-Installieren klappt irgend wie nicht....

    By the way: Wie änder ich eigentlich das Aussehen der Statusleiste? Ich habe die App Nova Launcher installiert (aber da finde ich auch nix).

    -----

    Update
    18Uhr30: Das mit der Bildschirmdrehung UND der blauen Stausleiste hängt wohl nur indirekt mit der Facebook-Deinstalation zusammen > es hat wohl die App Nova Launcher beeinflusst!

    Ich habe einfach mal alle Daten der Nova Launcher App gelöscht. Da war die Statusleiste auf einmal wieder durchsichtig :w00t00: ...aber es waren auch alle App-Verknüpfungen auf den Displays (habe 4 Screens) weg :angry:

    :lol: ...nun denn, dann fängt der kleine Skogtroll halt wieder an und richtet sich seine Screens so wie er sie kennt wieder einzurichten... :blink: ...und da findet sich in den Nova Launcher Einstellungen "Erscheinungsbild" > "Bildschirmausrichtung" und diese auf "Automatisch drehen"setzen...

    ...und jetzt passiert Folgendes: So wie die Bildschirmausrichtung in der Statusleiste eingestellt wird, so funktioniert sie auch! Und zwar sofort und tadellos! ...unabhängig von der Nova Launcher Einstellung, die auf "Automatisch drehen" bleibt und sich NICHT verändert, wenn man in der Statusleisten-Einstellung etwas verändert!

    UND: Ich habe bei meinem ganzen "gespiele" die Funktion "Sicherung" in der Nova Launcher App gefunden! Das Heißt, dass man seine Einstellungen savern kann > sollte nochmals eine App-Daten-Löschung anliegen, werde ich danach mal einen Import der Einstellungen versuchen.

    Das Heißt aber auch für alle User die die Nova Launcher App installiert haben UND die mit dem Löschen von System-App's beginnen: Vorher die Einstellungen der Nova Launcher App savern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2018 um 18:57 Uhr
  18. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Android-Lexikon

    Alles relativ normal, was du schreibst. Ich würde dir empfehlen, apps bei denen du dir unsicher bist, diese erstmal einzufrieren. Deinstallieren kannst du die dann immer noch, wenn du merkst das alles passt. Desweiteren würde ich mich an deiner Stelle mal bezüglich TWRP schlau machen. @Sunny hat dir den Tipp nicht umsonst gegeben. Wenn du ein Backup erstellt hast, kannst du dieses 1:1 wieder einspielen, wenn mal was schief läuft. Mit Xperia Companion kannst du mit nem Custom Kernel gar nichts anfangen, da wird dein Handy nichtmal erkannt. Befolge Sunnys Rat, du kannst dir damit viel Ärger ersparen.
     
    Skogtroll und Sunny haben sich bedankt.
  19. Skogtroll

    Skogtroll Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ...:lol: Jepp!!! ...wenn ich an meine ersten Erfahrungen an einen Computer zurück denke: Da war plötzlich das Programm weg!!!! ...Panik, Herzinfarkt, HILFE!!!! ...bis dann der kleine Skogtroll gemerkt hat, dass er nur das Programm verkleinert hatte, es nur unten in der Programmleiste lag und es noch kpl. da war :flapper: ...und ein guter Freund sagte zu mir "Deshalb heißt das ganze Windows, du kannst mehrere Fenster öffnen und Bill Gates ist dadurch zum Milliardär geworden." Tja, lang ist her: Windows 3.1 direkt auf DOS aufgesetzt :rolleyes2:

    Aber ich fasel schon wieder rum - lange Rede kurzer Sinn: Ich habe es gelernt COOL zu bleiben! ...was den Umgang mit PC's & Co angeht! Und: 1. Kommt es anders und 2. als man denkt :D

    -----

    ....öhhhh ja hoppla: Wie am PC ein BackUp-Image wieder 1:1 zurück spielen!!! Das habe ich doch schon so lange gesucht für Android!!!!

    Ruhig alle Links zu mir, was TWRP angeht! Aber Bitte: Keine englischen Seiten! Ich verstehe da NIX! Was Tools/Programme angeht > deutsche Sprache wäre schön, wenn's aber Englisch ist, kann ich mit fixen/festen Begriffen arbeiten, weil man es ja 1x für die Sache lernt :biggrin:
     
  20. Danny_Wilde

    Danny_Wilde Android-Lexikon



    Schau dir mal an, wie das ganze funktioniert. Hast du den Kernel repacked? Mit Recovery?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Z5c bootloader entsperren - fastboot option -i Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z5 Compact 08.07.2018
[Anleitung] Backup der Trimm Area (TA) - Z5C Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z5 Compact 09.03.2018
Du betrachtest das Thema "Mein Z5C ist gerootet - wie lösche ich App's?" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z5 Compact",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.