Mi 10 Pro TWRP und xiaomi.eu beim Mi 10 Pro

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP und xiaomi.eu beim Mi 10 Pro im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 10 im Bereich Xiaomi Mi 10 Forum.
P

ParadiseLost

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen,

nach meinem Umstieg vom P30 Pro zum Mi 10 Pro bin ich total begeistert! Nun habe ich vor, die neuere TWRP-Recovery und die 12er xiaomi.eu ROM aufzuspielen. Hat jemand Erfahrungen wie es mit der Encryption aussieht oder ist die dann mit dem Formatieren der Datenpartition flöten?

Danke für Eure Antworten!
 
P

ParadiseLost

Fortgeschrittenes Mitglied
@Otandis_Isunos Ich denke Du willst mir sagen, ich solle nicht so faul sein und die Suchfunktion benutzen?

Ich will etwas konkreter werden - wie man im letzten von Dir verlinkten Thread lesen kann, wurde eine neue Recovery hochgeladen (welche ich auch nutzen möchte). Auf diese bezog sich meine Frage...

Vielleicht hätte ich hier meine Frage etwas genauer formulieren müssen: Geht mit der neuen TWRP-Recovery die Verschlüsselung verloren oder kann die neue mit der Verschlüsselung umgehen?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ich habe lediglich verlinkt, weil eben in den entsprechenden Beiträgen das sicherlich besser reingepasst hätte. Ob du zu faul zum suchen bist, weiß ich nicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

ParadiseLost

Fortgeschrittenes Mitglied
@Otandis_Isunos Der jeweilige Threadtitel und meine Frage passen alle nicht zu 100 Prozent - mein Threadtitel aber auch nur bedingt...

Momentan gibt es ja noch keine Opensource-Recovery (TWRP) wenn ich das richtig sehe. Ebenso keine richtigen Beschreibungen hierzu...

Mir wäre es am Liebsten, wenn man (irgend)eine Opensource-Recovery nutzen könnte, welche natürlich auch mit der Verschlüsselung umgehen kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde empfehlen es einfach auszuprobieren mit dem recovery, wenn deine Daten verschlüsselt sind sollte am Anfang ein Passwort abgefragt werden. Wenn nicht, einfach das alte Recovery wieder drauf spielen. Die Daten bleiben vorhanden solange du im recovery nichts löschst. Da nur das Recovery ersetzt wird wenn du ein anderes recovery nutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

ParadiseLost

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist schon mal ein Vorschlag in die richtige Richtung. Dann muss ich nur noch die paar Tage bis zum unlock warten 🤪

Aber gerne dürfen sich bis dahin noch Leute melden, welche den flash-Vorgang schon hinter sich gebracht haben...
 
Rakker

Rakker

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim unlock gehen aber alle Daten verloren. Also alles vorher sichern. Und ohne unlock bekommst du auch kein Recovery drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

ParadiseLost

Fortgeschrittenes Mitglied
Jupp vollständige Sicherung hab ich noch vom Umzug von Huawei - musste nur schon mal einrichten, äh ein bisschen rumspielen 🙄
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
Die neue Version sollte mit der Verschlüsselung klarkommen. Bin zwar echt kein Fan von dem Closed Source Rootkit :)D) aber dass sie mit der Verschlüsselung klarkommt wurde entweder hier oder im XDA berichtet.
 
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Die Vorgehensweise hat sich zur vorherigen TWRP-Version jedenfalls nicht geändert. Nach dem Start erstmal das zuvor eingegebene Passwort (oder PIN) eingeben. Danach erscheint erst die übliche Oberfläche.

Ich hab's zwar seit meinem erstmaligen Fehlversuch nicht wieder ausprobiert, glaube aber nicht, dass sich z.B. die Rombuilder (Custom-EU-ROM) mit der neuen TWRP-Version in einem Rutsch installieren lässt. Nachdem jetzt alles so weit eingerichtet ist (+ Magisk u. AdAway), möchte ich (trotz Backup) auch nicht wieder von vorn anfangen.

Die Weekly's der EU-(Custom) lassen sich zumindest ohne Datenverlust aktualisieren. Danach Boot-Patch mit Magisk u. AdAway aktivieren, und es läuft wieder alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Funktioniert nicht!
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
Soll angeblich laufen, teste die Version am Sonntag.
 
Zuletzt bearbeitet:
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Wenn es auf die "Größe" nicht ankommt? Hab's installiert, und nach dem Reboot geht das Gerät sofort in den Boot-Modus.
 
medion1113

medion1113

Experte
@HW-Frischling
Die Erfahrung habe ich gestern schon Abend gemacht .
Da wurde das mit dem Fastboot Modus noch nicht erwähnt .
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ersguterjoken

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Ich habe aktuell dass Problem dass wenn ich die xiaomi.eu über OTG im trwp flashe, dieses nachdem flash jedesmal wieder ins trwp bootet.

Das Gerät bootet nicht in die Rom.

Hat wer ne Hilfestellung was ich noch versuchen kann?
 
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Das Mi 10 (Pro) reagiert nach meiner bisherigen Erfahrung sehr sensibel. Wobei es auch darauf ankommt, ob es sich um die normale >> EU(Custom) << oder um die >> Rombuilder-Version << handelt. Einfach das (normale) EU-ROM ins Root-Verzeichnis des Smartphones kopieren und per TWRP flashen. Bei der Rombuilder-Version geht das nicht, und es kommt zu einer Fehlermeldung. Liegt meines Erachtens am TWRP.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ersguterjoken

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte auch die EU custom installieren. Die .zip bekomme ich nicht auf den internen Speicher geschoben, da kein Betriebssystem installiert ist.

Deshalb habe ich via OTG machen wollen. Was ja auch funktioniert, doch er bootet nach der Installation nicht ins System sondern direkt wieder ins trwp.

Installieren wollte ich miui 11...

Läuft miui 12 schon stabil?
 
Zuletzt bearbeitet:
HW-Frischling

HW-Frischling

Experte
Per TWRP bist du mit dem PC verbunden und kannst das ZIP-File ins Root-Verzeichnis (also das erste neben den Ordnern) reinkopieren. Danach den Flashvorgang mit Wischgeste starten.

MIUI 12 macht auf meinem MI 10 Pro eine gute Figur.
 
Ähnliche Themen - TWRP und xiaomi.eu beim Mi 10 Pro Antworten Datum
0
0
5