TWRP Errors, Boot Probleme & Custom Rom Installationsfehler! [GELÖST]

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP Errors, Boot Probleme & Custom Rom Installationsfehler! [GELÖST] im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 10T Pro im Bereich Xiaomi Mi 10T Pro Forum.
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@mcc2005 was nun? Ich habe das Passwort eingegeben habe sogar mehrere Passwörter versucht, die ich häufig verwende, aber er sagt mir ständig das, dass Passwort falsch sei.
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
Ich würde endlich die tgz (Fastboot) Rom installieren, damit alles komplett neu ist. Danach nochmal ganz in Ruhe Anfangen.
 
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@M--G schon längst erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
@G17
Haamst du auch delete all gewählt? Damit wirklich alles gelöscht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@M--G jup habe ich gemacht. also Format Data ''yes''.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@G17
Das ist die Kunst bei Xiaomi.
Ich habe eine Weile gebraucht damit Twrp funktioniert.
Du machst noch Fehler bei der Verschlüsselung. 😉
 
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@Astronaut2018 naja möchte es ja entschlüsseln. Irgendwie funktioniert das hier alles nicht.
 
M--G

M--G

Experte
@G17
Sorry aber wie hast du die tgz (Fastboot) Firmware aufgespielt?
 
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@M--G per CMD Befehl.
G17 schrieb:
Das System funktioniert wieder zwar mit Umwegen da das Mi Flash nicht funktioniert hat.
Habe es dann Per CMD rauf gespielt.* Ich konnte mich im Mi Flash nicht anmelden.
Wenn Sie Fastboot noch nicht installiert haben, gehen Sie wie folgt vor:
1. Wechseln Sie in den Ordner, in den Sie das Mi-Flash-Tool entpackt haben, und navigieren Sie zum Unterordner "Source / Third Party / Google / Android".
2. Kopieren Sie den gesamten Inhalt (einschließlich fastboot.exe) und fügen Sie ihn in den Ordner ein, in den Sie die ROM entpackt haben (und in dem sich das Skript befindet).
3. Öffnen Sie im Ordner ein Terminalfenster und führen Sie das Skript "flash_all.bat" aus.
4. Warten Sie, bis das Skript ausgeführt wurde.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@G17
Doch das funktioniert, wenn man die richtigen Schritte in der richtigen Reihenfolge macht.
Du musst erst Twrp flashen dann Format Data mit yes bestätigen.
Dann gleich wieder ins Twrp booten und gucken ob FBE User 0 entcrypted ist.
Wenn ja kannst du die Rom in Twrp flashen und danach Wipe Dalvik Cache und Boot ins System.
Wenn Bootloop kommt nochmal ins Twrp booten und nochmal Data Formatieren und nochmal booten.
Dann sollte es starten.
Da muss man halt probieren, Xiaomi hat seinen eigenen Kopf. 😁
Hab 2 Xiaomis und beide laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
@G17
Im Mi Flash Tool muss man sich nicht anmelden. Ich weiß echt nicht was du gemacht hast.
Irgendwas läuft bei dir falsch.
 
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@M--G hahaha ja eine Menge läuft falsch bei mir.
Hatte gegoogelt und das hier gefunden.
Bin leider nicht der einzige der nur Probleme hat. 😂

@Astronaut2018 hahaha und bei mir läuft garnix. 😂😂😂
Außer das Boot Logo. 😂😂😂
 
Zuletzt bearbeitet:
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@medion1113 Danke! Aber ich habe das mit CMD gemacht und es läuft einwandfrei.
Nur möchte ich MMX_3x.22.0_apollo_21.5.27_v12-11_23000_9_20210527.zip Installieren und kein Standardsystem.
und Naja doch ich werde aufgefordert mich einzuloggen.

@Astronaut2018 leider funktioniert das nicht ist der Rom sonst defekt das gibt's doch nicht, das der schitt sich nicht installieren lässt. Ich kriege langsam ein knax vor 6 Jahren war das alles noch einfach und jetzt nur Probleme und nichts Funktioniert. Kann mich noch an mein HTC und LG erinnern wie einfach das war.
20210603_101813.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
medion1113

medion1113

Lexikon
Beim Mi Flash Tool musst du dich nicht einloggen.
Smartphone in den Fastboot Modus bringen und am PC anschließen .
Welches Tool hast du überhaupt verwendet ?
Wenn du Probleme mit der Xiaomi.eu hast wird es mit der MIUI MMX Rom nicht anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
mcc2005

mcc2005

Experte
@G17
Kannst DU mir erklären, warum Du, wenn Du schon zurück auf Stock (originale Rom) gegangen bist, dann eine Geräte PIN neu gesetzt hast. Wozu?
Ich wäre zurück auf Stock gegangen. Nach dem ersten Start hätte ich das initiale Setup abgebrochen und wäre gleich in den Fastboot Modus gegangen, um mir TWRP zu flashen und anschließend im TWRP hätte ich ein entspanntes Format "yes" gemacht. Reboot ins TWRP Rom installiert, Dalvik und Cache zum Schluss gelöscht und ins System gebootet. Das hat bei mir immer funktioniert...
Ich kann die Probleme nicht nachvollziehen ...
 
=Anonymous=

=Anonymous=

Neues Mitglied
@mcc2005 um was zu testen, ob es dann funktioniert.
Ich hatte das System mehrfach nicht eingerichtet und hatte dennoch Fehler Meldungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Borsti1966

Borsti1966

Erfahrenes Mitglied
Aber in einem Punkt hat er Recht!
Ich musste im Original Mi Flash Tool mich auch anmelden....
Eine Möglichkeit gibt es noch:
Flash die original Recovery!!!! Lösche Deine Daten wie oben beschrieben. Danach startet Du ins TWRP ! per Fastboot
Danach kannst Du zu 100% installieren

TWRP hat ja ein bekanntes Problem mit dem formatieren der verschlüsselten Partition
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
G17 schrieb:
E:Unable to decrypt FBE device
Mir ist gerade aufgefallen das E: für USB-Stick steht muss ich ihn auf ein gewisses Format formatieren?
Nein!
E: steht für internen Speicher (Data) und das ist bei dir noch verschlüsselt.
Das siehst du auch an unleserlichen Zeichen.
Das habe ich dir doch mehrfach erklärt!
 
Ähnliche Themen - TWRP Errors, Boot Probleme & Custom Rom Installationsfehler! [GELÖST] Antworten Datum
24
79