Wie aktuelle Beta (zip) mit der Payload.bin in TWRP auf dem Mi 11 flashen?

  • 98 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie aktuelle Beta (zip) mit der Payload.bin in TWRP auf dem Mi 11 flashen? im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 11 im Bereich Xiaomi Mi 11 Forum.
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
@Firedance1961
ich war auf 22 2.22 😉 und jetzt auf 22.2.23

This quite a long process and you need a linux os
Da hört es bei mir schon auf, Linux habe ich aber da irgendwas für Android erstellen/bearbeiten, da habe ich keinen Plan/Lust.

Wo liegt eigentlich das Problem mit OTG, kann doch nicht so schwer sein 🤔

Gibt es schon Möglichkeiten System-Apps zu entfernen, bisher landete man danach im Fastboot.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Gast
@Hen Ry das einzig gescheite ist direkt die system.img zu bearbeiten weil ein löschen ist seit Android 11 nicht mehr m,öglich, da die Zugriffsrechte fehlen. ok die daily/nightly sind ja keine weekly, aber das weißt du ja das einfachste wäre eine system.img zu bearbeiten und dann alles wieder packen zu einer super.img ich hatte kürzlich gelesen wenn du das fastbootd Menü aufrufst gelbe schrift und ein d als letzter Buchstabe lassen sich sich system.img ganz normal flashen. War im XDA Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
FASTBOOTD ist jetzt blau
aus der entpackten payload.bin müsste ich ja noch mehr flashen (product.img, system.img, system_ext.img und die vendor.img)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Gast
@Hen Ry ja ich kann dir aber nicht sagen was davon geht und was nicht, aber hast recht im vendor.img liegen die treiber oder man wartet auf eine reguläre fastbott, wobei es mich schon reizt, da weiß man was man hat und muss nicht blind dritten verdauen, aber die von XDA funktionieren gut
 
chrs267

chrs267

Dauergast
Hen Ry schrieb:
Gibt es schon Möglichkeiten System-Apps zu entfernen, bisher landete man danach im Fastboot.
Entpacke und mounte alle Images mit den ungewollten Apps/APKs und lösch sie raus. Danach lassen sich die einzelnen Images in fastbootd wieder flashen. Dafür ist der Modus doch gedacht, weil der Bootloader nicht mit dynamischen Partitionen umgehen kann (s. hier).
 
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
Vielen Dank, das probiere ich die Tage mal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Gast
@Hen Ry sage mal hast du einen Link für das tool was du angefangen hast zu übersetzen ? der von XDA lügt er braucht ca 15 min. mit der 13.0.4.0 ging es auch schnell, soweit ichj weiß müsste es auch unter windows gehen. mag sein das es in linux leichter ist
 
chrs267

chrs267

Dauergast
Firedance1961 schrieb:
der von XDA lügt er braucht ca 15 min.
Das kann ich bestätigen. Ein super.img zu packen ist zwar einiges an Tipperei, aber länger dauert es wirklich nicht.

Es geht ja hier um die Partition Tools von Google. Die sind kompilierbar für Linux und nicht für Windows. Es mag vielleicht auf XDA Executables für Win geben, aber die sind halt nur von einem User dort zusammengebaut. Ich persönlich würde die Binaries für Linux nehmen. Die Tipperei in der Befehlszeile ist so oder so nötig und Linux ist schnell installiert.

Partition Tools (Linux, fertig kompiliert)
[GUIDE] OTA Tools LPUnpack

Tutorial Un-/Repack super.img + system.img bearbeiten
Editing system.img inside super.img and flashing our modifications

Ich bin mir nur nicht sicher, ob das entpackte system.img aus einer payload.bin auch genauso 1:1 in das super.img gepackt werden kann. Ich habe vor zwei Wochen ein super.img von Xiaomi entpackt und wollte das vendor.img bearbeiten. Es ließ sich mounten und öffnen, aber du kannst es so nicht bearbeiten. Sobald du die Änderung speichern willst, bekommst du eine Fehlermeldung, dass kein Speicherplatz vorhanden ist. Erst wenn das Image, bzw. das darauf vorhandene Dateisystem, vergrößert wird (wird in dem verlinkten Tutorial gezeigt), kann auch etwas dort gespeichert werden. Soweit ich das verstanden habe, hängt es mit der dynamischen Form zusammen.
Kann mich natürlich auch irren, aber diesen Unterschied habe ich halt festgestellt und wollte lieber mal darauf hinweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Gast
@chrs267 sofern nichts bearbeitet wird, der von xda übernimmt es aus der payload 1:1 script drüber fertig, entscheidend ist wie du sagst die größe muss auch immer angegeben werden da gibt es auch Formeln für.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Dauergast
@Firedance1961 Die Größe muss für jedes Image einzeln und für das super.img angegeben werden. Der Befehl für den Repack ist echt abartig lang.
 
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
Mit dem Tool konnte ich alles (xiaomi.eu zip) entpacken/entfernen und wieder packen.
Mal sehen ob sich das jetzt installieren lässt (super.img) und das System startet.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
@Hen Ry Ist das AIK (Android Image Kitchen?) oder irgendeine Abwandlung davon?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber ist das super.img wirklich nötig? Reicht es nicht aus, die einzelnen Images (system, vendor usw.) über fastbootd zu flashen? Ich selber weiß es nicht. Aber laut Google ist fastbootd (oder Fastboot in Userspace) doch genau dafür konzepiert, oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Dauergast
@Hen Ry Ja, genau. Den ersten Link hab ich auch eben gefunden. Bei Link 2 und 3 kommt 'Error 404', wenn ich sie öffnen will.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Muss ich evtl. angemeldet sein??
 
Zuletzt bearbeitet:
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
Ja
"menu.txt" umbenennen in menu, ersetzen und Telefon neu starten, größten Teils schon übersetztIMG_20220227_115440.jpg
 

Anhänge

  • UKA_5.9_magisk_sign.zip
    49,8 MB Aufrufe: 21
  • unpack-android_5.9_not_module.zip
    51,9 MB Aufrufe: 20
  • unpack-android_5.9.zip
    64,4 MB Aufrufe: 26
  • menu.txt
    128,6 KB Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
👆 menu für UKA jetzt komplett übersetzt

Kleinigkeiten könnten noch überarbeitet werden 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
"menu" dabei handelt es sich um das Hauptmenü, es gibt noch weitere Dateien zum Übersetzten, ich bin drann
 

Anhänge

Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
@Firedance1961
twrp 3.6.0_11 kann keine Zip mit payload.bin
flashen

IMG_20220302_203338_749.jpg

Anhänge bei Telegram funktionieren jetzt wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
wwallace1979

wwallace1979

Dauergast
@Hen Ry
Nur mal ne Frage an Rande. Meinst du das viele Gleichgesinnte gibt die sich jeden Tag eine Beta Flashen möchten und auch können weil sie Zugang dazu haben?
Und gehe ich der Annahme richtig das du eine Software am übersetzen bist oder willst du das jeden Tag für jede Beta Rom machen?
 
Hen Ry

Hen Ry

Enthusiast
Ich meinte gar nichts. Ich wollte eigentlich nur wissen, ob es einen Weg gibt die Betas zu flashen, ohne "format data".
Wer jeden Tag was flasht oder nicht, das ist nicht mein Problem. Und was ich jeden Tag flashe oder nicht, das ist nur meine Problem.

Was sollen diese seltsamen Fragen 🤔
 
Zuletzt bearbeitet: