Magisk-Installation benötigt weitere Dateien beim Xiaomi Redmi Note 8 T?

  • 81 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk-Installation benötigt weitere Dateien beim Xiaomi Redmi Note 8 T? im Root / Custom ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 8 T im Bereich Xiaomi Redmi Note 8 T Forum.
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
hat jemand eine idee zu Magisk?

in Welcher Reihenfolge muss ich da jetzt vorgehen
Beitrag automatisch zusammengefügt:

hi,
hab nochmal magisk installiert de neuste canary Version.

aber immer noch das Gleiche.

Wenn ich es starte kommt die Meldung das noch Dateien benötigt werden damit magisk funktioniert dann kommt failed (screanshot angehangt)

der Log hängt dran. hoffe das ist dr weil den pfad der mir in magisk angezeigt wird wo die datei gespeicher sein soll finde ich nciht.
auch nicht auf dem handy.

Wenn halt der Screanshot.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Beitrag bearbeitet: Ersten Frageteil im neuen Thema entfernt. Gruß Fulano
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Du musst anstatt des boot.img, dein recovery.img über die Magisk App patchen. Die normale Installation funktioniert nicht, wie du selber schon gemerkt hast. Hier ist eine Anleitung, wie Magisk über das recovery.img installiert wird.
Installation
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@BOotnoOB Danke.

welchen hersteller soll ich nehmen?

oder ist das egal?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Appl1 Dein Hersteller ist dort nicht aufgeführt. Du musst diese Methode selber auf dein Gerät übertragen.
- Magisk App installieren
- aus deiner aktuellen Firmware das Stock recovery.img entpacken
- dieses recovery.img über die Magisk App patchen
- via Fastboot das gepatchte recovery.img flashen

Natürlich hast du dann kein TWRP mehr, da nun das gepatchte Stock recovery.img geflasht wurde!!

Ob es eine alternative Methode gibt, die dir TWRP inkl. Magisk installiert, kann ich die leider nicht sagen. Jedenfalls sind bei Samsung solche Lösungen vorhanden.

Das ist jetzt nur die grobe Anleitung zur Installation. Den Rest (wie wird Magisk gestartet etc.) bitte auf der verlinkten Seite nachlesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@BOotnoOB
Danke.
Sorry für die Blöde frage.
hab mich gewundert was das für n komisches deutsch ist, hab aber dann erst bemerkt das Edge die Seite automatisch
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@BOotnoOB

Hab ich wieder irgenwas falsch gemaht?

Ich hab es so verstenden und gemacht:

Ich habe die boot.img Datei aus der zip von lineage os entpackt.
Die habe ich dann mit dem magsisk manager gepatcht (kann leider keine Screanshots mehr dran hängen da mein handy jetzt immer auf keine daten übertragen wechselt ob wohl ich daten übertragen auswähle, komisch. Wieder zerschossen?)

Die Datei die daraus erstellt wurde habe ich ich dann mit minimal adb and fastboot als recovery geflasht.



Danke das du es einen zurückgebliebenem zeigst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Appl1 - Grund: rechtschreibung
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Appl1 schrieb:
Ich habe die boot.img Datei aus der zip von lineage os entpackt.
Ich habe dir gesagt, nimm das recovery.img.

Appl1 schrieb:
Danke das du es einen zurückgebliebenem zeigst.
Das hat nichts mit zurückgeblieben zu tun. Du weißt nur nicht, was du eigentlich da gerade machst. Dein Smartphone lädt beim Einschalten den Bootloader, der wiederum CPU und RAM aktiviert. Soll das System gestartet werden, nimmt er das boot.img und dein Handy bootet. Soll die Recovery gestartet werden, nimmt er das recovery.img.

In deinem boot-/recovery.img ist das u.a. das Root-Verzeichnis mit allen nötigen Dateien und Verzeichnissen für den Boot als Imagedatei hinterlegt. Das ist die sog. ramdisk. Magisk muss in der ramdisk eigene Dateien hinterlegen, was als patchen bezeichnet wird.

Du hast bestimmt den Begriff system-as-root schon irgendwo aufgeschnappt. Bedeutet, die ramdisk (Root-Verzeichnis) befindet sich nun in der Partition /system => system-as-root. Also nicht mehr im boot.img und somit kann Magisk nichts patchen.
Lösung: Magisk patcht das recovery.img, denn dort ist die ramdisk nach wie vor enthalten und alles ist super.

Also bitte nicht das boot.img über die Manager App patchen, sondern dein recovery.img!

Welche Optionen werden dir angezeigt, wenn du via Magisk App das Image patchen willst? Steht da irgendwo im Laufe des Prozesses was von "Recovery" als Option?

Ob das mit TWRP klappt (oder welche Recovery du auch installiert hast), kann ich dir nicht sagen. Wäre aber einen Versuch wert.
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
danke das gabs nicht. oder heißt das bei LOS anders?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte die "Antworten" Funktion nutzen. Gruß Fulano
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@Appl1
Nimm Magisk V22 stable zip flashe mit Orange Fox und aktualisiere dann auf Canary.
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@Astronaut2018 sollte ich vorher LOS nochmal neu machen?
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Nein, einfach altes Magisk deinstallieren und V22 stable in Orange Fox als zip flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Appl1 Speicher bitte ein Log und stell es hier rein.
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@BOotnoOB wie?
Weil ich kann keine Daten mehr übertragen wenn ich es verbinden und dann auswähle nicht nur laden sondern auch Daten übertrage springt die Einstellung sofort wider zurück.

Oder Reicht ein Screenshot vom Log von Magisk?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Appl1 Du sollst ein Log in Orange Fox erstellen, nach dem du Magisk geflasht hast. Möchte wissen, was bei dir los ist auf Handy. Ohne Logs kommen wir hier nicht wirklich weiter.
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@BOotnoOB Danke. ich komme nicht mehr in orange fox rein.

Glaub muss alles nochmal neu machen.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@Appl1
Wie lange willst du denn noch probieren?
Da stimmt doch was nicht oder ist dein Handy defekt?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Appl1 Bei den nächsten Fragen brauchen wir Logs, Screenshots und genaue Versionsnummer der ROM (am besten mit Downloadlink). So bringt das nichts.

Orange Fox zu flashen dauert zwei Minuten, damit wäre es neu installiert. Was sollen wir jetzt mit dieser Info anfangen?
 
Appl1

Appl1

Fortgeschrittenes Mitglied
@BOotnoOB Danke.



Hoffe sind die richtigen.
 

Anhänge

  • recovery_20210426_144348.log.zip
    10,9 KB Aufrufe: 2
  • recovery_20210426_195848.log.zip
    9 KB Aufrufe: 3
  • lastrecoverylog.zip
    8,8 KB Aufrufe: 3
  • dmesg.zip
    32,7 KB Aufrufe: 1
  • recovery.zip
    8,6 KB Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Appl1 - Grund: datei hinzugefügt
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Appl1 Ja, sind die richtigen Logs. Sieht soweit alles super aus. OF hat alles entschlüsselt, alles läuft und keine Fehler. Nur bei Magisk läuft was schief.

Kannst du mir bitte den Downloadlink für deine aktuell installierte ROM posten?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ist das eine offizielle Version von LineageOS Downloads vom Februar 2021?
 
Zuletzt bearbeitet: