[ROM] LOS-14.1 | Nougat [Beta] 20.Mär.

Ivanich hat ein Build hochgeladen (22.April).
 

Anhänge

  • Build 22.04.2017 Ivanich.JPG
    Build 22.04.2017 Ivanich.JPG
    58,7 KB · Aufrufe: 330
  • Screenshot_20170422-105826.png
    Screenshot_20170422-105826.png
    11,1 KB · Aufrufe: 278
  • Screenshot_20170422-105835.png
    Screenshot_20170422-105835.png
    18,2 KB · Aufrufe: 313
Läuft! :biggrin:
Danke immer für die Info! :thumbup:
 
  • Danke
Reaktionen: ger_kar
Ist schon echt cool wie Ivanich das Telefon weiter supportet. Vielleicht bekommen wir ja sogar noch Android GO
 
@daniel9180,
nein, ich glaube nicht das Ivanich uns Android O bereitstellt, wir können froh sein, das er ab und zu uns noch ein Sicherheit Patch einflegt!
 
Neues Build vom Ivanich (11.06.)
Sicherheitsupdates 5 Juni :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Neues Build vom Ivanich (05.07.)
Sicherheitsupdates 5 Juni :thumbsup:
 
  • Danke
Reaktionen: korrosionsschutzz
Neues Build vom Ivanich (09.07.)
Sicherheitsupdates 5 Juli :thumbsup:
 

Anhänge

  • Screenshot_20170709-195537.png
    Screenshot_20170709-195537.png
    19,1 KB · Aufrufe: 284
Hallo Leute,
auf XDA: [ROM][Android 7.1] LineageOS-14.1 by ivanich [3.4Kernel]
hat @thinhx2 im Betrag: #273 eine Neue ROM "RR-N-v5.8.3-20170725-pyramid-Unofficial.zip" für das HTC-Sensation eingestellt. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Hier der Link dazu: RR-N-v5.8.3-20170725-pyramid-Unofficial.zip

Die ich natürlich ausprobieren wollte, habe einfach die ROM mit einem dirty-flash ausprobiert.
Das ganze endete allerdings beim Start in einem Bootloop. Das lag daran, das die Partition "Data" und "Cache" in f2fs formatiert waren. :confused2:
Die zwei Partitionen also auf "ext4" formatiert und die ROM und Openpapps - Pico wieder geflasht, kein SuperSU geflasht ist in der ROM schon drin. :D
Nach dem Start kam allerdings der Tastaturfehler, wie schon in meinem Startbetrag beschrieben und ich konnte keine Eingaben machen. :thumbdn:
Lösung: Swiftkey-Tastatur.zip aus dem Internet gesucht und im TWRP-Recovery geflasht.
Nun konnte ich das Handy ohne Probleme einrichten, anschließend noch die Datei im Rootsystem: "root/system/lib/libjni_latinimegoogle.so" gelöscht.
Ich bin positiv von der ROM überrascht, sehr viele Einstellmöglichkeiten und fast alles auf Deutsch. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
Da Ivanich die Entwicklung der ROM eingestellt hat, kann man nur hoffen das @thinhx2 sich weiter damit beschäftigt, ich lasse die ROM erst einmal drauf und spiele etwas damit rum.

Wer lust hat, sollte die ROM mal ausprobieren. :flapper::flapper::flapper:

Leute! es gibt auch einen "Danke-Button", sollte öfters mal benutzt werden.
 

Anhänge

  • Screenshot_20170127-f2fs.png
    Screenshot_20170127-f2fs.png
    15,9 KB · Aufrufe: 263
  • Screenshot_20170802-ext4.png
    Screenshot_20170802-ext4.png
    15,8 KB · Aufrufe: 275
  • Screenshot_20170801-1.png
    Screenshot_20170801-1.png
    13,4 KB · Aufrufe: 263
  • Screenshot_20170801-2.png
    Screenshot_20170801-2.png
    13,3 KB · Aufrufe: 262
  • Screenshot_20170801-3.png
    Screenshot_20170801-3.png
    13 KB · Aufrufe: 243
  • Danke
Reaktionen: korrosionsschutzz
ger_kar schrieb:
hat @thinhx2 im Betrag: #273 eine Neue ROM "RR-N-v5.8.3-20170725-pyramid-Unofficial.zip" für das HTC-Sensation eingestellt.

Ein kleiner Bericht von meiner Seite. Hab auch die hier angepriesene Version installiert auf eines meiner Sensations.
Ich war sogar sehr böse und faul: Dirty flash. Meine data/cache Partitionen waren schon ext4. Von daher hab ich einfach das File drüber installiert und die aktuellen Gapps. Danch nur noch ein wipe cache / wipe davik-cache.

Das erste booten dauerte ewig. Vielleicht ne viertel Stunde sogar. Man sieht immer die neue Bootanimation. Als ich schon ungeduldig wurde, hörte ich einen neuen unbekannten Systemsound und noch immer die Animation. Nach ein zwei drei oder auch mehr Minuten startete es dann aber doch das erste mal!
Dann wie erwähnt root/system/lib/libjni_latinimegoogle.s noch löschen.

Tja. Und was soll man sagen: Schön smooth wirkt es wenn es erstmal gestartet ist. Und wie schon erwähnt wurde.... massig, wirklich massig Anpassungsmöglichkeiten. Einfach krass. Da bleibt echt bestimmt fast kein Wunsch offen.

Werde das System auch noch ein wenig testen. Ist halt auch nur noch mein Zweitsmartphone / Testsmartphone um neue Builds erstmal laufen zu lassen und sie dann bei den Eltern zu nutzen - nur nutzen beide nun auch neuere Geräte.

mfg
 
  • Danke
Reaktionen: ger_kar
@korrosionsschutzz,
Danke für deinen Beitrag, läuft wirklich flüssig.
Mit solchen Beiträgen kann man andere Anwender zum ausprobieren animieren, Danke!

Das HTC-Sensation ist von 2011 und es läuft auf der neusten Android Version, wer hätte das gedacht!
 
  • Danke
Reaktionen: korrosionsschutzz
ger_kar schrieb:
Das HTC-Sensation ist von 2011 und es läuft auf der neusten Android Version, wer hätte das gedacht!
Nicht, dass es nicht nur läuft. Sondern soooo smooth. Respekt vor den Programmierern und den guten alten Sensations.
Ich müßte echt mal was finden, was man mit den guten Geräten jetzt noch anstellen kann. Weil defekt sind sie nicht, so haben sie nur keine richtige Aufgabe...


ger_kar schrieb:
Mit solchen Beiträgen kann man andere Anwender zum ausprobieren animieren, Danke!
Tja das stimmt. Hoffentlich gibts immer noch genug, dass sich auch jemand weiter die Mühe macht dafür was zu erstellen.

Hab aber auch mal ne Frage:
Ich nutze hier nun glaube den Pixel-Launcher. Wenn ich das richtig verstehe.
Bei mir ist auf dem Homescreen das aktuelle Datum, Monat, darunter Wochentag und Jahr im obersten Bereich. Kann man das deaktivieren? Oder hab ich vielleicht selbst das irgendwo bei den tausend Einstellungsmöglichkeiten aktiviert?!

mfg
 
  • Danke
Reaktionen: ger_kar
@korrosionsschutzz,
ich benutze auch auf dem HTC-Sensation denn Pixel-Launcher, das mit dem Datum finde ich auch nicht so gut, alle Einstellungen durchsucht aber nichts zum entfernen gefunden. Muss man halt mit leben, ist ja auch nicht mein Handy das ich täglich benutze.
Benutze es hauptsächlich als Musik Player und zum flashen wenn neue ROM's verfügbar sind.
 
  • Danke
Reaktionen: korrosionsschutzz
Ich habe das neue RR-N-ROM auch auf mein HTC Sensation XE geflasht. Fünf mal hintereinander, so wie ich das immer mache. Danach noch die Open-Gapps drauf, Cash löschen, fertig. Das Handy bootet dann auch längere Zeit mit dem neuen Bootlogo, um dann in einem schwarzen Bildschirm zu enden. :crying:

Ich erreiche noch das Ausschaltmenü per Tastendruck auf die obere Taste und kann Ausschalten / Neustarten / Flugzeugmodus. Auch ein erneutes, nur einmaliges Flashen der ROM (plus Gapps) brachte keine Änderung. Der Bildschirm bleibt einfach schwarz, aber ich habe den Eindruck, daß das ROM im Hintergrund läuft. :bored:

Hat jemand eine Idee? :confused2:
 
Sind deine Partitionen auf "ext4" sonst endet das in einem Bootloop!
So war es bei mir. Siehe Beitrag #90 und #91!

Die TWRP-Recovery von Ivanich ist auch noch wichtig!
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für den Hinweis, die beiden Partitionen sind natürlich in f2fs formatiert. Wenn ich die jetzt im TWRP-Recovery von Ivanich ändere, sind dann Daten wie z. B. Bilder, Videos und auch Apps weg?
 
Nein, aber das Betriebssystem muß ganz neu eingerichtet werden. Das heißt, du musst deine Apps neu installieren und einrichten. Mit Titanium-Backup geht das einfach, nur bei WhatsApp würde ich dir empfehlen das neu aufzusetzen. Aber auch das geht ganz einfach, einfach in WhatsApp ein Backup anlegen und das nach der Neuinstallation wieder einspielen!
 
Sodele, habe mir mal das Titanium Backup Pro auf die Kiste gezogen. Jetzt brauche ich nur noch eine mittelmäßig detaillierte Anleitung, wie ich datenverlustfrei zur neuen ROM komme. Ich habe noch nie damit gearbeitet und möchte natürlich nichts falsch machen. :huh:

@ger_kar: Kannst Du mich da im Telegrammstil, ausgehend von der letzten Ivanich-ROM, durchlotsen? Das wäre supernett! :blink:
 
Zuletzt bearbeitet:
@silverman,
hier ist ein Video dazu:
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
0
Aufrufe
939
OneGamer
O
nf320vr
Antworten
1
Aufrufe
1.881
nf320vr
nf320vr
ger_kar
Antworten
313
Aufrufe
89.633
Esen
Esen
Zurück
Oben Unten