[Brainstorming] Bootloop, PD98IMG.zip wird nicht erkannt

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Brainstorming] Bootloop, PD98IMG.zip wird nicht erkannt im Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD im Bereich HTC Desire HD Forum.
R

Ratisbona

Neues Mitglied
Und hier noch die Angaben, die im Bootloader stehen - falls das etwas hilft:
ACE PVT SHIP S-OFF RL
HBOOT-0.85.0024
MICROP-0438
RADIO-26.10.04.03_M
eMMC-boot
Apr 12 2011,00:55:45
ClockWorkMod Recovery ist v5.0.2.0

Ich glaube, ich bringe jetzt sogar auch wieder zusammen was ich Nerd alles getan habe, nachdem das mit der PD98IMG.ZIP in verschiedensten Versionen nicht funktioniert, da nicht erkannt hat:
1.) Zuerst https://www.android-hilfe.de/forum/...-rom-fuer-dhd.69319-page-13.html#post-3244304. Das restore schien auch durch zu laufen, nur nach reboot blieb es immer bei ersten T-Mobile-Bildschirm hängen
2.) Danach dann noch einmal das Gleiche mit der Ace_HTC_T-MOB101_2.50.111.5_nandroid_noroot.rar aus dieser Sammlung: [Linksammlung] Desire HD - Firmwares aller Versionen und Brandings - HTC Desire HD Root und ROM - Android Forum. Da schlug aber dann schon im restore-Prozess irgendwas mit Fehlermeldung fehl, Gerät bleibt weiter nach dem ersten T-Mobile-Bildschirm hängen
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Ratisbona schrieb:
Und hier noch die Angaben, die im Bootloader stehen - falls das etwas hilft:

ClockWorkMod Recovery ist v5.0.2.0

Ich glaube, ich bringe jetzt sogar auch wieder zusammen was ich Nerd alles getan habe, nachdem das mit der PD98IMG.ZIP in verschiedensten Versionen nicht funktioniert, da nicht erkannt hat:
1.) Zuerst https://www.android-hilfe.de/forum/...-rom-fuer-dhd.69319-page-13.html#post-3244304. Das restore schien auch durch zu laufen, nur nach reboot blieb es immer bei ersten T-Mobile-Bildschirm hängen
2.) Danach dann noch einmal das Gleiche mit der Ace_HTC_T-MOB101_2.50.111.5_nandroid_noroot.rar aus dieser Sammlung: [Linksammlung] Desire HD - Firmwares aller Versionen und Brandings - HTC Desire HD Root und ROM - Android Forum. Da schlug aber dann schon im restore-Prozess irgendwas mit Fehlermeldung fehl, Gerät bleibt weiter nach dem ersten T-Mobile-Bildschirm hängen
Kommst Du noch ins Recovery??
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
ja, funktioniert
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Ratisbona schrieb:
Wenn Du noch ins Recovery kommst (CWM oder Ext4) müsstest du noch eingentlich nur eine komplette Custom Rom deiner Wahl flashen können.
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
JediDevil schrieb:
Wenn Du noch ins Recovery kommst (CWM oder Ext4) müsstest du noch eingentlich nur eine komplette Custom Rom deiner Wahl flashen können.
Das hatte ich doch auch mit damit getan, oder ?

Ich bin wirklich ein totaler Depp was das Thema angeht, ich habe damals nur das Gerät gerootet um ein paar Apps nutzen zu können, kein CustomRom oder so geflasht.
Jetzt wollte ich eigentlich nur wieder entrooten, dann OTA auf die aktuelle Software updaten und dann das Gerät wieder zurückgeben (Firmengerät). Ziel wäre also wieder ein ungerootetes, t-mobile-gebrandetes DHD :unsure:

Und bevor ich jetzt weiter selbst rumprobiere machte es in meinen Augen mehr Sinn mir hier Rat und Hilfe zu holen.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Bedenkt das ich das Nandroid damals mit 4EXT Recovery gemacht hab, eventuell kommst Du damit weiter. Formatiere damit alle Partitionen vorher mit EXT3, dann sollre es hinterher laufen - so die Theorie :D denn custom ROMs formatieren /data meist mit EXT4, damit kommt ein stock ROM nicht klar.
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
JediDevil schrieb:
'Natürlich' nicht :sad:
Ich bin echt so dumm, zwei Seiten weiter lesen und ich hätte alles step4step gehabt - vielen Dank

TimeTurn schrieb:
Bedenkt das ich das Nandroid damals mit 4EXT Recovery gemacht hab, eventuell kommst Du damit weiter. Formatiere damit alle Partitionen vorher mit EXT3, dann sollre es hinterher laufen - so die Theorie :D denn custom ROMs formatieren /data meist mit EXT4, damit kommt ein stock ROM nicht klar.
Da bekenne ich jetzt frei heraus, dass ich da keine Ahnung habe. Ist das nicht eine App ? Ich kann doch auf dem DHD nichts mehr installieren ?
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
JediDevil schrieb:
Habe es jetzt mit der Ace_HTC_T-MOB101_2.50.111.5_nandroid_noroot.rar probiert, die bricht das restore bei 'Restoring system...' mit 'Error while restoring /system!' ab
Dann noch einmal mit der HTC_Ace_T-MOB_3.13.111.3_nandroid_noroot.rar, die läuft beim restore sauber durch, bleibt beim booten dann aber im ersten T-Mobile-Bildschirm hängen...

TimeTurn schrieb:
Bedenkt das ich das Nandroid damals mit 4EXT Recovery gemacht hab, eventuell kommst Du damit weiter.
Wahrscheinlich ist das jetzt der nächste Schritt ?
Ist 4EXT Recovery 2.1.3 (CustomRoms installieren und mehr) und dort 1) Von ClockworkMOD zu 4EXT wechseln der Weg um, wie von Dir empfohlen,alle Partitionen mit EXT3 zu formatieren ?
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich hab 4EXT nirgends als eigenen Download mehr finden können, nur noch über 4EXT Recovery Control oder 4EXT Recovery Updater. Wenn ich heute Abend zuhause bin kann ich mal das Image anhängen, das wird dann per fastboot geflasht (fastboot flash recovery recovery.img).
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Yepp kannst Du, ich hab allerdings gestern Abend noch schnell mit meinem Desire HD die aktuelle Version auf meine Dropbox geschoben: http://db.tt/2iFJtFH6

Die kannst Du auch per CWM flashen, da eine ZIP.
 
M

Micha_he

Ambitioniertes Mitglied
Ich lese immer wieder das 4EXT-Recovery 'SHIP S-OFF' benötigt.

Bekomme ich beim Flashen aus meinem installierten CWM heraus, bei 'HTCDEV unlocked Bootloader' Probleme ? Ist ja kein 'S-OFF' !
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Yepp kannst Du, ich hab allerdings gestern Abend noch schnell mit meinem Desire HD die aktuelle Version auf meine Dropbox geschoben: http://db.tt/2iFJtFH6

Die kannst Du auch per CWM flashen, da eine ZIP.
Da nehme ich natürlich lieber diese Version, danke :thumbup:
Komme erst heute abend dazu, erstatte dann natürlich gleich Bericht

Kann es sein, dass ich als Neu-Registrierter noch keine 'Danke's platzieren kann oder bin ich einfach blind ?
 
S

Sleepwalker

Experte
Geht erst ab 10 Beiträgen :)
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Yepp kannst Du, ich hab allerdings gestern Abend noch schnell mit meinem Desire HD die aktuelle Version auf meine Dropbox geschoben: http://db.tt/2iFJtFH6

Die kannst Du auch per CWM flashen, da eine ZIP.
hmm...
Ich habe das zip auf die sd-card und dann im recovery 'install zip from sdcard' gewählt:
Finding update package...
Opening update package...
Installing update...
Installation aborted.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Micha_he schrieb:
Ich lese immer wieder das 4EXT-Recovery 'SHIP S-OFF' benötigt.

Bekomme ich beim Flashen aus meinem installierten CWM heraus, bei 'HTCDEV unlocked Bootloader' Probleme ? Ist ja kein 'S-OFF' !
Mit per htcdev entsperrtem Bootloader kannst Du das per fastboot flashen. "recovery.img" aus dem ZIP ziehen und mit
fastboot flash recovery recovery.img
flashen.

Bei per htcdev entsperrtem Bootloader brauchst Du kein S-Off. Die einzigste Einschränkung die man dann hat ist, das man (zumindest beim One X, ich vermute daher auch beim DHD) kein Kernel per Recovery flashen kann - man muss daher die "boot.img" von ROMs manuell per fastboot flashen.

Der ursprüngliche Beitrag von 07:09 Uhr wurde um 07:10 Uhr ergänzt:

Ratisbona schrieb:
hmm...
Ich habe das zip auf die sd-card und dann im recovery 'install zip from sdcard' gewählt:
Finding update package...
Opening update package...
Installing update...
Installation aborted.
Klingt eher wie "Apply update.zip" statt "Install zip from sdcard". Ansonsten flashe es einfach wie oben beschrieben per Fastboot.
 
R

Ratisbona

Neues Mitglied
TimeTurn schrieb:
Klingt eher wie "Apply update.zip" statt "Install zip from sdcard". Ansonsten flashe es einfach wie oben beschrieben per Fastboot.
Ich bin offenbar ein schwerer wenn nicht hoffnungsloser Fall bzw.stehe vollkommen auf dem Schlauch. Das mit dem "Install zip from sdcard"hat schon gestimmt, habe es noch zweimal probiert

Jetzt hänge ich an
fastboot flash recovery recovery.img
recovery.img auf die sd-card und in den fastbootmodus starten ?
Soll das recovery.img dann selbst erkannt werden ?

Oder muss ich das über diese adb-tools machen? Da wird das htc aber nicht am usb erkannt, geschweige denn unter w7 ?
edit: jetzt habe ich's nochmal mit ner anderen sd-card probiert, da wird das htc erkannt,nun ist das Problem:
C:\adb-tools>fastboot flash recovery recovery.img
< waiting for device >
sending 'recovery' (6094 KB)... OKAY [ 1.083s]
writing 'recovery'... FAILED (remote: not allowed)
finished. total time: 1.091s
edit2: wenn ich das google, sagen fast alle threads dass das am fehlenden ENG S-Off liegt ? Ich glaube aber es ist besser wenn ich jetzt nicht wild drauf los probiere...
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Das zuletzt Geschriebene stimmt. "(remote: not allowed)" deutet darauf hin, das Dein Bootloader NICHT entsperrt ist - hast Du nicht gesagt er sei per htcdev entsperrt?

Micha_he schrieb:
... bei 'HTCDEV unlocked Bootloader' Probleme ? Ist ja kein 'S-OFF' !
Beim htcdev-Bootloader haste auch kein S-Off, aber ganz oben darüber steht "**** UNLOCKED ****".