[Diskussion] Advanced Ace Hack Kit - Root und S-OFF für ALLE ROMs!

  • 912 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

echo89

Neues Mitglied
Hmm, aber beim downgrade hat er ja die .zip-Datei (GB_2) auf die SD Karte gezogen und ging alles.

Wie kann ich das testen, ob es daran liegt? Was kann man dagegen machen?

M21 schrieb:
Hast wohl a SD card problem.
 
M

M21

Neues Mitglied
Downgrade hat funktioniert ok
S-OFF?
 
E

echo89

Neues Mitglied
M21 schrieb:
Downgrade hat funktioniert ok
S-OFF?
S-OFF nicht. Steht im Bootloader immer noch "S-ON".

Oben im Posting sind 2 Bilder angehängt, das könnte evtl. weiterhelfen.
 
M

M21

Neues Mitglied
Wenn man Version 2.3.5 hat, muss man 2 mal den AAHK ausführen.
Beim erstenmal macht es Downgrade.
Beim 2.mal macht es den eigentlichen Hack.
 
E

echo89

Neues Mitglied
M21 schrieb:
Wenn man Version 2.3.5 hat, muss man 2 mal den AAHK ausführen.
Beim erstenmal macht es Downgrade.
Beim 2.mal macht es den eigentlichen Hack.
Ja, das war mir bewusst.

Habs rausgefunden:

Nicht bewusst war mir aber, dass nach dem Downgrade die "Standard"-Einstellung von der USB-Verbindung auf "Festplatte" war. D.h. er hat während dem rooten von "Nur Laden" automatisch auf "Festplatte" gewechselt.
 
M

M21

Neues Mitglied
Ja hatte ich doch schon geschrieben.
Letzte Seite:
Entweder Sd problem oder Funktion nur Laden nicht aktiv.
 
I

ilvesheimer

Neues Mitglied
Scheinbar sind die Dateien offline und dev root funktioniert bei mir nicht (siehe dev Thread).

Kommt man vielleicht nochmal irgendwie an die Dateien ran oder gibt es eine andere Alternative?
 
P

Phiber2000

Experte
Hi @all!
Ich habe alle Files hochgeladen. Folgendes ist wichtig!!

Wenn das AAHK meckert, dass die Datei XY nicht da ist:
  • Merken, welche er braucht (in den meisten Fällen wird das die PD98IMG-GB2 sein).
  • AAHK unbedingt beenden!!
  • Datei herunterladen und im AAHK-Unterordner "PD98IMG" ablegen. (nicht umbenennen!)
  • AAHK jetzt wieder starten.
  • Freuen.

Wenn die Datei fehlerhaft runtergeladen wurde, meldet das AAHK das.
In diesem Fall: Datei löschen, AAHK unbedingt beenden, und nochmal von vorne.

Share-Online:
  1. PD98IMG-GB1.zip
  2. PD98IMG-GB2.zip
  3. PD98IMG-GB3.zip
  4. PD98IMG-GB4.zip
  5. PD98IMG-GB5.zip
  6. PD98IMG-GB6.zip
  7. PD98IMG-GB7.zip
  8. PD98IMG-GB8.zip
  9. PD98IMG-GB9.zip
uploaded.net:
  1. PD98IMG-GB1.zip
  2. PD98IMG-GB2.zip
  3. PD98IMG-GB3.zip
  4. PD98IMG-GB4.zip
  5. PD98IMG-GB5.zip
  6. PD98IMG-GB6.zip
  7. PD98IMG-GB7.zip
  8. PD98IMG-GB8.zip
  9. PD98IMG-GB9.zip
DepositFiles:
  1. PD98IMG-GB1.zip
  2. PD98IMG-GB2.zip
  3. PD98IMG-GB3.zip
  4. PD98IMG-GB4.zip
  5. PD98IMG-GB5.zip
  6. PD98IMG-GB6.zip
  7. PD98IMG-GB7.zip
  8. PD98IMG-GB8.zip
  9. PD98IMG-GB9.zip
FileFactory:
  1. PD98IMG-GB1.zip
  2. PD98IMG-GB2.zip
  3. PD98IMG-GB3.zip
  4. PD98IMG-GB4.zip
  5. PD98IMG-GB5.zip
  6. PD98IMG-GB6.zip
  7. PD98IMG-GB7.zip
  8. PD98IMG-GB8.zip
  9. PD98IMG-GB9.zip

Falls irgendein Link down sein sollte, gebt Bescheid.

Phiber

PS.: Bedanken nicht vergessen! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

doubleK

Neues Mitglied
Super - ein hoch auf Phiber2000 :)
Weitere Mirrors können nie schaden :p

Man kann auch gleich die richtige Version wählen, ohne das aahk vorher zu starten. Dafür muss man in der hack-ace nach der aktuellen Softwareversion suchen.

Das dürfte wie folgt sein:
PD98IMG-GB2.zip - 3.12.178.x | 3.12.207.x | 3.06.405.x | 3.12.405.x
PD98IMG-GB3.zip - 3.13.661.x
PD98IMG-GB4.zip - 3.13.161.x
PD98IMG-GB5.zip - 3.13.415.x
PD98IMG-GB6.zip - 3.13.707.x
PD98IMG-GB7.zip - 3.13.762.x | 2.64.762.x
 
I

ilvesheimer

Neues Mitglied
Irgendwie bin ich zu doof den bedanken-Button zu finden....

Aber DHD goes Android 4 ohne müllige System apps

Das ist ein ganz fettes Danke!!! wert ;)
 
P

Phiber2000

Experte
doubleK schrieb:
Weitere Mirrors können nie schaden :p
Erledigt. (Post 5399795)

doubleK schrieb:
Man kann auch gleich die richtige Version wählen, ohne das aahk vorher zu starten. Dafür muss man in der hack-ace nach der aktuellen Softwareversion suchen.

Das dürfte wie folgt sein:
PD98IMG-GB2.zip - 3.12.178.x | 3.12.207.x | 3.06.405.x | 3.12.405.x
PD98IMG-GB3.zip - 3.13.661.x
PD98IMG-GB4.zip - 3.13.161.x
PD98IMG-GB5.zip - 3.13.415.x
PD98IMG-GB6.zip - 3.13.707.x
PD98IMG-GB7.zip - 3.13.762.x | 2.64.762.x
Für die europäischen Desire HDs reicht es auf jeden Fall, die PD98IMG-GB2 zu laden.
Wenn ein Vodafone Branding drauf ist, würde ich zusätzlich die PD98IMG-GB4 laden.
Für alle anderen deutschen Brandings wird die PD98IMG-GB2 verwendet und damit das Branding entfernt.
Damit ist definitiv alles nötige vorhanden.

Phiber
 
Zuletzt bearbeitet:
D

doubleK

Neues Mitglied
ilvesheimer schrieb:
Irgendwie bin ich zu doof den bedanken-Button zu finden....

Aber DHD goes Android 4 ohne müllige System apps

Das ist ein ganz fettes Danke!!! wert ;)
Liegt daran, dass du noch keine 10 Beiträge hast. Die Suche hat mich auch erst verzweifeln lassen :p
 
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Danke Phiber2000!!! Glaube damit hast vielen das Rotten & Entbranden ein ganzes Stück einfacher gemacht! Glaub so ne Ansammlung gibts nicht mal bei den Xda´lern...
 
P

Phiber2000

Experte
schwalbe001 schrieb:
Danke Phiber2000!!! Glaube damit hast vielen das Rotten & Entbranden ein ganzes Stück einfacher gemacht! Glaub so ne Ansammlung gibts nicht mal bei den Xda´lern...
Oh doch, die gibt es auch bei XDA - ich hab' sie selbst dort gepostet. :)
Das Dankeschön dafür, kassiert aber jemand anderes, der meine Links (auf Anfrage) in seinen Thread/OP übernommen hat. Er hat mich aber wenigstens wunschgemäß im Thread erwähnt. (Hätte er einfach auf meinen Post verlinkt, wäre das wesentlich praktischer gewesen. So muss ich ihm jetzt jedes Mal Änderungswünsche schicken....)

Aber ich schreibe gerade die AAHK-Skripte um und überarbeite sie.
Tatsächlich habe ich auch einen gravierenden Fehler gefunden. Der betrifft zwar nicht die ROMs, die man normalerweise nutzt, aber die fehlende Sprungmarke könnte mindestens für unsere asiatischen Freunde problematisch werden bzw. zu unerwarteten Ergebnissen führen.

Da vor zwei Wochen schon einmal ein AAHK-spezifischer Thread bei XDA einfach so und ohne Begründung gelöscht wurde, werde ich die überarbeitete Version ausschließlich hier posten. Ich muss sie nur noch ausgiebig testen.
Ich kann aber jetzt schon sagen, dass die Anweisungen und Fehlermeldungen wesentlich freundlicher und vor allem verständlicher formuliert sind und wesentlich deutlicher sichtbar sind.
Außerdem habe ich die ENG S-Off hboots wieder näher an den Originalzustand gebracht und es wird nun final eine ausgiebig getestete Version des TWRP anstatt des CWM-Recovery geflasht.

Gerne würde ich dem Skript einen neuen Namen verpassen! Die Credits zum AAHK von attn1 sind natürlich drin, aber da er mit seinem Skript nichts mehr zu tun haben will, fände ich das richtig und irgendwo auch fair. (Mehr sag' ich dazu nicht. Ich habe mich schon genug geärgert.)
Hat jemand einen guten Vorschlag?

Grüße
Phiber
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Hallo,
habe von nem Kollegen ein T-Mobile gebrandetes HTC Desire HD bekommen.

Hier die Daten:
Android 2.3.5 Sense 3.0
SW Nr. 3.13.111.3

Bootloader:
*** Locked (OOW) ***
Ace PVT Ship S-on RL
HBOOT-2.00.0029
Microp-0438
Radio: 26.14.04.28_M

Kann ich es mit AAHK rooten und S-off´en?? Welche PD98... brauche ich dafür??

Das Gerät wurde vom Kollegen mal geupdatet. Also normal über diese update funktion. Ich denke mal das spielt keine Rolle.


Hab es schon rausgefunden. Die GB2 müsste es sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Phiber2000

Experte
JediDevil schrieb:
Hallo,
habe von nem Kollegen ein T-Mobile gebrandetes HTC Desire HD bekommen
...
SW Nr. 3.13.111.3
...
Kann ich es mit AAHK rooten und S-off´en?? Welche PD98... brauche ich dafür??

Hab es schon rausgefunden. Die GB2 müsste es sein.
Exakt. Die GB2 laden und AAHK-Unterordner "PD98IMG" ablegen. Wenn du mit dem AAHK rooten möchtest, wird er erst einmal ein Downgrade machen und es dabei debranden.
Achte darauf, dass du den Anweisungen während des Downgrades genau Folge leistest und das Handy aufgeladen ist. Dann gibt es auf keinen Fall Probleme.

Gruß
Phiber
 
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Phiber2000 schrieb:
Exakt. Die GB2 laden und AAHK-Unterordner "PD98IMG" ablegen. Wenn du mit dem AAHK rooten möchtest, wird er erst einmal ein Downgrade machen und es dabei debranden.
Achte darauf, dass du den Anweisungen während des Downgrades genau Folge leistest und das Handy aufgeladen ist. Dann gibt es auf keinen Fall Probleme.

Gruß
Phiber
Hat alles super geklappt. Vielen Dank.

Gibts auch ne möglichkeit mein Desire HD komplett zu S-Off´en?
Hab ja "nur" den Dev Unlock.
 
P

Phiber2000

Experte
JediDevil schrieb:
...Hab ja "nur" den Dev Unlock.
Oh Mann - ich habe gerade gesehen, dass TimeTurn eine Uralt-Version vom AAHK noch drin hat - die kann das noch nicht und ist auch noch nicht ganz "sicher".
Die letzte verfügbare Version ist die "aahk-11092012". Nur diese sollte man noch nutzen!!
Google einfach danach. Ein Kollege im Handy-Faq-Forum hat es hochgeladen - das kannst du bedenkenlos verwenden.
Mach' folgendes:

Mit dem !!>>NEUEN<<!! AAHK:
(Den "PASS KEY" findest du in der Datei tools/txt/CAJUN.txt. Er wird bei jedem Start neu gesetzt.)
  • gehe ins Optionsmenü
  • wähle dort Stock ROM flashen und die Nummer 2 (HTC WWE EU) mit der CID 4 (HTC__102)
  • die Abfrage, ob er S-ON setzen soll, setzt du auf NEIN
  • genau befolgen, was er sagt!!
  • wenn er fertig ist: nochmal rooten und diesmal die neue Version benutzen!
Danach hast du "ENG S-OFF".

Gruß
Phiber
 
Zuletzt bearbeitet:
JediDevil

JediDevil

Stammgast
Bist du sicher das es geht??
In der Anleitung von TimeTurn steht folgendes

Code:
[LIST=1]
[*][COLOR=Red][B]Kein Downgrade des Systems per RUU möglich![/B][/COLOR]
 
Mit per htcdev entsperrtem Bootloader geht das so leider nicht mehr,
der lässt kein Downgrade des Systems zu. Ihr bekommt im RUU dann
den Fehler 140 (Bootloader version error).
 
Das ist gerade bei Brandings sehr ärgerlich, da hier meist das ge-
brandete RUU eine höhere Version hat als das stock RUU. So kann
man z.B. kein T-Mobile System auf dem schon 3.13.111.3 war mit
dem ungebrandeten 3.12.405.1 überschreiben. Auch mit Goldcard
geht das nicht (habs versucht).
 
Per Recovery könnt ihr natürlich ein älteres System flashen. Bedenkt
aber, das ihr dann noch eine passende RIL für das eventuell neuere
Radio flashen müsst, da sich das nicht downgraden lässt, weil man
halt kein Solches flashen kann außer per RUU.
.
[*][B][COLOR=Red]ES GIBT KEINEN WEG ZURÜCK![/COLOR][/B]
.
Ich habe es selbst probiert. Ist der Bootloader erstmal per htcdev
entsperrt, funktionieren weder Easy ENG S-Off, noch Easy Radio
S-Off mehr mit dem Desire HD, auch nicht wenn das 1.32.405.6er
 stock ROM drauf ist (hatte ein Nandroid davon zurückgespielt)!
 
Mein DHD lässt sich partout nicht mehr den Bootloader komplett
öffnen (S-Off), daher muss ich nun bei jedem ROM die "boot.img"
noch dazu flashen (siehe Punkt 4). Ebenso kann ich kein RUU oder
stock ROM als PD98IMG.ZIP mehr flashen, weil der Bootloader kein
Downgrade zulässt (mein Desire HD hatte ein T-Mobile ROM
3.13.111.3 drauf, was halt höher ist als 3.12.405.1 des
ungebrandeten stock ROMs).
[/LIST]
 
P

Phiber2000

Experte
JediDevil schrieb:
Bist du sicher das es geht??
...
Ja, ganz sicher! Mit dem alten AAHK wurde lediglich ein Radio S-OFF gesetzt, was JediDevil auch gemacht hat. Das entsperrt NICHT den Bootloader, wie man es mit htcdev macht.
Idealerweise hätte man mit htcdev-geunlocktem Bootloader auch Radio S-Off - dann ginge auch das Downgrade per RUU. Aber zurück zum Thema...

Das neuere AAHK setzt nicht nur das Radio S-OFF (alle ROMs und Radios können geflasht werden), sondern flasht auch einen modifizierten Bootloader. Der ist dann ENG S-OFF und damit ebenfalls unlocked (Fastboot-Befehle werden angenommen).
Das modifizierte hboot wird je nachdem, was nötig ist geflasht und funktioniert einwandfrei. Ich habe beide Versionen getestet. Man braucht sich nicht darum zu kümmern!

PS.: Seit gestern gibt es Sabsa Prime v16 - sehr zu empfehlen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten