Anleitung: Z3kos Anleitung für das Flashen des HTC Magic von Vodafone (32B)

  • 726 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung: Z3kos Anleitung für das Flashen des HTC Magic von Vodafone (32B) im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
J

jmacojc

Erfahrenes Mitglied
also anscheinend bin ich unfähig die treiber zu installieren.

ich habe den richtigen key in der registry gelöscht und usbdeview benutzt. debug ist an und wenn ich das handy anschließe, kommt nur dieses hardware sicher entfernen ding. dann steht da usb-massenspeichergerät und im geräte manager wird android phone aufgeführt.

irgendwas stimmt da doch nicht. ich nutze vista. kann mir jemand helfen?
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Vertigo1206 schrieb:
Blöde FRage:

Wo genau ist der Unterschied zu der Anleitung?
https://www.android-hilfe.de/forum/...leitung-fuer-root-auf-dem-htc-magic.2568.html

und wodurch unterscheiden sich die SPL Datei in dieser Anleitung und die der anderen Anleitung?
Steht doch gleich im ersten Satz in diesem Thread:
Z3ko schrieb:
Da der andere Thread veraltet ist, ich aber den Thread nicht verändern kann poste ich die Akutelle Version der Anleitung mal hier,
Wenn du die Daten des jeweils ersten Posts vergleichst, dann siehst du auch, dass dieser Thread hier neuer ist.
 
K

kRx

Erfahrenes Mitglied
jmacojc schrieb:
also anscheinend bin ich unfähig die treiber zu installieren.

ich habe den richtigen key in der registry gelöscht und usbdeview benutzt. debug ist an und wenn ich das handy anschließe, kommt nur dieses hardware sicher entfernen ding. dann steht da usb-massenspeichergerät und im geräte manager wird android phone aufgeführt.

irgendwas stimmt da doch nicht. ich nutze vista. kann mir jemand helfen?
was willst du erreichen?
ist das telefon an oder aus?
wo liegt überhaupt das problem?
 
J

jmacojc

Erfahrenes Mitglied
ich versuche den usb treiber zu installieren. der erste schritt in der anleitung. das handy ist an. wenn ich das handy anschließe, kommt in der taskleiste dieses hardware sicher entfernen symbol. da steht dann was von usb-massenspeicher, wenn ich da dann versuche den treiber zu installieren, funktioniert das natürlich nicht. kannst du mir erklären, wie ich den installiert bekomme?

habe in der registry schon den eintrag für das handy gelöscht, sowie auch in usbdeview.
 
K

kRx

Erfahrenes Mitglied
du gehst zuerst in den gerätemanager und suchst dir dort dein android phone raus und sagst deinstallieren
dann löschst du mit usbdeview die einträge
wenn du es dann neu ansteckst sollte er dich nach treibern fragen
und da gibst du ihm die ausm sdk
 
J

jmacojc

Erfahrenes Mitglied
so danke erstmal für die hilfe bei der installation des treibers und natürlich danke für die perfekte anleitung, habe jetzt hero drauf und werde ein bissl rumspielen.
 
Juelz

Juelz

Fortgeschrittenes Mitglied
hab vista32bit, lösche den treiber, will den neuen insten (=installieren) aber ab da hörts auf. wenn ich das machen will steht nur da das die methode nicht von nsf unterstützt wird... und ich muss ja den treiber insten oder?

bin eigentlich konsolenmensch und von daher nich so die leuchte im proggen:(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
majuerg

majuerg

Lexikon
Hast du mal probiert den Treiber mit USBDeview zu deinstallieren (alle, die was mit HTC oder Android zu tun haben)? Hast du in den Einstellungen USB-Debugging aktiv? Wenn Vista dich fragt, welcher Treiber installiert werden soll, dann musst du es angeben.
 
Z

Zandrael

Neues Mitglied
Hallo,

vielen Dank für die tolle Anleitung!

Bis auf das ganz schön knifflig zu lösende Problem, die 64bit Treiber unter Windows7 zu installieren, lief alles problemlos.

Unter dem Link:

https://www.android-hilfe.de/forum/htc-magic.15/probleme-bei-usb-treiber-vista-64bit.2728.html

findet man dazu ganz gut Hilfe. Einziges Problem dabei ist, dass man mit UsbDeview kein Recht unter W7 hat, irgendwelche Regeinträge/Devs zu löschen, weil diese System gehören und auf den Registry-Zweig besitzt nur System Vollzugriff. Mir war es nicht ohne weiters möglich Rechte neuzuvergeben.

Workaround:

PSTools von M$ (Ehemals Sysinternals) runterladen und

Regedit so starten:

psexec -i -d -s c:\windows\regedit.exe

Damit läuft es im System-Kontext und hat Schreibrecht auf die benötigten Stellen. Btw, so kann man auch USBDeview starten, damit kann man dann auch die Einträge löschen, möchte man net direkt in der Registry.

mfg

Zandi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ReneKM

ReneKM

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

erstmal viel Dank für die Anleitung. Hat super geklappt. War nur verwundert das ich auch Wipe ausführen musste obwohl ich ein original Vodafone Gerät mit Branding habe.

Ich habe soeben ein neues ROM eingespielt und zwar das von nk02 (ION V4)

Hat alles soweit geklappt. Beinhaltet das Rom nun schon Bluetooth sharing und Tethering? Oder muss ich da noch weiter Dinge installieren?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Hat alles soweit geklappt. Beinhaltet das Rom nun schon Bluetooth sharing und Tethering? Oder muss ich da noch weiter Dinge installieren?
Nun, es sollte hier alles erklärt sein.
 
C

Claude Eckel

Neues Mitglied
Mal ne ganz blöde Frage!
Mach ich den ganzen vorgang mit eingelegter Simkarte?
SD-Karte muss ja drin bleiben oder?

Danke
 
ReneKM

ReneKM

Erfahrenes Mitglied
Ich hab alle Karten dringelassen. SD muss drin sein.
 
C

Claude Eckel

Neues Mitglied
Wenn ich nun ein anderes ROM flashen will,muss ich dann alle Schritte der Anleitung widerholen oder nur den schritt mit der Update.zip?

Danke
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Du setzt mit einer neuen ROM bei Punkt 7 bzw. Punkt 8 an. Die SPL ist ja schon geflasht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dilli3000

Neues Mitglied
leider ist bei mir ein Fehler aufgetreten und will jetzt wider das backup draufspielen. Nun mein problem ist, das die data.img nicht auffindbar ist. Könnte mir jemand die datei raufladen? vielen dank im voraus.
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
In der data.img sind deine Userdaten: Einstellungen der Programme, Kontakte, SMS etc.
Die kann dir nicht einfach jemand anderes geben.

Wie kann die data.img denn weg sein? Wenn du mit nandroid ein Backup gemacht hast, dann liegen doch alle Dateien im selben Verzeichnis.
 
majuerg

majuerg

Lexikon
In der data.img sind deine Userdaten: Einstellungen der Programme, Kontakte, SMS etc.
Die kann dir nicht einfach jemand anderes geben.
Das ist richtig.

Zudem reicht es, wenn man nur boot.img, recovery.img und die system.img einspielt. Damit hat man dann ein funktionierendes originales System. Nur eben ohne Apps und Einstellungen. Was aber kein großes Problem sein sollte, da man sich ja alles wieder einrichten kann.

mfg, ultraMX!
 
A

androidler2

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die JacHero 2.7.3 drauf, ist am ziemlich langsam :-/
Ich denke man sollte lieber abwarten bis die optimierter sind. Denn so macht das nicht undebingt Spaß :) Das dauert alles ewigkeiten. :)

Sieht alles sehr gut aus. Was auch ziemlich geil ist, Multitouch :)

Ich denke zur Aktiven Nutzung nicht wirklich cool.

EDIT: Auch das Backup einspielen hat perfekt geklappt! Dafür auch danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wrock

Ambitioniertes Mitglied
Sie dir die letzten paar Seiten im HTC hero thread an, also bei mir laufts ziemlich flüssig ;)