Anleitung: Z3kos Anleitung für das Flashen des HTC Magic von Vodafone (32B)

  • 726 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung: Z3kos Anleitung für das Flashen des HTC Magic von Vodafone (32B) im Root / Hacking / Modding für HTC Magic im Bereich HTC Magic Forum.
J

juko

Neues Mitglied
2. Aktiviere auf deinem Handy USB-Debugging auf deinen Handy (Einstellung->Anwendungen->Entwicklung) und installiere den USB treiber aus dem Android\0.USB Treiber (bei der Installtion im Windows genau den pfad angeben, amd64 wenn ihr ein 64bit System habt und x86 wenn ihr ein 32bit System habt.
Ich bin relativ neu in der Szene wie so viele andere hier und bin leider auf eure Hilfe bereits bei diesem Schritt angewiesen :<

Ich habe Windows Vista 32Bit Edition und wollte die USB Treiber installieren. Nun habe ich den Debug Modus aktiviert und im Geräte-Manager noch den Eintrag des HTC gelöscht. Anschließend habe ich das Gerät neu angesteckt und dann passiert jedoch der Fehler. Ich werde nirgends aufgefordert einen Treiber zu wählen, sondern Windows startet automatisch die Gerätetreiberinstallation. So nun die Frage. Wie kann ich diese umgehen bzw. wie komme ich zur Möglichkeit die im USB Ordner der Android.zip enthaltenen Dateien zu installieren? Kann mir jemand bei diesem Problem behilflich sein?

Danke
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Geh mal in den Gerätemanager.
Da müsste irgendwo ein 'Android Phone' auftauchen. In den Eigenschaften des Eintrags dort, kannst du den 'Treiber aktualisieren'. Da wählst du dann einfach den Treiber aus dem Verzeichnis aus.
 
J

juko

Neues Mitglied
Nepomuk schrieb:
Geh mal in den Gerätemanager.
Da müsste irgendwo ein 'Android Phone' auftauchen. In den Eigenschaften des Eintrags dort, kannst du den 'Treiber aktualisieren'. Da wählst du dann einfach den Treiber aus dem Verzeichnis aus.
Ich habe es getan, den Pfad angegeben nur dann:
Er meldet, dass die optimalen Treiber bereits installiert sind...
"Microsoft WPD-Dateisystem-Volumetreiber"
Kann ich das iwie umgehen?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Schau mal: usbdeview hilft dir bestimmt weiter...

mfg, ultraMX
 
H

h0rst

Neues Mitglied
Super, danke für die Anleitung, funktionert alles soweit wunderbar, root bin ich, aber irgendwie kann ich mein Backup ned zurück spielen.

sending 'system' (73936 KB)... OKAY
writing 'system'... OKAY
sending 'userdata' (148023 KB)... FAILED (remote: data length is too large)
sending 'boot' (2560 KB)... OKAY
writing 'boot'... OKAY

Done! Press Enter to Reboot your Phone.


gibt es da nen anderen Weg?
 
H

hightower29

Neues Mitglied
Hallo,
hab mir jetzt gerade die 2005SPL aufgespielt und jetzt bleibt das HTC Magic beim hochfahren immer "hängen" (Schriftzug HTC Magic sichtbar und das wars) und zu allem Überfluss komm ich jetzt nicht mehr ins Skateboard Android Menü mit der Einschalt- und zurück Taste um das originale SPL wieder aufzuspielen...

Mit Power+zurück startet jetzt das Magic ohne ins Skateboard Android Menü zu gehen und bleibt beim Hochfahren hängen...

Was kann ich jetzt machen? Bitte um Hilfe...
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Wie?
Ich komm ja in das "SkateBoard" Menü mit den 3 Skateboardfahrenden Androids nicht mehr hinein!

Das Handy startet nur mehr bis zum Start Schriftzug und sonst gar nichts mehr...

Oder gibt es eine andere Möglichkeit für einen Wipe?
Also wenn du nicht mehr ins fastboot Menü kommst, dann hast du jetzt einen schicken Briefbeschwerer...

Schon mal probiert, dein Magic mit "Lautstärke runter-Taste" + Power-Taste zustarten? Ansonsten kann man dir leider nicht weiter helfen... Ich weiß auch nicht, was HTC für Möglichkeiten hat. Vodafone brauchst du nicht fragen, denn es ist kein Garantiefall.
 
G

gotnobrain

Neues Mitglied
Ist diese Anleitung mit jeder Version des HTC Magic möglich, (32a, 32b verschiedene Bootloader etc.), oder nur für bestimmte?
Habe diese frage nirgendwo gefunden..

Grüße
 
majuerg

majuerg

Lexikon
gotnobrain schrieb:
Ist diese Anleitung mit jeder Version des HTC Magic möglich, (32a, 32b verschiedene Bootloader etc.), oder nur für bestimmte?
Habe diese frage nirgendwo gefunden..

Grüße
So wie die Anleitung jetzt ist, ist sie nur für das Magic von Vodafone (32B) kompatibel! Von einem User weiß ich, dass er nun einen schicken Briefbeschwerer hat...
 
A

AndroGarando

Neues Mitglied
Claude Eckel schrieb:
Hallo,

hab mein Magic bereits erfolgreich geflasht und letzte woche wieder auf auslieferungszusand (original rom) gebracht (sicherung eingespielt usw.)

Wenn ich jetzt wieder eine andere Rom drauf machen will, muss ich dann wieder alle schritte der Anleitung wiederholen oder reicht es ab dem Punkt wo die Update.zip aufgespielt wird? Danke
Du brauchst dann nur noch die Roms aufspielen, es sei denn du willst ein Backup von deinem neuen Rom mit allen Einstellungen machen. Hier gibts übrigens eine verbesserte recovery image, bei dieser muss man die Dateien nicht mehr in update.zip umbenennen. http://n0rp.chemlab.org/android/cm-recovery-1.4.img infos: [UPDATED 7/26 - v1.4] Pimped out recovery image with new features - xda-developers Die File in recoverym.img umbennen und die bestehende ersetzen..
 
G

gotnobrain

Neues Mitglied
Hallo,

bin jetzt gerade dabei mein Magic (32b) zu flashen nach der Anleitung vom Thread anfang. Habe Debug modus aktiviert, USB Treiber installiert und bei laufendem Android den USB-Root Check gemacht welches auch funktionierte.
Jetzt geht ich ins fastboot und will RecoveryHelper starten aber das öffnet kurz und schließt sich wieder. Woran kann das liegen?
 
HAse

HAse

Lexikon
hab mal die recovery auf rapidshare hochgeladen, diese runterladen und in den tools ordner des sdk schieben

dann zu deinem sdk ordner und rechtsklick mit gehaltener umschalttaste auf den toolsordner, dann eingabeaufforderung hier öffnen machen.

eingeben: fastboot boot recovery-new.img


und dann normal mit der anleitung weitermachen

hier die recovery:
RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting
 
G

gotnobrain

Neues Mitglied
Danke für den Tip, per hand hat es ohne probleme gefunzt.
 
F

freaki

Neues Mitglied
Nabend,
ich hab mal ein Frage. Und zwar will ich zum ersten mal mein HTC Magic (vodafone) flashen, dabei gehe ich nach der Anleiting von Z3kos vor. Treiber konnte ich problemlos installieren aber dann beim check! (check Root-Status) bekomme ich folgenden Fehler ausgegeben.

Code:
Press Enter to check Root-Status of your Phone.


error: protocol fault (status 75 69 64 3d?!)

If is gid and uid 0 then u are root

Press Enter to Exit, thx for using :)
zeko o9
Was mache ich falsch?

Gruß freaki
 
J

jmacojc

Erfahrenes Mitglied
kann ich eigentlich auch eine andere recovery benutzen, wenn ich sie genauso benenne wie die alte? also funktioniert dann die boot recovery mode datei noch?
 
Z

Zac

Neues Mitglied
Hallo,

ich wollte nur mein von mir erstelltes Backup wieder einspielen, eine Fehlermeldung habe ich nicht bekommen, nur leider bleibt das Handy jetzt beim Vodafon Logo hängen. Ein Wipe hat nicht geholfen. In den Fastboot komme ich noch.

Was mache ich falsch, bzw. was kann ich machen?

Danke
 
H

heatsha

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo wie kann ich wieder mein Orginales Vodafone Rom drauf flashen ??

Danke vielmals
 
S

sticksen

Neues Mitglied
wie krieg ich denn die originale SPL wieder drauf? Einfach das Backup flashen?
 
A

AndroGarando

Neues Mitglied
sticksen schrieb:
wie krieg ich denn die originale SPL wieder drauf? Einfach das Backup flashen?
Dazu musst du die originale hboot.img haben. Habe auch erst im Nachhinein festgestellt, dass Nandroid davon kein Backup gemacht hat. Hat die jemand? Obwohl ich nicht glaube, dass Vodafone oder wer auch immer bei einem Garantiefall die SPL checkt... oder doch?
 
majuerg

majuerg

Lexikon
Ein originales SPL gibt es derzeit nicht...

mfg, ultraMX!