How to overclock ideos x3 u8510

  • 78 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere How to overclock ideos x3 u8510 im Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3 im Bereich Huawei Ideos X3 (U8510) Forum.
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Im Automatic Root Enabler wird die Clockworkmod Recovery geflasht und gerootet. Nix mit Cyanogenmod. Bezüglich übertakten siehe im anderen Thread den Hinweis den ich grad geschrieben hab.
 
archivo

archivo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

nach einem Jahr inaktivität melde ich mich hier auch mal wieder zurück!


Hab heute den ganzen Tag damit gebracht mein Ideos X3 zu rooten, custom rom zu installieren und würde jetzt auch gerne noch overclocking ausprobieren.

Also ich geh in die Settings, CyanogenMod, Leistung, CPU-Einstellungen, und würde dann dort die Parameter eingeben. Governor is ja klar, aber bei minimaler und maximaler CPU-Takt tippe ich drauf und kann aber keine Werte eingeben. Steht nur "Minimaler / Maximaler CPU" Takt und "Abbrechen"

Würde gerne ein Bildschirmfoto davon machen, aber ich weiss nicht wie und wo er das abspeichert :unsure:
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Nimm am besten ne App z.b. SetCPU, AnTuTu CPU Master und ähnliches. Das isn Bug in der CM, liegt am Kernel.
 
DaHype

DaHype

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat schon jemand ne einfache möglichkeit gefunden damit die camera auch overclocked ohne streifen läuft?

In einem Spanischen forum habe ich ein Script gefunden und Tasker.
Da muss man aber eben wieder die 2 apps installieren und dann sollte beim öffnen der Kamera die CPu auf 600 schalten. Ich habs nicht geschafft trotz anleitung. Alles beim alten bei mir ;-(

MFG
 
Epic46

Epic46

Fortgeschrittenes Mitglied
mit dem cpu govenor InteractivX !
Mit dem habe ich keine Streifen.
 
ElTonno

ElTonno

Experte
ja weil der prozessor mit der lightweight rom (supertoast kernel!) nicht real über 600 Mhz kommt xD
Stichwort: fake kernel
 
DaHype

DaHype

Fortgeschrittenes Mitglied
ElTonno schrieb:
ja weil der prozessor mit der lightweight rom (supertoast kernel!) nicht real über 600 Mhz kommt xD
Stichwort: fake kernel
Habe alles versucht ob interactivx usw keinerlei wirkung.
Muss vor dem Fotografieren immer wieder runtertakten und das würde ich eben gerne vermeiden bzw automatisieren.

Also ein Script das beim öffnen der Camera app automatisch auf 600MHZ taktet und beim schließen wieder auf meine 748.

Im HTC Forum wurde das beschrieben mittels script und Tasker, aber die spanische Übersetzung lässt zu wünschen übrig sodas ich nicht 100% durch blicke,

MFG
 
DaHype

DaHype

Fortgeschrittenes Mitglied
ElTonno schrieb:
Danke hatte ich auch schon ins auge gefasst, aber für nen schnellen schnappschuss ist auch diese Methode zu umständlich. Alleine deswegen weil sich mittels des Balken die Werte schwer setzen lassen und es etwas fummelei ist.

Hat jemand schon das Script aus dem HTC Forum am laufen?
Ich komme nicht so recht klar damit weil eben Spanisch und der übersetzer ist nicht das Wahre.

Das wäre ideal das Script da es von alleine läuft wenn man die Kamera öffnet ;-)

MFG
 
Epic46

Epic46

Fortgeschrittenes Mitglied
ElTonno, wenn der nich über 600mhz kommt, wie kommen dann krasse unterschiede in der Leistung (Spiele - lags & keine lags) und in Benchmarks zustande, wenn die cpu nicht wirklich übertaktet wird?

Also auch laut CPU spy taktet die CPU definitiv über 600MHz auch die 748MHz
 
Zuletzt bearbeitet:
ElTonno

ElTonno

Experte
kA, ich Zitieren mal:

LightWeight X3
-SuperToast new boot.img (overclock stable 729mhz/748mhz)
supertoast-v1 bzw RC1 (wurde wahrscheinlich übernommen)
fuchsteufel schrieb:
Jo, war aber leider nur fake. Der Patch den ich integriert hatte hat zwar die Einstellmöglichkeiten in den Kernel gebracht aber die Übertaktung hat nicht funktioniert, bzw. entsprach die höchste Übertaktungstufe den standardmäßigen 600MHz.
Hab das mittlerweile korrigiert und jetzt flackerts auch bei meinem Kernel :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Epic46

Epic46

Fortgeschrittenes Mitglied
Da muss ich grad leider widersprechen. Mit InteractivX Govenor (Auch mit jedem anderen) taktet er definitiv über 600MHz.

Bei einem Antutu Benchmark test zwar nur für 43Sek, aber er tat es!

Hab mir grad extra CPU Spy installiert.

Edit: Ich behaupte nun also einfach mal, dass es nicht fuchsteufels fake oc Kernel sein kann ^^
 
ElTonno

ElTonno

Experte
Kann natürlich sein das fuchsteufel für die rc1-rom noch einen anderen Kernel im petto hatte xD
 
Epic46

Epic46

Fortgeschrittenes Mitglied
Gehe ich sehr stark von aus.
Cpu Spy Ergebnis nach 1x Antutu Benchmark (statistik extra nochmals resetet)

748MHz : 0:02:15 40%
600MHz : 0:01:05 19%
480MHz : 0:00:04 01%
320MHz : 0:00:02 00%
245MHz : 0:00:08 02%
122MHz : 0:01:54 34%
 
X

Xer0

Stammgast
Also bei mir (fuchs' CM7.2) taktet er so gut wie nie auf 748 mit InteractiveX

Mit ondemand, interactive, smartass und smoothass schon.
Dann gibts auch das tolle Flackern
Aber: InteractiveX taktet als einziger auch auf 122Mhz runter!

Kanns sein das in bestimmten Kernels die Governors bischen... buggen?
Ich würd echt gern sowohl den maximalen als auch den minimalen Takt nutzen, doch so muss man entscheiden zwischen mehr Snappyness (729/748) oder längerer Akkulaufzeit (122Mhz) :sad:
 
DaHype

DaHype

Fortgeschrittenes Mitglied
Xer0 schrieb:
Also bei mir (fuchs' CM7.2) taktet er so gut wie nie auf 748 mit InteractiveX

Mit ondemand, interactive, smartass und smoothass schon.
Dann gibts auch das tolle Flackern
Aber: InteractiveX taktet als einziger auch auf 122Mhz runter!

Kanns sein das in bestimmten Kernels die Governors bischen... buggen?
Ich würd echt gern sowohl den maximalen als auch den minimalen Takt nutzen, doch so muss man entscheiden zwischen mehr Snappyness (729/748) oder längerer Akkulaufzeit (122Mhz) :sad:
Sehe ich genauso. Habe echt alles probiert ;-(
Schade. Hoffe das hierfür noch ne Lösung kommt.

MFG
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
Die Governors können via Shell konfiguriert werden. 122MHz ist aber nicht ratsam, wenn man per Telefon erreichbar sein will. Die Nachfolger von InteractiveX sind Smartass und Smoothass. Ich benutze letzteren, weil er die Idle Cycles gut erkennt und einen festen Takt (245MHz) beim Display-off erlaubt.
 
X

Xer0

Stammgast
Maniaxx schrieb:
122MHz ist aber nicht ratsam, wenn man per Telefon erreichbar sein will.
warum?
momentan ist noch ne reine Datenkarte drin, also bisher nix von gemerkt

und ist 245Mhz fester Takt bei Display-Off nicht kontraproduktiv?
sollte er bei Display off nicht gleich in Deep Sleep gehen?
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
Weil er bei 122MHz zwei Klingelzeichen verschluckt.