[OPENBETA] 2.2 powered by dext3r - Thyrus Edition

  • 1.352 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OPENBETA] 2.2 powered by dext3r - Thyrus Edition im Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
S

S0mbrero

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre ein Idee. Wie stell ich das am besten an? Per usb mode komm ich ja nicht mehr dran. adb?

Edit: Auf die OR kann ich weiterhin vom Bootloader aus zugreifen, denke also nicht dass es an der SD-Karte liegt bzw formatieren hilft. Oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kniffo80

Stammgast
Also Thyrus,

danke für das Release! Deutsch! Super!
Deodexed ... klasse!

Danke dafür!
 
PatSend

PatSend

Experte
-FuFu- schrieb:
naja, memhack....
1 datei + 1 zeile in einer anderen ändern.... aber wer nicht selbst drauf kommt ;) ich sag da nix mehr zu :D

vielleicht mach ich es fertig, wenn mein download in etwa 4 stunden fertig ist :D ich werd es aber nicht testen, denn ich hab mein own apps2sd :)

15,32 MB hab ich schon fertig xD das macht echt kein spaß -.- ich guck mir mal weiter meinen Helden an :D
YouTube - Show Me Your Genitals

ich hab ja die beführtung das das Thyrus ist in seinem anderem geheimen leben ist :D
Ich sag nur: Ihr seid Genitalia :D

Schau dir mal die neuen Sachen von dem an, ich sag nur WTF Collective :D

YouTube - WTF COLLECTIVE (Jon Lajoie)
 
S

S0mbrero

Fortgeschrittenes Mitglied
Keiner ne Idee wo das Problem herkommen könnte? Oder einen Vorschlag wie ich den Inhalt der SD-Karte gesichert kriege, ums mal mit formatieren zu versuchen?
 
Pio

Pio

Experte
Hast Du keinen Kartenleser im PC/Laptop/was auch immer?
 
T

Thyrus

Gast
usb micro adapter fuer die sd karte - dann rein mit der microsd in den pc?
 
T

Thyrus

Gast
ode rmach einfach mal probehalber nen wipe
 
MustangGT500

MustangGT500

Gesperrt

thyrus danke für die viele arbeit :). was jedoch auch nett wäre, da dies ein deutsches forum ist, auch den ersten post einzudeutschen. da ich denke da nicht alle des englischen völlig mächtig sind. auch auch für leute die sich noch nicht mit diesem thema befasst haben eine kleine übersicht welche vorteile es bringt. dankeschön.
 
T

Thyrus

Gast
Mustang - danke, aber das soll google translate fuers erste erledigen :)
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
ich weis, der typ ist geil :D
Genitalia :D

aber naja ^^ mit gprs youtube schauen macht kein fun ;) aber die besen sachen hab ich als video auf meiner externen platte ^^

p.s.: 24,51 mb schon geladen xD ich glaub ich muß ehr neues Bier kaufen wie das der fertig geladen hat ^^

und ich wette immernoch, das Thyrus Jon Lajoie ist :) denn die lebensweisheiten sind fast identisch :D


und wegen dem memhack, erstellt mal eine datei mit dem namen memhack.sh (mit notepad++) nd kopiert folgendes rein:
Code:
#!/system/xbin/sh
# set perm
chmod 771 /cache 
# remove old symlink, if exist
rm /data/dalvik-cache
# move it, nothing moved if applied
cp -a /data/dalvik-cache /cache
rm -r /data/dalvik-cache
# if /cache wiped need to cr8 dir
mkdir /cache/dalvik-cache
chown system.system /cache/dalvik-cache
chmod 771 /cache/dalvik-cache
# now link
ln -s /cache/dalvik-cache /data/dalvik-cache
die memhack.sh kopiert ihr nach /system/bin und setzt chmod 755
dann öffnet die mot_boot_mode und kopiert das hier
Code:
/system/bin/memhack.sh
hinter diese zeilen:
Code:
#!/system/xbin/sh

export PATH=/system/bin:/system/xbin:$PATH
dann reboot und memhack sollte funktionieren ;) wer es braucht kann es nutzen ^^
aber nicht vergessen, vorher immer schön nen nandroid backup machen ;)
 
T

Thyrus

Gast
NOTE: fallls jemand von euch mein und das nandroid von MotoFrenzy drauf hat auf dem nandroid order - er nimmt immer meins wenn man nandroid restoren will (falls ihr das nandroid von ihm nehmen wollt, da ich dummerweise den gleichen Namen verwendet habe) - einfach eine Ziffer etc vor den ordner (MMotoFrenzy zb) und er kann die beiden unterscheiden!!!
 
MustangGT500

MustangGT500

Gesperrt

naja ich frage mich halt wieso das überhaupt erst auf englisch geschrieben wurde. in nem deutschen forum .oO glaube wenn ich spanisch bei uns im englischen droidforum schreiben würde, würden das die leute auch weniger knorke finden. nuja musst du wissen.
 
S

S0mbrero

Fortgeschrittenes Mitglied
Pio schrieb:
Hast Du keinen Kartenleser im PC/Laptop/was auch immer?
:o Hätte ich auch selbst drauf kommen können... :D

Habe auch direkt den Fehler gefunden: Das gute Ding war einfach bis zum Rand voll (wahrscheinlich unbemerkt durch die letzten Nandroid Backups)...
 
T

Thyrus

Gast
MustangGT500 schrieb:
naja ich frage mich halt wieso das überhaupt erst auf englisch geschrieben wurde. in nem deutschen forum .oO glaube wenn ich spanisch bei uns im englischen droidforum schreiben würde, würden das die leute auch weniger knorke finden. nuja musst du wissen.
ganz einfach, da wir noch in einer OPENBETA phase sind, und ich und dext3r gemeinsam dran arbeiten, um mich mit ihm austutauschen was ich gemacht habe... :) deutsch kommt noch, bis dahin gehts sicherlich so oder?
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
its english weil wegen international unso ;)
und eben als anlehnung an das original... und das bisschen englisch sollte jeder hier können (und wenn nicht, google translate speaks zwar nicht muchs deutsch, aber dafür reicht es)
und wie man auch immerwieder sieht sind auch viele english sprachige (oder polen, chinesen oder was weis ich alles) hier im forum unterwegs...

ich hab mein menu der OR SE ja auch in englisch gehalten, hat sich auch noch niemand beschwert :D in der hightech welt ist nunmal english die sprache, die man beherrschen muß um weiter zu kommen, ich kann es zwar lesen und verstehen, aber schreiben :D lassen wir mal lieber :D

p.s.: 36,01mb geladen :D
 
T

Thyrus

Gast
hat jemand eine ahnung wie diese modifizietre MMS.apk heisst, die auch beim originalen Dext3r mod dabei ist? die auch verschiedene farben erlaubt??

denn 2 sachen sind anderen bei unseren images - meine settings sind orgiginal Nexus One, seine sind schon adaptiert, auch unter anderem um das problem mit den benachrichtiguen zu fixen denke ich.. so koennte ich es zumnideste fuer die sms schnell hinbekommen ohne "missed call"
 
MustangGT500

MustangGT500

Gesperrt

klar so kann ich was mit anfangen wollte nur plausible gründe wissen war ja nicht böse gemeint :). weiterhin viel erfolg damit. ich werds mir anschauen wenns im finalen stadium ist. mfg.
 
Pio

Pio

Experte
Ich war mal so frei und habs auf die Schnelle übersetzt. Verzeiht mir eventuelle Fehler.


Thyrus schrieb:
Hallo zusammen,

Ich präsentiere Euch heute


MotoFrenzy 0.1c - Powered by dext3r - Thyrus Edition

Was ist neu?
Ich habe das großartige Release von Dext3r als Basis übernommen (Froyo FRF91).
Um es klar zu stellen: Dext3r ist der Kopf hinter der Sache, ich habe folgendes behalten bzw. verändert:


- Basis ist sein letztes Release MotoFrenzy 0.1c [IMAGE] MotoFrenzy (Froyo 2.2 for milestone) for Motorola Milestone (EURO EDITION)
- NEU: Ich habe ein anderes Image von FRF 91 verwendet und habe es komplett "deodexed", um die Anpassung von Themes leichter zu gestalten (Hinweis:: Ein FRF91 metamorph theme funktionierte bei einem Probelauf perfekt)
- NEU: Unterstützung für alle Sprachen, die das Nexus One beinhaltet (u.A. Deutsch), eine Auflistung folgt später
- NEU: Geringfügige ANpassungen (Statusleiste und weiße Schrift)
- NEU: Um den Standard-Froyo-Look zu behalten habe ich den Froyo-Launcher drin gelassen. Doch diesen werdet ihr ohne Zweifel gegen was besseres ersetzen wollen

INSTALLATIONSANLEITUNG:

BEVOR IHR IRGENDWAS MACHT!!!:
NANDROID BACKUP ERSTELLEN (FÜR DEN FALL DER FÄLLE)!!!!
HINWEIS: BEI DEM WIPE GEHEN ALLE PERS. DATEN UND APPS VERLOREN

Dann wird per G.O.T OpenRecovery oder die originale OpenRecovery installiert:

SCHRITT 1:
- Diese Datei runterladen und entpacken
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
- Die Datei "overclock" kommt direkt auf die SD-Karte (in die oberste Ebene)

SCHRITT 2:
Ich habe ein Nandroid Image von meinem Milestone erstellt, dieses muss wiederhergestellt werden (MotoFrenzy/ThyrusEdition Ordner).

Um dies zu tunt, kopiere (den ganzen Ordner) aus der entpackten Datei in den entsprechenden NANDROID Ordner auf deiner SD-Karte (/sdcard/nandroid/adbrecovery z.B.)

Dann benutze die OpenRecovery (oder vergleichbares), um MotoFrenzy/ThyrusEdition wiederherzustellen (restore)

SCHRITT 3:
WIPE durchführen! (um auf Nummer sicher zu gehen)

SCHRITT 4:
Bei einer QWERTZ Tastatur muss noch mit G.O.T ORs das Tastaturlayout geändert werden (sonst hat man bei der Hardwaretastatur QWERTY)

HINWEIS: Du kannst dext3rs Updates verwenden. Sollte ein Update mal nicht funktionieren, erscheint eine angepasste Version hier!

SCHRITT 5:
Weil das Release hier auf dem EUROPEAN MILESTONE RELEASE (EUROPE RETAIL) basiert, muss der APN manuell eingegeben werden.

Probleme: Genau wie in dext3rs Motofrenzy, funktioniert die Kamera derzeit (noch) nicht

HINWEIS: Ich habe meine Arbeit gerade mal vor einer Stunde beendet. Somit muss noch viel geforscht und verbessert werden. Es handelt sich um eine OPEN BETA, um dext3r (dem der Dank gebührt) und mir ein stabileres Release zu ermöglichen. Jetzt, nachdem alles deodexed wurde haben wir sogar noch mehr Potenzial ;)


DISCLAIMER: Wie üblich, ich bin nicht verantwortlich für evtl. Schäden, speziell die, die von Leuten verursacht werden, die sich nicht an die Anleitung halten. Es handelt sich um einen Mod für Frekas/Hacker/Leute, die das Basiswissen besitzen. Es wird kontinuierlich dran gearbeitet.
Somit mit Vorsicht genießen! Wenn du die Kamera brauchst, dann lass LIEBER die Fonger von diesem Mod!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thyrus

Gast
so habe sie gefunden.. nun daumen druecken :)
 
S

sharky

Fortgeschrittenes Mitglied
So, also ich denke mal froyos integriertes app2sd wird nichts werden.
logcat meldet unter anderem "Failed to create encryption keys" und wenn ich die android sourcen richtig verstehe, wird als cipher twofish verwendet. Und das ist dummerweise im Moto kernel nicht aktiviert.