Diskussionsthread zu [How-To] Xoom root - Universal root für alle Xoom's!

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionsthread zu [How-To] Xoom root - Universal root für alle Xoom's! im Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom im Bereich Motorola Xoom Forum.
Fieser-Kardinal

Fieser-Kardinal

Experte
Habe den Link nun korrigiert, die Universal Root Zip kann nun wieder heruntergeladen werden!
 
Senti06

Senti06

Stammgast
Huhu was hier vorher stand hab ich hinbekommen :D hab nun ics drauf. Eibe kleine frage hab ich aber noch ... kann es sein das es keine screenshot funktion gibt?

Also welches ist Eurer Meinung nach besser CWM oder Rogue?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

l3onidas

Neues Mitglied
Ich hab das soeben schließlich erfolgreich durchgeführt, mit CWM.
Nein, nicht das zip nehmen, wenn Du der Anleitung mit
fastboot flash recovery "hier den namen des recoverys eintippen ohne anfühungszeichen.img"
folgst. Hat mich zwar auch verwirrt, das mit dem Entpacken und meine ohnehin enormen Skrupel nicht grade gedämpft, aber es ist definitiv die .img-Datei, die zu benützen ist.
 
makrele

makrele

Erfahrenes Mitglied
Mal noch eine Frage
Folgendes Image habe ich in den ADB & Fastboot Ordner kopiert

recovery-Tiamat-R4c-100611-1150-cwm

Dann muass man ja wie hier steht 3 Befehle eingeban:

adb reboot bootloader
fastboot flash recovery recovery-solarnz-XXXXXX-XXXX.img
fastboot reboot


wie heißt denn nun genau der zweite Befehl mit img am Ende von dieser in rot gekennzeichneten Datei ??

Bekomme immer Fehler im CMD:confused:

 
L

l3onidas

Neues Mitglied
Vielleicht

fastboot flash recovery recovery-Tiamat-R4c-100611-1150-cwm.img

:biggrin:
 
makrele

makrele

Erfahrenes Mitglied
Jupp. Nach gefühlten 10 mal hats geklappt.
Nun gehts es weiter mit dem Nightly ICS 4.0.4 3G Rom

Danke
 
der von da

der von da

Experte
wird die Speicherkarte nur fürs erstmalige rooten benötigt oder muss die immer drin bleiben? Wollte erstmal ne alte 2 gb nutzen und dann mal ne große besorgen.
 
I

inVi`--

Stammgast
du brauchst die speicherkarte um images mit CWM zu flashen
 
der von da

der von da

Experte
Das habe ich geblickt aber wenn ich erfolgreich gerootet habe, kann die Karte doch wieder raus..?
Für den späteren Betrieb ist die Karte doch nicht mehr notwendig, oder?
 
I

inVi`--

Stammgast
genau
 
X

xoomkuki

Neues Mitglied
Was ich nur komisch finde und so nicht erwartet habe ist, dass mir nach dem erfolgreichen flashen des Universal-_ROMs in den Einstellungen immernoch die Andoid-Version 3.2 angezeigt wird.

Na mal sehen, jetzt erst mal das Custom Rom installieren.
 
I

inVi`--

Stammgast
das ist auch nur der kernel, ein anderes rom musst du noch per CWM flashen
 
der von da

der von da

Experte
ich bräuchte auch noch mal kurz Hilfe.
Den bootloader hab ich erfolgreich entsperrt aber jetzt hackts.
Ich habe die rogue recovery runtergeladen und im adb Ordner (der auf C liegt)
entpackt.
Wenn ich dann "fastboot flash recovery rogue recovery.img" eingebe, bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Mein tablet zeigt in roter Schrift sinngemäß "error file not found" Was mache ich falsch?
 
der von da

der von da

Experte
der von da schrieb:
ich bräuchte auch noch mal kurz Hilfe.
Den bootloader hab ich erfolgreich entsperrt aber jetzt hackts.
Ich habe die rogue recovery runtergeladen und im adb Ordner (der auf C liegt)
entpackt.
Wenn ich dann "fastboot flash recovery rogue recovery.img" eingebe, bekomme ich immer eine Fehlermeldung. Mein tablet zeigt in roter Schrift sinngemäß "error file not found" Was mache ich falsch?

So, habe jetzt cwm recovery genommen und nach einigen Versuchen läuft jetzt alles. Werd mich dann mal an ICS begeben
 
X

xoomkuki

Neues Mitglied
Moin, du haettest nur recovery eingeben müssen.

Habe jetzt erfolgreich alles drauf, falls du noch fragen hast, bin gerade gut im Saft, jedenfalls, etwas die Installation angeht.

Fuer alle, die es noch vor sich haben; man kann in dem Ordner adb nach schauen, wie die .IMG nun heißt.

Bei mir waren die img-dateien als virtual- clone-dateien gekennzeichnet.

Haut rein
 
O

Oli90

Neues Mitglied
Hallo habe ein Problem. Habe den cwm mod installiert und dann mit schritt 4 weiter gemacht. Leider komme ich nicht in das Android Recovery habe nun schon mehrmals das ganze wiederholt und auch zeitig geschafft. Das Tablet zeigt immer Starting Fastboot Protocoll support. an hat jemand von euch einen Tipp was ich falsch mache??
 
dr-no

dr-no

Experte
Du drückst die Vol taste zu früh.
2 sekunden nach dem Bootlogo Vol Down drücken
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flitz Piepe

Stammgast
Ich hab alles nach dieser Anleitung vorgenommen. Hat auch alles super geklappt, mittlerweile ist das einige Monate her.

Jetzt gibts ja seit heute das offizielle Update auf 4.0. und ich habe trotz Root auf "Herunterladen und installieren" (oder so ähnlich) geklickt. Wurde auch brav runtergeladen, danach dann Neustart und Initiierrung des Updates. Das bricht dann nach ein paar Sekunden ab (Ausrufezeichen mit dem kleinen Androiden unten rechts), vermutlich aufgrund des Roots.

Ausschalten oder sowas klappt da nicht, ein Reset mit VolUp+Powerbutton funktioniert aber und das System bootet auch ordentlich ins 3.2. Doch nach ein paar Sekunden wird das System heruntergefahren und mein Xoom will wieder ICS installieren. Also irgendeine Schleife.

Ich möchte jetzt den Root entfernen, um ICS installieren zu können. Wie mache ich das am besten? Ins Rogue-Recovery komme ich noch.

Achso: Habe das MZ601(WiFi+UMTS)
 
O

ohmy

Neues Mitglied
hallo!

ist es möglich die universal root zip datei mit einer nightly auszutauschen? oder funktioniert dann dieser ganze how to nicht mehr?!

möchte eine nightly rom drauf hauen!

oder verstehe ich da jetzt was falsch? muss ich erst den how to (mit den dateien die dort verlinkt sind) durchführen und dann die rom von nightly drauf machen? wie mache ich denn die rom von nightly drauf?

irgendwie komme ich gerae komplett durcheinander, sorry!


vielen dank! :)
 
Zuletzt bearbeitet: