Kein Rooten nach Update moeglich

R

redblack1893

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
nach dem Update auf Gingerbread 2.3.3 wollte ich mein Handy wieder rooten. Ich habe mir superklick gezogen. Leider haengt sich das Programm immer bei.Step 5 auf. Treiber muessten.installiert sein. Liegt es an win 7 32bit. Hat jemand ne.methode die funktioniert? will das unnoetige zeugs vom.Vodafone branding.entfernen. Danke

Gruss
 
Wickeda

Wickeda

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls ihr eine 2.3.3-/2.3.4-Firmware habt, rootet ihr so: xda-developers - View Single Post - [TUTORIAL] How to flash and root Samsung Galaxy Ace S5830 (danke redfoo für den Tipp)
Ihr ladet euch die angehängte Datei "upd_1.zip" (entweder hier angehängt oder bei den xda-developers) herunter ins Root-Verzeichnis der SD-Karte (also nicht in Ordnern). Die .zip-Datei nicht entpacken!
Dann schaltet ihr euer Ace aus und startet es, indem ihr den Home-Button und den Powerbutton so lange gedrückt haltet, bis ihr in den Recovery-Modus kommt.
Dort wählt ihr mit den Volumecontrol-Knöpfen "Update from sdcard" aus und dann die heruntergeladene Datei.
Nach der Fertigstellung wählt ihr "Reboot" und das Ace ist fertig gerootet.

Mit dieser Methode könnt ihr auch 2.2.1-Firmwares rooten. Dafür benennt ihr entweder die Datei "upd_1.zip" in "update.zip" um oder ihr ladet euch die nun ebenfalls angehängte Datei "Root22.zip", entpackt diese und benutzt die darin enthaltene Datei "update.zip"

Wer ClockworkMod Recovery nutzt, der benötigt die Datei "AceGingerRoot.zip".
:flapper:
 
Oben Unten