[ 2.3.6 ] Wie rootet man

  • 129 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ 2.3.6 ] Wie rootet man im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
C

carlos3

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Hilfe.Habe neu geflasht,und läuft wieder.
 
E

Eisenhorn

Neues Mitglied
Hi,
Bitte entschuldigt falls diese Frage schon wo anders behandelt wurde, ich habe sie nicht gefunden(könnt mich rauf verweisen). Ich möchte mein SGS (I9000) flashen, zunächst aber rooten um den efs Ordner zu sichern. Leider weiss ich nicht wie ich vorgehen muss, da ich keine Standard Firmware von Samsung habe sondern eine von Hutchison 3G/Tre/ (Android 2.3.5 Gingerbread)

PDA: I9000NEJVK
PHONE: I9000NEJVB
CSC: I9000DREJV6

Bei den Rootinganleitungen finde ich nur Kernel für die Standard 2.3.5 Version.

Kann ich den gleichen Kernel verwenden? Oder wie ist hier vorzugehen?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sdweber

Neues Mitglied
Hallo und Guten Tag,
geht das Rooten (GT-I9000) auch mit der Version I9000XXJW4
(PDA / Phone / CSC: I9000XXJW4, SaleCode: DBT)?
Die Datei dafür habe ich noch nicht gefunden.
Danke
PS: Für einen Tipp gebe ich Dir auch ein Bier aus.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
wenn du im post der JW4 schauen würdest, hättest du diese datei sehen müssen
 
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Moin,


solange Du ein GT-I9000 hast, ist es letzlich egal, was Du jetzt drauf hast.

Wenn Du dann die neue Firmware drauf machst, klicke aber PIT und Re-Part an.

Firmwares: ´HIER

Solltest Du Odin noch nicht kennen, so sieht die Oberfläche aus:




Ganz links rot umrahmt die Option Re-Part, dort haken setzen und über dem rot umrahmten Block (PDA / PHONE / CSC) ist das Feld PIT, dort wird die PIT-Datei eingesetzt, die Du mit der Firmware mit downloadest ...


Eine sehr schöne Anleitung von djmarques findest Du: GENAU HIER


Viel Spaß !!
 
santana81

santana81

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

welche zip muss ich bei dieser Firmware-version nehmen?

GT-I9000
Firmware 2.3.3
Kernel 2.6.35.7-I9000xwjvi-cl210427 root@dell103#2
Build GINGERBREAD.XWJVI

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cain85

Neues Mitglied
Hi,

da die offizielle 2.3.3 bei mir nicht ganz rund läuft (hin und wieder Abstürze und Neustarts, Android OS Bug) wollte ich jetzt auf die vor Kurzem veröffentlichte offizielle 2.3.6 updaten, allerdings nur wenn ich diese dann auch gerootet kriege um Voodoo Sound Plus zum Laufen zu bekommen, was mir sehr wichtig ist.

Bei der 2.3.3 ging das ganz easy mit dem Tool Unlock Root, die 2.3.6 jw6 steht aber nicht in der Kompatibilitätsliste des Tools. Kann jemand sagen ob das trotzdem funktioniert? Oder ob es ein anderes Tools gibt, dass das kann?

Ich habe noch nie Odin benutzt und will es auch eigentlich nicht und das hin- und her Flashen der Kernel wie es hier in einem Thread beschrieben ist, ist mir nicht ganz geheuer.

Danke schon mal für eure Hilfe.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Jw1 nach Anleitung flashen.da ist sich root dabei. Dann kannst du noch den Semaphore Kernel nehmen und schon rennt alles
Und für die Jw6 gibt es ebenfalls die Anleitungen mir root:)
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Aber er will doch kein ODIN nutzen... Ohne Odin habe ich keine Idee, bin aber schon länger raus.
 
O

obdan_van_darg

Erfahrenes Mitglied
Keine Angst vor Odin. Es gibt kaum ein simpleres Tool und die Anleitungen hier im Forum bekommt ausnahmslos jeder hin. Ich garantiere Dir, Du wirst nie wieder anders flashen wollen.

---------------------------------------------------------------------------------

"Softeis?"
 
C

cain85

Neues Mitglied
In dem JW6 Thread ist keine genaue Anleitung zum Rooten mit Odin nur ein Link zum Semaphore und zum Stock Kernel, Was mache ich denn damit?
 
schorsch36

schorsch36

Experte
Root und CWM via cf-root:
1. CF-Root-XX_OXA_JW4-v4.4-CWM3RFS.zip herunterladen und entpacken.
2. Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die entpackte .tar als PDA aus. Sonst in Odin alles so lassen wie es ist! Keine pit, kein repart, kein MODEM/PHONE, keine CSC!
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Start drücken und warten bis das Handy neu gestartet ist. Kabel entfernen. Odin schliessen.
8. Fertig gerootet!
 
schorsch36

schorsch36

Experte
Das ist der bewährte cf-root Kernel, da sind Superuser und CWM-App gleich mit dabei.
Kannst ja erst mal testen bevor du den Stock-Kernel nachflashst.
 
F

Fossi67

Neues Mitglied
Hallo,
bin neu hier und habe mich schon ein wenig durchs Forum
gelesen.
Möchte gern mein Handy Rooten.

Bin mir aber nicht sicher welche zip ich bei dieser Firmware-Version nehme?:confused2:

Modellnu.: GT-I9000
Firmware-Ver.: 2.3.3
Basisbandversion : I9000XXJVO
Kernel-Ver.: 2.6.35.7-I9000XWJVK-CL264237 root@DELL106#2
Buildbummer: GINGERBREAD.XWJVK

Wäre dankbar für Eure Hilfe.
Gruß Fossi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: