[Modem/Radio/Baseband] Collection (Aktuell: XXMS4)

  • 4.010 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Modem/Radio/Baseband] Collection (Aktuell: XXMS4) im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Hier meine Modem/Radio/Baseband Collection für das SGS2:
Alle Modems sind via CWM oder Recovery Mode flashbar.
Hier werden nur ungebrandete EU Modems, sowie Modems von deutschen Providern angeboten. Das heißt jedes Modem sollte bei euch funktionieren.
Es gibt keinerlei Changelogs zu den Modems! Ihr müsst also selber testen, welches gut für euch ist. Diese App kann dabei hilfreich sein.
In der Modem Datenbank könnt ihr gucken welche Erfahrungen andere User mit den verschiedenen Modems gemacht haben.

Man kann jedes Modem sowohl für Gingerbread als auch für ICS benutzen, d.h. Gingerbread-Modems für ICS oder ICS-Modems für Gingerbread flashbar...



Download: sgs2.obihoernchen.net
Provider Modems (Modems, welche nicht mit XX beginnen) sind in einem extra Ordner "Provider"
Manchmal kann sich das flashen des passenden RIL (Radio Interface Layer) positiv auf den Empfang auswirken. Dazu einfach GetRIL nutzen. Ich persönlich rate allerdings davon ab, da es mehr Probleme bringt als Vorteile (wenn überhaupt).
Einige RILs können zum IMEI Verlust führen! Daher rate ich davon ab getRIL zu benutzen!



Was kann das Modem beeinflussen?
mecss schrieb:
Also, das Modem ist ein Hardware-Modul (Radio-Modul) im Handy, welches ein Flashrom, names modem.bin, hat. Ist ähnlich wie ein Bios wie bei unseren PC's. Das Modem bzw. die modem.bin in unserem Hardware-Modul steuert wie der Input und Output wann und wohin gehen soll. Das gilt für das WLAN, das mobile Internet, Bluetooth und (A)GPS.

Der Kernel ist die Brücke zwischen "Modem"-Modul und System. Der Kernel liefert dem "Modem"-Modul die Treiber, d.h. welche Adressdaten, BUS-Levels, Technologien (DNS - DHCP etc.) verwendet werden sollen. Ist eigentlich ähnlich wie bei unserem PC und dessen OS.

Kurzum, WLAN als auch mobiles Internet als auch GPS etc. werden durch das Zusammenspiel von Hardware-Modul (Radio-Modul) und Kernel gesteuert. Ich hoffe, dass das einigermaßen verständlich war bzw. ist. :winki:

Was bedeuten die Namen/Codes?
Die Codes der Modems setzen sich folgendermaßen zusammen:
Beispiel: I9100XXLPS
  • I9100 = Modellbezeichnung
  • XX = Regions Code (Bei Betreibermodems steht anstatt der Regionscode der Netzbetreiber Code)
  • L = Erscheinungsjahr
  • P = Irgendeine weitere Zeitangabe
  • S = Revision Startet mit 1-9 und geht dannach mit A, B, C, ... weiter
Regions Codes
XA = Europa
XX = Europa
XW = Europa

Netzbetreiber Codes (nur deutsche Provider)
AA = T-Mobile, Germany
BO = T-Mobile, Germany

AM = Vodafone, Germany
BU = Vodafone, Germany

AO = O2, Germany
BH = Debitel, Germany

AN = E-Plus, Germany

Erscheinungsjahr
2011 = K
2012 = L
2013 = M

Komplette Listen: SamMobile Firmware Page
 

Anhänge

  • modem_XXMS3.zip
    4,6 MB Aufrufe: 3.893
  • ModemRIL XXMS4.zip
    5,2 MB Aufrufe: 2.480
  • Modem XXMS4 (Ohne RIL).zip
    4,6 MB Aufrufe: 9.402
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Was kann das Modem beeinflussen?
mecss schrieb:
Also, das Modem ist ein Hardware-Modul (Radio-Modul) im Handy, welches ein Flashrom, names modem.bin, hat. Ist ähnlich wie ein Bios wie bei unseren PC's. Das Modem bzw. die modem.bin in unserem Hardware-Modul steuert wie der Input und Output wann und wohin gehen soll. Das gilt für das WLAN, das mobile Internet, Bluetooth und (A)GPS.

Der Kernel ist die Brücke zwischen "Modem"-Modul und System. Der Kernel liefert dem "Modem"-Modul die Treiber, d.h. welche Adressdaten, BUS-Levels, Technologien (DNS - DHCP etc.) verwendet werden sollen. Ist eigentlich ähnlich wie bei unserem PC und dessen OS.

Kurzum, WLAN als auch mobiles Internet als auch GPS etc. werden durch das Zusammenspiel von Hardware-Modul (Radio-Modul) und Kernel gesteuert. Ich hoffe, dass das einigermaßen verständlich war bzw. ist. :winki:



Zitat von mecss
Der Leistungspegel in dBm gibt u.a. die Dämpfung wieder, d.h. je näher an 0, desto besser...hier ein kleiner Auszug:
[FONT=verdana, arial, helvetica] [/FONT]
[FONT=verdana, arial, helvetica] [/FONT]

  • [FONT=verdana, arial, helvetica]besser als -75 dBm: Selten, nur Outdoor nahe Antennenanlagen[/FONT]
  • [FONT=verdana, arial, helvetica] -75 dBm -85 dBm: perfekter Empfang[/FONT]
  • [FONT=verdana, arial, helvetica] -85 dBm bis -90 dBm: guter Empfang[/FONT]
  • [FONT=verdana, arial, helvetica] - 90 dBm bis - 95 dBm: mäßiger Empfang[/FONT]
  • [FONT=verdana, arial, helvetica] - 95 dbm bis -100 dBm: schlechter Empfang[/FONT]
  • [FONT=verdana, arial, helvetica] schlechter als -100 dBm: besser nicht bewegen weil sonst das Netz weg ist... ;)[/FONT]
 

Anhänge

  • radio-SGS2-LPQ.zip
    4,7 MB Aufrufe: 2.612
  • I9100NEKI2_CWM.zip
    4,5 MB Aufrufe: 1.250
  • MODEM_I9100XXLPS_CWM.zip
    4,7 MB Aufrufe: 3.673
  • radio-SGS2-LPR-signed.zip
    4,6 MB Aufrufe: 662
  • radio-SGS2-XWLP4-signed.zip
    4,6 MB Aufrufe: 830
  • radio-SGS2-LP5.zip
    4,6 MB Aufrufe: 1.087
Zuletzt bearbeitet:
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Mein 2. Name ist Aktuell.
 
B

Breece

Fortgeschrittenes Mitglied
"MODEM_I9100XXKG3.tar.md5 is invalid" sagt Odin... ging also leider nicht! Habe dann eine KG2 geflashed (zum Testen, nicht von deinen Downloads) und das ging.
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Ups das liegt daran, dass ich die Files umbenannt hatte. Ist gefixt.
 
Zuletzt bearbeitet:
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Ist das nur für die CM7 Nutzer nützlich ? Oder gibt es da auch für Custom Roms und Stock Firmwares vorteile ? Und wenn ja... Wie würde sich das dann bemerkbar machen ?

Beim S1 konnte man ja z.B. durch verschiedene Modem seine Akkulaufzeit verbessern.Ist das beim S2 jetzt wieder so ?
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Das ist hier genau so. Es kann sich der Empfang und die Akkulaufzeit verbessern.
Modems kann man bei jedem Rom flashen. Ob Custom Rom, stock, CM, ... egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Das ist bei den meisten Handys so, Desire Samsung und und und . Akku laufzeit lassen wir man dahin gestellt, wird behauptet, ich selbst konnte nie einen Unterschied feststellen, allerdings im Empfangs Bereich gibts große Unterschiede.
 
BigBug

BigBug

Experte
Apropo... Geht bei euch mit dem KG3 Modem die Datenübertragung auch so ab? Trotz gleicher (mäßiger) Signalstärke wie bei den letzten Versionen, ist der Datendurchsatz und Reaktionszeiten bei mir extrem geil mit der KG3... (Modem macht doch auch das WLAN, oder?)

...oder liegts am Kernel?
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Mit Wlan hat das Modem auch was zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
BigBug

BigBug

Experte
Danke, war mir nicht sicher wer da der "Schuldige" ist, da ich beides (KG2->KG3 / Ninphetamine 2.0.1 -> 2.0.2) gleichzeitig geändert hatte...

...aber nun weiß ichs, DANKE! :scared:
 
f1nch

f1nch

Erfahrenes Mitglied
Kann ich auf Cognition 1.31(kg3) z.b. auch ne ältere Modem flashen?
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
klar
 
S

SherlockR

Neues Mitglied
Hat noch jemand XXKG3 drauf?
Ich hab das Gefühl, das seit dem ich geflasht hab der Empfang schlechter geworden ist.
Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?

Mit welchem Modem kommt ihr am besten "zurecht"?
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Kg2
 
S

SherlockR

Neues Mitglied
So ic habe jetzt auch mal das gKG2 eflasht aber folgendes Problem:
Unter Baseandversion steht immer noch ...XXKG3.

Hab auch schon wipe cach und wipe dalvik cach gemacht hat nix gebracht!
Is das KG2 Modem jetzt drauf, nur die Versionsnummer wurde nicht aktualisiert oder heißt das, das es nicht drauf ist?
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Wen XXKG3 da steht ist für gewöhnlich auch XXKG3 drauf. Sicher das Du das Modem richtig Geflasht hast ?

Schau mal hier, dass kannst du über Recovery Flashen ohne Odin http://goo-inside.me/galaxys2/radios

Das Dort CM7 steht hat nichts zu sagen , davon nicht iritieren lassen.
 
S

SherlockR

Neues Mitglied
Ja habs so gemacht, und jetzt hab ichs eben gerade nochmal geflasht jetzt gehts!?

Naja...egal, danke für die schnelle Hilfe Kejtal!
 
T

TheCritter

Experte
Das hört man öfters dass beim 2. Mal flaschen es funktioniert.
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Manchmal spinnt eben irgendwas und man muss es nochmal machen :) That's Life :)