SGS2 neue Firmware

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SGS2 neue Firmware im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
A

Amarillo7

Neues Mitglied
Hallo Comm,

bin neu hier im Forum und komme gleich mal mit einer (bestimmt schon 1000x gestellten) Frage :D

Mein Handy liegt seit gestern im Sterben:

Hatte immer wieder Probleme, dass Apps einfach verschwanden, erst nach neustart konnte ich diese neuinstallieren. Doch nach dem letzten Neustart fuhr das Handy nicht mehr hoch (bleibt im Startbildschirm stehen (Samsung GT-i9100 usw.) also der erste Screen der kommt stehen). Nach einigem Rumgepfusche (Es rebootet immer wieder in den ersten Screen (f~10s) hab ich jetzt probiert über Odin eine neue Firmware aufzuspielen.

UND ES GEHT NICHT :D

Ihr könnt mir jetzt kontruktive Kritik geben :D

Danke schonmal im Voraus

MfG Ama
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

schgeedaa

Stammgast
Es sieht nicht gut aus für dich.
Der emmc-Speicher ist der 16GB große Speicherchip, der aufs Mainboard gelötet ist. Die Speicherzellen vertragen nur eine gewisse Anzahl von Schreibzugriffen, ist diese erreicht, ist die Zelle tot. Ein Tausch lohnt sich wirtschaftlich nie.
Du könntest es nochmal mit Odin 1.85 und einer dreiteiligen LPI+ Pit versuchen.
 
A

Amarillo7

Neues Mitglied
Ok das klingt sinnvoll :/

In letzter Zeit wurde mein interner Speicher immer voller, obwohl ich quasi nichts darauf gespeichert hatte.. war dann bei 93% kurz vorm "Tod"

Also werd ich mir wohl morgen ein S4 mini kaufen gehen müssen... sind 239€ beim Mediamarkt ok? :D

Achso, dass mit dem älteren Odin könnte ich auch noch probieren, gibts paar Links? :)
 
G

GalaxyFan_Oo

Neues Mitglied
Hier mal das ganze Paket:
Odin + Firmware(Deutsche 4.1.2) + Philz Kernel (nachträglich für Root & CWM): http://1drv.ms/1klzWKK
 
A

Amarillo7

Neues Mitglied
Danke für das Paket, die Firmware ist jedoch PW-geschützt. Muss ich das nicht entpacken oder brauch ich das PW?
 
G

GalaxyFan_Oo

Neues Mitglied
Oh entschuldige, das PW ist handy-faq.de, wer sich für die anderen Firmwares interessiert: Samsung Galaxy S2 - Firmware Download [I9100][I9100G][I9105P] [Sammelthread]

Da gibt es alle Roms mit und ohne Branding übersichtlich, jedoch von UL (50kb/s ...) ;)

Die Mobile-Odin Anleitung kann man allerdings in der Pfeife rauchen, man fährt mit dem normalen Odin immer am sichersten.
 
A

Amarillo7

Neues Mitglied
Danke nochmals, aber ich habe noch keine Ahnung, was ich mit diesem Root kernel anstellen soll. die anderen Datein muss ich ja nur dort einfügen, wie sie heißen.

@Andriodflash: Muss ich die zip Dateien noch extrahieren, oder soll ich im Odin einfach die Datein, wie sie heißen einfügen?

Und dann noch die .pit Datei, die muss dann auch schon bei PIT mit rein, oder?
 
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
.tar ist die Endung für den ODIN-Flash. und die .pit mit bei pit rein! ;)

Falls es die selbe .rar ist, die ich hier habe, sind darin diese Dateien enthalten - die rootkernel.tar ergibt dann ... Root (nach dem ROM-Flash!).
 

Anhänge

A

Amarillo7

Neues Mitglied
quasi muss ich die nirgends einfügen?
 
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
Ganz sicher und nicht nur "quasi" solltest Du Dich angesichts Deiner Kenntnisse noch etwas stärker informieren, bevor Du flashst! ;)

Die pit kann, muss aber nicht geflasht werden. Sie dient zur Partition, aber wenn hier vorher auch schon 4.1.2 drauf war, ist es nicht notwendig. Sollte der Flash der 3-teiligen Stock-ROM nicht klappen, kann man die .pit bei einem erneuten Flash hinzufügen.

Entspricht der Inhalt der .rar dem gezeigten Bild?
 
Klaus N.

Klaus N.

Experte
@Amarillo7

Die 3teilige LPI flasht man per Odin mit folgenden Teilen:

  • PIT: u1_02_20110310_emmc_EXT4
  • PDA: CODE_...
  • PHONE: MODEM_...
  • CSC: ...-CSC-..
Den Rest, wie z. B. Bootloader und dll's, lässt Du außen vor!

Anleitungen hierfür gibt es hier und hier; zweitere ist für unsichere User gedacht ;)

Wenn auch das Flashen der 3teiligen LPI - trotz genauen Befolgens der vorgenannten Anleitungen - fehlschlägt, dann hat wohl leider schgeedaa recht: https://www.android-hilfe.de/forum/...total-crash-moeglich.497935.html#post-6723300
 
A

Amarillo7

Neues Mitglied
Ich denke sowieso, dass mein Handy hinüber is, hab schon paar Versuche unternommen, dass ist "quasi" mein letzter Strohhalm, nach dem ich greife ;) sonst muss ich mir halt ein neues Handy gönnen.

Ok dann werd ich mal so probieren wie ich es im Anhang habe. (Ja ich wees, dass mein Handy nicht dranhängt ;) )

Re-Partition muss ich zwangsläufig machen, wenn ich das pit einfüge, richtig?
 

Anhänge

Androidflash

Androidflash

Gesperrt

sieht gut aus.
 
A

Amarillo7

Neues Mitglied
und wenn ich pit einfüge und re partition einschalte ist alles weg, richtig?

Also ohne pit und re-partition geht es nicht?
 
Androidflash

Androidflash

Gesperrt

sagen wirs so, weg ist nur was wenn du vorher eine andere PIT auf deinem S2 hattest. Das ist aber zu 100% nicht der Fall weil es nie eine andere PIT fürs S2 gab. Der Mythos PIT File repartioniert alles kommt noch ausm S1 Forum wo es 512er PIT Files usw gab
 
A

Amarillo7

Neues Mitglied
Also kann ich es mit pit und re-partition machen und der Massenspeicher vom Handy könnte erhalten bleiben?
 
Androidflash

Androidflash

Gesperrt

bei mir war es schon paar mal der Fall. Hab aber auch nie richtig geachtet darauf aber ich hab nach einer "Repartition" nen WHats App ordner gefunden obwohl die App noch gar nicht installiert war und auto Updates von Cyanogen Mod
 
Klaus N.

Klaus N.

Experte
/media sollte auch beim Flashen der 3teiligen ROM mit Pitfile erhalten bleiben. Gleichwohl steht doch hier im Vordergrund, das Gerät wieder zum Laufen zu bringen!