[HOW_TO] Root - Sony Tablet S

  • 94 Antworten
  • Neuster Beitrag
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Edit von obiwan(05.07.2012):

ICS:

Noch kein Root verfügbar, Klick. Einziger Weg ist preroot unter HC(noch kein Update gemacht) und dann nach dieser Anleitung. Ein OTA Update von HC auf ICS löscht im moment den Rootzugriff unwiderruflich! Ein zurück setzen/Downgrade ist nicht möglich.

Alte Anleitung, nur unter Honeycomb:

Hier die Anleitung für "How to Root Sony Tablet S"

Quelle: How to Root the Sony Tablet S - xda-developers

As promised, I've published my root exploit. It's possible that this exploit will wipe your /data partition. This did not happen on the two devices that have been successfully rooted, but I don't want any nasty surprises. Please back up your applications and data if you're worried about this. There is no risk of permanent damage to the device, but by running this exploit, you assume all responsibilty.

You can root your device with the following steps:

1. Ensure your device is in USB debugging mode, is connected to your PC, and that ADB works. Instructions on this are available in this thread:
http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1327139

2. Download the exploit here:
http://vulnfactory.org/public/Sony_T...ot_Windows.zip

3. Unzip the full contents of the zip.

4. Run "run.bat"

---

Full details on how the exploit works are posted here:
http://vulnfactory.org/blog/2012/02/...sony-tablet-s/

I can't guarantee that this exploit will work after receiving an OTA update, including ICS. As always, when rooted, be cautious of accepting OTA updates unless you have received confirmation that the root exploit has not been patched.

If you pledged towards the bounty, details on how to donate are at the bottom of the above blog post.

Enjoy,
Dan Rosenberg (@djrbliss)

P.S. For those interested in reposting this, I have no affiliation with any forum (including XDA).

Mod_edit:
Von hier gelöst. Vielen Dank @ Obi ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Vectra_C26

Vectra_C26

Erfahrenes Mitglied
Wurde es schon getestet?
Hab bei XDA heute gelesen das noch Probanten gesucht wurden die es auf ihren Tablets testen!

Hat evtl. schon einer hier aus dem Forum sein Tablet gerootet und erste Erfahrungen gesammelt?

Ich bin ja bei neuen Sachen immer schnell dabei, aber da ich wenig bzw. keine Erfahrung mit ADB hab auch recht vorsichtig:winki:

LG
Da Vectra
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Bin gerade von der Arbeit gekommen und habe es natürlich sofort getestet.
Da ich adb schon für die Screenshots installiert hatte, war das ganze in 5 Minuten erledigt.
Es funktioniert zu 100% und meine Daten sind auch zu 100% erhalten geblieben.

Habe danach AdFree und Titanium Backup installiert und beides funktioniert nun wunderbar.
Ich bin restlos begeistert und meinen uneingeschränkten Respekt und Dank an Dan (@djrbliss)

Jetzt muss man mal schaue, wozu man root noch alles "missbrauchen" kann auf unserem schönen Tablet. Zuerst sollte man z.B. mal probieren die blöde SD Karte ordentlich unter /mnt/sdcard einzumaunten, so das dann Bilder, Videos und Musik direkt von dort geladen werden kann.

Auch Themes, BattMod usw. sollten nun problemlos möglich sein.
 
F

Fischschneehase

Erfahrenes Mitglied
nicht schlecht ;) was ich nicht verstehe wie man das adb protokoll aktivieren soll hab schon ewig adb aufm rechner aber verstehe die beschreibung einfach nicht..
 
F

Fischschneehase

Erfahrenes Mitglied
fehler gefunden hab damals wohl adb ohne das sdk installiert :S mal schauen ob ich das auch so hinbekomme..
 
Vectra_C26

Vectra_C26

Erfahrenes Mitglied
Soo... ich bin gerade dabei mir SDK und ADB auf den Rechner zu hauen, und dann werde ich mich mal ans rooten wagen...:winki:

LG
Da Vectra
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
obicom schrieb:
Hier eine deutsche Anleitung, wie man adb für das Sony Tablet unter Windows 7 installiert:
ADB Zugriff und Screenshots erstellen beim Sony Tablet S unter Windows 7 | BLOGGENIST

Anbei die von mir editierte android_winusb.inf als zip Datei:
(für Windows 32 bit)
; Sony Tablet S %SingleAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_054C&PID_05B4
%CompositeAdbInterface% = USB_Install, USB\VID_054C&PID_05B4&REV_0100&MI_01
wo hast du dies für 32 Bit eingefügt? Bzw wo müsste ich es für 64 Bit einpflegen?
Also direkt unter "[Google.NTamd64]"?

Edit:
Arg, hau jemand mich aufm Kopf. :D
Hinbekommen!
Für 64Bit: http://db.tt/EdvEkcYt
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fischschneehase

Erfahrenes Mitglied
ok so sdk installiert treiber geladen aber irgendwie gibts es bei mir das verzeichniss extras nicht ?! was nun?:D
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
Fischschneehase:
SDK Manager unter Extra "Google USB Driver packe" geladen und installiert?

Bei mir sind die ADB Treiber installiert nur bekomme ich keine Verbindung zum Sony. Also "adb devices" bekomm ich kein Geräte - Nr angezeigt.
 
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Wo bzw. unter welchem Pfad hast du denn das SDK installiert? Hast du auch die Google Android USB Treiber installiert?

Hier der Link: Google USB Driver | Android Developers

@Patrick: hast du denn, als Windows nach den Treibern gesucht hat, auf die android_winusb.inf verwiesen?
 
Vectra_C26

Vectra_C26

Erfahrenes Mitglied
So ein Sch...dreck:cursing:

Sorry, aber mir war gerade so :sad:

Ich bin gerade so schön dabei mich durch die Anleitung zu lesen und SDK & ADB
auf meinen PC zu schmeißen, da machts nur noch *Zapp* und der PC ist aus...
Lässt sich natürlich bei meinem Glück auch nicht mehr starten :cursing:

Also bei mir ist dann wohl erstmal schluss mit rooten, bevor es eigentlich richtig los ging :crying:

Schluchzende Grüße
Da Vectra

Gesendet von meinem Sony Tablet S
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
obicom schrieb:
Wo bzw. unter welchem Pfad hast du denn das SDK installiert? Hast du auch die Google Android USB Treiber installiert?

Hier der Link: Google USB Driver | Android Developers

@Patrick: hast du denn, als Windows nach den Treibern gesucht hat, auf die android_winusb.inf verwiesen?
Ja, wurde auch Erfolgreich installiert. Siehe meine Screenshot

Edit:
Please add 0x54c into .android/adb_usb.ini file under HOME directory by using following command from command prompt.

echo 0x54c >> %HOMEPATH%\.android\adb_usb.ini
Mir fällt auf, mir fehlt die ADB_USB.ini im \.android

Edit2:
habe diesen Befehl durchgeführt und wurde dabei diese Datei erstellt.. ohne Erfolg, mein Gerät wird nicht erkannt. :I
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
obicom

obicom

Stammgast
Threadstarter
Sieht doch soweit gut aus ...
was passiert denn, wenn du in der Konsole "adb shell" aufrufst?
USB Debugging hast du doch eingeschaltet?

Vielleicht hängt es auch mit Win 64 bit zusammen, ich hab es halt unter 32 bit am Laufen ...

Hier da mal meine adb_usb.ini
 

Anhänge

  • adb_usb.zip
    165 Bytes Aufrufe: 217
P

Patrick89bvb

Lexikon
Adb shell. -> devices not found.
Irgendwo liegt noch der Wurm..
Debugging ist online! :laugh:

edit:
Mit adb_usb.ini habe ich das Gleiche, also das kann man abharken.

edit2:
http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=22320362&postcount=23
Versteh ich es richtig und hat er fast das gleiche Problem?

Edit3:
Mh, na ja ich lass es mal für heute. Morgen ist auch ein Tag und die Amis drüben kommen ja noch in fahrt. Vielleicht gibt es eine lösung. :D

Also bis morgen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fischschneehase

Erfahrenes Mitglied
Jo auch alles installiert etc. Aber device not found egal setzte mich morgen abend noch mal drann...
 
custom-android.de

custom-android.de

Neues Mitglied
Alle bei denen es nicht gefunden wird:

- deaktiviert USB-Debugging während das Tablet über USB verbunden ist
- Trennt die Verbindung zum PC
- aktiviert USB-Debugging
- Schließt das Tablet wieder an den PC an

BOOM es wird erkannt ;)
 
B

Benson

Neues Mitglied
Endlich frei :) Super, beim 1. Mal ohne Probleme.
Einzig den ADB zu installieren ist etwas tricky ...
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
custom-android.de schrieb:
Alle bei denen es nicht gefunden wird:

- deaktiviert USB-Debugging während das Tablet über USB verbunden ist
- Trennt die Verbindung zum PC
- aktiviert USB-Debugging
- Schließt das Tablet wieder an den PC an

BOOM es wird erkannt ;)
Habe ich auch vermutet und umgesetzt letzten Abend.. aber in alle Frische nach der Arbeit starte ich den nächsten Anlauf. :scared:
 
W

Wildsau

Erfahrenes Mitglied
Hat funktioniert. War zwar ein bissl tricky, aber es geht.
 
Oben Unten