Root für 4.1.B.0.431 NEO mit 4.0.4

  • 241 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root für 4.1.B.0.431 NEO mit 4.0.4 im Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo im Bereich Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum.
nikodroid

nikodroid

Neues Mitglied
Hey Leute,

hatte vor mein Sony Ericsson Xperia Neo V zu rooten, habe dann aber keinen passenden Root für mein Handy, meine Software und meine Build-Version
gefunden :sneaky:! Kann mir da jemand helfen?

MfG
nikodroid

PS.: Habe den Root aus dem bereits existierenden Thema Root für 4.1.B.0.431 NEO mit 4.0.4 auch ausprobiert, der klappt aber irgendwie nicht.
 
statler

statler

Lexikon
Einstellungen > über das Telefon.
da steht alles was wir auch wissen müssen.
ohne die infos kann dir keiner helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hutch

Neues Mitglied
ja, das hört sich gut an. Aber ich weiß nicht ob auf meinem Telefon was passiert ist? Habe mein Handy am PC angeschlossen, habe dann auf dem PC den Doomlord gestartet ? Oder muss ich den download auf die SD-Karte des Handy kopieren ? Was muss ich dann noch mit die MT15i_4.1.b.0.431_Global.ftf machen?

Der ursprüngliche Beitrag von 14:07 Uhr wurde um 14:41 Uhr ergänzt:

wie flashe ich kann die MT15i_4.1.b.0.431.global.ftf so nicht starten ? Muss ich die vom handy aus starten?
 
Nemeziz

Nemeziz

Stammgast
Haste es hin bekommen ?
 
H

hutch

Neues Mitglied
nein, leider nicht. Immer noch keine superuser-rechte :sad:

Danke für deine Nachfrage !
 
Nemeziz

Nemeziz

Stammgast
hutch schrieb:
nein, leider nicht. Immer noch keine superuser-rechte :sad:

Danke für deine Nachfrage !
Guck mal hier öfter vorbei ich mach in Ca. 1 Woche ein Tutorial (Schritt für Schritt) da weder alles genau beschreiben :D


Gesendet von meinem MT15i mit der Android-Hilfe.de App
 
Nemeziz

Nemeziz

Stammgast
Oder du flasht wie ich ein Pre-Root Kernel hast dann immer ROOT.
Unlocke deine Bootloader (Entweder Offical oder mit s1tool so habe ich gemacht kann wieder relocken und hab.noch immer DRM :)
Und flashe einen Kernel am besteh für gute AKKU-LAUFZEIT Suave-Kernel v5 :)
Gesendet von meinem MT15i mit der Android-Hilfe.de App
 
D

Dr-C

Neues Mitglied
Ich habe auch das Neo (MT15i) und wäre an dem Tutorial interessiert. Ich habe momentan Android 2.3.4 drauf (mit Root). An ICS wage ich mich erst dran, wenn es eine verständliche, deutsche Erklärung für Root gibt, da ich Root-Rechte brauche für Titanium Backup etc.
 
B

burli0

Erfahrenes Mitglied
ich hab das selbe gerät und war ganz neu in der sache. in einem nachmittag hab ichs nach dieser anleitung geschafft.
allerdings die daten (kontakte, sms ...) sichern! bei mir waren die weg.....
 
Nemeziz

Nemeziz

Stammgast
Ich mach die Anleitung kein Ding

Gesendet von meinem MT15i mit der Android-Hilfe.de App
 
H

hutch

Neues Mitglied
Danke @Nemeziz :lol:

Ich habe zum ersten mal so ein Handy :biggrin: ! Ich kenne manche Begriffe einfach nicht.
 
statler

statler

Lexikon
Anleitung gibt es auch hier

nur Fingerweg von der Firmware die sind vom ArcS.
 
H

hutch

Neues Mitglied
Muss ich die Firmware dann fürs neo nehmen oder kann ich die zwwei Punkte überspringen ? Da ja schon 4.04 auf meinem Neo (Mt15i) ist ?
 
statler

statler

Lexikon
Kleiner Tipp am Rande der mir persönlich viel geholfen hat.
Bevor ihr eure teuren Spielzeuge schrotten.

Jede Anleitung 3x durchlesen, Gedanken darüber machen und nochmal durchlesen.


Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
Leusi

Leusi

Stammgast
Tach, lange nicht mehr von mir gehört.^^
Ich hatte eigentlich das letzte Update nicht machen wollen, aber dis USSD Lücke zwingt mich ja dazu. Meine Frage ist nur: der gleiche Root Vorgang wie beim .431?

Also kann ich auch den Kernel von xda nehmen, um dann wieder den passenden Kernel zum Android OS zu haben?

xda-developers - View Single Post - [ROOT][FTF][locked/unlocked]Neo/Neo V Official 4.0.4 ICS 4.1.B.0.431; 4.1.B.0.587

hab grad das hier entdeckt:

https://www.android-hilfe.de/forum/...s-update-4-1-b-0-587.288401.html#post-3900467

geht das auch mit dem Neo oder nur Arc? was gibts dabei genau zu beachten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemeziz

Nemeziz

Stammgast
Ja wenn du .576 hast einfach OTA Update machen falls du Bl zu hast und so rooten wie bei .431 hab auch so gemacht

Gesendet von meinem MT11 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

diode

Neues Mitglied
mal als frage, dieses vorgehen auf s.1 bedeutet, ich verliere keine garantie, ich verliere keine daten, und gilt sowohl für das neo als auch das neo v
 
Leusi

Leusi

Stammgast
statler schrieb:
Gesendet von meinem GT-P5100 mit der Android-Hilfe.de App

Tz tz immer wenn er AUA hat kommt er reingeschneitt :D

Ich glaube (?!) das es schon erfolgreich auf dem Neo getestet wurde.

Das ist schön zu wissen - hab nämlich grosses AUA :flapper:.

Ich mach heut mal nen Test, weil OTA will bei mir nicht starten will... warum auch immer, da ich keine einzige System App gelöscht habe, sondern nur eingefroren. Egal, wenn es nicht geht, dann hast du, Statler, ganz grosses AUA:drool:.



edit:
hab dein arc progi genommen, nach neustart erstmal vibration tot und kein netz. danach update versucht: update für mein neo mit meiner si-number nicht vorhaden (Main: Xperia neo, SI numbers for ICS update). scheisse.
dein progi wieder ausgeführt: vibration und netz wieder da. da hast du glück gehabt, statler ^^.
 
Zuletzt bearbeitet:
0

007

Gast
Guten Abend,

habe mein Handy analog Beitrag Nr. 1 gerootet.

Root checker bestätigt dies, Superuser-App vorhanden.

Nun wollte ich den Kernel ändern (zum Übertakten) - Download aus dem xda-Forum.

Egal ob mit Flashtool oder Fastboot -> FAILED The Device must be rootet first!!!!

Tausendmal gegoogelt und nichts gefunden (oder überlesen). Wer kann mir helfen?