Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Sony Xperia S (Root)

G

gogogo

Neues Mitglied
Threadstarter
So, nachdem Gestern der Flashvorgang per Flashtool (Ubuntu) ziemlich am Anfang mit Error abbrach, habe ich Trottel es eben noch einmal versucht.
Diesmal lief der Vorgang ein Stück weiter - zu weit vermute ich mal.
Denn jetzt habe ich nach dem Sony-Logo einen Bootloop.

Wat mach ich nu?


/edit
Läuft wieder.

Vorgehensweise:

1. Altes Laptop mit Wix XP gesucht und gefunden ;-)
2. SEUS installiert.
3. Danach [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-sony-ericsson-xperia-x10/187467-bootloop.html"]diese[/OFFURL] Schritte vollzogen

SEUS sagte zwar beim anstöpseln, es wäre die aktuelle Version auf dem Gerät aber installierte dann doch - und zwar .73!
Hurra :))

Ich muss jetzt erstmal wieder alles einrichten ... uff
 
Zuletzt bearbeitet:
X

XperiaS23

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe ein mittelgroßes Problem, mein Xperia S startet überhaupt nicht mehr. Also am besten ich fange nochmal von vorne an...

Also für ein Projekt soll ich eine App für Android 4.0 entwickeln, dafür stand mir ein originales Xperia S zur Verfügung.
1. Ich habe den Bootloader geöffnet nach diesem Tutorial
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-sony-xperia-s.564/tutorial-sony-xperia-s-bootloader-unlocken.211122.html
Dies verlief ohne Probleme.
2. Ich hatte nun vor CM9 drauf zu spielen, dafür bin ich nach folgender Beschreibung vorgegangen
Sony Xperia S LT26i: How to install unofficial CyanogenMod 9 (CM9)
dafür habe ich das CM9 Packet FXP117_update-cm-9.0.0-RC0-nozomi-UNOFFICIAL-signed verwendet
dies funktionierte bis Punkt 13, beim versuch es von sd-card zu installieren, brach die Installation ab
-> Dummerweise hatte ich zu diesem Zeitpunkt nicht gewusst dass nach dem unlock des Bootloaders das original Program von Sony (PC Companion) nicht mehr verbunden werde sollte und es wäre möglich dass es sich während dem kopieren auf den Speicher verbunden hat
-> könnte dies dafür verantwortlich sein? Oder war vielleicht was mit der CM9_Version nicht in Ordnung?
3. Naja nun ab hier konnte ich dann nichts mehr mit dem Gerät machen, es startete einfach nicht mehr. Es kommt der XperiaFreeProject Bildschirm und dann bricht es wieder ab und fängt von vorn an.

Kann mir jemand weiterhelfen wie ich eventuell wieder eine original Firmware aufspielen kann? Oder hilft nur das Einschicken? Ich wäre über jeden ernstgemeinten Beitrag dankbar. Es ist echt ärgerlich dass mir das passiert ist, da das Gerät erst drei Tage alt ist.
Also meldet euch bitte!
 
X

XperiaS23

Neues Mitglied
Glücklicherweise habe ich es dann gestern Abend wieder alles in Griff gekriegt:thumbsup:!!!

Ich habe zuerst versucht die Firmware mittels Flashtools zu flashen, dass ging aber leider nicht. Es ist immer mittendrin abgebrochen.

Irgendwann bin ich dann auf folgenden Link gestoßen: SOFT BRICK Fix for X8 w/SONY PC Companion - xda-developers ist zwar nicht für das Xperia S hab es aber trotzdem versucht.
Dafür habe ich aber erst den Bootloader wieder Relocked wie hier im Forum bereits beschrieben.
Und anschließend bin ich wie im link oben vorgegangen, nur das ich einen anderen PC verwendet habe als den mit dem der Brick wohl passiert ist.

So Handy geht wieder so wie ich es aus der Verpackung geholt habe :smile:
 
Kinz

Kinz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey mir ist ein ziemlich blöder fehler unterlaufen ^^
Ich habe die framework-res.apk gelöscht und stecke nun in nem Bootloop..
Ich komme sowohl in den Fastboot als auch in den Flashmode, gibt es irgeneine möglichkeit die framework-res.apk wieder drauf zu bekommen ohne neu zu flashen ? Z.b per Fastboot mit Cmd oder so?

Hoffe auf rasche Hilfe =)
 
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Mit Flashtool eine neue Firmware flashen und dabei die Häkchen entfernen.

Gesendet mit Tapatalk 2
 
Kinz

Kinz

Fortgeschrittenes Mitglied
Gut hatte sich schon erledigt aber danke =)
 
X

Xtesea

Neues Mitglied
Hmm ich hab es nach dieser Anleitung gemacht und jetzt geht garnichts mehr
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-sony-xperia-s.564/ics-6-1-a-0-452-rooten-mit-dem-advanced-stock-ics-kernel.269693.html
:blink:

Das Handy geht nicht mehr an und in den fastboot komme ich auch nicht mehr ...

Ich hab erstmal den Bootlocker ungelockt.
Dann habe ich diese Anleitung befolgt.
Buildnummer 6.1.A.0.452

Handy wird vom PC noch erkannt als SEMC Flash Device.

Flashtool sagt folgendes:
15/055/2012 22:55:05 - INFO - <- This level is successfully initialized
15/055/2012 22:55:05 - INFO - Flashtool Version 0.8.6.0 built on 2012-06-13 08:08:54
15/055/2012 22:55:05 - INFO - You can drag and drop ftf files here to start flashing them
15/055/2012 22:55:10 - INFO - Device disconnected
15/055/2012 22:55:18 - INFO - Device connected with USB debugging off
15/055/2012 22:55:18 - INFO - For 2011 devices line, be sure you are not in MTP mode
15/055/2012 22:55:18 - INFO - Device disconnected
15/055/2012 22:55:35 - INFO - Device connected with USB debugging off
15/055/2012 22:55:35 - INFO - For 2011 devices line, be sure you are not in MTP mode
 
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Und kommst du noch in den Flash Modus

Gesendet von meinem LT26i
 
X

Xtesea

Neues Mitglied
Leider nein :(
Sonst könnte ich doch alles neu flashen oder?
 
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Halte die Powertaste und Lautstärke + Taste so lange gedrückt bis es dreimal vibriert und versuche dann noch mal in den Flash Modus zu gelangen (grüne led)

Gesendet von meinem LT26i
 
X

Xtesea

Neues Mitglied
Hab ich ebenfalls versucht. Funktioniert auch nicht ...

Also die beiden Tasten drücken, bis es einmal vibriert und dann weiter gedrückt halten bis es 3 mal vibriert.
Es hat sich danach garnichts verändert.

Das Handy gibt kein Zeichen von sich.
Es leuchtete ganze Zeit keine LED.
Es gibt nur diese Vibration durch die Tastenkombi.
PC erkennt Handy als SEMC Flash Device.

Kein Programm erkennt das Handy (PCC, SUS, Flashtool). Einige fordern zum fastboot auf, aber der geht ja nicht ...
 
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Also du drückst die Lautstärke- Taste und verbindest es mit dem USB Anschluss und es passiert nichts?

Mal einen anderen USB Anschluss versucht?

Es gibt einen Fastboot und einen Flash Modus.

Beim Fastboot Modus leuchtet die blaue led (Volume+)
Beim Flash Modus die grünen (Volume-)

Möchtest du eine Firmware mit Flashtool flashen musst du in den Flash Modus.

Dann einfach die Firmware flashen die du in den Flashtool Ordner kopiert hast


Gesendet von meinem LT26i
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xtesea

Neues Mitglied
Also ich habe jetzt durch zufall etwas entdeckt und dir auch schon per PN geschickt :)
Ich hoffe das bringt mich weiter.

Also ich drücke die beiden Tasten bis es 3 mal vibriert. Dann ist das Handy ja quasi im ausgeschalteten Zustand.

Dann halte ich die Vol Down Taste und verbinde es mit dem PC. Dann sagt mir Flashtool, dass es verbunden ist im Flash Mode und die LED leuchtet Grün.

Mehr hat sich nicht ergeben ...

PCC und SUS sagen mir:
Das Handy enthält veränderte Software, die nicht aktualisiert werden kann.
 
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Also du öffnest Flashtool.
Drückst dort auf den Blitz.
Wählst nun flashmode

Wenn du dazu aufgefordert wirst, verbindest du das Xperia mit dem PC im Flash Modus

Gesendet von meinem LT26i
 
X

Xtesea

Neues Mitglied
16/050/2012 00:50:54 - INFO - <- This level is successfully initialized
16/050/2012 00:50:54 - INFO - Flashtool Version 0.8.6.0 built on 2012-06-13 08:08:54
16/050/2012 00:50:54 - INFO - You can drag and drop ftf files here to start flashing them
16/050/2012 00:50:59 - INFO - Device connected in flash mode
16/050/2012 00:50:59 - INFO - Launching Fastboot Toolbox 1.0 by DooMLoRD
16/050/2012 00:50:59 - INFO - Device Status: NOT FOUND
16/051/2012 00:51:00 - INFO - Device Status: NOT FOUND
16/051/2012 00:51:02 - INFO - Finished Fastboot Toolbox
16/051/2012 00:51:32 - INFO - Selected LT26i_6.1.A.0.452_Generic DE.ftf
16/051/2012 00:51:32 - INFO - Preparing files for flashing
16/051/2012 00:51:41 - INFO - Please connect your device into flashmode.
16/051/2012 00:51:41 - INFO - Opening device for R/W
16/051/2012 00:51:41 - INFO - Reading device information
Dort bleibt es stecken und es tut sich nichts mehr ... LED leuchtet dauerhaft Grün.

edit:

Immernoch nichts .. ist stehen geblieben.
Hab grad Angst das Kabel zu ziehen / das Programm zu schließen :S
 
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Kannst du ruhig machen.
Es hat noch nichts angefangen.

Evtl dein Antiviren Programm beenden, falls vorhanden.

Hast du die Treiber installiert?

Gesendet von meinem LT26i
 
X

Xtesea

Neues Mitglied
Es tut sich nichts weiterhin :( Gibt es überhaupt noch Hoffnung, dass das Gerät wieder funktioniert?

Die ist doch richtig oder?
LT26i_6.1.A.0.452_Generic DE.ftf

edit:
Ok jetzt hab ich es in den Fastboot Modus geschafft! Hab ich eine Möglichkeit jetzt direkt ICS Rooted zu kommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LuckyStrike

Ambitioniertes Mitglied
Das steht in den angepinten Anleitungen

Gesendet von meinem LT26i
 
M

Mumbira

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo erstmal,
Heute hat mein kleiner Neffe das Muster paarmal zu oft falsch eingegeben und auchnoch Google Konto ausgewälhlt, wessen Passwort ich nicht mehr kenne.

Ist aber auch egal da das Handy nicht mehr startet!
Es kommt erst das Sony Logo, dann das Xperia Logo, dieses geht kurz weg und kommt wieder, dann startet alles nochmal von neu. Also Sony Logo...


Aus gehts auch nur durch Power Lauter Taste.



Was kann ich jezt machen? Normal ist dieser Zustand keinesfalls oder? Eigentlich müsste es einfach nur nach Kontodaten fragen...



Auf dem Handy sind wichtige Daten die noch nicht gesichert waren...
 
Oben Unten