Memo-App und Internet-Tabs auf neues Samsung-Phone synchronisieren

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Memo-App und Internet-Tabs auf neues Samsung-Phone synchronisieren im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
S

SleepingRogue

Neues Mitglied
Hallo!
Falls ich im falschen Subforum bin, verschiebt diesen Thread bitte. So ausführliche Foren überfordern mich etwas 😅
Also, da ich die Tage auf ein neues Smartphone umsteigen will (von einem Samsung A3 2016 auf vorraussichtlich ein Samsung A52s), würde ich auch gerne meine Memo-App und meine offenen Samsung Internet-Tabs auf das neue Handy verschieben. Einfach, weil ich da recht viele Sachen hab, die noch aktuell sind für mich.
Natürlich könnte ich auch das A3 dann wieder einschalten und alle Memos und Tabs manuell neu schreiben/eingeben, aber das erscheint mir doch nach einer ziemlichen Sisyphusaufgabe. Kann man das irgendwie simpler erledigen? Um die SMS ginge es auch, aber die könnte ich eher noch verkraften...
Sorry, ich bin leider was Smartphones angeht eine absolute Niete! 😂

Danke im voraus, und LG
 
M

mausbock

Dauergast
Bezüglich Memo muss ich Dich enttäuschen. Diese App wird auf neuen Geräten nicht mehr unterstützt. Ich hab die letztes Jahr von meinem S7 zum S20 kopiert aber dort startet die App nicht mehr. Hab leider auch keinen Weg gefunden, es auf dem S20 zum Laufen zu bringen.
Statt Memo gibt es jetzt Samsung Notes, aber ich bin mir nicht sicher, ob man die Daten aus Memo transferieren kann.
Meine Liebste ist kürzlich auch vom A3 zum A52s gewechselt. Mit Smartswitch und USB Kabel wurde einiges übertragen, aber meist nur die Anwendungen selbst und selten deren interne Daten. Fotos, Videos und Musik ist bei ihr auf einer SD Karte und musste daher nicht überzragen werden. Whatsapp Daten haben wir per Cloud Backup übertragen müssen.
 
Ähnliche Themen - Memo-App und Internet-Tabs auf neues Samsung-Phone synchronisieren Antworten Datum
4
3
11