Package Disabler Pro+ (Samsung)

M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
Ich eröffne diesen Thread damit wir uns austauschen können und Tipps geben wer was deaktiviert hat oder was man nicht deaktivieren sollte. Es handelt sich bei mir um ein S10.

SEHR WICHTIGER HINWEIS BITTE DIESEN BEACHTEN:
Die Samsung Tastatur solltet ihr auf keinen Fall deaktivieren, denn das kann zu Fehlern führen vor allem wenn man den Maximalen Energiesparmodus verwendet.

Danke an @cad der mir durch seinen Link den Tipp gab. Hier der Link nochmal für euch zum selber nachlesen.

Energiesparmodus - kann Handy nicht mehr entsperren. [Package-Disabler?]

Hinweis für Postbank Kunden:
Da die Postbank in Zukunft nur noch BestSign für Online Banking bereitstellt solltet ihr auf keinen Fall Android System WebView deaktivieren wenn ihr nicht den Chrome Browser benutzt, denn sonst geht eure BestSign App nicht mehr.


Ich mach den Anfang hier mein Screenshot
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
cad

cad

Guru
@M--G Es wäre vielleicht sinnvoll, folgende Dinge zu ergänzen:

- Welches Gerät?
- Welche Version des Package Disabler+?
- Konnte man in Package Disabler+ nicht auch einfach die Listen exportieren? Statt Screenshot hier?
- Wie lange sind die Apps bereits deaktiviert, um dadurch entstandene Probleme ausschließen zu können? (Beispiel: Bixby-Button noch nutzbar mit z.B. bxActions?)
- Welche der gelisteten Apps müssen unbedingt wieder aktiviert werden vor einem Systemupdate?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ergänzung:
Inhaltliche Rückmeldung zu deiner Liste in Bezug zu meinem eigenen S10+.

Folgende deiner genannten Apps können auch ohne zusätzliche App deaktiviert werden:
- Android System Webview
- Bixby Voice Stub
- Bookmark Provider
- Chrome
- Device Health Service
- Facebook
- Facebook App Installer
- Facebook App Manager
- Facebook Services
- Game Launcher
- Gmail
- Google
- Google Sorachausgabe
- LinkedIn
- Office Mobile
- Ok Google Enrollment
- One Drive
- upday
- Wörterbuch

"SMS Service" gibt es bei mir nicht.
 
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
@cad
Bei mir handelt es sich um ein S10 habe ich jetzt eingefügt.
Was bringt es die Version vom Package Disabler zu sagen gibt doch nur einen für Samsung?
bxAction nutze ich nicht. Deshalb habe ich den Thread eröffnet das jeder seine Meinung sagen kann. Und ich weiß welche Apps sich über das S10 deaktivieren lassen. Warum sollte ich mir aber doppelt die Arbeit machen wenn ich alles bequem mit Package Disabler machen kann?
 
maik005

maik005

Urgestein
M--G schrieb:
Warum sollte ich mir aber doppelt die Arbeit machen wenn ich alles bequem mit Package Disabler machen kann?
weil du einige davon komplett deinstallieren kannst :)
 
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
@maik005
Welche denn? Ich wüsste nicht das sich da welche deinstallieren lassen. Hab ja vorher alles versucht.
 
cad

cad

Guru
M--G schrieb:
Und ich weiß welche Apps sich über das S10 deaktivieren lassen.
Aber andere vielleicht nicht. Und wer beispielsweise nur den Facebook-Kram deaktivieren möchte, braucht halt keine App.
 
MAUTY

MAUTY

Stammgast
"Bixby Voice" benötigt mann für den Bixby Knopf, der Rest kann raus. Das meiste lässt sich nicht deinstallieren, deswegen bleibt einem nur diesen Weg wie M--G schon sagte.

Facebook,Wellbeing, Bixby, Routines, Gaming Tools und noch viele mehr kann mann nur deaktivieren, nur per Package Disabler. Also komplett deaktivieren. War aber schon immer so. Gerade Bloatware, deswegen gibts diese Package Disabler auch und Samsung mag dieses Tool garnet. Sage nur Galaxy Note 7 Zwangsupdate verhindern *hust*

Das deaktivieren wie es M--G gemacht hat hinterlässt keine Fehler im eigentlichen Sinne, können aber funktionen einschränken wie sich hier im Thread zeigt, aber es sind halt eben einfach nur mini Apps. Update ist auch kein Problem. Ich hab zumindestens keine. Aber mann kann die Liste vorm Update Exportieren und nach dem Update Importieren. Aber Package Disabler sperrt die ja nicht, sie wird eben nur aus dem System genommen. Das sind einfache Befehle die mann auch per Hand über ADB editieren kann. Es wird die Nabelschnur zum System gekappt, sozusagen

P.s. bei mir kann ich Facebook eben nicht deinstallieren, nur deaktivieren. Und die besteht aus 5 oder 6 Dienste. Die kann ich nur mit PD deaktivieren . Bei Bibxy sind es mehr als 5. So kann mann sie restlos entfernen. Mit Package Disabler ist es einfacher als an 2 Baustellen zu arbeiten
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M4Tr1x

Gast
Wobei deaktivieren für die meisten Sachen aus meiner Sicht auch sicherer ist. Funzt was net wie gewünscht oder man möchte wieder was reaktivieren, dann geht das mitunter einfacher wiederherzustellen (weil mans dann einfach nur rückgängig machen braucht), vor allem wenn sich einzelne Komponenten nicht einfach per APK-Datei wieder installieren lassen.

Ich persönlich deinstalliere immer das was von Haus zu deinstallieren geht, der Rest wird per Package Disabler halt deaktiviert. Allerdings hab ich das Gefühl, dass es mittlerweile wenn überhaupt dann kaum noch was bringt, wenn man was deaktiviert. Zumindest merk ich auf dem S10 Plus kaum Unterschiede.
 
MAUTY

MAUTY

Stammgast
Mann kann auch einen Dienst einem Widget zuweisen, über dies dann Apps Deaktivieren und Aktivieren. Wie Oculus VR um Cardboard Games zu nutzen

Package Disabler ist eben fürs Maximale rauskitzeln gedacht. Ob das Sinnvoll ist, das jedem selbst überlassen. Alleine schon Digitales Wohlbefinden hat mir mehr DoT verschafft. Darum gehts ja M--G auch, Erfahrungswerte austauschen
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
@maik005
Nein lässt sich eben nicht deinstallieren. Alles was sich deinstallieren lies habe ich deinstalliert.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@cad
Stimmt da ist was dran.
 
cad

cad

Guru
@M--G Wegen Deaktivierung der Samsung Tastatur: Da hab ich in der Vergangenheit mehrfach mal Probleme gelesen im Forum, habe aber nur eines wiedergefunden, siehe Link. Es ging dabei eigentlich immer um das Entsperren.
Energiesparmodus - kann Handy nicht mehr entsperren. [Package-Disabler?]

Ich glaube - reine Vermutung - auch nicht, dass das Deaktivieren der Samsung-Tastatur wirklich was bringt. Und wenn deine Lieblingstastatur mal abkackt oder deinstalliert wird, musst du die Samsung-Tastatur eh als Reserve aktivieren.
 
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
@cad
Stimmt das mit der Tastatur war vielleicht keine gute Idee denn nur die geht im Maximalen Energiesparmodus. Danke für den Hinweis. Hab sie wieder aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
cad

cad

Guru
@M--G @MAUTY @M4Tr1x
Hmm, ihr habt mich überzeugt. Eigentlich denke ich, dass der Package Disabler nicht viel bringt (und ich hab eh keine Probleme mit dem Akku).

Andererseits geht mir der ganze Bixby-Kram auf den Geist... Hab jetzt alles außer Bixby-Voice deaktiviert.

Und gefühlt hab ich den Package Disabler in den letzten Jahren 10-mal gekauft....:rolleyes2:. Vermutlich wäre es besser gewesen direkt von deren Website statt im Play Store zu kaufen...

Meine Liste ist ähnlich wie die von @M--G, jedoch weniger umfangreich. Posten lohnt hier nicht.
 
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
@cad
Ich habe deinen Link zwecks Samsung Tastatur und einen Hinweis im Startpost aufgenommen.
 
MAUTY

MAUTY

Stammgast
Ich nutze 3C Battery Monitor. Dort sehe ich den Aktuellen Verbrauch per Widget. Da dranne lässt sich etwa ermitteln, wieviel das S10+ verbraucht. Nur alleim Digitales Wohlbefinden brachte ca. 100mA..Pie mal Daumen. Hier hab ich mal ein Screenshot von meinem besten LTE+Wlan+DOT Ergebnis. Natürlich hat das nicht der PD alleine der das verursacht hat, aber das Zusammenspiel halt aller Optionen die mann machen kann

Der Knapp 5 Tage Laufzeit ist mit LTE nach dem Akku Update

Der 7 Tage Laufzeit ist Wlan vor dem Akku Update. Danach waren es 5Std DOT

Der 2 Tage Laufzeit ist vor paar Tagen, ist Wlan LTE Mix mit 10,5std DOT, aber mit 8Std Youtube, aber dennoch
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achja, dabei hatte ich ein sehr ruhiges Nutzerverhalten an den Tag gelegt. In der Regel liege ich zwischen 2-3 Tage Laufzeit und 6-8 DOT ohne Youtube. Kommt drauf an was ich mache und Variiert halt. 7Std war es pro Nacht im Flugzeugmodus, hätte ich fast vergessen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
Hab einen neuen Hinweis für Postbank Kunden im Startpost aufgenommen.
 
cad

cad

Guru
@M--G Android System Webview ist bei mir aber standardmäßig zwangsweise durch das System bereits deaktiviert, da Chrome installiert ist.
 
M--G

M--G

Ikone
Threadstarter
@cad
Okay dann schreibe ich wohl besser dazu wenn man kein Chrome Browser benutzt.
Ich nutze seit heute den Samsung Browser.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Schon geändert und auch selbst probiert. Nutzt man den Chrome Browser ist Android System WebView schon deaktiviert und falls nicht kann man es deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
cad

cad

Guru
M--G schrieb:
Nutzt man den Chrome Browser kann man Android System WebView deaktivieren.
Ich kenne es anders (was man nutzt, ist egal): Ist Chrome installiert, wird Android System Webview automatisch deaktiviert.
 
Oben Unten