Samsung Galaxy S7 ACTIVE SM-891A

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 ACTIVE SM-891A im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
Ciran

Ciran

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

es wird so sein, dass ein Bekannter von mir einen Samsung Galaxy Active SM-891A aus den USA erhalten wird mit dem Provider AT&T.

Kann mir jemand sagen, ob ich das Gerät rooten kann, so dass es für den deutschen GSM MArkt auch tadellos funktioniert?? Gibt es für dieses Handy in Deutschland eine alternative Firmaware wie z. B. das Lineage OS( ehem. Cyanogenmod)??

Ich hoffe, Ihr könnt mir hier helfen und verbleibe.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Das ist ein Samsung Galaxy S7 Active (SM-G891A)?
Da kann ich Dich wirklich nur an Samsung Galaxy S7 Active Forum on XDA Developers verweisen. Ich bin mir nicht sicher ob oder welche Unterschiede es da zum normalen S7 gibt und ob man die ROMs vielleicht (mit kleinen Anpassungen) auch dort laufen lassen kann. Was Rooten mit GSM zu tun hat verstehe ich jetzt nicht. Ich denke nicht das Du auf den GSM Frequenzen größer Probleme haben wirst, bei LTE kann dies dann allerdings anders sein. Da es LineageOS bisher nur für verschiedene Modelle des S3 und S5 gibt, würde ich das erst mal vergessen.
 
Onslaught

Onslaught

Ehrenmitglied
Root scheint wohl möglich zu sein, aber nicht unter Nougat.

ROM's gibt es keine! Das liegt daran das das S7 active den Snapdragon 820 hat und damit einen gelockten Bootloader (wie im übrigen alles US Phones der S7 Reihe.

Das das S7 edge und das s7 (US Varianten) überhaupt custom ROM's haben, liegt an der Verbreitung der Geräte.

Zum Modem:

Laut den Spezifikationen (wenn sie denn so stimmen) müßte es mit den deutschen Netzen passen:
Samsung Galaxy S7 active - Full phone specifications

Mein Rat:
Lass das Gerät erst mal bei dir ankommen, teste es. Und nimm erstmal Abstand vom Root. Sollte dir an dem Gerät irgend ein defekt auftreteten, mußt du wissen das du in Deutschland keinen Support seitens Samsung bekommst. Die leisten bei uns nur Garantie für Geräte die auch bei uns erhältlich sind.

Was ein Problem sein kann: Der Region Lock (wenn es ihn noch gibt).
Es kann sein, dass das US Phone keine europäische SIM akzeptiert. Mußt du aber einfach testen.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Kann es natürlich nicht im Einzelfall sagen, wer weis was AT&T da noch gemacht hat, aber wenn es in USA mit einer dortigen Karte aktiviert wurde, sollte es ein paar Wochen später dann auch hier mit einer anderen Karte laufen. Das natürlich wenn es nicht zusätzlich auch noch einen SIM-/Provider-Look hat. Wobei das dann eventuell eher ein Thema für Mobilfunk, -technik und -tarife ist.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 ACTIVE SM-891A Antworten Datum
5
0
1