Samsung Portfolio 2014

  • 1.064 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Portfolio 2014 im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Hallo,

der Portfolio Thread ist im HTC Allgemein - Forum recht beliebt,und eben fiel mir bei der Suche auf,dass es sowas beim Samsung Forum noch nicht gibt :huh:

Naja noch.

Hier kann diskutiert werden,was Samsung so plant/planen soll/planen könnte.

Ich bitte um Sachlichkeit.Offtopic bitte vermeiden.

Also dann,was kann und erwarten? Ein Preiskampf Gerät á la Nexus?

Der Umstieg von Amoled auf LCD Panels?

Bandelt Samsung mit Beats an,jetzt wo HTC sich zurückzieht?

Die Abschaffung von Hardwarekeys oder nur dem mechanischen Homebutton? Könnte echt sein..

Der Umstieg auf Aluminiumgehäuse? Da gab es letztens erst wieder Gerüchte...

Umstrukturierung der Designlinie?

Mir ist das letzte echt wichtig.Ich fand dieses ausgelutschte-Seife Design (sorry,wem's gefällt,gefällt's halt) echt nicht schön und alles andere als schick.

Ach ja,und was ist mit flexiblen Displays? Was daraus wohl wird?

Los,eure Beiträge sind willkommen! :biggrin:
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Umstrukturierung der Designlinie?

Ja die wird kommen Design 3.0 ^^

Der Umstieg auf Aluminiumgehäuse? Da gab es letztens erst wieder Gerüchte...

Ja möglich oder ne neue Premium serie F...


Der Umstieg von Amoled auf LCD Panels?

Glaub ich eher nicht, das es bei den meisten gut ankommt und man das auch bei einm Galaxy schon erwartet


Die Abschaffung von Hardwarekeys oder nur dem mechanischen Homebutton? Könnte echt sein..

Ka würd mir jedenfalls nicht gefallen^^

Ach ja,und was ist mit flexiblen Displays? Was daraus wohl wird?

Glaub das wird Samsung ganz groß vermarkten^^ Falltbare Display wären jedenfalls super


Auch is das Kamera Rennen noch lange nicht vorbei bei S5 und Note 4 wirds woll ne 13 MP mit OIS geben.. Beim S6 wünsch ich mir dann nen größeren Sensor ^^

Samsung entwickelt neuen Kamera Sensor mit optischer Bildstabilisierung und verbesserten Low-Light-Aufnahmen
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Faltbare wird es so schnell nicht geben.
Die derzeitigen Prototypen schaffen ja Radien von ca. 40cm - mehr scheint noch nicht möglich zu sein. sprich konkave Displays...
 
F

FuAn

Experte
Ich wünsche neue S5 mini, aber Samsung muss nur sagen, wann wird es kommen?
 
A

Android beta gama D

Gast
64 Bit Marketing Gedöns und Fingerbadrucksensor ist auch nur Gedöns, das sehe ich auch bei Apple als Gedöns an.
Man soll mal mehr auf die Materialien Wahl achten, es kann nicht immer mehr sein das ein Gerät einfach mal Risse im Rahmen bekommt.
Soll man die in Watte packen ?
Mehr Kundenfreundlichkeit könnte auch nicht schaden, aber das bleiben Wünsche mehr nicht.
 
holzhupe

holzhupe

Stammgast
zu viele Fragen auf einmal...
von mir ein klares no go.....
und bitte nicht mit Korea vergleichen
Ende :D
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Qualcomm baut sicherlich keine 64Bit CPUs,daher würde man auf Exynos CPUs zurückgreifen.Und sowas würde zumindest ich nicht mehr kaufen...
 
H

husvun85

Neues Mitglied
Ich denke die ersten Faltbaren Displays werden dann als Galaxy Gear Smartwatches 2 (oder so^^) erscheinen. So ein gebogenes Uhren Display hätte was..
 
Zuletzt bearbeitet:
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Das Display muss biegsam sein,nicht faltbar.

Faltbar geht leicht,2 Displays und ein Scharnier und entsprechende Software.
 
H

husvun85

Neues Mitglied
Stimmt, hast recht. Biegsam meinte ich.

Es wäre cool wenn das Display die oberen 180° des Armumfangs einnehmen würde, wie etwa die Klinge einer Sichel. Und da es im begrenztem Maße biegsam wäre, könnte jeder Konsument die Uhr für seinen Armumfang passend ergonomisch einstellen, ohne rutschen und wackeln.
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
evleaks hat wieder zugeschlagen...

 
A

Android beta gama D

Gast
Mein Gott ist das wieder hässlich, und was hat man jetzt davon ? Da kann man doch nicht mehr anständig mit dem Finger über s Display.
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
+1...

Inwiefern man daraus einen Vorteil gegenüber anderen Geräten ziehen soll ist mir unklar.
 
A

Android beta gama D

Gast
Also so wie da oben bestimmt nicht, da wird die Bedienung mit dem Finger ja zum Horror schlecht hin.
Man würde ja ständig rutschen an denn ecken, so was ist einfach Mumpitz.
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Das ist das selbe wie Galaxy gear.

Die ersten mit der Mega Smartwatch sein,die ersten mit flexiblen Displays.Erstmal überstürzt irgendwas rausbringen und wenn die Konkurrenz nach einer Weile Überlegung ein

- Endkundentaugliches

- durchdachtes

- erschwingliches

- einfaches

- fertiges

- ausgereiftes

Produkt rausbringt,wird Samsung von der Konkurrenz abschauen und dann die SW 2 und das Galaxy Bieg 2 rausbringen,was man dann auch gut benutzen kann.Nur damit man bei Vorwürfen sagen kann "wir klauen nicht,wir hatten das ja zuerst".TW war auch erst zumutbar als der Markt belebt war.

Alter und billiger Trick.
 
A

Android beta gama D

Gast
Jor Samsung kann aus eigenen Ideen nix gutes abliefern, die sind Copy and Paste Weltmeister.
Nervt irgendwo gewaltig, kann man aber nicht ändern.
Wie gesagt was ich mir wünschen würde wäre.
Mehr Eingang auf Kunden
Bessere Qualität abliefern
Besseres Material nutzen.
Bei selbst gebauten Fehler selbst dazu stehen, und dann die Garantie für jeden Fehler gleich geben.
Und nicht bei dem einen wird dein Riss repariert bei dem anderen nicht, obwohl es der gleiche Materialfehler ist.
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Letzteres ist wirklich wichtig.

Beim S4A sollten sie sich nach eeeeewig vielen Meldungen endlich eingestehen dass da was nicht stimmt und das Gerät Wasser reinlässt,damit die Leute die es sachgemäß behandelt haben und Schäden haben nicht im Regen stehen.

Ob sich dann 10 Leute dazwischenmogeln die wirklich nur Mist gebaut haben und sagen es sei der Fehler den die anderen auch haben um die Garantie zu missbrauchen ist dabei egal.Sie können sich sowas eher leisten,als haufenweise Kunden zu verlieren weil sie garnichts tun.

Der Service schleift!
 
A

Android beta gama D

Gast
Nicht nur das Samsung hat das S4A als wegwerf Handy gebaut, man bekommt zum Beispiel kein Display zu kaufen.
Und laut W-Support kann es nicht repariert werden, sondern es muss das ganze Handy getauscht werden.
Allgemein hat Samsung einen sehr schlechten Service.
Ein neues Design könnte die sich auch mal einfallen lassen, die sehen fast alle gleich aus.
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
N neues Design wäre mal toll...aber am Ende machen sies noch schlimmer.

Der ursprüngliche Beitrag von 07:07 Uhr wurde um 07:20 Uhr ergänzt:

Das Gerät hier schon in einem Video:

Roll Effect on GALAXY ROUND - YouTube

Und hier die Rundung:


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: