5G Akku des Galaxy A52 entlädt sich ohne Flugmodus im Standby schnell trotz Werksreset

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku des Galaxy A52 entlädt sich ohne Flugmodus im Standby schnell trotz Werksreset im Samsung Galaxy A52 Forum im Bereich Samsung Forum.
D

Dominik88

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich besitze Samsung Galaxy A52 5G (256GB) und habe die Android-Version 12. Ich habe seit paar Monaten das Problem, dass sich der Akku im Standby-Modus trotz Zurücksetzung auf Werkseinstellung bei ausgeschalteter Flugmodus schnell entlädt.

Beschreibung:
  • Der Akku entlädt sich im Standby-Modus um ca. 4% pro Stunde falls es sich nicht im Flugmodus befindet
    • Gerät wird dauerhaft etwas warm (mithilfe Infrarot-Thermometer ca. 4 Grad wärmer als Umgebung), sogar wenn
      • alle Apps geschlossen sind
      • App-Nutzung auf eingeschränkt falls möglich
      • Apps deinstalliert falls möglich
      • Apps deaktiviert falls möglich
    • Unabhängig ob Wlan, Bluetooth, GPS, mobiles Internet und automatische Synchronisierung eingeschaltet sind oder nicht. Außerdem unabhängig ob SIM-Karte drin ist oder nicht
    • Energiesparmodus brachte nicht zum Erfolg. Verbraucht genauso viel Akku
    • Zurücksetzung auf Werkseinstellung löste dieses Problem ebenfalls nicht
      • Nur zu Beginn nach der Zurücksetzung auf Werkseinstellung löst das Problem, aber danach taucht das Problem wieder auf (etwa nach erstem Neustart) und wird dauerhaft bleiben bis zur nächsten Zurücksetzung auf Werkseinstellung
  • Problem taucht nicht auf, falls das Gerät im Flugmodus ist. Im Flugmodus bleibt das Gerät kühl
  • Bevor dieses Problem kam, entlädt sich der Akku meist nur 2-3% nach 8 Stunden (jetzt ca. 25-30%)
  • Akku selbst ist in Ordnung
    • Bei intensiver Handy-Nutzung (z.B. Videos schauen, Spiele, etc.) reicht der Akku so gut wie genauso lang aus wie vor diesem Problem

Frage:
  • Was läuft denn die ganze Zeit im Hintergrund da es laut Infrarot-Thermometer immer ca. 4 Grad wärmer ist als in der Umgebung?
  • Warum taucht das Problem (fast) einzig im Flugmodus nicht auf?
  • Warum taucht das Problem kurze Zeit nach der Zurücksetzung auf Werkseinstellung wieder auf? Ist es eine fehlerhafte Software bzw. Android-Version?

Info:
  • Bei meinen beiden älteren Smartphones (Samsung Galaxy S9 und Xiaomi Redmi Note 8 Pro) ist das Problem nicht betroffen. Selbst bei ausgeschaltetem Flugmodus sind sie laut Infrarotthermometer maximal ein Grad wärmer als in der Umgebung und verbrauchen nach 8 Stunden nur 2 bis 5% Akku im Ruhebetrieb.

Im Anhang ist der Akkuverbrauch über 11 Stunden bei 100% Standby-Modus zu sehen. Dieser Akkuverbrauch wurde am 27. Mai 2022 für 11 Stunden und 16 Minuten erfasst wobei das Gerät im kompletten Dauer im Standby war. Wlan, Bluetooth, GPS und automatische Synchronisierung waren ausgeschaltet und außerdem ohne SIM-Karte. Flugmodus war nicht aktiviert. Während der tatsächliche Akkuverbrauch von 100% auf 69% sank, zeigte im Akkuverbrauch bei Gerätewartung zusammen nur 0,3% an.

Vielleicht hat jemand auch dieses Problem und ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar :)

Lg Dominik
 

Anhänge

Lobo-21

Lobo-21

Erfahrenes Mitglied
Ich tippe auf einen Defekt des GSM Modems.
 
D

Dominik88

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.

Ich denke auch eher an Hardware Defekt da es sonst nach der Zurücksetzung auf Werkseinstellung das Problem nicht mehr auftauchen würde.

Habe zum Glück noch Garantie da ich es im Frühjahr 2021 gekauft habe.
 
moidept

moidept

Dauergast
Lobo-21 schrieb:
Ich tippe auf einen Defekt des GSM Modems.
Es könnte auch die SIM-Karte einen Fehler haben.
Hatte ich vor zwei Jahren, solch eine Akku Entladung.
Wenn möglich andere SIM Testen
 
D

Dominik88

Neues Mitglied
Denke nicht dass es an der SIM-Karte liegt, da das Problem auch ohne SIM-Karte weiterhin auftaucht. Einzig Flugmodus löst das Problem. Habe neben SIM-Karte noch Data-Cards (also wie SIM-Karte, nur ohne telefonieren und SMS, d.h. nur mobiles Internet). Auch mit Data-Cards gibt es weiterhin Problem. SIM-Karte auf mein Xiaomi Redmi Note 8 Pro funktioniert einwandfrei.

Wenn ich den Flugmodus ausschalte oder den Smartphone neustarte, kann es manchmal einige Minuten dauern bis ich endlich Netz habe. Bei Xiaomi dauerts keine Sekunde bis ich Empfang habe.
 
D

Dominik88

Neues Mitglied
Habe das Gerät noch nicht zur Reparatur geschickt weil ich erstmal weiterhin beobachten wollte was der wirkliche Akkufresser ist. In den letzten zwei Wochen habe ich nachts (meist 7-8 Stunden) mit verschiedenen Einstellungen laufen lassen. Anfangs ist der Akku jeweils voll geladen, d.h. 100%. Es gab folgende Ergebnisse, dass ich am Morgen noch so viel Prozent Akku hatte:
- mobiles Internet auf "2G/3G/4G/5G": 77% Akku
- dasselbe, aber Wlan, mobiles Netz, autom. Sync., GPS und Bluetooth aus: 76% Akku
- dasselbe, aber Wlan, mobiles Netz, autom. Sync., GPS und Bluetooth aus plus Energiesparmodus an: 77% Akku
- Flugmodus an: 100% Akku
- dasselbe, aber Wlan, autom. Sync., GPS und Bluetooth an: 100% Akku
- mobiles Internet auf "nur 3G", d.h. kein Mobilfunknetz da 3G abgeschaltet wurde: 99% Akku
- mobiles Internet auf "nur 2G", d.h. kein Mobilfunknetz: 94% Akku
- mobiles Internet auf "2G/3G/4G": 74% Akku

Hier stellt man fest, dass es vom Wlan, mobiles Netz, automatische Sync., GPS, Bluetooth und Energiesparmodus unabhängig sind. Ebenso mit anderen SIM-Karten oder wenn meine SIM-Karte im SIM-Fach 2 ist anstatt im SIM-Fach 1.
Sobald ich Netzverbindung habe, d.h. 4G oder 5G, frisst mein Handy viel Akku.

Es ist also nicht normal dass dieses Gerät viel Akku verbraucht sobald ich Netzverbindung habe, oder? Wenn nicht normal ist, dann schicke ich dieses Gerät in den nächsten Wochen endlich zur Reparatur.
 
D

DrDragor

Fortgeschrittenes Mitglied
Dominik88 schrieb:
Frage:
  • Was läuft denn die ganze Zeit im Hintergrund da es laut Infrarot-Thermometer immer ca. 4 Grad wärmer ist als in der Umgebung?
Du könntest mit Netguard(Kaufversion) nachsehen, welche Verbindungen aufgebaut werden.

Ich kann dir aber sagen, dass wirklich ein paar Apps auffällig sind, bei mir sind das folgende, die ständig ins Internet wollen und die Logs damit füllen.

Game Optimizing Service(abuseipdb.com)
Messages (abuseipdb.com)
Tastatur (abuseipdb.com)
AASAservice(abuseipdb.com)

Diese Apps(Messages und Game Optimizing Service) scheinen auch als root zu laufen und starten sich immer wieder von selbst. Mir scheint es so, dass das Smartphone doch sehr gesprächig ist, oben habe ich ein paar Beispiele aus den Log Ip's verlinkt.

Auffällig war außerdem bis zum letzten Update(1. Juni Sicherheitspatche-Ebene), dass sich die von mir in den Systemeinstellungen unter Apps selbst beendeten Apps(wie Firefox, Signal usw.) immer wieder von alleine geöffnet haben. Dieses Verhalten hat sich mit dem letzten Update erledigt, Firefox und co. bleiben nun geschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dominik88

Neues Mitglied
@DrDragor
Danke für die ausführliche Beschreibung zur App Netguard. Ich denke mal, dass es nicht an Game Optimizing Service, Messages, Tastatur oder AASAsevice liegt da im Flugmodus oder wenn ich kein Netz habe bei bestehender Wlan-Verbindung kaum Akku gefressen wird.
 
D

DrDragor

Fortgeschrittenes Mitglied
Dominik88 schrieb:
wenn ich kein Netz habe bei bestehender Wlan-Verbindung kaum Akku gefressen wird.
Dann kann es vielleicht auch einfach am Unterschied zwischen WLAN und Mobilfunk liegen. Vielleicht kann der Akku auch schon nicht mehr die Spannung so gut halten und es macht sich dann bei LTE eher bemerkbar.

Du kannst auch unter Einstellungen, Verbindungen, Datennutzung unter Mobiledatennutzung nachsehen, ob dort etwas auffälliges zu sehen ist, im Gegensatz zum Wlan.

Gerade wer sein Smartphone im Alltag viel nutzt, ist über mehr Akkulaufzeit dankbar. Für viele Aufgaben benötigt der Internetzugang per WLAN weniger Strom als über LTE oder 3G. Welche Einstellung dafür erforderlich ist, erklärt das Umweltbundesamt.
Quelle
 
D

Dominik88

Neues Mitglied
@DrDragor
Der Akku frisst auch wenn die SIM-Karte nicht drin ist. Ein Tag vor dem Schicken zur Reparatur habe ich ein Tag laufen lassen ohne SIM-Karte, Wlan, mobile Daten, Bluetooth, GPS und automatische Synchronisierung. Nach etwas mehr als 24 Stunden war der Akku nach 100% nur noch 19% voll (siehe Anhang unten).
 

Anhänge

Ähnliche Themen - Akku des Galaxy A52 entlädt sich ohne Flugmodus im Standby schnell trotz Werksreset Antworten Datum
5
22
1